Zagreb
Nationalparks

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Zagreb Nationalparks

Ab Zagreb: Plitvicer Seen und Rastoke - Tagestour

1. Ab Zagreb: Plitvicer Seen und Rastoke - Tagestour

Sie verlassen Zagreb und fahren zum Dorf Rastoke, wo Sie am Ausgangspunkt zum wunderbaren Gebiet der Plitvicer Seen eine Kaffeepause einlegen. Werfen Sie einen Blick auf einige der kleinen Wasserfälle und gut erhaltenen Mühlen sowie traditionelle Häuser, die an den Ufern des Flusses Slunjčica liegen. Angekommen am Nationalpark Plitvicer Seen folgen Sie Ihrem kundigen Guide, um die 16 terrassenförmig liegenden Seen zu entdecken. Erfahren Sie, wie die Seen im Laufe des Tages die Farbe ändern können, abhängig vom Winkel der Sonneneinstrahlung und der mineralischen Zusammensetzung des Wassers. Gehen Sie bei einer geführten Stadtrundfahrt durch den Park, bevor Ihr Guide Sie zu einem optionalen Mittagessen in ein örtliches Restaurant bringt. Probieren Sie die typischen Gerichte der Region, wenn Sie möchten. Fragen Sie Ihren Reiseführer gerne nach Empfehlungen für Speisen, Getränke oder auch Souvenirs. Lehnen Sie sich nach diesem wundervollen Tag zurück und genießen Sie die entspannende Fahrt zurück nach Zagreb.

Ab Zagreb: Tagesausflug Plitvicer Seen und Rastoke

2. Ab Zagreb: Tagesausflug Plitvicer Seen und Rastoke

Bewundern Sie die faszinierende Schönheit des Nationalparks Plitvicer Seen in Begleitung eines professionellen Führers und einer kleinen Gruppe, während Sie eine unvergessliche Wanderung und Bootsfahrt genießen. Genießen Sie das Schauspiel von 16 azurblauen Seen, die von rauschenden Wasserfällen umgeben sind, während Sie die Plitvicer Seen während einer 8,5 km langen Wanderung und einer 20-minütigen Bootsfahrt erkunden. Tauchen Sie ein in die Kultur und Geschichte Kroatiens, während Sie von Ihrem Reiseleiter faszinierende Einblicke erhalten, und erleben Sie auf der Fahrt zum und vom Park fantastische Ausblicke über die kroatische Landschaft. Bewundern Sie auf dem Weg zum Park das märchenhafte Dorf Rastoke und machen Sie Schnappschüsse von den Wassermühlen aus dem 17. Jahrhundert.

Ab Zagreb: Transfer nach Split & Führung Plitvicer Seen

3. Ab Zagreb: Transfer nach Split & Führung Plitvicer Seen

Fahren Sie von Zagreb nach Split oder Trogir bei einem 12-stündigen Gruppentransfer inklusive eines Ausflugs zu den herrlichen Plitvicer Seen auf dem Weg. Ihr Guide holt Sie ab zu einer ausgemachten Uhrzeit und fährt Sie in einem bequemen Fahrzeug zum geschützten Nationalpark. Halten Sie auf der Fahrt an einigen Aussichtspunkten und bewundern Sie die spektakuläre Landschaft. An den Plitvicer Seen haben Sie die Gelegenheit, den ganzen Park mit seinen 16 Seen und Wasserfällen zu erkunden. Halten Sie am Ende der Sightseeingtour an einem örtlichen Restaurant zum Mittagessen (optional), bei dem Sie die traditionellen Gerichte und Delikatessen probieren können. Ihr Guide gibt Ihnen gerne Tipps zu den besten Speisen und Getränken, die Sie kosten sollten. Setzen Sie Ihre Fahrt fort nach dem Mittagessen zu Ihrem endgültigen Zielort in Split oder Trogir.

Zagreb: Nationalpark Plitvicer Seen & Rastoke-Tour

4. Zagreb: Nationalpark Plitvicer Seen & Rastoke-Tour

Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel in Zagreb und machen Sie sich auf zu den 16 Seen des schönen Nationalparks Plitvicer Seen. Fahren Sie zur UNESCO-Weltnaturerbestätte und spazieren Sie durch die Natur in den herrlichen Wäldern der Gornja Jezera (Obere Seen). Bewundern Sie das System aus 12 Seen, getrennt durch Travertin-Barrieren, und werfen Sie einen näheren Blick auf die Marmorformationen dieses wunderbaren Naturphänomens. Erfahren Sie mehr über den andauernden Prozess der Seen, Karstflüsse und Ströme, der die Landschaft weiterhin über die Zeit formt. Sehen Sie einige der herrlichen Wasserfälle, stehen Sie vorm 78 Meter hohen Großen Wasserfall (Veliki slap) und hören Sie, wie das tosende Wasser donnernd auf den Grund schlägt.

Zagreb: Stadtrundgang

5. Zagreb: Stadtrundgang

Schlendere ein paar Stunden mit uns und wir zeigen dir die Highlights von Zagreb. Dein Reiseleiter wird dir mit seinem Wissen und seinen praktischen Tipps Lust auf mehr machen. Beginne die Tour in Zagrebs berühmtem Zrinjevac-Park, der dir tolle Selfies und Fotomöglichkeiten bietet. Vom Park aus gehst du weiter zur Bogovićeva Straße, die für ihre Bars und Restaurants bekannt ist. Danach läufst du über den Ban Jelačić Platz zum nächsten Halt an der historischen Zagreber Kathedrale. Nach der Kathedrale spazierst du über den Dolac-Bauernmarkt zu den Tunneln aus dem Zweiten Weltkrieg und erfährst etwas über die jüngere Geschichte der Stadt. Genieße eine kleine Pause in der Standseilbahn, die dich auf den Grič-Hügel bringt. Oben auf dem Hügel befindet sich Gradec (die Oberstadt), von wo aus du einen wunderschönen Panoramablick auf die Stadt genießen kannst. Vom Gradec gehst du hinunter zur Tkalčićeva Straße. Die Straße ist auch für ihre Bars und Restaurants berühmt, du kannst also entscheiden, wo du für einen Snack einkehren möchtest. Beende die Tour auf dem Ban Jelačić Platz.

Ab Split / Trogir: Geführte Tour Plitvicer Seen & Zadar

6. Ab Split / Trogir: Geführte Tour Plitvicer Seen & Zadar

Profitieren Sie von einem Transfer von Split oder Trogir nach Zagreb und entdecken Sie den Nationalpark Plitvicer Seen. Treffen Sie Ihren Guide am Treffpunkt zu einem vereinbarten Zeitpunkt und beginnen Sie Ihre Tour mit einer komfortablen Fahrt zu den Seen. Machen Sie unterwegs einige Zwischenstopps an schönen Aussichtspunkten und schießen Sie fantastische Erinnerungsfotos. Erreichen Sie den Nationalpark Plitvicer Seen und erkunden Sie den ganzen Park mit seinen 16 Seen, die durch Wasserfälle und Kaskaden miteinander verbunden sind. Nach der geführten Besichtigung bringt Sie Ihr Reiseleiter zu einem optionalen Mittagessen in ein lokales Restaurant, wo Sie traditionelle Gerichte der Gegend probieren können. Lassen Sie sich von Ihrem Guide auch gerne einige Empfehlungen geben für Speisen, Getränke oder auch Souvenirs. Genießen Sie nach der Tour eine komfortable Fahrt zu Ihrem finalen Rücktransferort in Zagreb.

Zagreb: Transfer nach Split mit Plitvicer-Seen-Tour

7. Zagreb: Transfer nach Split mit Plitvicer-Seen-Tour

Genieße auf deinem Transfer von Zagreb nach Split einen Halt an den atemberaubenden Plitvicer Seen. Beobachte die kroatische Landschaft und entspanne dich auf dem Weg zu deinem Ziel mit einem tollen Sightseeing-Erlebnis zwischendurch. Entdecke die 16 atemberaubenden Seen des Plitvicer Nationalparks, die durch beeindruckende Wasserfälle miteinander verbunden sind. Mach eine Bootsfahrt auf den Gewässern, die von natürlichen grünen Wäldern und wunderschönen Landschaften umgeben sind, die dir den Atem rauben werden. Begegne verschiedenen Tier- und Pflanzenarten und genieße mit deinem Guide spektakuläre Panoramablicke. Genieße etwas freie Zeit im Park, um ihn auf eigene Faust zu erkunden, bevor du deinen Transfer beendest.

Von Zagreb: Plitvicer Seen Geführte Tagesausflug

8. Von Zagreb: Plitvicer Seen Geführte Tagesausflug

Machen Sie einen Spaziergang durch Kroatiens meistbesuchte Nationalpark, ein UNESCO-Weltkulturerbe: Plitvicer Seen. Plitvicer Seen ist einer der ältesten Nationalparks in Südosteuropa und der größte Nationalpark in Kroatien. Der Nationalpark ist weltweit bekannt für seine Seen in Kaskaden angeordnet. Diese Seen sind ein Ergebnis des Zusammenflusses von mehreren kleinen Flüssen und unterirdischen Karst Flüsse. 18 km von Holzfuß Brücken und Wege geben Ihnen die Möglichkeit, 16 miteinander verbundenen Seen in Kaskaden angeordnet zu erkunden. Diese stark bewaldeten Park versteckt 75 mischer Pflanzen, 55 verschiedene Orchideenarten, 160 Vogelarten und sogar Bären und Wölfen. Auf dem Weg zu den Plitvicer Seen, werden Sie an Rastoke Ethno-Dorf zu stoppen. Mit seinen gut erhaltenen Mühlen und malerische Wasserfälle, Rastoke Ethno-Dorf, die oft als "kleine Plitvice", macht einen großen Platz zu bereiten Sie sich für die Pracht der Nationalpark Plitvicer Seen.

Ab Zagreb: Private Tour zu den Plitvicer Seen

9. Ab Zagreb: Private Tour zu den Plitvicer Seen

Der erste Stopp auf Ihrer privaten 8-stündigen Tour ist das idyllische Wassermühlendorf Rastoke. Sehen Sie die einzigartigen und gut erhaltenen hölzernen Wassermühlen, die sich an den Wasserfällen am Fluss Slunjcica befinden. Verlassen Sie Rastoke und fahren Sie weiter zum Nationalpark Plitvicer Seen, wo Sie mit Ihrem Guide zu einem 3-4-stündigen privaten Ausflug starten: Wandern Sie entlang der Oberen und Unteren Seen, machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Großen See und fahren Sie mit dem Zug durch den Park. Sehen Sie 16 grüne und blaue Seen, die durch eine Reihe wunderschöner Wasserfälle miteinander verbunden und von bezaubernden Wäldern umgeben sind. Machen Sie halt zum Mittagessen in einem örtlichen Restaurant, um traditionelle Gerichte aus der Region zu probieren (auf eigene Kosten).

Ab Zagreb: Plitvicer Seen inklusive Park-Tickets

10. Ab Zagreb: Plitvicer Seen inklusive Park-Tickets

Erleben Sie die atemberaubende Schönheit des Nationalparks Plitvicer Seen bei einem Tagesausflug zum ältesten und beliebtesten Nationalpark Kroatiens, der 1979 zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde. Staunen Sie über ein märchenhaftes Netzwerk aus 16 kristallblauen Seen mit wundervollen Wasserfällen in allen Größen. Freuen Sie sich auf einen Spaziergang entlang der Unteren Seen bis zum größten Wasserfall Kroatiens (78 Meter hoch). Besuchen Sie das kleine märchenhafte Dorf Rastoke am Fluss Korana, das berühmt ist für seine Wassermühlen. Das bei vielen als „kleine Seen von Plitvice“ bekannte Dorf ist für seine atemberaubende Schönheit und natürliche Umgebung berühmt.

Häufig gestellte Fragen zu Nationalparks in Zagreb

Was ist neben Nationalparks in Zagreb sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Zagreb, die du nicht verpassen solltest:

Nationalparks in Zagreb – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Zagreb

Möchten Sie alle Aktivitäten in Zagreb entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Zagreb: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 508 Bewertungen

Plitvicer Seen muss man geshen haben denn es wirklich ein schönes Stück Natur. Die Tour war anstrengend,aber dafür haben wir sehr viel gesehen. Am Schluß hatte ich über 24000 Schritte auf dem Schrittzähler vom Handy, aber daß was ich erlebt habe ist mitunter das Schönste was mir in der Natur vor die Augen kam. Ich kann die Tour nur jedem Naturliebhaber ans Herz legen, aber nur wer einigermaßen gut zu Fuß ist. Zu erwähnen und zu beachten ist auch, daß die Stege uneben, schmal und ohne Geländer bzw. Absturzsicherung sind. Also müssen die Kinder unter ständiger Beobachtung stehen bei der großen Anzahl der Besucher.

The Trip was awesome. We Wenz there with dino and he explained a lot about the croatian History and told us some interessting facts about the park. We Made a short Trip to rastoke in the way which was very cool as it is a lovely small Village with some waterfalls. In the park itself you will get blown away by the View of the Nature

Tolle Tour, bei der es viel zu sehen und erleben gab. Abwechslungsreich durch die Bootstour und den Bus zwischen den Wanderungen. Da wir einen Guide für uns allein hatten war es natürlich super informativ.

Ein fantastischer Tag mit Patrick, der sich während der Fahrt über Kroatien sehr gut auskannte und dann im Nationalpark ein großartiger Führer war. Ein Muss bei einem Besuch in Zagreb

Toller Ort, unser Führer Philip war sehr sachkundig?