Basilika der Heiligen Maria

Krakau: Geführter Rundgang durch die Altstadt

Ab 14 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Freuen Sie sich auf einen faszinierenden geführten Rundgang durch die Altstadt Krakaus
  • Gehen Sie auf dem mittelalterlichen Königlichen Weg durch die Altstadt
  • Sehen Sie den Wachturm, den einzigen seiner Art in Europa
  • Besuchen Sie den größten Marktplatz Europas
  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte Polens
Überblick
Entdecken Sie die Geschichte und die Gegenwart Polens während Sie den mittelalterlichen Königlichen Weg durch Krakaus Altstadt entlang laufen. Erleben Sie die polnische Kultur auf dem größten Marktplatz Europas und besuchen das Wawel-Schloss.
Was Sie erwartet
Entdecken Sie auf einem Rundgang die Altstadt von Krakau. Erleben Sie den Charme der mittelalterlichen Architektur und erfahren Sie von Ihrem Tourguide mehr über die Geschichte Polens.

Die Altstadt in Krakau ist ein besonderer Ort in Polen. Die mittelalterliche Straßen und Gassen, die wunderschöne Architektur und die besondere Atmosphäre machen die Altstadt zu einem Genuss.

Der Königliche Weg, ein beeindruckendes Symbol der goldenen Ära, als Krakau die Hauptstadt Polens war, ist ein Highlight der Altstadt. Gehen Sie entlang der Route, so wie früher Könige, Aristokraten und besondere Gäste bei Zeremonien und Paraden. Der Königliche Weg beginnt im nördlichen Teil der Altstadt an der Kirche des Heiligen Florian, die Relikte des polnischen Patrons Florian beherbergt.

Die historische Strecke führt durch 3 Straßen, die Floriańska, die Grodzka and die Kanonicza. Entlang des Weges sehen Sie viele bekannte Sehenswürdigkeiten und Monumente, wie z.B. den mittelalterlichen Wachturm. Erbaut im Jahr 1499, ist er einer von nur drei befestigten Sicherungstürmen, die noch in Europa besichtigt werden können.

Außerdem gehen Sie durch das Florianstor, einem beeindruckenden gotischen Turm. Er ist der ursprüngliche Eingang in die Stadt und das einzig erhaltene von ehemals acht mittelalterlichen Stadttoren.

Danach besuchen Sie den Marktplatz, der nahe des Zentrums des Königlichen Wegs liegt. Er ist der größte mittelalterliche Platz in Europa, an dem viele historische Gebäude stehen. Unter anderem befindet sich hier die Basilika der Heiligen Maria, in dem sich der älteste und größte gotische Altar der Welt befindet.

Der zentrale Ort am Markt ist die Tuchhalle Sukiennice, mit ihren beeindruckenden Arkaden, die von dem italienischen Architekten J.M. Padovano gestaltet wurden. Museen, wie z.B. das Historische Museum, und internationale Kulturzentren sind ebenfalls an dem Platz zu finden.

Am Fuß des Wawel Hügels endet der Königliche Weg. Von hier aus genießen Sie den Blick auf das beeindruckende Wawel-Schloss. Besichtigen Sie die ehemalige Residenz polnischer Monarchen, die im 14. Jahrhundert erbaut wurde. Im Schloss sehen Sie die großartige Sammlung an Teppichen, Mobiliar, Kriegstrophäen und orientalischer Kunst.

Die privaten königlichen Räume und die Kronjuwelen sollten Sie unbedingt gesehen haben, genauso wie die Basilika des Heiligen Stanislaw und Vaclav, die Krönungs- und Grabstätte der einstigen polnischen Könige.

Während der Tour durch die Altstadt Krakaus besuchen Sie außerdem das Universitätsviertel mit der ältesten Universität Polens und dem wunderschönen Planty Park. Der Park umschließt die Altstadt, wo im Mittelalter die Stadtmauer stand.
Inbegriffen
  • Englischsprachiger Tourguide
Nicht inbegriffen
  • Eintritt zu den Sehenswürdigkeiten
Treffpunkt

Treffpunkt ist die SeeKrakow Touristeninformation in der Florianska Straße 6. Bitte kommen Sie 15 Minuten vor Beginn der Tour zum Treffpunkt.

Ab 14 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (8 Bewertungen)

Angeboten von

SeeKrakow

Produkt-ID: 11133

Das könnte Ihnen auch gefallen ...