Datum hinzufügen

Zuckerhut

Zuckerhut

Zuckerhut: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rio de Janeiro: 6 Highlights von Rio mit Mittagessen

1. Rio de Janeiro: 6 Highlights von Rio mit Mittagessen

Beginne dein Abenteuer mit der Abholung an deinem Hotel in der Südzone und mach dich auf den Weg zu deinem ersten Zwischenstopp, der Christusstatue.  Entspanne während der Fahrt mit dem Minivan durch den Tijuca-Wald, der den Corcovado-Berg umgibt, und genieß die Aussicht auf den Dschungel. Am Berggipfel angekommen bestaunst du die berühmte Christusstatue, die ihre Arme über der Stadt ausbreitet. Lass dich verzaubern von der weitläufigen Aussicht und schieß atemberaubende Fotos. Unternimm einen schönen Spaziergang vor dem Maracanã-Stadion und erfahre mehr über die Leidenschaft der Brasilianer für den Fußball. Tauch ein in die Samba-Tradition in Rio bei einem Besuch des Sambadroms, dem Ort mit der größten Karnevalsparade der Welt. Bewundere die wunderschöne Straßenkunst der Selarón-Treppe, ein gigantisches Mosaikwerk des chilenischen Künstlers Jorge Selarón. In den frühen 90er Jahren begann der Künstler, sich der Dekoration der Treppe zu widmen. Die 250 Stufen haben sich zu einem Denkmal und einem Wahzeichen von Rio entwickelt. Leg einen Zwischenstopp ein an der Metropolitankathedrale von Rio de Janeiro und bewundere die biblischen Passagen auf den Glasmalereien in der Kathedrale, bevor dich ein leckeres Mittagessen vom Buffet in einem Restaurant erwartet. Gut gestärkt setzt du dann deine Erkundungstour fort. Mach dich auf den Weg ins Viertel Urca, erlebe die Schönheit des Zuckerhuts und freu dich auf eine Seilbahnfahrt zum Gipfel. Von 220 m über dem Meeresspiegel erwartet dich ein atemberaubender 360-Grad-Blick auf Rio de Janeiro, die Guanabara-Bucht, die Stadt Niteroi und das blaue Wasser des Atlantiks.

Rio de Janeiro: Seilbahn-Ticket für den Zuckerhut

2. Rio de Janeiro: Seilbahn-Ticket für den Zuckerhut

Geh auf Entdeckungstour auf dem weltberühmten Zuckerhut mit vorbestellten offiziellen Tickets für die Seilbahn und erkunde eine von Brasiliens beliebtesten Attraktionen. Bewundere den atemberaubenden Ausblick auf Rio de Janeiro, während du mit der Seilbahn auf den Gipfel fährst. Vom Aussichtspunkt kannst du unglaubliche Bilder machen und dabei das Panorama auf die Stadt und das Meer unter dir genießen. Reise auf eigene Faust zur Talstation des Zuckerhuts und geh direkt zur Kasse, um deinen ausgedruckten Voucher einzulösen. Fahr in einer geschlossenen Kabine mit der Seilbahn auf den Berg. Während der Fahrt bietet sich dir ein fantastischer Ausblick auf die Stadt, den Strand von Copacabana und die Guanabara-Bucht.  Steig auf dem Gipfel aus und verbringe dort so viel Zeit, wie du möchtest. Es gibt einen Food-Court und ein Restaurant auf dem Gipfel, wo man Snacks und Getränke kaufen kann. Wenn du die Erkundung des Gipfels beendet hast, ist dein Ticket für jede zurückkehrende Seilbahn gültig.

Rio: Christus der Erlöser, Zuckerhut, Selaron & BBQ Mittagessen

3. Rio: Christus der Erlöser, Zuckerhut, Selaron & BBQ Mittagessen

Entdecke die Wahrzeichen von Rio auf einer ganztägigen geführten Tour, inklusive Abholung und Rückfahrt zu den Hotels in Rio. Beginne mit einem Besuch auf dem Berg Corcovado. Fahre mit dem Van auf den Gipfel oder besteige den Zug, beides durch den Tijuca-Wald. Bestaune dann das wichtigste Monument Brasiliens, die Christusstatue, während du den Panoramablick auf Rio genießt. Als Nächstes machst du dich auf den Weg zum legendären Maracanã-Fußballstadion und betrachtest seine imposante Fassade. Weiter geht es zum legendären Sambódromo, wo die jährliche Karnevalsparade stattfindet. Besuche die moderne Metropolitankathedrale von Rio de Janeiro, die von den Pyramiden der Maya beeinflusst wurde. Schau dir die bunten Kacheln der weltberühmten Selarón-Treppe in Lapa an, bevor wir eine Mittagspause einlegen. Wir bieten ein typisch brasilianisches Steakhouse-Mittagessen an, wenn du das möchtest, aber vergiss nicht, die Option "Christ the Redeemer by Van, Sugarloaf, Selaron, BBQ Lunch" oder "Christ the Redeemer by Train, Sugarloaf, Selaron, BBQ Lunch" zu wählen, um ein komplettes Erlebnis zu haben. Nach dem Mittagessen besuchst du den Zuckerhut (Option mit und ohne Ticket). Fahr mit der Seilbahn in zwei Etappen auf den Gipfel und sieh dir eines der bekanntesten Naturwahrzeichen Rios an.

Rio de Janeiro: Segeltour bei Sonnenuntergang

4. Rio de Janeiro: Segeltour bei Sonnenuntergang

Staune über die atemberaubende Kulisse Rio de Janeiros, der „Wunderbaren Stadt“, bei dieser Segeltour im Abendrot in der Guanabara-Bucht. Genieße den herrlichen Sonnenuntergang und lass dir die inbegriffenen Snacks und Drinks an Bord schmecken bei deiner All-Inclusive-Tour. Genieße eine Tour in einer kleinen Gruppe oder entscheide dich für eine private Tour, die dein Erlebnis zu etwas ganz Besonderem macht. Setz die Segel an der Marina da Glória und passiere 3 Festungen − die Forte São José, die Forte da Laje und die Forte Santa Cruz − auf Ihrem Weg zur Ilha da Boa Viagem in Niterói. Schippere an Oscar Niemeyers spektakulärem Museu de Arte Contemporânea de Niterói vorbei und erlebe das traumhafte Panorama der Guanabara-Bucht. Lehne dich schließlich bequem zurück und bewundere den unvergleichlichen Sonnenuntergang über Rio de Janeiro. Dich erwartet ein malerischer Ausblick auf die berühmtesten Wahrzeichen der Metropole wie den Zuckerhut und die weltbekannte Statue „Christus, der Erlöser“, während die Sonne am Horizont versinkt. Deine Tour bietet völlige Entspannung. Lass einfach die Seele baumeln und genieße die leckeren Drinks, zum Beispiel den legendären brasilianischen Caipirinha, kühles Bier und prickelnden Weißwein. Schließlich endet dein Segeltrip wieder an der Marina da Glória. Auf Wunsch stehen auch Optionen mit Hotelabholung und Rücktransfer zur Verfügung.

Rio: Highlights-Tour mit Cristo Redentor und Zuckerhut

5. Rio: Highlights-Tour mit Cristo Redentor und Zuckerhut

Begib dich auf eine Führung durch Rio und besichtige die wichtigsten Highlights, darunter die Christusstatue und die Selarón-Treppe. Fahr mit der Seilbahn zum Zuckerhut und genieße die Aussicht auf den Sonnenuntergang über der Copacabana. Beginne deine Tour mit einem Besuch des Corcovado-Bergs. Genieße den herrlichen Blick über die Stadt und die umgebende Landschaft, nachdem du auf einer 20-minütigen Fahrt durch den Tijuca-Wald am Sockel der Christusstatue angekommen bist. Die 710 Meter hohe Statue ist Brasiliens berühmtestes Wahrzeichen und Weltkulturerbe. Besuche als nächstes die Catedral Metropolitana von Rio de Janeiro und die Selarón-Treppe, bevor du bei Sonnenuntergang den Zuckerhut erreichst – das Wahrzeichen Rios im Urca-Viertel. Besteige eine Seilbahn-Gondel und schwebe empor bis zur Bergstation am Morro da Urca. Fahre von hier weiter hoch hinauf zur Spitze des Zuckerhuts. Genieß ganz oben angekommen die atemberaubende Aussicht auf Rio de Janeiro und mach einzigartige Erinnerungsfotos. Erlebe einen der schönsten Sonnenuntergänge der Welt und den Blick auf die Copacabana vom Zuckerhut aus.

Highlights von Rio: Cristo-Tour & Zuckerhut-Tickets

6. Highlights von Rio: Cristo-Tour & Zuckerhut-Tickets

Buche deine Tickets im Voraus und besuche sowohl die Christusstatue als auch den Zuckerhut in Rio de Janeiro in deinem eigenen Tempo. Du hast die Möglichkeit, mit der jahrhundertealten elektrischen Zahnradlokomotive zu fahren, der ersten elektrifizierten Eisenbahn Brasiliens, die 1884 von Pedro II. eingeweiht wurde. Wenn du durch einen Teil des Tijuca-Nationalparks fährst, kannst die Stadt von oben betrachten und sehen, was Rio de Janeiro so einzigartig macht. Besuche den Zuckerhut, ein weiteres historisches Wahrzeichen. Die dort installierte Seilbahn war die erste Brasiliens und die dritte weltweit. Genieße eine unglaubliche Aussicht auf Rio und lass den Blick schweifen über die Flora und Fauna.

Rio de Janeiro: Drachenfliegen Tandemflug

7. Rio de Janeiro: Drachenfliegen Tandemflug

Du kannst dich von deinem Hotel oder der U-Bahn-Station São Conrado abholen lassen oder dich auf eigene Faust zum Hauptquartier des brasilianischen Hängegleiterverbands begeben, um deinen Lehrer zu treffen. Nach einer 15-minütigen Jeepfahrt in den Tijuca-Nationalpark erreichst du die Pedra Bonita-Rampe, die 520 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Nach einer Sicherheitseinweisung und einer Probe ist es Zeit für den Abflug. Wage den Sprung und erlebe unglaubliche Ausblicke auf den Atlantischen Ozean, Rios berühmte Strände, die Christusstatue, den Zuckerhut, die Guanabara-Bucht und vieles mehr. Dein Tandemflug endet mit einer sanften Landung am Strand von São Conrado und das ganze Abenteuer wird von GoPro-Kameras, die am Flügel befestigt sind, festgehalten. Genieße ein Sightseeing-Erlebnis der besonderen Art und erlebe Rio de Janeiro von oben.

Rio: Christ the Redeemer Early Access und Sugarloaf

8. Rio: Christ the Redeemer Early Access und Sugarloaf

Lass dich am frühen Morgen abholen an deinem Hotel und besuche das beeindruckendste Wahrzeichen von Rio de Janeiro: Die Christusstatue Cristo Redentor auf dem Corcovado. Beginne deine Tour an den weltberühmten Stränden der Copacabana und Botafogo und sieh den Palácio Guanabara, die offizielle Residenz des Gouverneurs. Bewundere die Herrenhäuser der alten Kaffeebarone in den noblen Stadtvierteln Laranjeiras und Cosme Velho. Steige um in die Fahrzeuge der Nationalparkbehörde am Besucherzentrum Paineiras, nachdem du im Nationalpark Tijuca angekommen bist. Fahr zum Gipfel des Bergs, sieh die Christusstatue Cristo Redentor und genieße die atemberaubende Aussicht auf die Landschaft. Wenn du den Zuckerhut besuchen möchtest, fährst du am Strand von Botafogo entlang bis zum Praia Vermelha. Dann fährst du mit der Seilbahn auf den Sugarloaf Mountain und genießt bei einem 30-minütigen Stopp die Aussicht und die Schönheit der Natur. Du kannst dich auch am selben Abholpunkt absetzen lassen und den Rest deines Tages genießen. Erweitere deinen Besuch um eine Stadtrundfahrt durch die Innenstadt und besuche alle bekannten Sehenswürdigkeiten von Rio de Janeiro auf einer ganztägigen Sightseeing-Tour.

Santa Teresa & Lapa mit Straßenbahnfahrt und Selarón-Treppe

9. Santa Teresa & Lapa mit Straßenbahnfahrt und Selarón-Treppe

Beginne deine Tour im Stadtzentrum („Centro“). Von dort aus fährst du mit der Tram („Bondinho“) zum Bohème-Viertel von Santa Teresa. Fahr über das Arcos de Lapa, das Aquädukt, das Wasser aus Santa Teresa in das Stadtzentrum bringt und eines der klassichen Postkartenmotive von Rio. In Santa Teresa erlebst du die interessante Atmosphäre vor Ort. Spaziere durch das Bohème-Viertel Santa Teresa, ein ländliches Gebiet in Rio de Janeiro. Santa Teresa liegt auf einer Hügelflanke und wurde ein kulturelles Viertel aufgrund seiner architektonischen Besonderheiten und der erstklassigen Lage. Die Gegend ist berühmt für die verwinkelten, engen Kopfsteinpflaster-Straßen und ein beliebter Ort für Künstler und Touristen. Das Flair ähnelt dem von Montmartre in Paris. Besuchen Sie den Ruins Park, ein öffentlicher Park mit einer Kunstgalerie, der rund um die Ruinen eines Anwesens entstand. Genießen Sie einen Augenblick lang die Landschaft der Stadt, insbesondere das Stadtzentrum und den Zuckerhut. Als nächstes gehen Sie die bunte Escadaria Selarón hinunter, die Treppe ist eines der Wahrzeichen von Rio. Danach erreichen Sie das Viertel Lapa, das Gebiet mit dem traditionellen Nachtleben. Mach einen Spaziergang im Passeio Público, dem ältesten öffentlichen Park in Südamerika. Von hier aus erreichst du Cinelândia, einen lebhaften Ort in Rio dank seiner Bars, Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Unter den vielen bemerkenswerten Gebäuden in diesem Gebiet fällt dir bestimmt das Theatro Municipal auf. Dies ist das traditionellste Theater und Opernhaus in Rio de Janeiro. Außerdem erwartet dich die Biblioteca Nacional, Brasiliens wichtigste Bibliothek. Die letzte Station deiner Tour ist die Confeitaria Colombo, ein Dauermitglied in der Liste der schönsten Cafés der Welt. Genieße die opulente Jugendstil-Dekoration mit riesigen Glasmalereien, Fliesen und Spiegeln, die aus Frankreich, Portugal und Belgien importiert wurden. Beende deine Tour mit einer Verkostung von einem der traditionellen brasilianischen Snacks, wie zum Beispiel der Coxinha de frango (kleine Hähnchenkeule), oder Deserts, wie zum Beispiel dem Brigadeiro.

Rio: Bootstour durch die Guanabara-Bucht

10. Rio: Bootstour durch die Guanabara-Bucht

Erlebe Rio aus einer neuen Perspektive auf einer Katamaran-Tour, bei der du die schönsten Orte der Stadt kennenlernst, während du die atemberaubende Guanabara-Bucht erkundest. Deine Tour beginnt in der Marina da Gloria, wo du an Bord eines modernen und gut ausgestatteten Katamarans gehst. Du fährst in Richtung Museum of Tomorrow, eine der architektonischen Ikonen von Porto Maravilha, Rios Hafengebiet. Auf dem Weg dorthin kannst du einen Blick auf die beeindruckende Insel Villegagnon, den Flughafen Santos Dumont, die Insel Fiscal und das Arsenal der Marine werfen. Weiter geht es in Richtung Niterói, vorbei an der schönen Rio-Niterói-Brücke und der berühmten Concha Acústica (Schallmuschel), bevor du zum MAC, dem von Oscar Niemeyer entworfenen Museum für zeitgenössische Kunst, fährst. Lass dich von seiner einzigartigen Scheibenform verzaubern. Bevor du nach Rio de Janeiro zurückkehrst, kannst du noch weitere bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten rund um die Guanabara-Bucht kennenlernen, wie die Strände Adão und Eva, die Festung Santa Cruz, die Festung Lage, die Festung São José und die Festung São João. Genieße den Blick auf den berühmten Zuckerhut, wo du ein paar Minuten Zeit hast, den Berg vom Katamaran aus zu fotografieren. Bevor du zur Marina da Gloria zurückkehrst, kommst du am alten Urca Casino und am Flamengo Strand vorbei.> Wenn du die Option mit Frühstück gewählt hast, genieße zuerst dein Frühstück in der Marina da Glória und gehe dann an Bord des Katamarans. Das Café befindet sich direkt vor der Einschiffungsstelle, so dass du das Erlebnis in aller Ruhe genießen kannst.

85 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Zuckerhut: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Zuckerhut

Möchten Sie alle Aktivitäten in Zuckerhut entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Zuckerhut: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 2.430 Bewertungen

Die Tour war sehr gut organisiert und Wilcelcio war ein fantastischer Guide. Perfekt um einen Tag die beiden Hotspots ( Christus-Statue & Zuckerhut) zu besichtigen. Ich kann die Tour zu 100% weiterempfehlen.Vielen Dank nochmal, Grüße Patrick

Die Sehenswürdigkeiten waren Spitze. Leider war das Essen am Ende der Tour - Mittagessen fand erst um 15 Uhr statt.

Sehr informativ und eine super Route, die auch gut ungeübte Fahrradfahrer bewältigen können.

Sehr toller Guide, unheimlich tolles Wetter und Entspannung pur

Tolle Fahrt mit sehr nettem Kapitän und Juao Carlos 👍🤗