Datum wählen

Yeguada de La Cartuja Hierro del Bocado

Yeguada de La Cartuja Hierro del Bocado: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Jerez: Yeguada de la Cartuja – Kartäuser-Pferde-Tour

1. Jerez: Yeguada de la Cartuja – Kartäuser-Pferde-Tour

Reise in den historischen andalusischen Staat Fuente del Suero, in dem die weltweit bekannteste Herde von Cartujanos, auch bekannt als Kartäuser-Pferde, beheimatet ist. Bereits seit der Antike spielen diese anmutigen Tiere eine ganz besondere Rolle für die spanische Kultur. Das neben dem Kloster La Cartuja gelegene Gestüt Yeguada de la Cartuja ist dank des Klimas und der fruchtbaren Ländereien mit Abstand der beste Ort, um diese ganz besonderen Pferde zu züchten. Die Region erlangte ihre Berühmtheit im 15. Jahrhundert durch das Kartäuserkloster, das zu eben dieser Zeit zum unangefochtenen Zentrum für die Zucht von Jerezano-Pferden wurde. Diese Tradition setzt sich ununterbrochen bis zum heutigen Tage fort, sodass auf dem Gestüt aktuell mehr als 200 Pferde leben. Begib dich auf eine Führung durch das Gestüt und erfahre alles über die dort an den Tag gelegte Hingabe für die Erhaltung und Verbesserung der Cartujano-Rasse. Beobachte umhergaloppierende Stuten mit ihren Fohlen und majestätische Hengste, und sieh eine Dressurausstellung sowie die erst kürzlich auf die Welt gekommenen Fohlen. Staune über den Anmut und die Macht dieser graziösen Rasse und erfahre, warum gerade diese Pferde der Nationalstolz Spaniens sind.

  • Führungen
1 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Yeguada de La Cartuja Hierro del Bocado: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Sightseeing in Yeguada de La Cartuja Hierro del Bocado

Möchten Sie alle Aktivitäten in Yeguada de La Cartuja Hierro del Bocado entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Yeguada de La Cartuja Hierro del Bocado: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 465 Bewertungen

Ein tolles Erlebnis. Durchgehend mit einem kompetenten und "deutschsprachigen" Guide. Man darf nicht vergessen das man eine "Pferdezucht" besucht und ein bisschen hinter die Kulissen schaut. Und überall nah dran! Die anschließende Dressurvorführung ist schön anzusehen und hat viel Spaß gemacht. Dressur auf Weltniveau darf man logischerweise hier nicht erwarten.

Toller Einblick in die Pferdezucht und ein besonderer Einblick in die Arbeit mit den Pferden. Besucher haben die Möglichkeit, in direktem Kontakt mit den Pferden zu sein. Die Mitarbeiter stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung. Mir hat es besser gefallen als bei der königlichen Reitschule in Jerez.

Sehr offene, freundliche Menschen dort vor Ort, denen man die Liebe und den Stolz auf/ zu diese(r) besondere(n) Rasse deutlich anmerkt. Die Örtlichkeit war ebenso offen. Keinerlei Verbot, die Tiere aus der Nähe zu betrachten und zu berühren.

eine wirklich tolle Führung mit anschließender Show...ganz näher Kontakt zu den Tieren...ein wunderbares Erlebnis!

Toller Ausflug und gute Auftrilung Information und Show