Datum wählen
Erlebnisse in

Ždiar

Top-Sehenswürdigkeiten in Ždiar

Unsere Empfehlungen für Ždiar

Krakau: Baumwipfelpfad und Tagesausflug nach Zakopane

1. Krakau: Baumwipfelpfad und Tagesausflug nach Zakopane

Genießen Sie einen Tagesausflug von Krakau zu zwei der atemberaubenden Sehenswürdigkeiten der Region. Genießen Sie den Panoramablick auf den Nationalpark Pieniny, bevor Sie den Ferienort Zakopane besuchen. Reisen Sie von Ihrem Hotel in Krakau zum Baumwipfelpfad in Ždiar, einem unverwechselbaren Volksdorf an der slowakischen Grenze. Genießen Sie einen malerischen Spaziergang entlang des einzigartigen Baumwipfelpfades und fühlen Sie sich auf dem Holzpflaster wie oben auf der Welt. Erkunden Sie als Nächstes die authentische Stadt Zakopane, die am Fuße des Tatra-Gebirges liegt. Diese schöne Stadt ist Polens beliebtester Ferienort. Besuchen Sie Krupowki, die lebendige und geschäftige Hauptstraße, und kaufen Sie charmante Souvenirs. Fahren Sie mit der Standseilbahn auf den Berg Gubalowka und genießen Sie den Panoramablick.

Slowakei: Baumwipfelpfad & Thermalbäder von Krakau

2. Slowakei: Baumwipfelpfad & Thermalbäder von Krakau

Reisen Sie von Krakau zum Baumwipfelpfad in Ždiar, einem Volksdorf mit unverwechselbarer Architektur und Kultur. Genießen Sie einen malerischen Spaziergang von 30 bis 40 Minuten bergauf, um den Baumwipfelpfad zu erreichen, der 18 bis 24 Meter hoch ist und von prächtigen Baumkronen umgeben ist. Fühlen Sie sich wie oben auf der Welt auf dem von riesigen Säulen getragenen Holzpflaster, das sich über 600 Meter erstreckt. Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit einem atemberaubenden Panoramablick auf die Tatra und den Nationalpark Pieniny. Besuchen Sie die Chocholowska-Bäder, den größten Thermalkomplex in Podhale mit Wasser aus einer Tiefe von fast 3.600 Metern, das nützliche Mikronährstoffe wie Schwefel, Kalzium, Magnesium und Natrium abgibt. Entspannen Sie in den 8 Whirlpools mit Thermalwasser mit einer Temperatur von 36 Grad Celsius. Verbringen Sie dort 3 Stunden und erfrischen Sie sich im Hallenbad oder im Freibad, alle mit einer Temperatur von 36 Grad Celsius. Genießen Sie lustige Aktivitäten in den Außenpools wie dem Wild River, Wasserbasketball und -volleyball, Massagedüsen, Wasserfällen und mehr.

Krakau: Baumwipfelpfad und Tagesausflug nach Zakopane

3. Krakau: Baumwipfelpfad und Tagesausflug nach Zakopane

Genießen Sie einen Tagesausflug von Krakau zu zwei der atemberaubenden Sehenswürdigkeiten der Region. Genießen Sie den Panoramablick auf den Nationalpark Pieniny, bevor Sie den Ferienort Zakopane besuchen. Reisen Sie von Ihrem Hotel in Krakau zum Baumwipfelpfad in Ždiar, einem unverwechselbaren Volksdorf an der slowakischen Grenze. Genießen Sie einen malerischen Spaziergang entlang des einzigartigen Baumwipfelpfades und fühlen Sie sich auf dem Holzpflaster wie oben auf der Welt. Erkunden Sie als Nächstes die authentische Stadt Zakopane, die am Fuße des Tatra-Gebirges liegt. Diese schöne Stadt ist Polens beliebtester Ferienort. Besuchen Sie Krupowki, die lebendige und geschäftige Hauptstraße, und kaufen Sie charmante Souvenirs. Fahren Sie mit der Standseilbahn auf den Berg Gubalowka und genießen Sie den Panoramablick.

Aus Krakau: Slowakei Treetop Walk, Zakopane & Thermalbäder

4. Aus Krakau: Slowakei Treetop Walk, Zakopane & Thermalbäder

Ihre ganztägige Reise beginnt mit der Abholung von Ihrer Unterkunft in Krakau und führt Sie nach Zdiar, einem charmanten slowakischen Volksdorf, das nur 10 Kilometer von der polnischen Grenze entfernt liegt. Bewundern Sie die unverwechselbare Architektur und Kultur von Zdiar und unternehmen Sie anschließend einen malerischen Aufstieg, um den Baumwipfelpfad zu erreichen. Dieser einzigartige Fußweg befindet sich 24 Meter über dem Boden und bietet einen atemberaubenden Blick über das Bachledova-Tal, die Tatra und den Pieniny-Nationalpark. Setzen Sie nach Ihrem Spaziergang die Tour nach Zakopane fort, das auch als „Ski-Hauptstadt Polens“ bekannt ist. Spazieren Sie entlang Krupowki, der Hauptstraße der Stadt, und mischen Sie sich unter die Einheimischen. Machen Sie sich beim Erkunden ein Bild vom Leben in der Kleinstadt und kaufen Sie Souvenirs und Kunsthandwerk. Später fahren Sie mit der Standseilbahn zum Gubalowka-Berg, um noch mehr atemberaubende Aussichten zu bewundern. Sie werden auch den berühmten Skihang sehen, der für den Gran Prix Skisprungwettbewerb verwendet wird. Besuchen Sie schließlich die Chocholowska-Thermalbäder im Hochlanddorf Chocholow. Verbringen Sie drei Stunden im mineralreichen Wasser und lassen Sie den Alltagsstress verschwinden. Arbeiten Sie sich durch die acht Whirlpools und tauchen Sie in das Solebad ein. Am Ende eines fantastischen Tages können Sie nach Krakau zurückkehren.

Aus Krakau: Slowakei Baumkronenweg und Tour durch Zakopane

5. Aus Krakau: Slowakei Baumkronenweg und Tour durch Zakopane

Entdecken Sie die natürliche Schönheit der atemberaubenden Tatra-Region der Slowakei von den Baumkronen, bevor Sie den beliebten Ferienort Zakopane erkunden. Reisen Sie von Krakau zum Baumkronenpfad in Ždiar, einem Volksdorf mit unverwechselbarer Architektur und Kultur, das sich im Norden der Slowakei befindet, etwa 10 Kilometer von der polnischen Grenze entfernt. Genießen Sie einen landschaftlich reizvollen Spaziergang für 30 bis 40 Minuten, um den einzigartigen Baumkronenpfad zu erreichen, der 18 bis 24 Meter hoch ist und von herrlichen Baumkronen umgeben ist. Fühlen Sie sich auf dem Holzpflaster, das von riesigen Säulen gehalten wird und sich über 600 Meter erstreckt, auf der ganzen Welt. Erreichen und spüren Sie die Baumkronen, während Sie sich im Herzen der Wälder des Bachledova-Tals befinden. Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit einem atemberaubenden Panoramablick auf die Tatra und den Pieniny-Nationalpark. Bei gutem Wetter blicken Sie auf den höchsten Gipfel der Pieniny-Berge in der Ferne: das ikonische Drei-Kronen-Massiv. Diese Tour ist ideal für Familien, Naturliebhaber und Bergliebhaber. Für die Adrenalinjäger gibt es spezielle Fragmente der Route mit Hindernissen, die auch weggelassen werden können. Für die Ökologen lernen Sie die seltenen einheimischen Wildtiere kennen, indem Sie Schilder lesen. Spazieren Sie gemütlich zu der 32 Meter hohen Aussichtsplattform an der Grenze des Nationalparks Pieniny und des Nationalparks Tatra. Beobachten Sie die majestätische Natur unten. Wenn Sie fertig sind, spüren Sie einen Adrenalinschub, während Sie eine 60-Meter-Rutsche hinunter zum Boden laufen oder in Ihrem eigenen Tempo den Hügel hinuntergehen. Reisen Sie anschließend zurück nach Polen, um die authentische Stadt Zakopane zu erkunden, die sich am Fuße des atemberaubenden Tatra-Gebirges befindet. Diese wunderschöne Stadt, die stolz "Winterhauptstadt Polens" genannt wird, ist Polens beliebtester Ferienort. Besuchen Sie Krupowki, die pulsierende und lebhafte Hauptstraße. Plaudern Sie mit einigen Einheimischen und entdecken Sie, was das Dorfleben zu bieten hat, bevor Sie charmante Souvenirs kaufen. Während dieser Tour können Sie das einzigartige Dorf Chocholow und seine traditionellen Holzhäuser sehen, die vor Jahren von den örtlichen Hochlandern gebaut wurden. Entdecken Sie die historischen Holzkapellen entlang des Weges. Sie können auch die Skisprungschanze sehen, die für den Grant-Prix-Skisprungwettbewerb verwendet wird.

Aus Krakau: Morskie Oko und Slowakei Treetop Walk

6. Aus Krakau: Morskie Oko und Slowakei Treetop Walk

Entdecken Sie die natürliche Schönheit der atemberaubenden Tatra in der Slowakei von den Baumwipfeln aus. Reisen Sie von Krakau zum Baumwipfelspaziergang in Ždiar, einem Volksdorf mit unverwechselbarer Architektur und Kultur, das sich im Norden der Slowakei, etwa 10 km von der polnischen Grenze entfernt, befindet. Genießen Sie einen malerischen Spaziergang 30 bis 40 Minuten bergauf, um den einzigartigen Baumwipfelpfad zu erreichen, der 59 bis 78 Fuß hoch ist und von prächtigen Baumkronen umgeben ist. Fühlen Sie sich auf der Holzbrücke, die von riesigen Säulen gehalten wird und sich über 2.000 Fuß erstreckt, ganz oben auf der Welt. Greifen Sie nach den Baumwipfeln und fühlen Sie sich im Herzen der Wälder des Bachledova-Tals. Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit einem atemberaubenden Panoramablick auf die Tatra und den Pieniny-Nationalpark. Bei schönem Wetter blicken Sie auf den höchsten Gipfel des Pieniny-Gebirges in der Ferne: das legendäre Drei-Kronen-Massiv. Tief in der Tatra wurde der Morskie Oko See von Gletschern gebildet. Der See ist von einigen der höchsten Gipfel der Tatra umgeben, die eine herrliche Aussicht bieten. Es ist auch die Heimat vieler Tiere, Vögel und sogar natürlicher Fischbestände, was in der Tatra selten ist. Die Wanderung zum See dauert ungefähr acht Kilometer und dauert ungefähr 2 bis 2,5 Stunden pro Strecke. Der Weg verläuft auf einer asphaltierten Straße und ist nicht schwierig. Genießen Sie die schöne Aussicht auf dem Weg. Am Ende Ihres Besuchs am See wandern Sie zurück zum Ausgangspunkt.

Slowakei: Treetop Walk & Thermalbäder aus Krakau

7. Slowakei: Treetop Walk & Thermalbäder aus Krakau

Erleben Sie die natürliche Schönheit der atemberaubenden Tatra der Slowakei von den Baumwipfeln aus, bevor Sie den beliebten Ferienort Zakopane erkunden. Reisen Sie von Krakau zum Baumwipfelpfad in Ždiar, einem Volksdorf mit unverwechselbarer Architektur und Kultur ganz im Norden der Slowakei. Genießen Sie einen 40-minütigen malerischen Spaziergang bergauf, um den einzigartigen Baumwipfelpfad zu erreichen, der 18 bis 24 Meter hoch und von Baumkronen umgeben ist. Fühlen Sie sich auf dem Holzpflaster, das von riesigen Säulen getragen wird und sich über 600 Meter erstreckt, wie oben auf der Welt. Besuchen Sie den größten Thermalkomplex in Podhale mit Wasser, das aus einer Tiefe von fast 3.600 Metern gewonnen wird, und unter Wasser liegenden Gesteinen, die nützliche Mikronährstoffe wie Schwefel, Kalzium, Magnesium und Natrium abgeben. Entspannen Sie in den 8 Whirlpools mit Thermalwasser mit einer Temperatur von 36 Grad Celsius. Tauchen Sie ein ins Hallenbad oder Freibad, alle mit einer Temperatur von 36 Grad Celsius. Genießen Sie unterhaltsame Aktivitäten wie den Wild River, Wasserbasketball, Volleyball, Massagedüsen, Wasserfälle, Vulkan, Luftgeysire, Wasserwände, Gitterschaukeln und Kletterwasser. Fahren Sie eine aufblasbare Doppelrutsche hinunter, eine Pontonrutsche. Es gibt auch ein Dampfbad, das für die Kinder geeignet ist.

Krakau: Dunajec Rafting, Treetop Walk & Thermal Baths Tour

8. Krakau: Dunajec Rafting, Treetop Walk & Thermal Baths Tour

Entdecken Sie die natürliche Schönheit der atemberaubenden Tatra der Slowakei von den Baumwipfeln aus. Reisen Sie von Krakau zum Baumwipfelpfad in Ždiar, einem Volksdorf mit unverwechselbarer Architektur und Kultur, das sich ganz im Norden der Slowakei, etwa 10 km von der polnischen Grenze entfernt, befindet. Genießen Sie einen malerischen 30-40-minütigen Spaziergang bergauf, um den einzigartigen Baumwipfelpfad zu erreichen, der 18-24 Meter hoch ist. Fühlen Sie sich auf dem Holzsteg, der von riesigen Säulen getragen wird und sich über 600 Meter erstreckt, ganz oben auf der Welt. Greifen Sie zu und spüren Sie die Baumkronen im Wald des Bachledova-Tals. Bewundern Sie den atemberaubenden Panoramablick auf das Tatra-Gebirge. Bei gutem Wetter sieht man bis zum höchsten Gipfel der Pieninen, dem Drei-Kronen-Massiv. Dann reisen Sie zurück nach Polen für eine aufregende Rafting-Expedition auf dem Dunajec-Fluss, der sich durch Wälder und majestätische Berge schlängelt. Ihr traditionelles Holzfloß fährt durch die Pieniny-Schlucht mit ihren hoch aufragenden Klippen und Kalksteinformationen. Sehen Sie die spektakulären hohen Gipfel des Trzy Korony (982 m) und des Berges Sokolica (747 m), eingebettet in einen geschützten Nationalpark mit seltener Flora und Fauna. Verbringen Sie abschließend 3 erholsame Stunden in den Chocholowska-Bädern, dem größten Thermalkomplex der Region. Das Wasser wird aus einer Tiefe von knapp 3.600 Metern gefördert und ist reich an Nährstoffen wie Schwefel, Kalzium, Magnesium und Natrium. Entspannen Sie in den 8 Whirlpools mit Thermalwasser mit einer durchschnittlichen Temperatur von 36 Grad Celsius, bevor Sie nach Krakau zurückkehren.

Von Krakau aus: Slovakia Treetop Walk Bachledka Private Tour

9. Von Krakau aus: Slovakia Treetop Walk Bachledka Private Tour

Wir holen dich von deiner Adresse in Krakau ab, die Tour ist privat, damit wir keine Zeit damit verschwenden, durch die Stadt zu fahren. Wir haben etwa 2 Stunden Fahrzeit (120 km). Bachledova-Tal in der Slowakei, um den 1234 Meter langen Bachledka-Baumkronenpfad zu begehen, der bis zu 24 Meter über dem Boden liegt und einen 32 Meter hohen Aussichtsturm inmitten der majestätischen Wälder des Pieniny-Nationalparks besitzt. Entdecke die einzigartige Natur der Belianske Tatra und lerne viele Tiere und Pflanzen kennen, die nur an wenigen Orten der Welt vorkommen. Die Länge des Weges beträgt bis zu 1234 m. Um den aktuellen Weg führen zu können, sollten keine Aktivitäten durchgeführt werden, um eine neue Gondel oder eine andere Person zu benutzen, die den Weg bisher geführt hat. Verschiedene Oberflächen, steile Passagen, der Weg selbst ist etwa 1,5 km lang. An den höchsten Punkten können wir uns bis zu 24 Meter über dem Boden befinden. Am Ende unserer Wanderung kommen wir zu einem 32 Meter hohen Aussichtsturm, von dem aus du die Gipfel der Belianske Tatra, das Panorama der Pieniny-Berge und Zamagurie sehen kannst. Eine zusätzliche Attraktion an der Spitze ist ein Netz mit einer Fläche von 88 m2, auf dem du stehen und die Veränderung vom Boden aus betrachten kannst, eine 32-Meter-Lücke als Antwort auf eine Menge. Natürlich muss nicht jeder eintreten. Für diejenigen, die Adrenalin mögen, gibt es auch eine 67 Meter lange Rutsche, die von Menschen mit einer Körpergröße von über 120 m benutzt werden kann. Auf dem Rückweg halten wir an einem lokalen Restaurant, wo du dir Zeit für ein Mittagessen nehmen kannst. Die gesamte Tour dauert etwa 7 Stunden.

Sightseeing in Ždiar

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ždiar entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.