Zagreb
Tagesausflüge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Zagreb Tagesausflüge

Ab Zagreb: Plitvicer Seen und Rastoke - Tagestour

1. Ab Zagreb: Plitvicer Seen und Rastoke - Tagestour

Sie verlassen Zagreb und fahren zum Dorf Rastoke, wo Sie am Ausgangspunkt zum wunderbaren Gebiet der Plitvicer Seen eine Kaffeepause einlegen. Werfen Sie einen Blick auf einige der kleinen Wasserfälle und gut erhaltenen Mühlen sowie traditionelle Häuser, die an den Ufern des Flusses Slunjčica liegen. Angekommen am Nationalpark Plitvicer Seen folgen Sie Ihrem kundigen Guide, um die 16 terrassenförmig liegenden Seen zu entdecken. Erfahren Sie, wie die Seen im Laufe des Tages die Farbe ändern können, abhängig vom Winkel der Sonneneinstrahlung und der mineralischen Zusammensetzung des Wassers. Gehen Sie bei einer geführten Stadtrundfahrt durch den Park, bevor Ihr Guide Sie zu einem optionalen Mittagessen in ein örtliches Restaurant bringt. Probieren Sie die typischen Gerichte der Region, wenn Sie möchten. Fragen Sie Ihren Reiseführer gerne nach Empfehlungen für Speisen, Getränke oder auch Souvenirs. Lehnen Sie sich nach diesem wundervollen Tag zurück und genießen Sie die entspannende Fahrt zurück nach Zagreb.

Ab Zagreb: Tagesausflug Plitvicer Seen und Rastoke

2. Ab Zagreb: Tagesausflug Plitvicer Seen und Rastoke

Bewundern Sie die faszinierende Schönheit des Nationalparks Plitvicer Seen in Begleitung eines professionellen Führers und einer kleinen Gruppe, während Sie eine unvergessliche Wanderung und Bootsfahrt genießen. Genießen Sie das Schauspiel von 16 azurblauen Seen, die von rauschenden Wasserfällen umgeben sind, während Sie die Plitvicer Seen während einer 8,5 km langen Wanderung und einer 20-minütigen Bootsfahrt erkunden. Tauchen Sie ein in die Kultur und Geschichte Kroatiens, während Sie von Ihrem Reiseleiter faszinierende Einblicke erhalten, und erleben Sie auf der Fahrt zum und vom Park fantastische Ausblicke über die kroatische Landschaft. Bewundern Sie auf dem Weg zum Park das märchenhafte Dorf Rastoke und machen Sie Schnappschüsse von den Wassermühlen aus dem 17. Jahrhundert.

Ab Zagreb: Transfer nach Split & Führung Plitvicer Seen

3. Ab Zagreb: Transfer nach Split & Führung Plitvicer Seen

Fahren Sie von Zagreb nach Split oder Trogir bei einem 12-stündigen Gruppentransfer inklusive eines Ausflugs zu den herrlichen Plitvicer Seen auf dem Weg. Ihr Guide holt Sie ab zu einer ausgemachten Uhrzeit und fährt Sie in einem bequemen Fahrzeug zum geschützten Nationalpark. Halten Sie auf der Fahrt an einigen Aussichtspunkten und bewundern Sie die spektakuläre Landschaft. An den Plitvicer Seen haben Sie die Gelegenheit, den ganzen Park mit seinen 16 Seen und Wasserfällen zu erkunden. Halten Sie am Ende der Sightseeingtour an einem örtlichen Restaurant zum Mittagessen (optional), bei dem Sie die traditionellen Gerichte und Delikatessen probieren können. Ihr Guide gibt Ihnen gerne Tipps zu den besten Speisen und Getränken, die Sie kosten sollten. Setzen Sie Ihre Fahrt fort nach dem Mittagessen zu Ihrem endgültigen Zielort in Split oder Trogir.

Zagreb: Nationalpark Plitvicer Seen & Rastoke-Tour

4. Zagreb: Nationalpark Plitvicer Seen & Rastoke-Tour

Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel in Zagreb und machen Sie sich auf zu den 16 Seen des schönen Nationalparks Plitvicer Seen. Fahren Sie zur UNESCO-Weltnaturerbestätte und spazieren Sie durch die Natur in den herrlichen Wäldern der Gornja Jezera (Obere Seen). Bewundern Sie das System aus 12 Seen, getrennt durch Travertin-Barrieren, und werfen Sie einen näheren Blick auf die Marmorformationen dieses wunderbaren Naturphänomens. Erfahren Sie mehr über den andauernden Prozess der Seen, Karstflüsse und Ströme, der die Landschaft weiterhin über die Zeit formt. Sehen Sie einige der herrlichen Wasserfälle, stehen Sie vorm 78 Meter hohen Großen Wasserfall (Veliki slap) und hören Sie, wie das tosende Wasser donnernd auf den Grund schlägt.

Ab Zagreb: Tour nach Ljubljana und zum Bleder See

5. Ab Zagreb: Tour nach Ljubljana und zum Bleder See

Verlassen Sie Zagreb am frühen Morgen und fahren Sie nach Ljubljana, zu einer Führung durch das alte Stadtzentrum der slowenischen Hauptstadt. Bewundern Sie die Barock- und Jugendstilgebäude und sehen Sie einige der schönsten Arbeiten des Architekten Jože Plečnik. Erleben Sie die örtliche Atmosphäre und entdecken Sie, wo die Einheimischen einkaufen gehen. Erfahren Sie, warum Napoleon einer der beliebtesten Politiker der Stadt war, inwiefern Slowenien (zumindest im Englischen) „Liebe im Namen“ hat und wie die berühmten „Drei Brücken“ zu ihrem Namen kamen. Genießen Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, um die verborgenen Ecken der Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Weiter geht’s in den alpinen Badeort Bled und auf die alte Burg, die auf einem steilen Felsen über dem See thront. Lassen Sie die fantastische Aussicht auf sich wirken und gehen Sie anschließend an Bord eines traditionellen Pletna-Bootes, um die einzige echte Insel in Slowenien zu erreichen. Läuten Sie die Glücksglocke und genießen Sie die Sonne und frische Bergluft. Kehren Sie am Ende Ihres wundervollen Slowenien-Ausflugs zurück nach Zagreb und lassen Sie sich am Abend an Ihrem Hotel absetzen.

Insel Krk: Zipline-Tour

6. Insel Krk: Zipline-Tour

Beginne dein Ziplining-Abenteuer an der Zipline-Basis in der Nähe des Denkmals der Glagolitischen Allee. Hier erhälst du einen Zipline-Sicherheitsgurt und zusätzliche Ziplining-Ausrüstung. Fahr anschließend mit dem Jeep zum Zipline-Startpunkt, wo du in die Zipline-Ausrüstung und Zipline-Sicherheitsmaßnahmen eingewiesen wirst. Teste dein Können auf der sogenannten Baby-Zipline im "Affenstil", bevor du die richtige Zipline-Tour startest. Sobald sich alle mit der Zipline vertraut gemacht haben, beginnt die Gruppentour. Die Zipline-Tour umfasst 8 Ziplines, wobei die längste 700 Meter erreicht. Genieß die atemberaubende Aussicht auf die Insel Krk, während du die verschiedenen Ziplines entlang saust. Unterwegs wirst du von 2 Instruktoren begleitet und hast die Möglichkeit, während der Tour ein paar tolle Fotos zu machen. Nachdem alle Teilnehmenden die 8 Ziplines absolviert haben, wirst du zurück zur Basis gefahren.

Ab Split / Trogir: Geführte Tour Plitvicer Seen & Zadar

7. Ab Split / Trogir: Geführte Tour Plitvicer Seen & Zadar

Profitieren Sie von einem Transfer von Split oder Trogir nach Zagreb und entdecken Sie den Nationalpark Plitvicer Seen. Treffen Sie Ihren Guide am Treffpunkt zu einem vereinbarten Zeitpunkt und beginnen Sie Ihre Tour mit einer komfortablen Fahrt zu den Seen. Machen Sie unterwegs einige Zwischenstopps an schönen Aussichtspunkten und schießen Sie fantastische Erinnerungsfotos. Erreichen Sie den Nationalpark Plitvicer Seen und erkunden Sie den ganzen Park mit seinen 16 Seen, die durch Wasserfälle und Kaskaden miteinander verbunden sind. Nach der geführten Besichtigung bringt Sie Ihr Reiseleiter zu einem optionalen Mittagessen in ein lokales Restaurant, wo Sie traditionelle Gerichte der Gegend probieren können. Lassen Sie sich von Ihrem Guide auch gerne einige Empfehlungen geben für Speisen, Getränke oder auch Souvenirs. Genießen Sie nach der Tour eine komfortable Fahrt zu Ihrem finalen Rücktransferort in Zagreb.

Zagreb: Transfer nach Split mit Plitvicer-Seen-Tour

8. Zagreb: Transfer nach Split mit Plitvicer-Seen-Tour

Genieße auf deinem Transfer von Zagreb nach Split einen Halt an den atemberaubenden Plitvicer Seen. Beobachte die kroatische Landschaft und entspanne dich auf dem Weg zu deinem Ziel mit einem tollen Sightseeing-Erlebnis zwischendurch. Entdecke die 16 atemberaubenden Seen des Plitvicer Nationalparks, die durch beeindruckende Wasserfälle miteinander verbunden sind. Mach eine Bootsfahrt auf den Gewässern, die von natürlichen grünen Wäldern und wunderschönen Landschaften umgeben sind, die dir den Atem rauben werden. Begegne verschiedenen Tier- und Pflanzenarten und genieße mit deinem Guide spektakuläre Panoramablicke. Genieße etwas freie Zeit im Park, um ihn auf eigene Faust zu erkunden, bevor du deinen Transfer beendest.

Ab Zagreb: Tagestour nach Ljubljana und zum Bleder See

9. Ab Zagreb: Tagestour nach Ljubljana und zum Bleder See

Lassen Sie sich abholen an Ihrem Hotel im Zentrum von Zagreb oder am Zrinjevac Park und starten Sie Ihre 11-stündige Tour nach Ljubljana.  Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie während der 2-stündigen Fahrt in einem klimatisierten Fahrzeug. Auf dem Weg erzählt Ihnen Ihr Guide mehr über die Geschichte Kroatiens und Sloweniens. Lauschen Sie den Erzählungen zu den verborgenen Schätzen beider Länder und den historischen Begebenheiten, die dazu führten, dass die Städte sich zu dem entwickeln, was sie heute sind. Besuchen Sie  Ljubljana, die Hauptstadt Sloweniens, die Sie mit Ihrem Kleinstadt-Charme verzaubern wird. Bewundern Sie die Vielfalt der Architektur-Stile und die schnörkeligen Brücken mit ihren geschnitzten Drachen. Ihr Guide begleitet Sie auf einen Rundgang und erzählt Ihnen interessante Geschichten über diese slowenische Perle. Beenden Sie Ihren Besuch in Ljubljana mit einem Rundgang durch die Burg. Fahren Sie mit einer Seilbahn zur Burg von Ljubljana und genießen Sie während der 60-sekündigen Fahrt den Panoramablick auf die Stadt. Nutzen Sie Ihre freie Zeit nach der Tour für ein Mittagessen.   Fahren Sie zum Bleder See und besuchen Sie die beeindruckende mittelalterliche Burg von Bled, die im 11. Jahrhundert erbaut wurde und sich 130 Meter über dem Gletschersee an die steilen Klippen schmiegt. Bewundern Sie die bezaubernde Aussicht auf die Julischen Alpen, die Marienkirche auf der felsigen Insel und die natürliche Schönheit rings umher. Gehen Sie zum See und genießen Sie einen Rundgang in der atemberaubenden Natur, bevor Sie zurück nach Zagreb fahren .

Ab Zagreb: Ljubljana, Höhlen von Postojna & Burg Predjama

10. Ab Zagreb: Ljubljana, Höhlen von Postojna & Burg Predjama

Erleben Sie Ljubljana, eine Stadt, die nicht nur aufgrund ihres kulturellen Erbes etwas ganz Besonderes ist, auch wenn in der Vergangenheit und Gegenwart viele große Geister hier lebten und leben. Für Sie als Reisender ist die Stadt zudem ein außergewöhnlich guter Ausgangspunkt, um die slowenischen Berge und Täler, das Meer und die Flüsse, die Höhlen und die Wälder zu erkunden. Genießen Sie in Ljubljana gute Verbindungen in andere Städte und die räumliche Nähe zu vielen anderen Attraktionen. Bewundern Sie das alte Stadtzentrum mit seinem unvergleichlichen architektonischen Erscheinungsbild. Betrachten Sie eine gelungene Kombination aus Barock, Jugendstil und den meisterhaften Entwürfen des Architekten Joze Pleznik aus dem 20. Jahrhundert. Schlendern Sie durch Ljubljana und spüren Sie die lebendige Atmosphäre der Stadt. Entdecken Sie, dass die Dreifach-Brücke tatsächlich aus 3 Brücken besteht, wo die Bewohner der Stadt ihre Lebensmittel kaufen, wieso Napoleon hier einer der beliebtesten Politiker war, warum Slowenien die Liebe wahrhaftig schon im Namen trägt und vieles mehr. Begeben Sie sich von Ljubljana in die Karst-Region Sloweniens und erkunden Sie die unterirdische Welt der Höhlen von Postojna, der beliebtesten Karsthöhlen der Welt. Fahren Sie mit einem unterirdischen elektrischen Zug ein in die Höhlen und unternehmen Sie eine Führung durch die herrlichen Passagen und Kammern mit spektakulären Tropfsteinen, Säulen, Kalkstein-Vorhängen und anderen unvergesslichen Formationen.

Häufig gestellte Fragen zu Tagesausflüge in Zagreb

Was ist neben Tagesausflüge in Zagreb sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Zagreb, die du nicht verpassen solltest:

Tagesausflüge in Zagreb – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Zagreb

Möchten Sie alle Aktivitäten in Zagreb entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Zagreb: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 866 Bewertungen

The Trip was awesome. We Wenz there with dino and he explained a lot about the croatian History and told us some interessting facts about the park. We Made a short Trip to rastoke in the way which was very cool as it is a lovely small Village with some waterfalls. In the park itself you will get blown away by the View of the Nature

Tolle Tour, bei der es viel zu sehen und erleben gab. Abwechslungsreich durch die Bootstour und den Bus zwischen den Wanderungen. Da wir einen Guide für uns allein hatten war es natürlich super informativ.

Sehr nette Guides die versucht haben alles für alle zu übersetzen. Wir hatten auch ängstlichere und der Gruppe dabei auf die sehr eingegangen wurde. Top

Der Trainer war witzig, charmant und unterhaltsam. Wir haben uns die ganze Zeit über sicher gefühlt.

tolle Erfahrung, habe mich sicher gefühlt mit meinen Begeleitern