7-Tage kulinarische Reise: Zagorje, Zagreb & Istrien

Ab 2.500 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
7 Tage
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Kosten Sie traditionelle Küche aus Istrien und Zagorje, mit Essen, das Sie unter Anleitung eines kroatischen Kochs zubereiten
  • Kosten Sie die berühmten kroatischen Weine zusammen mit dem Essen, das Sie zubereitet haben
  • Entdecken Sie die antike Stadt Pula, die angeblich schon seit mehr als 3000 Jahren existiert
  • Schlendern Sie durch die nette Stadt Rovinj
  • Entdecken Sie „Kroatiens Wien“ in Varazdin
Überblick
Entdecken Sie auf dieser 7-tägigen, Gastronomie-Reise Weingärten und Weinkeller Istriens und Zagorjes und lernen Sie, wie man traditionell kroatisches Essen zubereitet. Besuchen Sie Märkte, historische Sehenswürdigkeiten und Städte wie Varazdin, Rovinj.
Was Sie erwartet
Diese 7-tägige Gastronomie-Tour wird Ihnen die reiche kroatische Küche und die schmackhaften Weine näher bringen. Besuchen Sie örtliche Märkte und Weingärten, während Sie sich auf Sightseeing-Tour in wunderschöne, historische Städte begeben. Lernen Sie von kroatischen Köchen, wie man ein leckeres Gericht zubereitet und kosten Sie ausgezeichnetes Essen in örtlichen Restaurants.

Tag 1
Vom Flughafen in Zagreb geht es für Sie direkt zu Ihrer Villa oder Ihrem Hotel im Stadtzentrum von Zagreb. Sobald Sie dort ankommen, und sich kurz in Ihrem Hotel ausgeruht haben, kommen Sie in den Genuss eines Willkommens-Abendessens, bei dem Sie auch alle nötigen Informationen zu Ihrer Tour und dem Programm erhalten. Beim Abendessen erhalten Sie zudem einen Geschenkkorb, eine Aufmerksamkeit des Taste-Dalmatia-Programms.

Tag2
Der Tag beginnt mit einem Frühstück und einem Treffen mit dem Koch. Nach dem Frühstück besuchen Sie den Markt Dolac von Zagreb, wo Sie alles über Lebensmittel und Gewürze der Region lernen werden.

Begeben Sie sich mit Ihrem Guide auf eine Tour durch Zagreb und entdecken Sie jahrhundertealte Geschichte und das Zentrum von Kultur und Wissenschaft. Die Stadt befindet sich dort, wo die adriatische Küste und Zentraleuropa aufeinandertreffen und ist daher seit langem ein Zentrum für Handel und Kultur.
Mittagessen wird es in einem Restaurant in der Stadt geben, während der Nachmittag zu Ihrer freien Verfügung steht.

Tag 3
Nach dem Frühstück brechen Sie nach Varazdin auf. Diese Stadt ist ein harmonisches und friedliches Juwel. Den Charme verdankt „Kroatiens Wien“ seiner Architektur und den stimmungsvollen Plätzen und netten Straßen.

Hier bieten Gebäude, Museen, Musik und Blumen eine genüssliche Auszeit vom alltäglichen Leben. Varazdin ist reich an Geschichte, die sich über 8 Jahrhunderte erstreckt. Hier wohnten die Wohlhabendsten, Gutsbesitzer, Künstler und Kunsthandwerker – vor allem im späten 17. Jahrhundert, als die Stadt richtig aufblühte.

Sie werden eine Sightseeing-Tour durch die Stadt unternehmen und ein Mittagessen in einem der berühmtesten Restaurants der Gegend einlegen, der „Goldenen Gans“. Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Zlatne Gorice, wo Sie die Gelegenheit erhalten, kroatischen Wein zu kosten und Weinkeller zu besichtigen.

Anschließend geht es zum Abendessen zurück nach Zagreb.

Tag 4
Nach dem Frühstück brechen Sie nach Rovinj auf, einer Stadt, die sich auf einer Halbinsel befindet. Da hier der Platz begrenzt ist, hat sich die Stadt mit schmalen Gebäuden, Straßen und kleinen Plätzen entwickelt. Interessant sind vor allem die besonders gebauten Kamine. Die Stadt selbst wurde im Jahr 1963 als kulturelles Denkmal ausgewiesen.

Sie werden in Rovinj lernen, traditionelles, istrisches Mittagessen zuzubereiten und anschließend werden Sie dieses natürlich auch verspeisen. Am Nachmittag werden Sie die Stadt erkunden, bevor es zum Abendessen zurück zum Hotel geht.

Tag 5
An diesem Tag werden Sie Pula besuchen, eine der schönsten Städte Kroatiens. Hier sitzt seit der Antike die Verwaltung Istriens. Die Stadt steht auch in Verbindung mit der Legende von Iason und den Argonauten. Laut Strabo – einem der berühmtesten Geografen der Antike – wurde Pula vor rund 3000 Jahren von den Kolchis gegründet, nachdem Sie die Argonauten und ihren Anführer Iason verfolgt haben, die ihnen das goldene Vlies gestohlen hatten.

Pula wurde zu einem Hafen für flüchtige Kolchis und ein Ort des Exils.

Nach der Stadtführung nehmen Sie ein Mittagessen zu sich und kosten dazu den berühmten Wein Istriens. Zum Abendessen kehren Sie nach Rovinj zurück.

Tag 6
Ihr Tag beginnt mit Frühstück im Hotel, nach dem Sie nach Motovun aufbrechen werden. Die Stadt befindet sich 270 Meter über dem Meeresspiegel, weshalb man von hier aus das wundervolle Tal des Flusses Mirna bewundern kann.

Dies ist vielleicht sogar die schönste, mittelalterliche Stadt Istriens. Hier finden sich auch viele alte Wälder voller Trüffel und wertvolle Pilze. Aus den hier angebauten Trauben wird der berühmte istrische Wein produziert. Sie werden auch Weinkeller besuchen, sowie einen Herstellungsort von Olivenöl. Auch über Trüffel werden Sie mehr erfahren.

Nach der Stadtführung werden Sie eines der örtlichen Restaurants aufsuchen, wo es Abendessen gibt.

Tag 7
Früh morgens nehmen Sie ein Frühstück zu sich. Danach werden Sie nach Zagreb an den Flughafen gebracht, von wo aus Sie Ihre Reise entsprechend Ihrer Buchung fortführen.
Inbegriffen
  • Fahrten
  • Guide
  • Eintrittspreise
  • Unterkunft
  • Kochstunde
Treffpunkt

Abholung erfolgt vom Flughafen in Zagreb.

Was Sie wissen müssen
Sollten Sie Interesse an einer privateren Tour für nur zwei oder gar eine Person haben, sprechen Sie den Veranstalter einfach darauf an.

Ab 2.500 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Shuttle Travel Agency

Produkt-ID: 17014