Datum wählen
Erlebnisse

Zagreb

Ein Spaziergang durch Kroatiens Hauptstadt: lebhafte Bars, ungewöhnliche Museen und mittelalterliche Schätze.

Unsere Empfehlungen für Zagreb

Ab Zagreb: Plitvicer Seen und Rastoke - Tagestour

1. Ab Zagreb: Plitvicer Seen und Rastoke - Tagestour

Du verlässt Zagreb und fährst zum Dorf Rastoke, wo du am Ausgangspunkt zum wunderbaren Gebiet der Plitvicer Seen eine Kaffeepause einlegst. Gönn dir eine Kaffeepause und sieh einige der kleinen Wasserfälle, gut erhaltenen Mühlen und traditionellen Häuser, die die Ufer des Flusses Slunjčica säumen Erreiche schließlich den Nationalpark Plitvicer Seen und folge deinem sachkundigen Guide auf eine Führung zu den berühmten 16 terrassenförmigen Seen, die von natürlichen Travertindämmen gebildet werden. Erfahre, wie die Seen im Laufe des Tages die Farbe ändern können, abhängig vom Winkel der Sonneneinstrahlung und der mineralischen Zusammensetzung des Wassers. Geh bei einer geführten Stadtrundfahrt durch den Park, bevor dein Guide dich zu einem optionalen Mittagessen in ein örtliches Restaurant bringt.  Probiere die typischen Gerichte der Region, und frag deinen Guide nach Empfehlungen für Speisen, Getränke oder auch Souvenirs. Lehne dich nach diesem wundervollen Tag zurück und genieße die entspannende Fahrt zurück nach Zagreb.

Zagreb: Hop-On/Hop-Off-Panoramatour durch die Stadt

2. Zagreb: Hop-On/Hop-Off-Panoramatour durch die Stadt

Diese Tour können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten: Steigen Sie ein und aus, wo und sooft Sie möchten und erkunden Sie Zagreb auf eigene Faust. Entdecken Sie die wichtigsten Orte der kroatischen Hauptstadt und nutzen Sie das kostenlose WLAN während der Fahrt. Nutzen Sie Ihr Zagreb City Tour-Heft und sparen Sie bares Geld. Mit diesen Coupons erhalten Sie Rabatte bei ausgewählten Attraktionen, Geschäften und Restaurants in Zagreb. Die Hop-On/Hop-Off-Tour wird jeden Tag angeboten und ist die beste (und günstigste) Möglichkeit, um die wichtigsten Attraktionen der Stadt in der kürzesten Zeit zu sehen.

Zagreb: Museum der zerbrochenen Beziehungen ohne Anstehen

3. Zagreb: Museum der zerbrochenen Beziehungen ohne Anstehen

Profitiere von Tickets mit Einlass ohne Anstehen und begib dich auf eine emotionale Weltreise durch Hunderte von Trennungen. Entdecke, dass Kunst auch im Alltag und in den verschiedensten Gegenständen zu finden ist. Das Museum der zerbrochenen Beziehungen bietet einen einzigartigen öffentlichen Raum, der die Menschen in ihrer gemeinsamen Erfahrung von Liebe und Herzschmerz verbindet. Du wirst von freundlichen Mitarbeitern empfangen, die dir all deineI Fragen beantworten können. Beginne mit der Erkundung der Ausstellungen und entdecke rund 100 Geschichten, die von Menschen aus der ganzen Welt handeln, die zerbrochene Beziehungen beendeten.  Du bist eingeladen zu einer einfühlsamen Reise in die Tiefen des menschlichen Herzens, um unser ultimatives Bedürfnis nach Liebe und Verbundenheit zu erforschen – trotz aller Schwierigkeiten, die damit einhergehen. Erfahre mehr über die wachsenden Klüfte über Klasse, Gemeinschaft und Kultur, die die Welt zu bestimmen scheinen.

Zagreb: Heimatkrieg in Kroatien - 2,5-stündige Führung

4. Zagreb: Heimatkrieg in Kroatien - 2,5-stündige Führung

Unternehmen Sie eine Tour in die jüngere, turbulente Vergangenheit Kroatiens und seiner Hauptstadt. Besuchen Sie die unterirdischen Tunnel aus dem Zweiten Weltkrieg, in denen die Geschichte Kroatiens und Zagreb über das 20. Jahrhundert dargestellt wird. Erfahren Sie mehr über den Zweiten Weltkrieg, die fast 50-jährige Geschichte des kommunistischen Jugoslawiens und über den Zusammenbruchs des Kommunismus in Kroatien durch den Heimatkrieg. Erweitern Sie bei dieser Tour zum Kroatienkrieg Ihr Wissen über den Niedergang des kommunistischen Jugoslawien und den Ereignissen in Kroatien zu dieser Zeit. Entdecken Sie mit Ihrem Guide die unterirdischen Tunnel, die als öffentliche Schutzräume genutzt wurden. Besuchen Sie außerdem die Gedenkstätte der Bombardierung Zagrebs und erhalten Sie eine kurze Multimedia-Präsentation zu den wichtigsten Fakten. Beginnen Sie Ihre Tour am großen Reiterstandbild auf dem Ban-Jelačić-Platz. Sie endet in der Gedenkstätte der Bombardierung Zagreb.

Zagreb: 2,5-stündiger Sightseeing-Rundgang mit Seilbahnfahrt

5. Zagreb: 2,5-stündiger Sightseeing-Rundgang mit Seilbahnfahrt

Erhalten Sie während dieses 2,5-stündigen Rundgangs eine Einführung in die lange und bewegte Geschichte der kroatischen Hauptstadt, die Sie bis ins Mittelalter entführt. Lassen Sie sich von Ihrem Tourguide vom Hauptmarkt, dem Ban-Jelačić-Platz, zur Kathedrale, dem wichtigsten Wahrzeichen der Stadt, führen. Erfahren Sie mehr über die Ursprünge der Kathedrale der Himmelfahrt der seligen Jungfrau Maria, ihre schweren Zeiten unter widrigen Umständen und ihre Renovierung. Schlendern Sie während Ihrer Tour durch die lebhafte Tkalciceva-Straße, die auch als Kneipenmeile bekannt ist und in der nahezu rund um die Uhr viele Menschen unterwegs sind. Erfahren Sie mehr über die Philosophie des Faulenzens und die anderen täglichen Gewohnheiten der Einheimischen. Spazieren Sie anschließend den kurzen Weg zur Standseilbahn entlang. Sie ist das älteste öffentliche Verkehrsmittel der Stadt und bringt die Bürger Zagrebs seit über 125 Jahren zuverlässig von einem Ende zum anderen. Fahren Sie mit ihr hinauf nach Gradec, in die Oberstadt. Gradec ist eine der beiden mittelalterlichen Siedlungen, die das ursprüngliche Zagreb gebildet haben. Schlendern Sie die charmante Strossmayer-Promenade entlang und genießen Sie den atemberaubenden Panoramablick auf die Dächer von Zagreb. Sehen Sie dann den Lotrščak-Turm und die St.-Markus-Kirche. Die Kirche und ihr malerisches Dach sind eines der beliebtesten Postkartenmotive der Stadt. Erkunden Sie die urigen Seitenstraßen, entdecken Sie ihren Charme und betreten Sie vielleicht sogar einen der alten Höfe. Steigen Sie zur ältesten Apotheke in Zagreb hinab, die bereits im 14. Jahrhundert eröffnet wurde. Verlassen Sie die Oberstadt durch das Steintor, das ein Teil des Verteidigungssystems der Altstadt war und das einzige noch stehende Tor ist. Darin befindet sich eine kleine Kapelle, in der das wunderbare Bild der Jungfrau Maria hängt - der Schutzpatronin von Zagreb. Nach dem Besuch der Altstadt, erfahren Sie von Ihrem Reiseführer mehr über Hexerei und die Bruderschaft des kroatischen Drachens. Dazu zeigt er Ihnen einige der versteckten Schätze der Stadt. Ihre Tour endet am Hauptmarkt. Hier erfahren Sie, woher Zagreb seinen Namen hat, bevor Sie sich von Ihrem Reiseführer verabschieden.

Ab Zagreb: Tour nach Ljubljana und zum Bleder See

6. Ab Zagreb: Tour nach Ljubljana und zum Bleder See

Am Morgen verlässt du Zagreb und fährst in die slowenische Hauptstadt, wo du an einer Führung durch die Altstadt von Ljubljana teilnimmst. Bestaune die Barock- und Jugendstilgebäude und sieh einige der schönsten Werke des Architekten Jože Plečnik. Erlebe die lokale Atmosphäre und entdecke, wo die Einwohner ihre Lebensmittel kaufen. Erfahre, warum Napoleon einer der beliebtesten Politiker der Stadt war, warum Slowenien mit Liebe im Namen lebt und wie die berühmte Dreifachbrücke zu ihrem Namen kam. Du hast freie Zeit, um die versteckten Orte auf eigene Faust zu erkunden. Fahr weiter in den Alpenort Bled und besuche die alte Burg, die auf einem steilen Felsen über dem See thront. Genieße von den Terrassen aus die spektakuläre Aussicht auf die Umgebung und steig dann in ein traditionelles Boot, um die einzige echte Insel Sloweniens zu erreichen. Läute die Glücksglocke und genieße die Sonne und die frische Bergluft, bevor du zurück nach Zagreb fährst und am Abend in deinem Hotel abgesetzt wirst.

Ab Zagreb: Tagesausflug Plitvicer Seen und Rastoke

7. Ab Zagreb: Tagesausflug Plitvicer Seen und Rastoke

Bewundern Sie die faszinierende Schönheit des Nationalparks Plitvicer Seen in Begleitung eines professionellen Führers und einer kleinen Gruppe, während Sie eine unvergessliche Wanderung und Bootsfahrt genießen. Genießen Sie das Schauspiel von 16 azurblauen Seen, die von rauschenden Wasserfällen umgeben sind, während Sie die Plitvicer Seen während einer 8,5 km langen Wanderung und einer 20-minütigen Bootsfahrt erkunden. Tauchen Sie ein in die Kultur und Geschichte Kroatiens, während Sie von Ihrem Reiseleiter faszinierende Einblicke erhalten, und erleben Sie auf der Fahrt zum und vom Park fantastische Ausblicke über die kroatische Landschaft. Bewundern Sie auf dem Weg zum Park das märchenhafte Dorf Rastoke und machen Sie Schnappschüsse von den Wassermühlen aus dem 17. Jahrhundert.

Zagreb: Restaurants und Food Walking Tour

8. Zagreb: Restaurants und Food Walking Tour

Die kroatische Küche ist vielfältig und repräsentiert jede Region, ihre Tradition und ihre Wurzeln von der Antike bis zur Gegenwart. Die größten Unterschiede in der Wahl der Zutaten und ihrer Zubereitung gibt es zwischen dem Landesinneren und der Küstenregion. Nutze bei diesem kulinarischen Rundgang die Gelegenheit, gleich alle Küchentraditionen auf einmal kennenzulernen. Triff deinen Guide an der Statue des Ban Jelačić auf dem Hauptplatz der Stadt und bring ordentlich Appetit mit. Schlendere mit deinem Guide von einem Restaurant zum anderen. Erfahre unterwegs Wissenswertes über die kroatische Tradition und die Geschichte Zagrebs. Koste bei deiner Tour bis zu 6 traditionelle kroatische Gerichte und bis zu 4 Weine. Ergründe den charakteristischen Geschmack jeder der 5 Regionen. Genieße typische Weine, die sich hervorragend als Begleiter der traditionellen Gerichte eignen.

Zagreb: Nationalpark Plitvicer Seen & Rastoke-Tour

9. Zagreb: Nationalpark Plitvicer Seen & Rastoke-Tour

Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel in Zagreb und machen Sie sich auf zu den 16 Seen des schönen Nationalparks Plitvicer Seen. Fahren Sie zur UNESCO-Weltnaturerbestätte und spazieren Sie durch die Natur in den herrlichen Wäldern der Gornja Jezera (Obere Seen). Bewundern Sie das System aus 12 Seen, getrennt durch Travertin-Barrieren, und werfen Sie einen näheren Blick auf die Marmorformationen dieses wunderbaren Naturphänomens. Erfahren Sie mehr über den andauernden Prozess der Seen, Karstflüsse und Ströme, der die Landschaft weiterhin über die Zeit formt. Sehen Sie einige der herrlichen Wasserfälle, stehen Sie vorm 78 Meter hohen Großen Wasserfall (Veliki slap) und hören Sie, wie das tosende Wasser donnernd auf den Grund schlägt.

Insel Krk: Zipline-Tour

10. Insel Krk: Zipline-Tour

Beginne dein Ziplining-Abenteuer an der Zipline-Basis in der Nähe des Denkmals der Glagolitischen Allee. Hier erhälst du einen Zipline-Sicherheitsgurt und zusätzliche Ziplining-Ausrüstung. Fahr anschließend mit dem Jeep zum Zipline-Startpunkt, wo du in die Zipline-Ausrüstung und Zipline-Sicherheitsmaßnahmen eingewiesen wirst. Teste dein Können auf der sogenannten Baby-Zipline im "Affenstil", bevor du die richtige Zipline-Tour startest. Sobald sich alle mit der Zipline vertraut gemacht haben, beginnt die Gruppentour. Die Zipline-Tour umfasst 8 Ziplines, wobei die längste 700 Meter erreicht. Genieß die atemberaubende Aussicht auf die Insel Krk, während du die verschiedenen Ziplines entlang saust. Unterwegs wirst du von 2 Instruktoren begleitet und hast die Möglichkeit, während der Tour ein paar tolle Fotos zu machen. Nachdem alle Teilnehmenden die 8 Ziplines absolviert haben, wirst du zurück zur Basis gefahren.

Häufig gestellte Fragen über Zagreb

Was muss man in Zagreb unbedingt gesehen haben?

Zagreb: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Ljubljana

Zagreb: Was sind die besten günstigen Aktivitäten?

Sightseeing in Zagreb

Möchten Sie alle Aktivitäten in Zagreb entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Zagreb: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 2.516 Bewertungen

Sehr klein und sehr speziell aber wir waren absolut begeistert! Es ist so zum Teil so seltsam was Menschen so alles von vergangenen Beziehungen aufheben. Der Shop allein ist ein Besuch wert und auch das süße Café!

Ein tolles Ausflugsziel und ein super sympathisches Team. Es gab eine kurze Einweisung und dann ging es auch schon los. Wir hatten sehr viel Spaß auf den 8 verschiedenen Lines.

Top Erlebnis. Auf jeden Fall zu empfehlen. Super Guides. Gute Einweisung und viel Spaß gehabt. Leider keine GoPro dabei.

Sehr gute und mitreißende Tour. Aber auch nichts für schwache Nerven!

Sehr guter Guide. Richtige Dauer. Manchmal etwas zu leise.