Datum wählen

Erlebnisse Lublin

Unsere Empfehlungen für Lublin

Warschau: Majdanek Konzentrationslager & Lublin geführte Tagestour

1. Warschau: Majdanek Konzentrationslager & Lublin geführte Tagestour

Erfahren Sie mehr über das Konzentrationslager Majdanek und die Stadt Lublin in Polen bei einer ganztägigen Führung. Sie hören die Geschichte des Lagers und wie es in die Pläne des NS-Regimes während des Zweiten Weltkriegs passte. Sehen Sie die Stadt Lublin selbst nach dem Besuch des Lagers. Nach Ihrer Abholung wird Sie Ihr fachkundiger Führer durch die Überreste der Lagerbaracke begleiten, die 1944 mehr oder weniger unversehrt erobert wurde. Hören Sie, wie es das erste Konzentrationslager war, das von alliierten Streitkräften erobert wurde und wie ungewöhnlich es ist innerhalb der Grenzen einer Stadt gelegen. Sehen Sie sich das Denkmal am ehemaligen Eingangstor an, das die Lebensbedingungen der Gefangenen symbolisiert. Besuchen Sie nach einem traditionellen polnischen Mittagessen die Stadt Lublin, die oft als „kleines Krakau“, „Wien des Nordens“ und „kleines Jerusalem“ bezeichnet wird. Wenn Sie durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt schlendern, erfahren Sie, wie reich Lublin mit seinen Palästen, seiner Sakralarchitektur und seinen Wohnhäusern war, die es zu einer der schönsten Städte Ostpolens machen.

Lubliner Altstadt Highlights Privater Rundgang

2. Lubliner Altstadt Highlights Privater Rundgang

Entdecken Sie die Highlights von Lublin mit einem sachkundigen, privaten Reiseleiter bei einem Rundgang durch die historische Innenstadt. Die Altstadt von Lublin gilt als einer der am besten erhaltenen historischen Komplexe in Polen. In der Vergangenheit spielte Lublin eine wichtige Rolle als Verwaltungs-, Handels- und Militärzentrum im polnischen Königreich. Erkunden Sie während der zweistündigen Tour den Marktplatz und schlendern Sie durch die Straßen, um Renaissancegebäude zu bewundern und das ehemalige Rathaus zu besichtigen. Gehen Sie durch die historischen Tore, die Überreste der Verteidigungsmauern des 14. Jahrhunderts sind, das Krakowska-Tor und das Grodzka-Tor. Sehen Sie die extrem alten Überreste des Fara-Platzes und des Trinity Tower. Folgen Sie Ihrem Führer und sehen Sie sich das wunderschöne neugotische Schloss Lublin an. Betreten Sie die St. John the Baptist Cathedral und entdecken Sie ihr reiches Interieur und ihre atemberaubenden Orgeln. Schließlich besuchen Sie die Kirche des Heiligen Geistes mit ihrem spektakulären Altar. Verlängern Sie Ihre Tour auf drei Stunden und bewundern Sie andere außergewöhnliche Sakralbauten wie die Karmeliterkirche oder die römisch-katholische Kirche St. Piotr und Paul. Lublin ist voller reizvoller Architektur; Achten Sie auf wunderschöne romanische Stadthäuser im Herzen von Lublin, wie das Gebäude des Theaters von Osterwy. Beenden Sie die Tour am Lublin Union Monument und erfahren Sie die Geschichte dahinter.

Warschau: Das Konzentrationslager Majdanek und die Altstadt von Lublin

3. Warschau: Das Konzentrationslager Majdanek und die Altstadt von Lublin

Erlebe Lublin in 12 Stunden. Du wirst von einem Hotel abgeholt und wieder zurückgebracht. Dein Reiseleiter führt dich durch die besten Teile des Südostens Polens. Besuche Majdanek, das ehemalige Konzentrationslager der Nazis in Lublin. Du wirst die Baracken erkunden, in denen Gefangene aus vielen europäischen Ländern lebten, und die Orte, an denen sie ermordet wurden. Der Reiseleiter zeigt dir eine Multimedia-Ausstellung und andere Ausstellungen, die in der Kaserne organisiert wurden. Majdanek ist das am besten erhaltene Konzentrationslager des Holocausts, in dem du die originalen Krematoriumsöfen und das berühmte Mausoleum mit der Asche der verbrannten Opfer sehen wirst. Anschließend besuchst du die Altstadt von Lublin, wo du Zeit für ein Mittagessen hast. Nimm dir Zeit, diesen schönen und sehr ruhigen Ort zu erkunden. Dann entdeckst du das Lubliner Schloss, seinen Turm mit Aussichtsterrasse und die prächtige Kapelle der Heiligen Dreifaltigkeit, in der vor kurzem Fresken aus dem 15. Jahrhundert entdeckt wurden.

Groß-Rosen Camp & Jawor Tour

4. Groß-Rosen Camp & Jawor Tour

Auf dieser Reise wirst du zwei einzigartige Orte besuchen und die faszinierende Region Niederschlesien erleben. Mit ihrer turbulenten Vergangenheit, ihrer interessanten Kultur und ihrer unglaublich schönen Landschaft ist sie eine der meistbesuchten "Woiwodschaften" (Provinzen) in Polen. An erster Stelle steht das Groß-Rosen-Museum in Rogoznica, das größte Konzentrationslager der Nazis in Niederschlesien, mit besonders harten Bedingungen und harter Arbeit in den Steinbrüchen. Das Motto des Ortes war "Vernichtung durch Arbeit". Rund 40.000 Häftlinge starben dort, darunter Polen, Juden, Russen, Franzosen und Ungarn. Den zweiten Teil der Reise verbringen wir bei den Friedenskirchen in Jawor, einem der größten religiösen Gebäude aus Lehm und Lehm in Europa, das Mitte des 17. Dieser Ort ist eine Manifestation des Wunsches nach Religionsfreiheit und ein seltenes Zeichen lutherischer Ideologie in Verbindung mit der katholischen Kirche. Die außerhalb der Stadtmauern gelegenen Kirchen wurden in weniger als einem Jahr aus Holz oder Lehm erbaut und stehen heute auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.>

Warschau: 12-stündige geführte Privattour nach Majdanek und Lublin

5. Warschau: 12-stündige geführte Privattour nach Majdanek und Lublin

Während dieser Tour werden Sie in die Zeit des Zweiten Weltkriegs zurückversetzt. Sehen Sie die Geschichte von Majdanek, einem Konzentrationslager der Nazis in der Nähe von Lublin. Dieser tragische Ort war zwischen 1941 und 1944 in Betrieb und ist heute ein Denkmal und ein Denkmal für alle Menschen, die dort während des Krieges getötet wurden. Erleben Sie diese tief bewegende Lektion über den Nazi-Holocaust und die dunklen Zeiten des Zweiten Weltkriegs. Sie werden über die dunkle Geschichte Polens nachdenken. Ihr professioneller Guide führt Sie durch das Camp und sagt Ihnen alles, was Sie wissen möchten. Die Tour ist privat, also entscheiden Sie selbst, wohin Sie gehen und was Sie darüber erfahren sollen. Respektieren Sie und verbringen Sie einen Moment mit Ihren Gedanken, während Sie einen solch bedeutungsvollen Ort besuchen. Heben Sie nach der Majdanek Death Camp-Tour die Stimmung mit den Highlights von Lublin auf. Weit zurück in der Geschichte spielte Lublin als Verwaltungs-, Handels- und Militärzentrum im polnischen Königreich eine wichtige Rolle. Ihr Reiseleiter erzählt Ihnen ein wenig von seiner Geschichte und zeigt Ihnen die wichtigsten Orte der Stadt, wie die Burg Lublin und das Viertel Kazimierz sowie den ältesten jüdischen Friedhof.

Warschau zum Konzentrationslager Majdanek Ein-Tages-Ausflug mit dem Auto

6. Warschau zum Konzentrationslager Majdanek Ein-Tages-Ausflug mit dem Auto

Lassen Sie sich in die Zeit des Zweiten Weltkriegs zurückversetzen und sehen Sie die Geschichte des Konzentrationslagers Majdanek Nazi. Dieser tragische Ort war zwischen 1941 und 1944 in Betrieb und ist jetzt ein Denkmal und ein Denkmal für alle dort Internierten. Die Stätte ist jetzt eine bewegende Lektion über den Holocaust und die Schrecken des NS-Regimes und über die dunklen Zeiten des Zweiten Weltkriegs. Bei einem Besuch in Majdanek werden Sie über die Geschichte der Menschheit nachdenken. Ihr professioneller Reiseführer führt Sie in die interessantesten Teile der Majdanek-Website und erzählt Ihnen alles, was Sie über seine Geschichte wissen möchten. Ihre Tour ist privat, also entscheiden Sie selbst, wohin Sie wollen. Respektieren Sie und verbringen Sie einen Moment mit Ihren Gedanken, während Sie einen solch bedeutungsvollen Ort besuchen. Am Ende der Majdanek-Tour sehen Sie die Highlights von Lublin. Weit zurück in der Geschichte spielte Lublin als Verwaltungs-, Handels- und Militärzentrum im polnischen Königreich eine wichtige Rolle. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen ein Stück seiner Geschichte und zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Lubliner Schloss und das Krakauer Tor.

Von Warschau aus: Kazimierz Dolny, Lublin, Majdanek & Kozlowka

7. Von Warschau aus: Kazimierz Dolny, Lublin, Majdanek & Kozlowka

Diese private Tour durch Kazimierz, Lublin, Majdanek und Kozlowka ist eine komfortable und besondere Reise. Während der Tour besuchst du einige der schönsten Städte Polens mit einem professionellen Reiseleiter in einem klimatisierten Fahrzeug. Schlendere durch die mittelalterliche Altstadt von Lublin mit ihren verwinkelten Gassen voller faszinierender Legenden. Entdecke Kazimierz, die Perle der polnischen Renaissance und ein beliebter Ferienort, und besuche Majdanek auf dieser privaten Tour. In Lublin betrittst du das beeindruckende Schloss und siehst dir die fabelhaften byzantinischen Wandmalereien in der Schlosskapelle an. Besuche den ältesten noch erhaltenen jüdischen Friedhof Polens und entdecke die Geschichte der jüdischen Gemeinde von Lublin. Das malerische Kazimierz zieht viele Künstler an, die hier Inspiration suchen. Besuche das Konzentrationslager, die Blockhäuser, eine Gaskammer und das Krematorium in Majdanek. In Kozłówka findest du einzigartige Sehenswürdigkeiten wie eine sozialrealistische Kunstgalerie.>

Lublin & Majdanek Kleingruppentour ab Warschau mit Mittagessen

8. Lublin & Majdanek Kleingruppentour ab Warschau mit Mittagessen

Lublin kämpfte um den Titel der Kulturhauptstadt Europas 2016, weil es eine Idee der Integration, Toleranz und des Dialogs zwischen den Kulturen des Westens und des Ostens präsentiert. Die Anzahl der kulturellen Festivals, Galerien, Theater und Orte für Künstler ist sehr beeindruckend. Sie werden sich in dieser Stadt nie langweilen. Am Stadtrand von Lublin befindet sich ein historischer Ort der nationalsozialistischen Konzentrations- und Vernichtungslager - Majdanek. Es war eine einzigartige Probe des Lagers in der Nähe des Bevölkerungszentrums. Das Lager sollte die Quelle einer freien Belegschaft für die Verwirklichung der Pläne zum Aufbau eines deutschen Reiches im Osten sein. Gefangene kamen aus fast 30 Ländern, hauptsächlich Polen und Juden, auch Russen, Weißrussen und Ukrainer. Die tragische Geschichte des Konzentrationslagers Lublin endete am 23. Juli 1944 nach dem Einmarsch der Roten Armee. Jetzt können Sie das Majdanek-Nationalmuseum, das Denkmal des Kampfes und des Martyriums in Majdanek, das Mausoleum mit der Asche der Opfer des nationalsozialistischen Hasses und einige Überreste des Lagers besuchen.

Lublin Private Polnische Bierverkostung Tour

9. Lublin Private Polnische Bierverkostung Tour

Probieren Sie das beste polnische beliebte, handwerkliche und regionale Bier während einer Bierverkostungstour in Lublin. Diese Erfahrung zielt darauf ab, Sie besser mit polnischem Bier vertraut zu machen, einschließlich seiner Geschichte, polnischen Tradition und Bräuche. Dieser unterhaltsame und kulturelle Abend bietet eine aufschlussreiche Einführung in die Welt des polnischen Bieres. Verbringen Sie Zeit mit Ihrer Gruppe von Freunden oder Ihrer Familie privat, da Ihr Guide sich persönlich um Sie kümmert und jedes Bier erklärt, das Sie trinken werden. Zu den probierten Bieren zählen Biere großer polnischer Brauereien sowie regionale Bierspezialitäten. Ihr erster Veranstaltungsort bietet Ihnen polnische Vorspeisen, und jeder Veranstaltungsort, den Sie besuchen, bietet ein anderes Erlebnis, einschließlich einer anderen Atmosphäre und einer Auswahl an Bieren zur Auswahl. Während der 2-stündigen Option probieren Sie 7 Biere und einige Vorspeisen an 3 verschiedenen Orten. Wenn Sie mehr Biersorten probieren möchten, ist die 3-Stunden-Option genau das Richtige für Sie. Dazu gehören 11 Biere an 4 verschiedenen Orten mit Vorspeisen, die perfekt zu Bier passen. Es besteht auch die Möglichkeit, eine 4-Stunden-Option für diejenigen zu wählen, die die beste Kombination aus polnischem Bier und traditionellem Essen an 5 Orten wünschen. Genießen Sie mit dieser Option 13 Biere und mehr Essen, als Sie essen können.

Lublin: Lokales jüdisches Erbe Ganztägige geführte Tour

10. Lublin: Lokales jüdisches Erbe Ganztägige geführte Tour

Dein Reiseleiter begrüßt dich im Hotel und lädt dich zu einer ganz privaten Stadtrundfahrt ein. Die Geschichte der Lubliner Juden ist fast so lang wie die Geschichte der Stadt - sie ist etwa 700 Jahre alt. Vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs machte die jüdische Bevölkerung 30 % der Bürger der Stadt aus. Im Laufe der Zeit entwickelte sich Lublin zum Zentrum der jüdischen Kultur, Religion und Wissenschaft. In den 1930er Jahren wurde in Lublin die größte und renommierteste Rabbinerschule der Welt eröffnet. Die Stadt wurde das jüdische Oxford und das Jerusalem Polens genannt. Gehe durch den Gedenkpfad der Lubliner Juden, der an Orte erinnert, die mit der tragischen Geschichte der jüdischen Gemeinde verbunden sind, und die Grenzen des Ghettos in Podzamcze und die letzte Straße der Lubliner Juden zum Umschlagplatz markiert, von wo aus etwa 28.000 Menschen in das Todeslager in Bełżec transportiert wurden. Erfahre mehr über eine Welt, die es nicht mehr gibt. Besuche das Lubliner Schloss, das Grodzka-Tor (auch Jüdisches Tor genannt), die Chewra-Nosim-Synagoge - den einzigen erhaltenen jüdischen Tempel aus der Vorkriegszeit, den Alten Jüdischen Friedhof und die ehemalige Akademie der Weisen von Lublin - heute Hotel und Synagoge. Zum Schluss besuchst du das Staatliche Museum Majdanek - das ehemalige Konzentrations- und Vernichtungslager der Nazis. Erlebe die wichtigsten Orte der jüdischen Geschichte in Lublin und erfahre von deinem Guide, was du nach dieser Tour noch auf eigene Faust entdecken kannst.

Verfügbare Aktivitäten

  • Führungen
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
15 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Lublin

Möchten Sie alle Aktivitäten in Lublin entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.