Erlebnisse in
Breslau

Genieße polnische Klöße, Kopfsteinpflasterstraßen und den charmanten Marktplatz im historischen Breslau.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Breslau

Breslau: 2-stündige private Führung mit dem Elektroauto

1. Breslau: 2-stündige private Führung mit dem Elektroauto

Nimm teil an einer 2-stündigen Tour mit einem Elektro-Auto und entdecke die Schönheit Breslaus. Erkunde auf bequeme Weise viele interessante Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Stadt. Die Route führt dich zu 30 der wichtigsten Gebäude und Attraktionen der Hauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesien. Die Routen für die Tour wurden von lizenzierten Guides entworfen, unter anderem siehst du: St. Elisabeth-Kirche, Jatki, Universität Breslau, Ossolineum, Markthalle, Piasek-Insel, Piasek-Brücke, Dominsel, Botanischer Garten, St. Martin-Kirche, Heilig-Kreuz-Kirche, Kathedrale, Grunwaldzki-Platz, Zwierzyniecki-Brücke, ZOO, Centennial-Halle, Japanischer Garten, Iglica, Szczytnicki-Park, Technische Universität, Nationalmuseum, Haus der Alten Börse und Salzmarkt. Der Kommentar während der Fahrt ist auf mehreren Sprachen verfügbar. Das Sound-System im Elektro-Auto hat eine hohe Qualität und ermöglicht es, in der Sprache deiner Wahl mehr zu erfahren über die unheimlich spannende Geschichte der Stadt.

Breslau: Private polnische Bierverkostungs-Tour

2. Breslau: Private polnische Bierverkostungs-Tour

Probieren Sie die besten polnischen Biere bei einer Bierverkostungs-Tour durch Breslau. Ihr freundlicher Braumeister erklärt Ihnen die wichtigsten Aspekte der professionellen Bierverkostung und erzählt Ihnen allerlei Wissenswertes über die Geschichte der polnischen Bierbraukunst. Dieser lustige und lehrreiche Abend bietet eine aufschlussreiche Einführung in die Welt des Bierbrauens in Breslau. Beenden Sie diese Tour als absoluter Experte für polnische Biere. Genießen Sie ein entspanntes aber anspruchsvolles Erlebnis, bei dem Sie Biere aus den größten polnischen Brauereien sowie vier Bierspezialitäten von örtlichen Mikrobrauereien und Brauhäusern aus Breslau probieren. Erfahren Sie mehr über die Komplexität von Bier durch die grundlegenden Regeln der korrekten und richtigen Verkostung, unter den Aspekten Aroma, Geschmack, Aufbau und Ausführung. Lassen Sie sich den Brau-Prozess und die Zutaten erklären und schärfen Sie Ihre Geschmacksnerven beim Verkosten. Tauchen Sie ein in die Geschichte und die Tradition des Bierbrauers in Polen. Viele Kneipen der Stadt führen nur die Biere einer bestimmten Brauerei. Probieren Sie eine breite Auswahl verschiedener Biere an nur einem Abend im Herzen von Breslau.

Breslau: Flusskreuzfahrt im Solar-Katamaran

3. Breslau: Flusskreuzfahrt im Solar-Katamaran

Die Tour startet auf der Oder in einem umweltfreundlichen, solarbetriebenen Katamaran und bietet einen einzigartigen Ausblick auf Breslau. Der Katamaran stößt keine umweltschädlichen Emissionen aus und ist mit Rettungswesten für alle Passagiere ausgestattet. An Bord sind Audioguides in mehreren Sprachen verfügbar, darunter Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Polnisch. Setzen Sie zuerst die Segel in Richtung Zoologischer Garten, vorbei an der malerischen Altstadt. Entdecken Sie unterwegs zahlreiche Wahrzeichen wie die Markthalle,  die Sandbrücke, die Universität Breslau und die Universitätsbrücke, das Ossolineum, die Dombrücke sowie die Dominsel.  Umrunden Sie zusätzlich noch die Inseln Breslaus, darunter Piasek (die Sandinsel),  Daliowa, Tamka und Slodowa. Das Boot führt Sie anschließend entlang des Xawery -Dunikowski-Boulevards zur Akademie für Kunst und Kunstgewerbe und weiter zur Friedensbrücke. Durchqueren Sie die historische Grunwaldbrücke und fahren Sie schließlich zur Universitätsbibliothek und der Gondelbahn Polinka. 

Von Breslau: Krzeszów Abbey und Bolkow Castle Tour

4. Von Breslau: Krzeszów Abbey und Bolkow Castle Tour

Tauchen Sie auf dieser ganztägigen Tour in die lebendige Geschichte und Architektur des polnischen Barock ein. Nach der 1-stündigen Fahrt von Breslau erreichen Sie Ihre erste Station, das Schloss Bolkow. Erleben Sie hier imposante Mauern und einen befestigten Turm, während Sie einen spektakulären Blick auf die umliegende Berglandschaft genießen und spannende Legenden und Geschichten hören. Weiter geht es zur Abtei Krzeszów, die auch als schlesische Barockperle bekannt ist. Lassen Sie sich vom Reichtum der Zisterzienser überraschen, wenn Sie zwei atemberaubende Kirchen besuchen. Bewundern Sie in der Saint Joseph Church einzigartige Fresken des berühmten schlesischen Malers Michael Willmann und erleben Sie die Schönheit der Basilika mit ihrem reichen barocken Interieur. Genießen Sie nach Ihrem Besuch etwas Freizeit zum Mittagessen und probieren Sie einige lokale Gerichte. Auf dem Rückweg halten Sie in der bezaubernden Stadt Chelmsko, in der noch 12 originale Holzhäuser der mittelalterlichen Flachsweber erhalten sind. Besuchen Sie die ursprünglichen Werkstätten, in denen handgehaltene Werkzeuge und Holzwebstühle untergebracht sind, und lernen Sie das Unternehmertum kennen, das zum großen Wirtschaftswachstum der Zisterzienser beigetragen hat.

Breslau: Privater Rundgang zu den Highlights der Altstadt

5. Breslau: Privater Rundgang zu den Highlights der Altstadt

Entdecken Sie die Highlights von Breslaus Altstadt mit Hilfe eines privaten Guides auf einem Rundgang durchs historische Stadtzentrum. Erkunden Sie den mittelalterlichen Marktplatz und spazieren Sie durch die Straßen während der 2-stündigen Tour. Bewundern Sie die bunten schmalen Gebäude, die Wohnhäuser und die gotische Fassade des Rathauses aus dem 13. Jahrhundert. Folgen Sie Ihrem Guide durch das einzigartige Vier-Tempel-Viertel (auch "Viertel der gegenseitigen Achtung" genannt) und zum Hauptgebäude der Universität Breslau mit ihrem prachtvollen Auditorium, der Aula Leopoldina. Halten Sie Ausschau nach den berühmten Bronzezwergen, die als Teil der antikommunistischen Bewegung Orange Alternative in der Stadt aufgestellt wurden. Nehmen Sie die Herausforderung an und finden Sie sie alle. Wenn Sie noch weitere interessante Orte von Breslau sehen möchten, wählen Sie die 3-stündige Touroption. Bewundern Sie die außergewöhnlichen, im Slowacki-Park versteckten Gebäude, darunter das Ausstellungsgebäude mit dem Panorama von Racławice, das Nationalmuseum und das Architekturmuseum. Spazieren Sie weiter durch die Stadt und sehen Sie die herrliche Bastion Ceglarski (Ziegel-Bastion), die alte Festung direkt am Fluss. Besuchen Sie auf dem Weg dorthin auch die Kirche St. Adalbert. Sehen Sie den besten Teil von Breslau bei der 4-stündigen Touroption. Das Sightseeing-Glanzstück der Stadt ist der älteste Teil von Breslau mit seinen prächtigen Kathedralen, den wunderschönen Gebäuden und einer einzigartigen Atmosphäre. Dieses Viertel wird Dominsel oder Ostrów Tumski genannt. Hier erwarten Sie einige Inseln (darunter die Inseln Slodowa und Piasek), die herrliche Dombrücke, Kirchen, die Fürstbischöfliche Residenz und der beeindruckende Breslauer Dom. Gehen Sie hinein in den Dom und sehen Sie die barocken Kapellen und sein reich verziertes Interieur.

Breslau: Barock-Tour durch die Universität

6. Breslau: Barock-Tour durch die Universität

Im Jahr 1702 wurde im Auftrag von Kaiser Leopold I., König von Böhmen, die Universität Breslau mit den Fakultäten Philosophie und katholische Theologie gegründet. Es war die Zeit der sogenannten Gegenreformation, die von der katholischen Kirche initiiert wurde, um Gläubige, die im vorherigen Jahrhundert zum Protestantismus konvertiert waren, zurückzugewinnen. Bei diesem “Kampf um die Seelen” spielten Architektur und Kunst eine sehr wichtige Rolle. Während dieser Tour erkundest du eines der wertvollsten Gebäude der österreichischen Periode – die Universität von Breslau. Bewunder den prachtvollen barocken Saal für Zeremonien und Feierlichkeiten am Ufer der Oder, der nach dem Gründer der Universität den Namen Aula Leopoldina bekam. Erlebe außerdem den Panoramablick vom Mathematischen Turm.

Breslau: 3-stündiger Rundgang – Geschichte und Kultur

7. Breslau: 3-stündiger Rundgang – Geschichte und Kultur

Lernen Sie auf einem 3-stündigen Rundgang Breslau kennen, die Hauptstadt Niederschlesiens. Genießen Sie eine Einführung in die Geschichte und die Kultur der Stadt. Erkunden Sie die schönsten und bemerkenswertesten Denkmäler von Breslau und beginnen Sie am Hauptmarktplatz, dem Großen Ring (Rynek), an dem Sie die einzigartige Schönheit des spätgotischen Rathauses bewundern können. Spazieren Sie durch die mittelalterlichen Straßen und besuchen Sie das Universitätsgelände. Die Aula der Universität ist ein bemerkenswertes Beispiel für die prachtvolle barocke Architektur der Habsburger. Die Tour endet im ältesten Teil von Breslau, der Dominsel. Hier steht der Breslauer Dom, die Kathedrale Johannes des Täufers, sowie viele weitere Kirchen und Klöster, die der Gegend eine außergewöhnlich spirituelle Atmosphäre verleihen.

Breslau: Führung durch die Altstadt

8. Breslau: Führung durch die Altstadt

Erkunden Sie Breslaus Sehenswürdigkeiten und schlendern Sie durch die schöne Altstadt bei dieser Führung. Beginnen Sie auf dem Marktplatz mit dem berühmten Restaurant Piwnica Świdnicka. Bewundern Sie das Alte Rathaus und den Pranger, Teile der Stadt, die aus dem Mittelalter stammen. Entdecken Sie das alte Stadtgefängnis, die Universität, den berühmten Breslauer Fechterbrunnen und den größten Marktplatz der Stadt – die Alte Markthalle. Besichtigen Sie den Breslauer Dom und zahlreiche andere architektonische Meisterwerke aus dem 10. bis 18. Jahrhundert. Hören Sie die Legenden hinter den Wahrzeichen der Stadt und spazieren Sie die Promenade entlang zurück zum Marktplatz.

Breslau: Tagestour Riesengebirge & Hirschberger Tal

9. Breslau: Tagestour Riesengebirge & Hirschberger Tal

Besuchen Sie während dieser ganztägigen Tour das Riesengebirge und das faszinierende Hirschberger Tal mit Palästen aus der Zeit des Barocks und einzigartigen Herrenhäusern aus dem 19. Jahrhundert. Die meisten Stätten befinden sich am Fuße des größten Gebirges in den Sudeten. Diese Landschaftstour ab Breslau führt Sie zu dem außergewöhnlichen Wohnturm aus dem 14. Jahrhundert in Siedlęcin. Bewundern Sie eines der beeindruckendsten Beispeile mittelalterlicher Kunst: die mehrfarbigen Wandmalereien, die Szenen aus der Artuslegende darstellen. Ihre nächste Station ist ein spätbarocker Palast in Staniszow, wo Sie  Echt Stonsdorfer (traditionellen Kräuterlikör) aus dem Dorf probieren. Von hier aus geht's weiter nach Karpacz, einem der beliebtesten Urlaubsorte in den Bergen, direkt am Fuße des Riesengebirges. Hier besuchen Sie die Vang-Stabkirche, die als älteste Holzkirche Polens gilt. Dieser einzigartige Nachlass der nordischen Romanik geht bis ins 12. Jahrhundert zurück, wobei die Kirche in Norwegen erbaut und dann im 19. Jahrhundert durch den preußischen König nach Schlesien versetzt wurde.

Breslau: Kurzer Stadtrundgang und Bootsfahrt

10. Breslau: Kurzer Stadtrundgang und Bootsfahrt

Triff deinen freundlichen Guide und folge ihm auf einen aufregenden Rundgang. Entdecke den Marktplatz und bestaune den größten Blumenmarkt in Breslau. Besichtige die Elisabethkirche und siehe die berühmten Kupfer-Zwerge und das Denkmal für Dietrich Bonhoeffer. Auf dem Weg zur Universität von Breslau kommst du vorbei am alten Stadtgefängnis und am Fechterbrunnen und erfahren unterwegs mehr über die Studenten von Breslau. Weiter geht es zur ehemaligen Matthias-Schule mit ihrem Barockgarten, bevor du die alte Markthalle und den Breslauer Dom bestaunst. Bewundere die Dominsel in der Oder, genieße den Blick von der Brücke und schlendere entlang an der Promenade. Dein kurzer Rundgang endet mit einer Bootsfahrt auf der Oder mit dem größten Passagierschiff in Breslau. Segle 50 Minuten in Richtung Zoo, bevor du zum Hafen zurückkehrst. Das Boot verfügt über eine Bar, drei Decks für Passagiere und ein Deck mit Sonnenliegen. An Bord kannst du Bier, Wein, Kaffee sowie verschiedene Süßwaren genießen. Während der Bootsfahrt bewunderst du die schöne Aussicht entlang der Oder. Fahre vorbei an der Dominsel, der Grunwaldzki-Brücke, dem Nationalmuseum, den Wassertürmen und dem Breslauer Zoo. Erfahre von deinem Guide Wissenswertes über das Binnenschiffsverkehrssystem sowie über die verschiedenen Denkmäler, an denen du vorbeifährst. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck geht es dann zurück zum Hafen im Stadtzentrum.

Häufig gestellte Fragen über Breslau

Was muss man in Breslau unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Breslau

Möchten Sie alle Aktivitäten in Breslau entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Breslau: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 969 Bewertungen

Netter guide mit wenigen Deutsch-Kenntnissen. Relativ trockene Bandansage/Audio Guide. Viele Jahreszahlen und solch Infos für Interessierte. Stopps waren jederzeit möglich. Elektro-car hatte einen regenschutz. Kann man mal machen. Gerne am Anfang einer Breslau-Reise weil die meisten Sehenswürdigkeiten sieht man sonst selbst wenn man sich in Breslau aufhält. Rucktransport zum Abhol-Ort ( Hotel) war nicht möglich.

Unsere Führung durch die Stadt war exzellent und profund. Und diese Buchungsseite ist sehr nutzungsfreundlich aufgesetzt und bis zu Ende gedacht& gemacht. Sehr gut. Ich würde jederzeit diese Seite u Führung anderen empfehlen.

The Tour was very nice, friendly and lightheartedly interesting. Thank you for the very spontaneous opportunity!

Sehr gutes Hintergrundwissen, konnte auch viele Fragen zum 2. Weltkrieg und der Zeit davor beantworten.

Guide was very knowledgeable. Bikes were fine. Great tour in a awesome city!