Datum wählen

Erlebnisse Zentralslowenien

Unsere Empfehlungen für Zentralslowenien

Ab Ljubljana: Postojna-Höhle & Predjama-Burg-Tour

1. Ab Ljubljana: Postojna-Höhle & Predjama-Burg-Tour

Bestaune die beeindruckenden Stalagmiten in der Postojna-Höhle. Triff deinen Guide im Zentrum von Ljubljana und mach dich auf den Weg zu zwei der bezauberndsten Wunder Sloweniens: der Höhlenburg Predjama und den Postojna-Höhlen. Folge deinem freundlichen Guide zunächst zu den Postojna-Höhlen und entdecke die faszinierende Welt in der eine ungewöhnliche Amphibie lebt, die als blinder Salamander oder als „menschlicher Fisch“ bezeichnet wird. Erkunde diese faszinierende unterirdische Höhlenlandschaft und erfahre von deinem Guide Wissenswertes über ihre Entstehung und die Geologie. Weiter geht es zur Höhlenburg Predjama, einem Bilderbuchschloss, das unter einem dramatischen Steinbogen an einer Klippe thront. Bewundere die einzigartige Renaissance-Architektur des Schlosses im Süden Sloweniens in der historischen Region Innerkrain. Genieße vom Schloss aus den Blick auf das üppige ländliche Slowenien. Kehre danach mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Ljubljana und entspanne währen der Fahrt durch die schöne Landschaft.

Slowenien: Halbtägige Rafting-Tour auf dem Soča-Fluss

2. Slowenien: Halbtägige Rafting-Tour auf dem Soča-Fluss

Beginne deinen Tag des Outdoor-Abenteuers, indem du deinen Guide/Fahrer an dem vorher vereinbarten Treffpunkt in Bovec triffst. Lern dort deine Gruppe und das Rafting-Team kennen. Nach einer kurzen Einführung erhältst du deine Wildwasserausrüstung (Neoprenanzüge, Schuhe, Helm, Schwimmweste), damit du alles hast, was du für den bevorstehenden Tag benötigst. Nachdem du dich mit deiner Ausrüstung vertraut gemacht hast, unternimmst du eine kurze Fahrt zum Startpunkt deiner Rafting-Tour am Fluss Soča. An deinem malerischen Ziel angekommen, erhältst du von deinem Guide alle Informationen, die du in Bezug auf die Sicherheit und die Verwendung des Floßes benötigst. Danach geht es auch schon ab ins kristallklare Wasser. Spring mit deinen Floß in den Fluss Soča und paddle durch die Stromschnellen. Leg unterwegs einige Zwischenstopps ein, um in den Smaragd-Pools zu schwimmen oder die Welle zu genießen. Dafür hast du etwa 1,5 Stunden Zeit.  Am Endpunkt deiner Tour wirst du von deinem Fahrer bereits erwartet, der auch trockene Kleidung für dich bereithält. Nachdem du dich umgezogen hast, kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Bovec. Relaxe während der 20-minütigen Fahrt in die Stadt.

Ab Zagreb: Ljubljana- und Bleder-See-Tour

3. Ab Zagreb: Ljubljana- und Bleder-See-Tour

Erkunde die Stadt Ljubljana und den legendären Bleder See bei dieser geführten Sightseeing-Tour ab Zagreb. Staune über die Bauwerke im Stil des Barock und des Art nouveau, erlebe eine Bootsfahrt auf dem See und bewundere den Panorama-Ausblick, bevor du wieder nach Zagreb zurückkehrst. Am Morgen verlässt du Zagreb und fährst in die slowenische Hauptstadt, wo du an einer Führung durch die Altstadt von Ljubljana teilnimmst. Sieh einige der schönsten Arbeiten des bekannten Architekten Jože Plečnik, tauch ein in die besondere Atmosphäre der Stadt und finde heraus, wo die Einwohner am liebsten ihre Lebensmittel kaufen. Erfahre, warum Napoleon einer der beliebtesten Politiker der Stadt war, warum Slowenien (zumindest im Englischen) die Liebe im Namen trägt und wie die berühmte Dreifachbrücke zu ihrem Namen kam. Du hast auch etwas Zeit zur freien Verfügung, um die verborgenen Ecken der Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Fahr dann weiter in den Alpenort Bled und besuche die alte Burg, die auf einem steilen Felsen über dem See thront. Bewundere von den Terrassen aus die spektakuläre Aussicht auf die Umgebung und steig dann in ein traditionelles Boot, um die einzige echte Insel Sloweniens zu erreichen. Läute die Glücksglocke und genieße die Sonne und die frische Bergluft, bevor du zurück nach Zagreb gebracht und am Abend an deinem Hotel abgesetzt wirst.

Ljubljana: Ticket für das Haus der Illusionen

4. Ljubljana: Ticket für das Haus der Illusionen

Tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Welt der Sinnestäuschungen in Ljubljana. Das Haus der Illusionen begeistert mit geselligen und unterhaltsamen Touren durch das Reich der Illusionen. Freuen Sie sich auf einen großen Spaß für die ganze Familie. Es ist der ideale Ort für neue Erfahrungen und unvergessliche Momente mit Freunden und Familie in dieser einzigartigen Region. Beweisen Sie Ihren Mut und springen Sie mitten in eine Illusion, die von einem Wirbeltunnel erzeugt wird − der erste seiner Art in diesem Teil Europas. Der Wirbel spielt mit Ihren Sinnen und lässt Sie glauben, dass Sie enorm kämpfen müssen, um auch nur einen Schritt durch einen rotierenden Zylinder zu machen. Dabei ist seine Oberfläche völlig stabil und flach! Staunen Sie über Ihre völlig aus der Form geratenen Ebenbilder im Spiegelzimmer, fühlen Sie die Freiheit im Raum der Unendlichkeit, rebellieren Sie gegen die Gesetze der Schwerkraft und des Größenmaßstabs und schießen Sie geniale Fotos von sich in jeder erdenklichen Pose.

Soča: Kajak-Abenteuer auf dem Fluss Soča

5. Soča: Kajak-Abenteuer auf dem Fluss Soča

Lerne das freundliche Kajak-Team kennen, schnapp dir deine Wildwasser-Ausrüstung (Neoprenanzug und -schuhe, Helm, Schwimmweste) und entspanne dann während der etwa 10-minütigen Fahrt zum Startpunkt deines Abenteuers am Fluss Soča. Bevor es losgeht, erklären dir die Guides alles Wichtige zur Sicherheit beim Wildwasser und die Grundlagen des Kajakfahrens. Dann setzt du dich auf dein Kajak und ruderst mit deinem Paddel durch das kristallklare Wasser über leicht zu befahrende Teile des Flusses Soča. Die Sit-On-Top-Kajaks sind stabil und leicht zu steuern, sodass du auch ohne große Vorkenntnisse die verschiedenen Wildwasser-Stromschnellen meistern kannst. Leg unterwegs verschiedene Zwischenstopps ein, um in den smaragdgrünen Pools zu springen und zu schwimmen, und verbringe insgesamt 1,5 Stunden auf dem Wasser. Der Fluss ist einfach und ruhig, so dass deine Guides einige Kajak-Herausforderungen und -spiele hinzufügen werden, um deinem Erlebnis das besondere Etwas zu verleihen. Am Ziel angekommen, erwarten dich die Fahrer mit deiner trockenen Kleidung. Zieh dir etwas Trockenes an und kehre mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Bovec, um dich im Büro von der Truppe zu verabschieden.

Ab Ljubljana: Tagestour zum Bleder See & Bohinjsko jezero

6. Ab Ljubljana: Tagestour zum Bleder See & Bohinjsko jezero

Genieße Bled, das "Bild des Paradieses", das seit Jahrhunderten Besucher mit seiner atemberaubenden Schönheit anzieht. Die ruhigen und einladenden Gewässer des Sees boten der traditionellen Herstellung der typischen "Pletna"-Boote seit dem 12. Jahrhundert optimale Voraussetzungen.  Auf deiner Tour hast du die Option, an Bord eines solchen Bootes zu gehen und zu einer Insel zu fahren. Dort laden eine romantische Kirche und eine mysteriöse Wunschglocke zur Erkundung ein. Besuche in Bled die eindrucksvolle Burg, die hoch oben auf einer Klippe über dem See thront. Lass dich von deinem Guide in die Vergangenheit entführen im Museum der Burg und genieße einen unvergesslichen Blick auf die Landschaft um dich herum. Umgeben von märchenhaften Gipfeln verzaubert das Bohinj-Tal dich mit seiner inspirierenden Landschaft, kristallklaren Seen und der harmonischen Koexistenz von Mensch und Natur. Entdecke die Fresken der Kirche von Johannes dem Täufer am malerischen Seeufer. Erfahre mehr über die Legende der Sagengestalt Goldhorn, genieße den atemberaubenden Blick über den Gipfel Triglav und probiere herzhafte regionale Küche.  Nimm am Ende deiner Tour teil an einer angenehmen, 20-minütigen Wanderung zum wunderschönen Savica-Wasserfall, der von einer hohen und felsigen Klippe hinunterstürzt. Genieße als Abschluss den wundervollen Blick auf den See.

Ab Ljubljana: Tour zum Bleder See und zur Burg von Bled

7. Ab Ljubljana: Tour zum Bleder See und zur Burg von Bled

Der Bleder See wird oft als Perle der slowenischen Alpenregion bezeichnet. Mitten im smaragdgrünen Wasser liegt eine kleine Insel mit einer malerischen Kirche und im Hintergrund erheben sich die Berge der slowenischen Alpen mit einer mittelalterlichen Burg und einigen ihrer höchsten Gipfel. Spazieren Sie entlang am Ufer des Sees und bestaunen Sie die Schönheit der umgebenden Berge, die sich auf der glatten Oberfläche des Sees spiegeln. Die friedvolle Atmosphäre und die frische Bergluft werden Sie zu jeder Jahreszeit verzaubern.  Auf einer steilen Klippe mehr als 100 Meter über dem See thront die Burg von Bled, eine typische Festung aus dem Mittelalter mit Türmen, Wällen, Wassergräben und einer Terrasse mit einem herrlichen Ausblick. Im Inneren können Sie einen wahren Schatz bestaunen – eine Rekonstruktion von Gutenbergs hölzerner Druckerpresse. Ein Meisterdrucker demonstriert damit alte Drucktechniken auf handgefertigtem Papier. Gehen Sie an Bord des Boots Pletna, ein traditionelles Boot, das so nur in dieser Region bekannt ist, und fahren Sie zur kleinen, tränen-förmigen Insel im See. Nach Ihrer Rückkehr von der Insel halten Sie an einer örtlichen Konditorei und probieren Bleds berühmte Cremeschnitte Kremšnita. In den letzten 60 Jahren wurde diese Torte mehr als 12 Millionen Mal verkauft. Gönnen Sie sich ein Stück als süßen Tagesabschluss.

Ljubljana: Tagestour nach Bled, Postojna und Predjama

8. Ljubljana: Tagestour nach Bled, Postojna und Predjama

Lass dich zu Beginn deiner Kleingruppentour von deinem zentralen Hotel in Ljubljana abholen und fahre in einem klimatisierten Van direkt zum Bleder See.  Auf der 1-stündigen Fahrt kannst du das ländliche Slowenien, den von Gletschern geformten See und die Legenden um die Insel Bled bewundern, die mit einer Kirche in der Mitte des Sees liegt. Genieße bei der Ankunft den Ausblick auf den See und die hoch aufragenden Berge. Schau auf zur mittelalterlichen Burg von Bled, eine Festung, die hoch auf einem Felsen über dem Wasser thront. Fahre anschließend mit einer zweirädrigen Pletna zur Insel und hast Zeit zur freien Verfügung, um sie zu erkunden. Besuche die Kirche Mariä Himmelfahrt oder probiere die köstlichen Potica im Inselcafé.  Als nächstes wirst du zur Burg von Bled gefahren, wo du die rot getürmte Festung durchforschen kannst. Genieße die Aussicht aus der Vogelperspektive auf die Seen und besuche das Museum, das die Geschichte der Burg, mit Wurzeln im 11. Jahrhundert, erzählt. Kehre anschließend zum Seeufer zurück und nutze etwas Zeit für einen Rundgang. Wenn du möchtest, kannst du eine lokale Spezialität probieren, die Kremšnita-Vanillecremetorte. Nach einer Mittagspause fährst du weiter zu deiner nächsten Station, der Höhlenburg Predjama. Du kannst diese bemerkenswerte Klippenburg bestaunen und erfährst, wie sie nach ihrer Erbauung im Jahr 1202 im Laufe der Jahrhunderte erweitert wurde. Anschließend kannst du die Treppen und Kammern auf eigene Faust oder mit einem Guide erkunden.  Fahre schließlich in die Nähe der Höhle von Postojna, der meistbesuchten Touristenattraktion Sloweniens. Fahre mit einem Miniaturzug in die Tiefen dieses unterirdischen Netzwerks und folge dann einem Guide durch seine schaurigen Höhlen. Bewundere die bizarren Stalaktiten, Stalagmiten und Felsformationen. Höre dir die Geschichten über die Entstehung der Höhle und die seltenen Amphibien an, die in ihren unterirdischen Flüssen leben - die blinden Salamander, die als "menschliche Fische" bekannt sind Anschließend kehrst du zum Minibus zurück und beendest die Tour in Ljubljana mit der Rückfahrt zu deinem Hotel.

Ljubljana: Kulinarische Tour mit Speisen & Wein

9. Ljubljana: Kulinarische Tour mit Speisen & Wein

Freuen Sie sich auf eine einzigartige Geschmacksreise und erkunden Sie die Altstadt von Ljubljana. Folgen Sie Ihrem Guide auf einen 3- bis 4-stündigen geführten Rundgang und erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt, die Geschichten der Menschen, die Architektur, die Geschichte der slowenischen Nation und natürlich die lokale und nationale Gastronomie. Es erwartet Sie mehr als nur eine Food- oder Sightseeing-Tour. Genießen Sie 9 traditionelle Gerichte aus verschiedenen Küchen aus allen Teilen und Kreisen der slowenischen Gesellschaft sowie 4 erstklassige Weinsorten. Entdecken Sie das historische Ljubljana und erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Slowenen. Am Ende Ihrer Tour sind Sie bestens versorgt mit tollen Speisen und Getränken und wissen mehr über die Geschichte der Slowenen als so einige Bewohner des Landes. Erfahren Sie mehr über die Altstadt und erhalten Sie tolle Tipps für Ihren weiteren Aufenthalt. Diese Tour bietet Ihnen einen perfekten Start in Ihren Aufenthalt in der schönen und leckeren Hauptstadt Sloweniens. ​

Von Zagreb aus: Ljubljana und Bleder See mit Minivan-Tagesausflug

10. Von Zagreb aus: Ljubljana und Bleder See mit Minivan-Tagesausflug

Nimm dir einen Tag Zeit, um den Geist des magischen Sloweniens einzufangen und besuche die beiden meistbesuchten slowenischen Perlen. Fahre von Zagreb aus durch eine malerische Landschaft und entdecke die Conutryside, bevor du Ljubljana und den Alpenort Bled erkundest. Beginne deine Tour in einer kleinen Gruppe (max. 8 Personen) in der Hauptstadt Zagreb und genieße eine malerische Fahrt durch die wunderschöne kroatische und slowenische Landschaft. Mach dich mit dem Tagesprogramm vertraut und erfahre mehr über die Sehenswürdigkeiten, die du besuchst, sowie über die allgemeine Geschichte Kroatiens und Sloweniens. Ankunft in Ljubljana. Nach deiner Ankunft nimmt dich dein Reiseleiter mit auf einen Rundgang durch das Stadtzentrum. Neben vielen historischen Gebäuden und Denkmälern wirst du mit der Standseilbahn zur mittelalterlichen Festung aus dem 13. Jahrhundert hinauffahren, dem Wahrzeichen der slowenischen Hauptstadt Ljubljana. Dort hast du einen spektakulären Blick auf die Stadt und das Alpengebirge in der Ferne. Du wirst ein besseres Verständnis für die Wahrzeichen der Stadt bekommen und mehr Selbstvertrauen gewinnen, um in der nächsten Stunde deiner Freizeit auf eigene Faust zu navigieren. Weiter geht es in den Alpenort Bled. Dort angekommen, fährst du auf die Spitze des Felsens, auf dem die älteste Burg Sloweniens steht. Lass dich von der Aussicht auf den Bleder See, umgeben von stoischen Bergen, hypnotisieren. Die gesamte Burg ist ein großes Museum, in dem du alles über die Kultur und Geschichte von Bled erfährst. Nach etwa 45 Minuten auf der Burg gehst du hinunter in die Stadt Bled, die am Rande des Sees liegt. Hier kannst du auf Entdeckungstour gehen, einen Kaffee trinken, die berühmte Bled-Sahnetorte bestellen oder, wenn du etwas abenteuerlustiger bist, ein Fahrrad mieten und eine Runde um den See drehen. Mach es dir gemütlich und genieße die malerische Fahrt zurück nach Zagreb.>

Häufig gestellte Fragen über Zentralslowenien

Was muss man in Zentralslowenien unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Zentralslowenien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Zentralslowenien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Zentralslowenien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 3.490 Bewertungen

Unsere Reise war wunderbar. Wir haben alles sehr genossen und besonders Nina, die Fahrerin und Reiseleiterin. Sie war eine fabelhafte Fahrerin und hatte so viel Wissen über die Gegend und die Geschichte Sloweniens. Wir hatten eine unvergessliche Reise mit Nini und würden gerne in Zukunft wiederkommen! Slowenien ist ein wunderschönes Land, und Nini gab uns genug Freizeit, um uns wirklich zu entspannen und so viel Wissen über die Gegend zu sammeln.

Es war ein wunderschöner Ausflug mit vielen verschiedenen Highlights. Unser Guide war super, und es war ein abwechslungsreicher Tag.

Eine toller Tagestrip durch Slowenien. Unser Guide/ Fahrer war mega sympathisch und hilfsbereit! :)

Unser Guide ging ganz individuell auf unsere Wünsche und Bedürfnisse ein.

Guide Burat war sehr gut! Informativ aber auch lustig!