Yasaka-Schrein

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Yasaka-Schrein: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Kyoto: 3-stündige Kulinarik- und Kulturtour in Gion

    1. Kyoto: 3-stündige Kulinarik- und Kulturtour in Gion

    Erkunden Sie den Stadtteil Gion bei Nacht mit einem erfahrenen englisch, deutsch, französisch oder spanischsprachigen Guide, der alles über diese Gegend weiß. Beginnen Sie Ihre Tour am Fluss Kamo. Lauschen Sie hier der Geschichte über den Ursprung der Geishas. Spazieren Sie entlang der belebten Geschäftsstraße und erreichen Sie dann eine ruhigere und friedliche Umgebung am Yasaka-Schrein. Danach geht's weiter nach Gion.   Erkunden Sie die engen Gassen des Viertels und dabei seine Geheimnisse und Geschichten. Entdecken Sie den modernen Teil von Gion mit seinen Unterhaltungsmöglichkeiten. Genießen Sie eine spaßige Tour und erfahren Sie mehr über die interessanten kulturellen Sitten des Viertels. Besuchen Sie ein Restaurant und verkosten Sie eine Vielzahl an kleinen japanischen Speisen im Tapas-Stil. Erfrischen Sie sich mit einem Getränk und gehen Sie dann weiter.   Erkunden Sie auf dem W...

    Die Tour durch die Stadtteile Gion und Ponto-cho war sehr informativ und unterhaltsam und das gebotene Essen äußerst gut. Martin war ein sehr angenehmer und sympathischer Tourguide und ich kann diese Tour nur weiter empfehlen

  • Willkommen in Kyōto: Privater Rundgang mit einem Einwohner

    2. Willkommen in Kyōto: Privater Rundgang mit einem Einwohner

    Erleben Sie eine andere Art des Reisens und lernen Sie nicht nur neue Orte kennen, sondern auch neue Freunde. Lassen Sie sich willkommen heißen von einem Einwohner in Kyōto und erfahren Sie allerhand nützliche Tipps und Tricks für Ihren Aufenthalt. Treffen Sie Ihren Guide an Ihrer Unterkunft und machen Sie sich mit der Umgebung vertraut. Erfahren Sie, welcher Supermarkt das beste Sortiment hat, welche Buslinie Sie an Ihr Wunschziel bringt und welches Restaurant die leckersten Gerichte serviert. Oder aber sie treffen sich an einem zentralen Orientierungspunkt oder an einer Kreuzung, von wo aus Sie zu Ihrem Rundgang starten. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Sehenswürdigkeiten immer einen Besuch wert sind. Erhalten Sie die nötigen Informationen, um sich unbeschwert allein in der Stadt zurechtzufinden.

    Wenn man Ziele anschauen will, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden, sind 3 h nicht ausreichend Zeit.

  • Kyoto: Privates Fotoshooting mit einem professionellen Fotografen

    3. Kyoto: Privates Fotoshooting mit einem professionellen Fotografen

    Halten Sie Ihre Zeit in Kyoto mit einem Fotoshooting in einer der beliebtesten Attraktionen der Stadt fest. Lassen Sie sich fotografieren und erfahren Sie bei diesem privaten Erlebnis mehr über lokale Denkmäler. Nach Ihrer Fotosession erhalten Sie Bilder in professioneller Qualität, die Sie schätzen werden. Wählen Sie einen von vier Orten für Ihre professionelle Fotosession. Machen Sie Ihr Fotoshooting mit Blick auf Gärten und Berge im Arashiyama Kimono Forest. Erleben Sie Tradition und Charme im Kiyomizu-dera-Tempel. Sehen Sie die berühmten roten Tore des Schreins Fushimi Inari-taisha. Erkunden Sie das Gelände des Yasaka-Schreins und sehen Sie das berühmte Geisha-Viertel von Gion.

  • Kyoto: Private Rikscha-Tour in Gion & Higashiyama

    4. Kyoto: Private Rikscha-Tour in Gion & Higashiyama

    Erkunden Sie das traditionelle Viertel Higashiyama bequem mit einer Rikscha in Begleitung eines sachkundigen Guides. Bewundern Sie die gut erhaltenen hölzernen Stadthäuser, sehen Sie einige der berühmtesten Tempel von Kyoto und durchqueren Sie das pulsierende Geisha-Viertel in der Region Gion. Freuen Sie sich auf eine individuelle private Tour und erfahren Sie Wissenswertes über die japanische Kultur, das Erbe und die Bräuche. Treffen Sie Ihren Guide auf den gepflasterten Straßen des Kodaiji-Tempels in Higashiyama, einem national ausgewiesenen historischen Viertel. Reisen Sie zurück in die Vergangenheit, während Ihr Guide Sie durch das historische Viertel mit seinen traditionellen Gebäuden und Geschäften führt. Legen Sie unterwegs verschiedene Zwischenstopps ein und schießen Sie tolle Erinnerungsfotos. Wählen Sie aus 4 verschiedenen Tourdauern, die Ihrem Zeitplan entsprechen, von einer...

    Würden wir sofort wieder machen. Schon bei der Ankunft waren die Fahrer sehr hilfsbereit und gleich machten wir lustige Fotos. Wegen meiner Behinderung hatte ich Bedenken das mitmachen zu können aber auch das war kein Problem. Wir hatten viel Spaß und in gutem English wurden uns die Einzelheiten erklärt.

  • Kyoto: 1-stündiger Gion-Abend Highlights Geführte Wanderung

    5. Kyoto: 1-stündiger Gion-Abend Highlights Geführte Wanderung

    Sparen Sie Zeit und Geld bei dieser wertvollen Tour durch das Gion-Viertel mit einem mehrsprachigen Reiseleiter. Erleben Sie eine Seite von Kyoto, die die meisten Touristen nicht sehen können. Sie beginnen Ihren Abend mit einem Treffen mit Ihrem Führer im Tatsumi Daimyojin-Schrein, dem Zentrum von Gion. Während Sie Gion erkunden, zeigt Ihnen Ihr Führer die Geschichte und Kultur der Geisha. Erfahren Sie mehr über ihre Kimonos und Frisuren, Regeln und täglichen Rituale. Sie gehen durch die gepflasterten Straßen von insgesamt drei Geisha-Gebieten: Gion, Pontocho und Miyagawacho, während Sie Geschichten über die alte Vergangenheit von Kyoto hören. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar eine Geisha auf der Straße entdecken.

  • Kyoto: 3-stündiger Rundgang durch den Kiyomizu-dera-Tempel

    6. Kyoto: 3-stündiger Rundgang durch den Kiyomizu-dera-Tempel

    Treffen Sie Ihren Guide am Nishiromon-Tor des Yasaka-Jinja-Schreins. Erkunden Sie die Gegend von Kiyomizuzaka mit ihrer für Kyoto typischen malerischen Atmosphäre. Sehen Sie alte Teeläden, Süßwarenläden und traditionelle japanische Läden mit sonnengetrockneten Lebensmitteln, während Maiko und Geisha anmutig durch die Straßen laufen. Begeben Sie sich zum farbenfrohsten Tempel von Kyoto, Yasaka Koshin-do. Beachten Sie die vielen bunten Kugeln, die von der Decke hängen und auf denen Wünsche geschrieben sind. Anschließend halten Sie in mehreren Restaurants auf der Straße an und genießen lokale Snacks. Als nächstes besuchen Sie den Kiyomizu-dera-Tempel. Bekannt als der "Wassertempel", ist dies einer der berühmtesten Tempel in Japan. Stellen Sie sich auf die hölzerne Plattform und bewundern Sie die Aussicht auf Kirsch- und Ahornbäume sowie die Stadt Kyoto in der Ferne. Besuchen Sie den Otowa...

  • Kyoto: Privater 2,5-stündiger historischer Rundgang

    7. Kyoto: Privater 2,5-stündiger historischer Rundgang

    Treffen Sie Ihre Gruppe am roten Westtor des Yasaka-Schreins. Beginnen Sie Ihre Tour mit einer Einführung in die Geschichte von Kyoto und erhalten Sie eine Stadtkarte von Ihrem Guide. Erfahren Sie mehr über den Yasaka-Schrein. Im Yasaka-Schrein zeigt Ihr Guide Ihnen, wie die Japaner an diesem Heiligtum Ihre Gottheiten anbeten.  Ihr Rundgang führt Sie weiter durch den Maruyama-Park, der an den Schrein angrenzt. Hier befindet sich eine geschäftige Straße mit dem Namen Nene-no-michi. Nene ist die Frau von Toyotomi Hideyoshi, ein politischer Führer im Japan des 16. Jahrhunderts. Mit Nene ist auch die Geschichte des Tempels Entokuin verbunden. Als Zen-Tempel besticht Entokuin mit herrlichen Steingärten und den berühmten Bildern an den Schiebetüren seiner Räume. Sehen Sie traditionelle japanische Zimmer und genießen Sie die ruhige Atmosphäre des Tempels. Wenn Sie die Stätte verlassen, entdec...

    Frau Ishii hat die Tour sehr professionell durchgeführt. Sie hatte eine Mappe mit Übersichten zur Kaiserfolge und zu geschichtlichen Ereignissen dabei, welche auch mit Bildern illustriert waren. Es war sehr einfach zu folgen umd gab einen guten Überblick über die Geschichte von Kyoto ohne zu verwirren. Frau Ishii ging gerne auf Fragen ein und erklärte uns viel über Buddhismus. Wir sind sehr froh, dass wir diese Tour gebucht haben. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar und absolut zu empfehlen!

Sightseeing in Yasaka-Schrein

Möchten Sie alle Aktivitäten in Yasaka-Schrein entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Yasaka-Schrein: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 203 Bewertungen

Unser Führer Agustin war so hilfsbereit und freundlich. Er brachte uns zu einem schönen Tempel, der nicht auf dem Haupttouristenweg lag. Dies war eine großartige Gelegenheit, um der Menge von Kyoto in der Herbstfarbensaison zu entkommen. Unsere Wanderung beinhaltete alle Dinge, an denen wir bei der Buchung Interesse bekundet hatten. Nach der Tour schickte Agustin mir freundlicherweise eine E-Mail mit Informationen, die er für uns über eine Museumsausstellung und einen Antiquitätenladen recherchiert hatte, weil wir erklärt hatten, dass wir an japanischem Netsuke interessiert waren. Danke Agustin!

Frau Ishii hat die Tour sehr professionell durchgeführt. Sie hatte eine Mappe mit Übersichten zur Kaiserfolge und zu geschichtlichen Ereignissen dabei, welche auch mit Bildern illustriert waren. Es war sehr einfach zu folgen umd gab einen guten Überblick über die Geschichte von Kyoto ohne zu verwirren. Frau Ishii ging gerne auf Fragen ein und erklärte uns viel über Buddhismus. Wir sind sehr froh, dass wir diese Tour gebucht haben. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar und absolut zu empfehlen!

Würden wir sofort wieder machen. Schon bei der Ankunft waren die Fahrer sehr hilfsbereit und gleich machten wir lustige Fotos. Wegen meiner Behinderung hatte ich Bedenken das mitmachen zu können aber auch das war kein Problem. Wir hatten viel Spaß und in gutem English wurden uns die Einzelheiten erklärt.

Wir haben die Tour durch Kyoto sehr genossen und viel gesehen und erlebt. Auch wurden wir vorgängig nach unseren Wünschen gefragt und wir bekamen mehrere Vorschläge zur Auswahl. Die Führerin war sehr kompetent und sympathisch. Es war einfach ein tolles Erlebnis!

Die Tour durch die Stadtteile Gion und Ponto-cho war sehr informativ und unterhaltsam und das gebotene Essen äußerst gut. Martin war ein sehr angenehmer und sympathischer Tourguide und ich kann diese Tour nur weiter empfehlen