Erlebnisse in
Zwinger Dresden

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Zwinger Dresden: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Dresden: Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus

1. Dresden: Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus

Erkunden Sie Dresden, die Hauptstadt von Sachsen, an Bord eines Doppeldecker-Busses und steigen Sie beliebig oft ein und aus an den 22 Haltestellen und Sehenswürdigkeiten. Profitieren Sie von verschiedenen Aktivitäten und Vorteilen, die in Ihrem Ticket enthalten sind. Erleben Sie eine Flussrundfahrt am Abend, einen Nachtwächter-Rundgang und eine Tour speziell für Kinder. Erhalten Sie Zutritt zu einigen Sehenswürdigkeiten. Beginnen Sie Ihre Rundfahrt an der Haupthaltestelle Postplatz/Zwinger oder an jeder anderen beliebigen Haltestelle. Entscheiden Sie selbst, ob Sie im Bus bleiben und eine 90-minütige Stadtrundfahrt erleben entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Dresden. Alternativ steigen Sie an jeder beliebigen Haltestelle aus und besichtigen die jeweilige Attraktion. Besuchen Sie einen der schönsten Milchläden der Welt, Pfunds Molkerei. Begeben Sie sich auf eine Führung durch den Zwinger, ein barocker Gebäudekomplex mit Gärten. Entdecken Sie eines der wichtigsten Gebäude seiner Zeit. Bewundern Sie ein weiteres Highlight der Stadt, den Fürstenzug. Bestaunen Sie das mächtige Bild eines Reiterzugs auf 23.000 Keramikfliesen, das als größtes Porzellanbild der Welt gilt. Erfahren Sie interessante Dinge über die berühmte Dresdner Frauenkirche auf einem Outdoor-Rundgang. Genießen Sie die beeindruckende Aussicht auf das historische Dresden und die Elbe vom offenen Dach des Busses. Schießen Sie traumhafte Fotos als Erinnerung an Ihre Tour.

...
Dresden: Nachtwächter-Rundgang durch die Altstadt

2. Dresden: Nachtwächter-Rundgang durch die Altstadt

Treffen Sie Ihren Guide, den Nachtwächter von Dresden, vor dem berühmten Zwinger. Erkunden Sie die Stadt im Schein seiner Lampe und hören Sie spannende Geschichten über das alte Dresden. Lauschen Sie interessanten Anekdoten über den Zwinger, einen beeindruckenden Palast im Barock-Stil. Genießen Sie die farbenfrohen Erzählungen Ihres Guides, während Sie an Dresdens stattlichem Barocktheater Semperoper vorbeikommen.  Bewundern Sie den Fürstenzug, ein wunderschönes Wandgemälde, das eine Prozession der sächsischen Herrscher darstellt. Sehen Sie die Frauenkirche, eine majestätische lutherische Kirche mit einer beeindruckenden Kuppel. Erleben Sie die Stadt auf eine einzigartige Weise, die Theater mit einer traditionellen Tour verbindet und ein unvergessliches Erlebnis schafft.

...
Kombiticket Dresden: Führung Semperoper & Altstadt

3. Kombiticket Dresden: Führung Semperoper & Altstadt

Erleben Sie eine spannende Führung durch die Semperoper und entdecken Sie die beeindruckende Innenausstattung und die schöne Architektur im italienischen Hochrenaissance-Stil, die nach den ursprünglichen Plänen rekonstruiert wurde. Erfahren Sie Wissenswertes über die unglaubliche Akustik im kunstvoll gestalteten Auditorium. Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte dieses glamourösen Hauses. Wenn keine Aufführungen oder andere Veranstaltungen stattfinden, sind Besuche in der Semperoper fast täglich möglich. Genießen Sie einen facettenreichen Blick auf dieses atemberaubende Opernhaus. Die Gästeführer werden Ihnen in deutscher Sprache während des Rundgangs durch die Dresdner Altstadt zahlreiche und interessante kulturelle Highlights vermitteln.

...
Historisches Dresden & Semperoper: Führung auf Deutsch

4. Historisches Dresden & Semperoper: Führung auf Deutsch

Entdecken Sie das historische Dresden bei einem Stadtrundgang mit Führung durch die Semperoper. Beginnen Sie die Tour am Residenzschloss Dresden und laufen Sie zu Dresdens berühmtesten Wahrzeichen: der Frauenkirche. Bewundern Sie die aufwändig restaurierte Kirche nicht nur von außen, sondern werfen Sie auch einen Blick in das prächtige Interieur. Es geht weiter zum Fürstenzug, einem wichtigen Teil sächsischer Geschichte und zum Stallhof des Residenzschlosses Dresden. Erhalten Sie einen Einblick in das imposante Gebäude und sehen Sie außerdem das Taschenbergpalais. Selbstverständlich darf bei einem Rundgang durch Dresden der Zwinger auch nicht fehlen. Erfahren Sie Wissenswertes und Amüsantes über August den Starken, bevor die Tour schließlich am Theaterplatz mit der Kathedrale endet. Erkunden Sie anschließend bei einer 1-stündigen Führung die berühmte Semperoper, der Hof- und Staatsoper Sachsens.

...
Dresden: Galakonzert im Dresdner Zwinger

5. Dresden: Galakonzert im Dresdner Zwinger

Erleben Sie einen Abend im Dresdner Zwinger ganz im Zeichen der Klassik und lassen Sie sich, je nach Termin, mit musikalischen Werken von Vivaldi, Mozart, Verdi, Beethoven und weiteren berühmten Künstlern der klassischen Musik verzaubern. Wählen Sie selbst, welcher der Inszenierungen berühmter Künstler Sie lauschen möchten und freuen Sie sich auf Meisterwerke der Klassik, spritzige und schnelle Polkas bei einem Waltz-Konzert oder lauschen Sie Vivaldis Vier Jahreszeiten. Im Programm findet sich auch "Die Hochzeit des Figaro". Programm 2019: Winterträume 17:00 Uhr - 8. Februar, 22. November, 27., 30. Dezember, 4., 7., 11., 14. und 21. Dezember. 19:30 Uhr - 28. und 30. Dezember Musik des Frühlings - alle Aufführungen beginnen um 17:00 Uhr 23. März, 5., 17., 21., 27. April, 8. und 31. Mai Waltz Träume - alle Aufführungen beginnen um 17:00 Uhr 8., 29., März, 12., 24., April, 2., 18. Mai, 7., 15., 27. Juni, 24. Juli, 2., 15., 28. August, 4., 14. September, 4., 30. Oktober, 8., 22. November, 20., 30. Dezember Vivaldi - Die Vier Jahreszeiten 17:00 Uhr - 2., 9., 16., 23. Februar, 2., 9., 13., 20., 27. März, 6., 13., 20. April, 1., 4., 11., 15., 22., Mai, 1., 8., 12., 19., 26. Juni, 6., 10., 13., 25. Juli, 3., 10., 16., 22., 31. August, 7., 11., 20., 25. September, 3., 5., 12., 16. Oktober, 2., 9., 13., 21., 28. November, 6., 13., 18., 23., 27., 29. Dezember. 11:00 Uhr – 25. August 19:30 Uhr - 29. Dezember Die Hochzeit des Figaro in neuem Licht 17:00 Uhr - 30. März, 25. Mai, 22. Juni, 17. & 27. Juli, 14. & 24. August, 28. September, 19. & 31. Oktober, 29. November. 19:30 Uhr - 20. APril, 27. Dezember. . Meisterwerke der Klassik - alle Aufführungen beginnen um 17:00 Uhr 17:00 Uhr – 1., 15. Februar, 15. März, 3., 18. April, 3., 17., 24., 29. Mai, 9., 20. Juni, 5., 12., 26. Juli, 9., 17., 29. August, 13., 27. September, 9. Oktober, 1., 16. November, 5., 19., 29. Dezember. Wiener Klassik-Kunst - alle Aufführungen beginnen um 17:00 Uhr 16., 22. März, 10., 26. April, 10., 30. Mai, 14., 28. Juni, 4., 19. Juli, 7., 23. August, 4., 18. September, 25. Oktober, 15., 23. November, 12., 28. Dezember. Sommernächte - alle Aufführungen beginnen um 17:00 Uhr 5., 21., 29. Juni, 3., 11., 18., 20. Juli, 1., 8., 21., 30. August Herbstfarben - alle Aufführungen beginnen um 17:00 Uhr 21. September, 2., 18., 26. Oktober, 6. November.

...
Dresden: Hop-On/Hop-Off-Tour zu 22 Sehenswürdigkeiten

6. Dresden: Hop-On/Hop-Off-Tour zu 22 Sehenswürdigkeiten

Erleben Sie Dresden – die Landeshauptstadt des schönen Bundeslandes Sachsen, die auch liebevoll „Elbflorenz“ genannt wird. Dies kam ursprünglich durch seine reichen Kunstsammlungen und die Lage zur Elbe, schließlich aber auch durch die barocke und mediterrane Architektur, die die Stadt zu einem wahren Juwel macht. Erkunden Sie das historische Dresden mit einem exklusiven Doppeldeckerbus und hüpfen Sie an 22 Stationen beliebig aus dem Fahrzeug, um die dort gelegenen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Ihre Reise beginnt am Theaterplatz in der Nähe der Augustusbrücke. Sie entscheiden selbst, ob Sie an einer 90-minütigen Stadtrundfahrt teilnehmen möchten, die Sie ohne Pause und Halt entlang der bedeutendsten Monumente führt. Alternativ können Sie eine sogenannte Hop-On/Hop-Off-Tour wählen. Besonderheit dieser Option ist, dass Sie an allen Sehenswürdigkeiten einfach beliebig aus dem Bus springen und sich das jeweilige Juwel genauer betrachten können. Ihr Ticket enthält mehrere Aktivitäten sowie die Eintrittsgebühren zu verschiedenen Monumenten. Lauschen Sie interessanten Erläuterungen zur berühmten Dresdener Frauenkirche, die Sie während einer Außenbesichtigung kennenlernen. Besuchen Sie die schönen Milchläden der Pfunds Molkerei. Erfreuen Sie sich weiterhin an einer Führung durch den Dresdner Zwinger – einem barocken Gebäudekomplex mit Gartenanlagen und eines der bedeutendsten Bauwerke seiner Zeit. Einen weiteren Höhepunkt Ihres Ausfluges bildet der Besuch des Fürstenzuges – ein monumentales Bild eines Reiterzuges, aufgetragen auf gut 23.000 Porzellanfliesen. Der Koloss gilt somit als größtes Porzellanbild der Welt. An sonnigen Tagen können Sie sich auf ein offenes Verdeck und frische Luft freuen. Genießen Sie beeindruckende Blicke auf das historische Dresden und die Elbe. Diese Position bietet Ihnen gleichzeitig fantastische Gelegenheiten für traumhafte Erinnerungsfotos. Unabhängig vom Wetter können Sie trotzdem jederzeit aus dem Bus hüpfen und beispielsweise das Schloss Pillnitz und den angrenzenden Schlossgarten durchstreifen oder die Nachtwächter bei deren atmosphärischen Rundgängen begleiten.

...
Dresden: Original Nachtwächter-Tour im Laternenlicht

7. Dresden: Original Nachtwächter-Tour im Laternenlicht

Entdecken Sie die wunderschöne Dresdner Altstadt in der Dämmerung und folgen Sie dem historischen Nachtwächter auf seiner Tour. Mit Einbruch der Nacht schlägt die Stunde des Nachtwächters. Sein Horn erklingt in schmalen Gassen, das Licht seiner Laterne dringt durch die Dunkelheit. Mit seiner Hellebarde schützt er selbst in finstersten Ecken ehrbare Bürger vor Vagabunden und lichtscheuem Gesindel. Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Tour mit schaurigen Geschichten und pikanten Anekdoten aus den vergangenen Jahrhunderten. Werfen Sie zudem einen Blick auf die wunderschönen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sehen Sie die Semperoper und den berühmten Zwinger, gehen Sie über den Schlossplatz und werfen Sie einen Blick auf die Brühlschen Terrassen.

...
Dresden: Nachtwächterführung durch die Alt- und Neustadt

8. Dresden: Nachtwächterführung durch die Alt- und Neustadt

Nehmen Sie teil an einer unterhaltsamen Tour mit gruseligen Geschichten und pikanten Anekdoten aus vergangenen Jahrhunderten.Folgen Sie dem historischen Nachtwächter auf seiner Runde durch verwinkelte Gassen, versteckte Hinterhöfe und entlang berühmter Sehenswürdigkeiten beiderseits der Elbe. Erleben Sie die unheimlichen Schauplätze Dresdens im flackernden Laternenlicht vor einer spektakulären, geschichtsträchtigen Kulisse. Entdecken Sie die Geheimnisse der Stadt, während Ihnen der Nachtwächter von mächtigen Herrschern, einflussreichen Kurtisanen und der Pracht des sächsischen Hofes erzählt.

...
Dresden: Privater Rundgang durch die Altstadt

9. Dresden: Privater Rundgang durch die Altstadt

Reisen Sie zurück in die Vergangenheit und tauchen Sie ein in die Geschichte und Kultur Dresdens. Hören Sie kleine Anekdoten und große Geschichten von Ihrem erfahrenen und lizenzierten Guide, der die Vergangenheit der Stadt für Sie zum Leben erweckt. Entdecken Sie die dunklen Zeiten des Mittelalters, erleben Sie die Kraft der Renaissance und die Größe des Barocks. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe der friedlichen Revolution von 1989 und erfahren Sie, wie sich die Menschen im ehemaligen West- und Ostdeutschland dabei gefühlt haben. Der Rundgang durch die historische Altstadt startet am Neumarkt. Von hier aus erkunden Sie Dresdens berühmteste Attraktionen inklusive der Frauenkirche, der Semperoper und des barocken Zwinger. Vom Residenzschloss Dresden aus gehen Sie zur Brühlschen Terrasse und dem Stallhof, bis Sie die Katholische Hofkirche erreichen. Als nächstes folgen Sie Ihrem Guide zum Taschenbergpalais und zur Augustus-Brücke, bevor Sie die Tour in der Nähe der Frauenkirche beenden.

...
Dresden: Historischer Rundgang und Schokoladenmuseum-Ticket

10. Dresden: Historischer Rundgang und Schokoladenmuseum-Ticket

Unternehmen Sie einen historischen Rundgang durch Dresden. Reisen Sie zurück in die Vergangenheit und tauchen Sie ein in die Geschichte und Kultur Dresdens. Hören Sie Fakten und Geschichten von Ihrem erfahrenen und lizenzierten Guide, der die Vergangenheit der Stadt wieder zum Leben erweckt. Entdecken Sie die dunklen Zeiten des Mittelalters, erleben Sie die Blütezeit der Renaissance und die Pracht des Barocks. Begeben Sie sich auf Spurensuche der Friedlichen Revolution von 1989 und erfahren Sie, was die Menschen damals aus Ost- und West-Deutschland bewegte. Der Rundgang durch die historische Altstadt beginnt am Neumarkt. Besichtigen Sie Dresdens berühmteste Sehenswürdigkeiten, darunter die Frauenkirche, die Semperoper und den barocken Zwinger. Gehen Sie vom Residenzschloss Dresden aus zur Brühlschen Terrasse, zum Fürstenzug und Stallhof, bis Sie die Katholische Hofkirche erreichen. Folgen Sie Ihrem Guide anschließend zum Taschenbergpalais und zur Augustusbrücke, bevor Sie Ihren Rundgang in der Nähe der Frauenkirche beenden. Freuen Sie sich auf einen Besuch im Schokoladenmuseum. In Ihrer Tour enthalten ist der Eintritt in das Dresdner Schokoladenmuseum, das Sie entweder vor oder nach Ihrem Rundgang besuchen können. Dresden war als Deutschlands "Hauptstadt der Schokolade" bekannt und gilt als der Ort, an dem Milchschokolade erfunden wurde. Von hier aus wurde es in die ganze Welt exportiert. Entdecken Sie die faszinierende Geschichte dieser Delikatesse und erleben Sie, was wirklich gute Schokolade ausmacht. Erfahren Sie Überraschendes über die zahlreichen Schokoladenfabriken im Dresden des 19. Jahrhunderts. Entdecken Sie eine der weltweit größten Sammlungen von Schokoladenformen von Anton Reiche und verfolgen Sie den langen Weg von der Kakaobohne bis zur köstlichen Schokolade. Erfahren Sie anschließend, wie die ersten Tafelschokoladen geschmeckt haben und wie richtig gute Vollmilchschokolade heute schmeckt.

...

Sightseeing in Zwinger Dresden

Möchten Sie alle Aktivitäten in Zwinger Dresden entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Zwinger Dresden: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 10.802 Bewertungen

Dieser geführte Abend Spaziergang war für mich in Dresden ein absolutes Highlight. Zum einen die Schönheit der beleuchteten Gebäude, zum anderen die sehr informativen Beschreibungen durch den wissenden und witzigen Nachtwächter. Diesen Rundgang kann ich nur jedem empfehlen, der etwas über Dresden und seine Geschichte erfahren will.

Eine sehr kurzweilige und sehr lebendige mit allerlei Charme und Witz gepaart mit Ironie vorgetragene ca.5 km lange Stadtführung. Einfach Klasse!!! Ca. 2 1/4 Std. + 3/4 Std. Besichtigung und Führung durch die Semperoper. Wirklich und ehrlich weiter zu empfehlen! Reisegruppe 7 Herren

Es war eine schöne und informative Tour, Der Nachtwächter hat gut verständlich, wenig gesächselt was für nicht gut Deutschsprechende Touristen sehr gut war. Hat die Dresdener Altstadt in kurzer zeit sehr gut gezeigt und erklärt in einer schönen Abendstimmung.

Die Tour war sehr informativ, interessant, ausführlich und entsprach sehr gut den Covid 19 Bestimmungen. Sympathischer Guide. Würde ich jederzeit wieder buchen.

Die Tour hat sehr viel Spaß gemacht, wir wurden gut eingewiesen und konnten viel Neues über Dresden erfahren.