Datum hinzufügen

Erlebnisse
Auschwitz

Unsere Empfehlungen für Auschwitz

Von Krakau aus: Auschwitz-Birkenau Führung & Abholung Optionen

1. Von Krakau aus: Auschwitz-Birkenau Führung & Abholung Optionen

Besuche das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau und gedenke der Opfer des Nationalsozialismus. Profitiere von einem Transfer ab Krakau und einer Tour durch diese historische Erinnerungsstätte. Lass dich direkt an deiner Unterkunft in Krakau abholen und fahre in einem klimatisierten Fahrzeug nach Oświęcim (Auschwitz). Unternimm eine 3,5-stündige geführte Tour durch die Gedenkstätte und das Staatliche Museum Auschwitz-Birkenau, das ehemalige Konzentrationslager der Nationalsozialisten.  Erfahre mehr über das Schicksal der 1,3 Millionen Juden und der Arbeiter aus Polen, Frankreich und Italien, die hier während des Zweiten Weltkriegs ermordet wurden. Besichtige das Tor mit dem berüchtigten Schriftzug "Arbeit macht frei" und erfahre mehr über die Entstehung des Lagers und den Alltag der Häftlinge. Besuche die erhaltenen Kasernengebäude, Gaskammern und Selektionsrampen. Sieh Original-Fotoaufnahmen und persönliche Gegenstände von Gefangenen.

Von Krakau aus: Auschwitz-Birkenau Geführte Tour & Abholoptionen

2. Von Krakau aus: Auschwitz-Birkenau Geführte Tour & Abholoptionen

Besuche Auschwitz auf einer Tagestour ab Krakau. Erfahre mehr über die Geschichte der Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau bei einer Führung mit einem zertifizierten Historiker und Guide. Auschwitz-Birkenau wurde 1940 von Nazideutschland errichtet und war das größte von den Nazis betriebene Konzentrationslager. Es wurde zur letzten Ruhestätte für Millionen von Menschen, hauptsächlich Juden und Polen, die in Gaskammern ermordet wurden. Gehe durch das Tor mit der Aufschrift "Arbeit macht frei" und betritt Auschwitz I, wo dein Guide dir das denkmalgeschützte Gelände zeigt und die Geschichte der Stätte erklärt.   Besuche anschließend das zweite Lager in Birkenau, wo im Rahmen der nationalsozialistischen "Endlösung der Judenfrage" Massenmorde stattfanden.

Krakau: Auschwitz-Birkenau und Salzbergwerk - geführte Tour

3. Krakau: Auschwitz-Birkenau und Salzbergwerk - geführte Tour

Besuche auf dieser Tour von Krakau aus die Gedenkstätten Auschwitz und Birkenau und setze deinen Ausflug dann mit einem Besuch der Salzminen fort. Diese 11-stündige Tour beginnt am Morgen an einem Treffpunkt oder mit einer bequemen Abholung in Krakau. Von hier aus wirst du in einem komfortablen Bus transportiert. Während der Tour wirst du von deinem erfahrenen Reiseleiter begleitet. Nach der Ankunft im Museum Auschwitz-Birkenau beginnst du deine Tour mit einem professionellen Guide, der dich in die Geschichte der Gedenkstätten einführt. Der nächste Punkt der Reise ist das Salzbergwerk Wieliczka, wo dir ein einheimischer Führer alles über die Geschichte des Bergwerks erzählen wird. Du wirst erstaunliche Kammern, originale Skulpturen und authentische Arbeitsplätze der Bergleute sehen. Auf der ganztägigen Tour wird eine Mittagspause eingelegt, aber es wird empfohlen, dass du Snacks mitbringst. Die Tour endet am Abend gegen 20:00 Uhr.

Von Krakau aus: Auschwitz Birkenau Tour mit Transport

4. Von Krakau aus: Auschwitz Birkenau Tour mit Transport

Besuche Aushwitz Birkenau mit einem Reiseführer. Erlebe das größte von den Nazis auf polnischem Boden errichtete Lager, das als Konzentrations- und Vernichtungslager diente. Werde in Krakau abgeholt und fahre zum Auschwitz Museum. Nachdem du am Museum angekommen bist, holst du dir mit Hilfe deines Reiseleiters eine Eintrittskarte. Dann beginnst du deine selbstgeführte Tour mit dem gemieteten Reiseführer. Nutze die Freiheit der Tour in deinem eigenen Tempo und auf dem Weg deiner Wahl Nach dem Besuch des Museums geht es weiter zum zweiten Lager in Birkenau, in dem die Massentötungen stattfanden. Nutzen Sie die Hilfe eines Tourassistenten, der Ihnen von der Abholung bis zur Rückfahrt zur Verfügung steht.

Von Krakau aus: Auschwitz-Birkenau Tour mit einem lizenzierten Führer

5. Von Krakau aus: Auschwitz-Birkenau Tour mit einem lizenzierten Führer

Entdecke ein Stück Geschichte mit einem Besuch der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau. Erfahre von deinem Guide mehr über die tragische Geschichte des größten Holocaust-Gedenkstätte. Lass dich bequem abholen an deiner Unterkunft in Krakau und steige in einen komfortablen Bus für die 1,5-stündige Fahrt zum Komplex Auschwitz-Birkenau, einer historischen Stätte, die als wichtiges Holocaust-Mahnmal dient.  Erkunde das Museum in den Außenbezirken von Oświęcim, etwa 60 Kilometer westlich von Krakau. Ein Guide begrüßt dich nach deiner Ankunft, nimmt dich mit auf eine geführte Tour durch die Stätte und erzählt dir von der unmenschlichen Geschichte dieses Ortes. Finde bei einer respektvollen Tour mit einem lizenzierten Guide heraus, wie Auschwitz-Birkenau sowohl zu einem Symbol für menschliches Leid als auch zu einem Zeugnis für körperliche und emotionale Erschöpfung wurde. Schreite durch das Tor mit der Aufschrift „Arbeit Macht Frei“, um Auschwitz 1 zu betreten, wo dein Guide dich durch den noch erhaltenen Bereich führt und dir die Geschichte des Ortes näherbringt. Verbringe etwa 1 Stunde in Birkenau, wo die Massentötungen als Teil der „Endlösung der Judenfrage“ stattfanden. Im Anschluss an deinen Besuch kannst du während der Fahrt nach Krakau über das Erlebte nachdenken. 

Krakau: Führung durch Auschwitz mit optionalem Mittagessen und Abholung

6. Krakau: Führung durch Auschwitz mit optionalem Mittagessen und Abholung

Erfahre mehr über die Geschichte des Holocaust und der Konzentrationslager bei einer Tour durch die KZ-Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau ab Krakau. Dein englischsprachiger Fahrer holt dich ab an einem festgelegten Treffpunkt in Krakau und fährt dich in einem komfortablen Fahrzeug bis zur Gedenkstätte. Bei der Ankunft am Auschwitz-Museum wird dir je nach gebuchter Option ein ortskundiger Guide oder eine Broschüre in der von dir gewählten Sprache zur Verfügung gestellt. Besuche sowohl Auschwitz als auch Birkenau und gewinne ein Bild dieses symbolträchtigen Ortes des Holocaust und der Verbrechen der Nationalsozialisten. Besichtige die verbliebenen Gefängnisblöcke, Gaskammern und Krematorien und sieh die Überreste der Eisenbahnrampe in Birkenau. Die Tour durch Auschwitz dauert zwischen 1 h 20 min und 1 h 45 min. Nach einer 10-minütigen Mittagspause fährst du nach Birkenau, wo du etwa 1 Stunde verbringst.

Auschwitz-Birkenau: Skip-the-Line-Eintrittskarte & geführte Tour

7. Auschwitz-Birkenau: Skip-the-Line-Eintrittskarte & geführte Tour

Auschwitz-Birkenau wurde 1940 von den Nationalsozialisten errichtet. Es wurde zu einem Symbol des menschlichen Leids, körperlicher und emotionaler Erschöpfung. Erfahre mehr über die Geschichte des größten Konzentrationslagers aus dem Zweiten Weltkrieg mit einem professionellen, lizenzierten Guide der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau. Der Gastgeber holt dich am Eingang der Gedenkstätte ab, wo du nach dem Passieren der Sicherheitskontrolle mit deinem im Voraus gebuchten Ticket direkt eintreten kannst. Der erste Teil des Besuchs dauert ungefähr 1 Stunde 20 Minuten bis zu 1 Stunde 50 Minuten. Zwischen dem ersten und zweiten Teil wird eine Pause von 10-15 Minuten eingelegt, in der du ein Mittagessen einnehmen kannst. Nach der Pause geht es mit dem Bus zum zweiten Teil der Führung, einem Besuch in Auschwitz II Birkenau, wo du etwa eine Stunde mit demselben Tourguide verbringst.

Von Krakau aus: Auschwitz-Birkenau Selbstgeführte Tour

8. Von Krakau aus: Auschwitz-Birkenau Selbstgeführte Tour

Reise von Krakau in die kleine Stadt Oświęcim, um den größten Konzentrationslagerkomplex der Nazis aus dem Zweiten Weltkrieg zu besuchen. Erfahre die schreckliche Geschichte der mehr als 1,3 Millionen Opfer, die in Auschwitz und Birkenau ihr Leben verloren. Der erste Teil deines Ausflugs ist ein zweistündiger Besuch des Lagers Auschwitz I, um die Dauerausstellung in den ehemaligen Häftlingsbaracken zu sehen. Danach verbringst du zwischen 1,5 und 2 Stunden in Auschwitz II Birkenau, dem größten der mehr als 40 Lager und Außenlager, aus denen der Auschwitz-Komplex bestand. Sieh dir die Überreste der Krematorien, die Entladerampe, die restlichen Baracken und das Denkmal für die letzten Opfer des Lagers an. Bitte beachte, dass du je nach Jahreszeit zuerst das Lager Birkenau und dann das Lager Auschwitz 1 besuchen kannst. Dies ist eine selbstgeführte Tour, bei der du einen Reiseführer und eine Karte in der Sprache deiner Wahl erhältst.

Ab Krakau: Auschwitz-Birkenau-Tour mit Transfer

9. Ab Krakau: Auschwitz-Birkenau-Tour mit Transfer

Verlasse Krakau für einen Tag und besuch das Museum und die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau. Genieß den Komfort einer unabhängigen Tour und nutze den Transfer ab Krakau. Erkunde auf eigene Faust die historischen Denkmäler Auschwitz und Birkenau und spüre die Last der tragischen Ereignisse, die sich an diesen Orten abgespielt haben. Beginne deine Tagestour am Treffpunkt im Zentrum von Krakau und fahr mit einem klimatisierten Fahrzeug in die Stadt Oświęcim. Leih dir Informationsbroschüren in deiner Sprache aus und erhalte alle wichtigen Informationen für deinen Besuch. Im Museum kannst du zahlreiche Dauerausstellungen besuchen, die über die Ereignisse in diesem Lager informieren. Sieh die Überreste der Häftlingsbaracken und die berüchtigten Gaskammern. Entspanne während der Rückfahrt nach Krakau und fahr vorbei an verschiedenen Sehenswürdigkeiten.

Krakau: Auschwitz-Birkenau Führung mit Transport

10. Krakau: Auschwitz-Birkenau Führung mit Transport

Denke bei einem Tagesausflug von Krakau zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau über die Vergangenheit nach. Es ist einer der wichtigsten und tragischsten Orte der Welt, an dem du den Beweis für die Schrecken sehen kannst, die ein Mensch einem anderen antun kann. Mit einem englischsprachigen Fahrer wirst du an einem ausgewählten Ort abgeholt und fährst bequem mit dem Bus in die Stadt Oświęcim, in der sich das Vernichtungslager Auschwitz 1 befand. Ein Begrüßer wird dich bei deiner Ankunft in Empfang nehmen, um dir den Ort vorzustellen und dich an den offiziellen Museumsführer zu übergeben. Deine Tour beginnt an dem legendären Tor "Arbeit Mach Frei". Der Ort, an dem mörderische und zerstörerische Arbeit von Häftlingen verrichtet wurde. Die Tourroute führt durch die wichtigsten Baracken, die bestimmten Themen gewidmet sind, wie z.B. Alltag, Arbeit, Selektion und Vernichtung. In jeder der Baracken gibt es eine originelle Ausstellung. Originale und gestohlene Gegenstände der Häftlinge, wie Koffer, Brillen und Kinderspielzeug, vermitteln in Kombination mit der Geschichte deines Führers ein Bild der tragischen Umstände und Ereignisse, die wir nie vergessen dürfen. Beende deine Tour am dramatischsten Ort der Auschwitz 1 Route, der Gaskammer und dem Krematorium, in dem die Leichen der Häftlinge verbrannt wurden. Nach dem Besuch des ersten Teils des Lagers (Auschwitz 1) gibt es eine kurze Pause. Steig in den Bus zum zweiten Teil des Lagers, Auschwitz II (Birkenau), ein. Die Fahrt dauert 10 Minuten und du wirst von demselben Guide begleitet, den du bereits vor Ort kennst. Die Besichtigung des zweiten Teils des Lagers dauert etwa 1 Stunde. Auschwitz II Birkenau ist ein offener Raum, der das Ausmaß der Verbrechen zeigt, die dort geschehen sind. Denke nach, wenn du an die Tausenden von Menschen denkst, die hier ermordet wurden. Sieh dir den Ort an, an dem die Auswahl getroffen wurde, die sogenannte Rampe. Hier wurde die Entscheidung über Leben und Tod getroffen.

Alle Aktivitäten

123 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Auschwitz

Was muss man in Auschwitz unbedingt gesehen haben?

Weitere Sightseeing-Optionen in Auschwitz

Möchten Sie alle Aktivitäten in Auschwitz entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Auschwitz: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 57.946 Bewertungen

Gerade in heutigen Zeiten ist der Besuch der Gedenkstätten gegen das Vergessen wichtig. die Führung war sehr informativ und gut organisiert. Da sich die Startzeit ändern kann, kann ich nicht empfehlen, die An- und Abfahrt selbst zu organisieren. ich habe durch gut Glück für den Rückweg noch einen Platz im Gruppenbus bekommen und wäre sonst länger gestrandet. Auch wenn man sonst eher auf eigene Faust unterwegs ist (wie ich), empfehle ich stark das Gesamtpaket inkl. Transfer.

Toller Ausflug, Empfang an der Bushaltestelle durch unseren Fahrer und unseren Guide im Minibus, unser polnischer Guide war wunderbar, alles wurde bis ins kleinste Detail erklärt. Wir besuchten zuerst das Museum und dann Auschwitz. Wir hatten auch eine Lunchbox (2 Sandwiches, ein Apfel, eine Flasche Wasser und Schokolade)

Unsere Beginnzeit hat sich auf 12 Uhr verschoben, was nachträglich sogar besser für uns war. Die Führungen war sehr informativ und lehrreich. Die Gruppengröße war angenehm und wir hatten genügend Zeit bei beiden Stationen (auch die Pausen waren optimal). Ich kann die Tour nur wärmstens empfehlen.

Als wir durch die Auschwitz-Tour gingen, stellten wir uns einen Audioführer zur Verfügung, damit wir alle gut hören konnten, aber im Salzbergwerk passierte das nicht, und ich denke, das könnte viel dazu beitragen, dass die Führer von den Touristen gehört werden.

Tolle Tour, von Anfang bis Ende gut geplant. Wir wurden zwar früher als geplant abgeholt, aber es gibt noch viel zu tun in den Tag. Die Führer an beiden Orten waren fantastisch, sehr hilfsbereit und informativ. Ich kann diese Tour wärmstens empfehlen.