Datum wählen

Erlebnisse Windermere

Unsere Empfehlungen für Windermere

Lake District: Ten Lakes Tagestour

1. Lake District: Ten Lakes Tagestour

Besuche eine der schönsten Regionen Englands, den Lake District, und sieh eine wunderbare Szenerie aus Bergen, Tälern und Seen auf einer Tagestour. Vom Kreis aus hast du einen herrlichen Blick auf einige der höchsten Gipfel des Lake District. Fahre über die berühmten Pässe Kirkstone und Honister und genieße dabei eine spektakuläre Berglandschaft. Von wunderschönen Tälern über Wasserfälle bis hin zu traditionellen Dörfern in der Seenlandschaft gibt es zahlreiche Stopps, um die Aussicht zu genießen und Fotos zu machen Iss in der Marktstadt Keswick zu Mittag, wo du ein typisches Pub-Mittagessen probieren kannst, oder suche ein charmantes Restaurant auf. Vertrete dir die Beine am herrlichen See Derwent Water oder Ullswater, wo du die Ruhe des Sees erleben kannst.

Ab Manchester: Lake District, Windermere und Lancaster

2. Ab Manchester: Lake District, Windermere und Lancaster

Starten Sie ab Manchester am Morgen und fahren Sie zum wunderschönen Lake District. Stoppen Sie zuerst in Bowness, gelegen am Ufer des Sees Windermere. Nehmen Sie sich etwas freie Zeit, um am See entlang zu spazieren und entscheiden Sie sich für eine malerische Schiffstour oder wandern Sie rund um die Stadt und genießen die herrliche Aussicht.  Umrunden Sie die südliche Spitze des Lake Windermere und setzen Sie Ihre Reise fort in Richtung Coniston Water. Genießen Sie den Blick auf diesen See, bevor Sie in dem malerischen Dorf Hawkshead ankommen. Dies ist der Ort, in dem der Dichter William Wordsworth das Gymnasium besuchte.  Nachdem Sie das beschauliche Örtchen erkundet haben, reisen Sie auf schmalen Landstraßen in nördlicher Richtung weiter nach Grasmere, das von Wordsworth als „loveliest spot that man hath found“ (das schönste Fleckchen Erde, das der Mensch je gefunden hat) beschrieben wurde. Genießen Sie einen spektakulären Blick auf den Ullswater See, und fahren Sie über die Nebenstraßen zum südlichen Ufer und schließlich weiter von Lake District nach Lancaster.  Im Gegensatz zu den bisher besuchten Dörfern, bietet diese Stadt majestätische mittelalterliche Architektur und eine spektakuläre Burg, die das gesamte Gebiet überragt. Von Lancaster geht es zurück in Richtung Manchester, wo Sie am frühen Abend ankommen.

Ab Liverpool: Abenteuer-Tagestour im Lake District

3. Ab Liverpool: Abenteuer-Tagestour im Lake District

Beginn deine Erkundungstour in Liverpool und mach dich auf den Weg durch die üppige Landschaft. Bewundere die Aussicht, während du zum größten Nationalpark Großbritanniens, dem Lake District, fährst und leg unterwegs einen Zwischenstopp ein im unterirdischen Rheged Discovery Centre. Erfahre während de r2-stündigen Fahrt allerlei Wissenswertes über den Lake District und halte am berühmten neolithischen Steinkreis von Castlerigg, wo du die uralte mythische Energie spüren kannst, die dich umgibt. Weiter geht's zum DorfGrasmere. Hier findest du eine Reihe schöner Architekturbeispiele aus dem 19. Jahrhundert sowie das Grab des bekannten Dichters William Wordsworth. Lass dich anschließend von deiner Nase zum Lebkuchen-Geschäft von Sarah Nelson führen, wo du eine Auswahl traditioneller Süßigkeiten aus der Region probieren kannst. Nachdem du dich mit Lebkuchen gestärkt hast, ist es Zeit, den Nationalpark zu entdecken und die Langdales, auch bekannt als "Kleine Schweiz", zu erkunden. Bewundere auf deinem Spaziergang durch den Park die atemberaubende Aussicht auf die einzigartige Umgebung mit einigen der dramatischsten und abwechslungsreichsten Landschaften Großbritanniens. Genieße während der gesamten Tour zahlreiche Stopps im und außerhalb des Busses, um das Beste aus deiner Reise in den Lake District herauszuholen. Eines der Highlights des Tages ist ein Streifzug durch Blea Tarn und ein Zwischenstopp in Ambleside, wo du dich im Labyrinth der verwinkelten Straßen verlieren oder in einer Auswahl malerischer Geschäfte einkaufen kannst.

Lake District: Halbtägige 8-Seen-Nachmittagstour

4. Lake District: Halbtägige 8-Seen-Nachmittagstour

Ihr Nachmittag beginnt mit einem Aufstieg zum Kirkstone Inn, dem höchsten bewohnten Gebäude im Lake District, wo Sie die Aussicht zurück ins Tal bis hinunter zum Lake Windermere genießen können. Diese einst wichtige Poststation liegt fast auf dem höchsten Pass des Lake District, der für den Autoverkehr freigegeben ist. Von hier aus stürzt die Straße richtig in den Kirkstone Pass ab, wobei die Talwände auf beiden Seiten steil ansteigen und zum Aussichtspunkt für einen Fotostopp des Straßenbandes, das hinunter nach Brothers Water führt, führen. Der schmale Straßenstreifen schlängelt sich am See vorbei, hinunter zum Ullswater Valley und weiter zum charmanten und beliebten Dorf Patterdale. Das einzige andere Dorf in diesem Tal ist Glenridding und hier bekommen Sie einen ersten Blick auf den zweitgrößten See des Nationalparks, Ullswater. Du folgst der Straße entlang des Westufers des riesigen und glitzernden Sees. Sie fahren dann nach Norden in Richtung Keswick. Ihr nächster Halt ist bei Castlerigg, einem der am spektakulärsten gelegenen neolithischen Steinkreise. Der Castlerigg Stone Circle steht auf einem herrlichen natürlichen Plateau und bietet einen herrlichen 360-Grad-Blick über die umliegenden Fjälls. Er besteht aus 38 freistehenden Steinen, von denen einige bis zu 3 Meter hoch sind. Er ist einer der frühesten Steinkreise Großbritanniens aus der Jungsteinzeit vor 4000 bis 5000 Jahren. Machen Sie hier einen kurzen Halt, bevor Sie weiter zu den Ufern von Derwentwater fahren. Ihre Reise führt Sie nun entlang der Ostküste von Derwentwater. Entlang des bewaldeten Seeufers teilt sich die Straße plötzlich und Sie steigen einen schmalen, steilen Weg hinauf in die bewaldete Fjällseite. Plötzlich lichten sich die Bäume und Ihr nächstes Ziel, die Ashness Bridge, erscheint. Die Ashness Bridge ist die am meisten fotografierte Brücke im Lake District. Sie werden dann weiter den Fjäll hinauf zu einem anderen bekannten Schönheitspunkt gebracht, dem Surprise View: Sie haben einen freien Blick über Derwent Water nach Bassenthwaite. Sie kehren entlang der Küste von Derwentwater zurück und beginnen, zurück in Richtung Ambleside zu fahren. Auf dem Weg passieren Sie Thirlmere, einen künstlichen Stausee. Anschließend geht es über den Bergpass von Dunmail Raise zurück. So heißt auch ein großer Steinhaufen, der auf der Passhöhe steht. Der Legende nach wurde Dunmail, der letzte König von Cumberland, unter dem Steinhaufen begraben. Jetzt fällt die Straße von den Fjälls stetig ab und Sie fahren bald am Ufer von Grasmere entlang, Ihrem siebten See. Die Straße windet sich am Ufer entlang, bis Sie Rydal Water erreichen, Ihren achten und letzten See.

Ab Manchester: Sightseeing-Tagestrip zum Lake District

5. Ab Manchester: Sightseeing-Tagestrip zum Lake District

Beginnen Sie Ihre Erkundungstour in Manchester und machen Sie sich auf den Weg durch die üppigen Landschaften. Bewundern Sie die Aussicht, während Sie zum größten Nationalpark Großbritanniens, dem Lake District, fahren und machen Sie unterwegs einen Zwischenstopp im unterirdischen Rheged Discovery Centre. Erfahren Sie während Ihrer 2-stündigen Fahrt allerlei Wissenswertes zum Lake District und machen Sie Halt am berühmten neolithischen Steinkreis von Castlerigg , wo Sie die uralte mythische Energie spüren können, die Sie umgibt. Weiter geht es ins Dorf Grasmere . Hier finden Sie eine Reihe schöner Architektur aus dem 19. Jahrhundert sowie das Grab des bekannten Dichters William Wordsworth. Lassen Sie sich anschließend von Ihrer Nase zum Lebkuchen-Geschäft von Sarah Nelson führen, wo Sie eine Auswahl traditioneller Süßigkeiten aus der Region probieren können. Nachdem Sie sich mit Lebkuchen gestärkt haben, ist es Zeit, den Nationalpark zu entdecken und die Langdales, auch bekannt als "Kleine Schweiz", zu erkunden. Bewundern Sie auf Ihrem Spaziergang durch den Park die atemberaubende Aussicht auf die einzigartige Umgebung mit einigen der dramatischsten und abwechslungsreichsten Landschaften Großbritanniens. Genießen Sie während der gesamten Tour zahlreiche Haltestellen im und außerhalb des Busses, um das Beste aus Ihrer Reise in den Lake District zu machen. Eines der Highlights des Tages ist ein Streifzug durch Blea Tarn und ein Zwischenstopp in Ambleside , wo Sie sich im Labyrinth der verwinkelten Straßen verlieren oder in einer Auswahl malerischer Geschäfte einkaufen können. Von Ambleside aus können Sie für 8 GBP eine 40-minütige Bootsfahrt auf dem Lake Windermere unternehmen. Danach geht es mit tollen Erinnerungen im Gepäck per Bus zurück nach Manchester.

Lake District: Tagestour zu den Western Lakes

6. Lake District: Tagestour zu den Western Lakes

Entdecken Sie die wunderschönen Sehenswürdigkeiten im Western Lake District auf dieser herrlichen Tagestour. Verlassen Sie die gewohnten Pfade und bestaunen Sie die traumhafte Naturkulisse im Nordwesten Englands, gespickt mit majestätischen Bergen und malerischen Seen. Überqueren Sie die Gebirgspässe Wrynose und Hardknott, die zu den steilsten in England gehören. Passieren Sie dabei die sagenhaften Überreste des historischen Römerkastells von Hardknott, das in mehr als 300 Metern Höhe auf den Hängen thront. Dort genießen Sie ein Mittagessen in einem traditionellen Pub. Am Nachmittag führt Sie die Reise weiter zu "Britain’s Favourite View" am Wastwater, dem tiefsten und spektakulärsten See Englands. Ihr nächstes Ziel ist das beeindruckende Muncaster Castle, dessen Wurzeln bis ins 14. Jahrhundert zurückreichen. Erkunden Sie die international umjubelten Gärten und lernen Sie die Organisation "World Owl Trust" kennen, die sich für den Erhalt und das Überleben der Eulen stark macht. Die malerische Kulisse der Coniston Fells und des Sees Coniston Water runden diese klassische Tour durch den Lake District ab.

Halbtägige Tour durch Beatrix Potter Country and Places

7. Halbtägige Tour durch Beatrix Potter Country and Places

Ihre Tour beginnt mit einem Besuch von Wray Castle mit spektakulärer Landschaft und Seeblick. Dies ist das Ferienhaus, das Beatrix zum ersten Mal besuchte und sich in die Landschaft und Kultur des Lake District verliebte. Sie besuchen dann Near Sawrey. Dieses Dorf zeigt in vielen ihrer "kleinen Bücher" Illustrationen, das Tower Bank Arms ist sofort als der Ort zu erkennen, an dem Kep, der Collie-Hund, nach den beiden Fox-Hound-Welpen sucht, um Jemima Puddle-Duck zu retten. Sie werden staunen, wenn Sie es sehen, genau wie es im Buch steht! Hill Top Farm wurde von Beatrix mit den Gewinnen aus der Veröffentlichung von Peter Rabbit gekauft. Sie besuchte Hill Top oft und schrieb hier viele weitere Bücher, die von den Menschen und den Orten um sie herum in diesem schönen Teil Englands inspiriert wurden. Der Eintritt zu den Gärten von Hill Top und dem Haus ist in dieser Tour enthalten. William Heelis war ein Anwalt, der Beatrix bei ihren Landkäufen beriet. Seine Büros befanden sich im Dorf Hawkshead. Heute beherbergen diese Büros die Beatrix Potter Gallery, in der viele von Beatrix' Dokumenten aufbewahrt werden, einschließlich der Kopie, die sie von ihrem ursprünglichen Brief von Peter Rabbit gemacht hat. Die Galerie ist nicht in der Tour enthalten. Ihr Guide nimmt Sie mit auf eine kurze Tour durch das malerischste Dorf im Lake District. Beatrix kaufte viel Land im Lake District und besaß den wunderschönen Ort Tarn Hows, der als einer der schönsten Orte im Lake District bekannt ist. Sie haben hier eine Gelegenheit zum Fotografieren und dann, nach einer kurzen landschaftlich reizvollen Fahrt, kommt Coniston Water in Sicht. Coniston Water ist der drittgrößte See im Lake District und der geradeste. Sie werden hier einen kurzen Halt machen, um die Aussicht zu bewundern und den berühmten Fjäll von Coniston Old Man zu sehen, der das Dorf und den See überragt - eine wunderschöne Landschaft, die Beatrix gut kannte. Beatrix besaß auch viele Farmen in der Gegend und wenn Sie das Yewdale Valley hinunter nach Ambleside fahren, werden Sie die Yew Tree Farm sehen, die als Drehort im Film "Miss Potter" bekannt ist.

Ultimative Lake District Tour zu 10 Seen

8. Ultimative Lake District Tour zu 10 Seen

Ihr Tag beginnt mit einem Aufstieg bis zum Kirkstone Pass Inn, um einen Zwischenstopp einzulegen, um die Aussicht zurück ins Tal bis hinunter zum Lake Windermere und Ambleside zu genießen. Von hier führt die Straße hinunter in den Kirkstone Pass und hinunter zum Brothers Water. Wenn Sie im Dorf Glenridding ankommen, nehmen Sie an einer 1-stündigen Bootsfahrt auf Ullswater teil, um sich zu entspannen und die atemberaubenden Fjälls zu sehen, während das Boot über die gesamte Länge des Sees fährt. Sie verlassen dann Ullswater und fahren nach Norden und Westen in Richtung Castlerigg. Der Castlerigg Stone Circle steht auf einem herrlichen natürlichen Plateau und bietet einen herrlichen 360-Grad-Blick über die umliegenden Fjälls. Er besteht aus 38 freistehenden Steinen, von denen einige bis zu 3 Meter hoch sind. Er ist einer der frühesten Steinkreise Großbritanniens aus der Jungsteinzeit vor 4000 bis 5000 Jahren. Ihre Reise führt Sie nun ein kurzes Stück zum Kopf von Derwentwater, wo Sie in Lakeside in der Nähe von Keswick zum Mittagessen anhalten. Anschließend fahren Sie zum „Surprise View“, einem der schönsten Aussichtspunkte im Lake District. Die Straße steigt jetzt höher an, wenn Sie den Fjäll zur Honister Slate Mine an der Spitze des Passes erklimmen. Sie haben hier einen kurzen Halt. Sie steigen nun langsam den steilen Weg hinunter, der sich in den Honister Pass und weiter nach Buttermere dreht. Buttermere könnte kein stärkerer Kontrast zu der großartigen und doch harten Landschaft von Honister sein. Sie betreten jetzt das Vale of Lorton, einen der üppigsten und schönsten Teile der Northern Lakes. Die spektakuläre Landschaft setzt sich fort, während Sie sich entlang des Ufers von Crummock Water mit unvergleichlichen Ausblicken und dem Ort einer alten Schlacht bewegen. Von hier aus wird die Landschaft weicher und die Fjälls fallen in Hügel ab. Sie nehmen nun die Straße, die Sie zum Whinlatter Pass führt, Ihrem dritten Pass auf dieser Tour. Der Pass schlängelt sich durch den Whinlatter Forest. Dann weiter zum Whinlatter Viewpoint, wo Sie wieder anhalten, um die herrliche Aussicht auf Bassenthwaite zu bewundern. Sie fahren nun zurück in Richtung Keswick und beginnen die Fahrt hinunter in Richtung Ambleside. Auf dem Weg passieren Sie Thirlmere, und am Fuße des Wassers kehren Sie dann über Ihren vierten und letzten Bergpass von Dunmail Raise zurück. Sie passieren das Dorf Grasmere und fahren entlang der Ufer von Grasmere, Ihrem neunten See. Die Straße windet sich am Ufer entlang, bis Sie Rydal Water erreichen, Ihren zehnten und letzten See.

Windermere: Brontes, Wuthering Heights & Jane Eyre Tour

9. Windermere: Brontes, Wuthering Heights & Jane Eyre Tour

Diese Tour führt Sie durch drei Grafschaften zum Dorf Haworth, in dem die Bronte lebten, inmitten der trostlosen Moorlandschaft von North Yorkshire. Sie fahren durch die wunderschöne Landschaft der Yorkshire Dales und machen einen Halt im zeitlosen Dorf Clapham. Sehen Sie sich die berüchtigte Schule der Bronte-Schwestern an, die zur Inspiration für die Lowood-Schule in Jane Eyre wurde. Auf den Spuren von Charlotte Bronte können Sie das hübsche Dorf Wycoller mit seiner ruinösen Halle, dem Vorbild für Ferndean Manor in Jane Eyre, besuchen. Entdecken Sie die Orte, die die Bronte kannten, und die Landschaft, die sie inspirierte. Erkunden Sie anschließend das Bronte Parsonage, in dem Charlotte, Emily, Anne und Branwell mit ihrem Vater Reverand Patrick Bronte lebten. Sehen Sie, wo sie saßen und schrieben Wuthering Heights, Jane Eyre und The Tennant of Wildfell Hall, und entdecken Sie, wie sie im industriellen Yorkshire lebten, wo der Tod ständig vor der Tür stand und die Freiheit im Moor lag. Schlendern Sie die Hauptstraße von Haworth entlang, die sich seit den Bronten vor 150 Jahren kaum verändert hat. Sehen Sie das Black Bull Inn, in dem Branwell trank, und die alte Apotheke, in der er Laudanum kaufte. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, atmen Sie die kühle Moorluft ein und blicken Sie über die wilde, dramatische Landschaft von Wuthering Heights. Entdecken Sie die Freiheiten und Einschränkungen, die Erfolge und Misserfolge, die Lieben und Verluste, die in der Welt des viktorianischen Englands ertragen wurden. Dies war ein Ort, der das leidenschaftliche, emotionale und tragische Leben der berühmtesten Literatenfamilie der Welt prägte.

Landschaftliche Tour durch den Lake District im Winter

10. Landschaftliche Tour durch den Lake District im Winter

Beginne deinen Tag mit einem Aufstieg zum Kirkstone Pass Inn, von wo aus du die Aussicht auf den Lake Windermere und Ambleside genießen kannst. Dann geht es hinunter zum Kirkstone Pass und hinunter nach Brothers Water, entlang des Ullswater-Ufers mit einem Halt für Fotos. In nördlicher und westlicher Richtung geht es nach Castlerigg, wo du von einem natürlichen Plateau aus einen herrlichen 360-Grad-Blick auf die umliegenden Fjälls hast. Ein kurzer Spaziergang führt dich zur Spitze des Derwentwater, wo du zu Mittag isst, bevor du zum "Surprise View", einem der schönsten Aussichtspunkte im Lake District, fährst. Von dort aus führt die Straße hinauf zur Honister Slate Mine an der Passhöhe. Nach einem kurzen Halt geht es langsam bergab und der Weg schlängelt sich durch das Vale of Lorton, eine der üppigsten und schönsten Gegenden der nördlichen Seen. Die spektakuläre Landschaft setzt sich fort, wenn wir zum Moss Force Wasserfall weiterwandern. Die Landschaft wird weicher und die Fjälls werden zu Hügeln, während wir ins Newlands Valley hinabsteigen, um dann zurück nach Keswick zu fahren und die Fahrt hinunter nach Ambleside zu beginnen. Unterwegs passieren wir Thirlmere und dann den malerischen Bergpass Dunmail Raise. Wir fahren am Dorf Grasmere vorbei und entlang des Ufers von Grasmere. Die Straße schlängelt sich am Ufer entlang, bis wir am Rydal Water ankommen, dem zehnten und letzten See auf unserer Tour.

Verfügbare Aktivitäten

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Sonstige Erlebnisse
16 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Windermere

Möchten Sie alle Aktivitäten in Windermere entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Windermere: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 732 Bewertungen

Ich empfehle wirklich jeder, diese Tour bei BusyBus zu buchen. Obwohl es durchgängig regnete, war es einfach phantastisch. Vor allem die Tatsache, dass es sich um so eine kleine Gruppe handelte, machte das Ganze so familiar and pleasant. Außergewöhnlich: unser Reiseführer Steven (I wonder whether his name was Stewart? Sorry für that). So ein freundlicher Mensch, aufmerksam, hilfsbereit und natürlich als guide erfahren mit vielen kleinen "unnötigen" Geschichten, alle mit der richtigen Prise Humor. Der Besuch im Gingerbreadshop war die Reise fast schon wert, trotz einer Schlange davor, nahm sich der Bäcker Zeit, mit mir zu plaudern ( not too long). Komplett empfehlenswert!

Absolut fantastischer Tag! Die Karte muss jedoch überprüft werden, da ich den Treffpunkt nicht finden konnte und es niemanden gab, an den ich mich wenden konnte ... vielleicht sollte die Vertragsnummer des Fahrers geteilt werden? Habe mich nur zurechtgefunden, weil ich einen deliveryoo-Mitarbeiter gefragt habe, wo die Straße ist. Und obwohl ich den Komfort einer Klimaanlage schätze, machte ich mir Sorgen, dass es keine frische Luft gibt - besonders wenn ein Mitfahrer niest. Wahrscheinlich nicht ideal, um die Fenster die gesamte Fahrt hochgefahren zu halten.

Tolle Tour dank unseres Guides Daren, der uns viele Geschichten und Anekdoten erzählen und jede gesehene Sehenswürdigkeit erklären konnte! Er hat uns auch Tipps gegeben, was wir sehen sollten, typische Gerichte und hat uns mit Herausforderungen unterhalten, die die 11-stündige Reise super angenehm gemacht haben! Nochmals vielen Dank, tolle Landschaft und tolle Wanderungen

Liebte die Reise! Frank war großartig und es war eine Erfahrung wert, den Geschichten zuzuhören, während er durch die Berge ging. Ich war mit Senioren unterwegs, hatte überhaupt keine Probleme! Ich wünschte, wir könnten uns ein paar weitere Seen / Gewässer ansehen. Grasmere war die beste Erfahrung nach Blea Tarn.

Atemberaubende Landschaften Sehr malerische Dörfer Freundlicher, höflicher, hilfsbereiter Führer, der die lokale und englische Geschichte kennt. Sehr gut darin, Wissen weiterzugeben