Wilanów-Palast

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Wilanów-Palast: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Warschau: Wilanów-Palast ohne Anstehen & Gärten-Führung

1. Warschau: Wilanów-Palast ohne Anstehen & Gärten-Führung

Der Königspalast Wilanów wurde Ende des 17. Jahrhunderts von König Jan III. erbaut. Dieses barocke Gebäude ist von wunderschönen Gärten umgeben, die im Sommer in den buntesten Farben erstrahlen. Dieser Palast- und Gartenkomplex war im Laufe seiner Geschichte Schauplatz zahlreicher kultureller Veranstaltungen.  Ihr privater Guide zeigt Ihnen die ursprüngliche Architektur des Gebäudes und führt Sie durch die einzigartigen Prunkräume im Inneren. Bestaunen Sie reich verzierte Räume wie den Weißen Saal, die Gemächer von König Jan III., das niederländische Kabinett und viele weitere Räume, die gefüllt sind mit antiken Gemälden. Bewundern Sie auch die schönsten Gärten, die den Palast umgeben, wie den Barockgarten, den Rosengarten, den Innenhof und den Vorplatz des Palastes.

...
Warschau: Tour durch den Wilanów-Palast und seine Gärten

2. Warschau: Tour durch den Wilanów-Palast und seine Gärten

Entdecken Sie den Wilanów-Palast, eines der schönsten Baudenkmäler Warschaus, der auch als „Das kleine Versailles“ bekannt ist. Der Wilanów-Palast überlebte die Zeit der polnischen Teilung und beide Weltkriege und behielt dabei seine authentischen historischen Qualitäten. Der Palast wurde als königliche Sommerresidenz des Königs Johann III Sobieski gebaut. Dieser typisch-barocke Palast ist alleine wegen seiner originellen Architektur bemerkenswert. Diese besteht aus einer Mischung europäischer Kunst und polnischer Bautechnik, was den Wilanów-Palast zu einem der wichtigsten Denkmäler der polnischen Kultur macht. Während dieses Rundgangs sehen Sie die reich verzierten Innenräume des Palasts und erkunden außerdem die schönen französischen Gärten und landschaftlich gestalteten Parks. Verpassen Sie nicht diese einzigartig Tour durch die architektonische Geschichte Polens.

...
Von Krakau: Private Tour nach Warschau mit Führer und Transport

3. Von Krakau: Private Tour nach Warschau mit Führer und Transport

Der Tag beginnt mit der Abholung von Ihrer Unterkunft in Krakau in einem privaten Auto. Als nächstes reisen Sie je nach Wunsch mit dem Auto oder dem Zug nach Warschau. Kommen Sie in Warschau an und lassen Sie sich von Ihrem freundlichen Reiseleiter begrüßen. Machen Sie sich dann auf den Weg zu Ihrem Sightseeing-Abenteuer. Bummeln Sie durch die Neustadt und besuchen Sie den Palast der Kultur und Wissenschaft, das Große Theater und den Sächsischen Garten, um das Grab des unbekannten Soldaten zu besichtigen. Erkunden Sie als nächstes die historische Altstadt und bewundern Sie das beeindruckende königliche Schloss. Hören Sie sich die faszinierenden Geschichten Ihres Reiseleiters über die beeindruckende Geschichte der Stadt und die ehemaligen polnischen Könige an. Spazieren Sie anschließend über den Marktplatz, genießen Sie die geschäftige Atmosphäre und sehen Sie das Denkmal des Aufstands. Strecken Sie Ihre Beine, während Sie den Wilanow Park entdecken und die farbenfrohen Gärten bewundern, die Sie umgeben. Besuchen Sie zum Schluss die Weiße Halle und bestaunen Sie das reich verzierte und verzierte Interieur. Entspannen Sie sich am Ende der Tour auf Ihrer Rückreise nach Krakau.

...
Warschau: Geführte Wilanow-Palast und POLIN-Tour

4. Warschau: Geführte Wilanow-Palast und POLIN-Tour

Diese Kleingruppentour richtet sich an Kunden, die Warschau in kleinen Gruppen entdecken möchten. Das bedeutet, dass Sie während der Tour Transport und Attraktionen mit anderen teilen können, indem Sie Fahrzeuge mit maximal 8 Passagieren verwenden. Ihre Tour beginnt mit dem Wilanow Royal Palace. Weniger als 10 Kilometer vom Zentrum Warschaus entfernt befindet sich der prächtige Königspalast von König Jan III. Sobieski. Die Ursprünge des Schlosses reichen bis ins Jahr 1677 zurück, obwohl es im Laufe der Zeit zu einer prächtigen Villa wurde, die von phantastischen Gärten umgeben war, da die nachfolgenden Besitzer das Gebäude erweiterten. Heute ist das Schloss ein Kunstwerk mit fantastischen Gärten und Skulpturen sowie prächtigen Gebäuden und Denkmälern. Die Residenz hat Spuren ehemaliger Bewohner, deren Interessen und Bräuche sowie eine Sammlung von Kunstwerken bewahrt, die sie hier gesammelt haben. Das Museum ist ein Ort der Erinnerung an Ereignisse, die Teil der Geschichte Warschaus sind, und wenn Sie an diesen erstaunlichen Ort reisen, können Sie das Wesentliche der europäischen Kultur berühren. Anschließend geht es weiter zum POLIN Museum der Geschichte der polnischen Juden. Hier finden Sie eine Dokumentation der jahrhundertealten Geschichte der Juden in Polen. Multimediale Ausstellungen erwarten die Besucher, die zeigen, wie Polen und Juden viele Jahrhunderte zusammenlebten und wie beide Kulturen miteinander verschmolzen. In diesem konventionellen Raum können Sie familiäre und nachbarschaftliche Beziehungen kennenlernen. Die Ausstellung besteht aus acht Galerien, die sich auf einer Fläche von 4.000 Quadratmetern verteilen.

...
Ganztägige Private Tour in Warschau mit privatem Transport

5. Ganztägige Private Tour in Warschau mit privatem Transport

Lernen Sie die turbulente Geschichte Warschaus von Anfang an im Mittelalter, im Zweiten Weltkrieg, in der kommunistischen Ära bis in die Gegenwart kennen. War einst als Paris des Ostens beschrieben, galt Warschau bis zum Zweiten Weltkrieg als eine der schönsten Städte der Welt - auf dieser Tour erfahren Sie warum. Bewundern Sie die Highlights der polnischen Hauptstadt. Beginnen Sie mit einem Spaziergang durch die Warschauer Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Erfahren Sie die Fakten und Legenden dieses Bereichs von Ihrem fachkundigen professionellen Führer. Fahren Sie zu den größten jüdischen Ghettos im deutsch besetzten Europa des Zweiten Weltkriegs fort und erfahren Sie mehr über die Bewohner der Ghettos und die Ereignisse im Ghetto. Dann passieren Sie den Royal Łazienki Park, den größten Park in Warschau, der Teil des Royal Rout ist. Genießen Sie den Spaziergang mit dem schönen Palast auf der Insel. Beenden Sie den Königsweg in einem der wichtigsten Denkmäler Polens - dem Wilanów Palace. Die Architektur des Palastes ist ein einzigartiges Beispiel für unterschiedliche Bautraditionen - erinnert an polnische Adelssitze mit Seitentürmen, die italienische Vorstadtvilla und französische Paläste. Diese Tour vermittelt Ihnen ein tieferes Verständnis der Stadt und die Gelegenheit, die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu sehen.

...
Altstadt Warschau: Königsschloss und Palastmuseum Wilanów

6. Altstadt Warschau: Königsschloss und Palastmuseum Wilanów

Erkunden Sie Warschau in kleiner Gruppe und vermeiden Sie große Reisebusse und überfüllte Verkehrsmittel. Verlassen Sie sich auf den Transport von Tür zu Tür durch einen freundlichen, englischsprachigen Fahrer und informative Audioguides, die in den Sprachen Polnisch, Englisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Italienisch und Spanisch zur Verfügung stehen, damit Sie die wichtigsten Attraktionen kennenlernen können.  Halten Sie zuerst an der Altstadt Warschau, die aus dem zentralen Stadtplatz besteht, der von charakteristischen Wohnhäusern umgeben ist. Besichtigen Sie den zentral gelegenen Brunnen mit einer Skulptur einer Sirene, dem Stadtsymbol. Betreten Sie das beeindruckende Warschauer Königsschloss, eines der berühmtesten und historisch bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt. Besuchen Sie die Sigismundssäule, die Sie auf dem Schlossplatz finden. Diese ist bekannt als das erste nicht-religiöse Denkmal in der modernen Geschichte. Schlendern Sie zum nahegelegenen Pilsudski-Platz und zum Grab des unbekannten Soldaten. Gehen Sie die berühmte Königsroute entlang, die zwei ehemalige königliche Residenzen verbindet und entdecken Sie auf Ihrem Weg die stimmungsvollen Cafés, Restaurants und Kunstgalerien.  Steigen Sie wieder in Ihren Kleingruppen-Transporter ein, um den prächtigen Königspalast von König Jan III. Sobieski zu besuchen. Die Ursprünge des Schlosses gehen auf das Jahr 1677 zurück. Im Laufe der Zeit wurde es jedoch zu einer prächtigen Villa ausgebaut, die von herrlichen Gärten umgeben ist. Entdecken Sie die Spuren der ehemaligen Bewohner, die im Palast sichtbar geblieben sind. Lernen Sie mehr über ihre Bräuche und Sitten und bewundern Sie die großartige Sammlung von Kunstwerken. Erfahren Sie mehr über die Geschichte Warschaus und verstehen Sie seinen Platz in einem größeren europäischen Kontext. Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten des Palastes, darunter den Weißen Saal, die Statue von Jan III. Sobieski, die Kapelle, die Königsbibliothek, das Schlafzimmer des Königs, das Große Vestibül, das Schlafzimmer der Königin, das Etruskische Kabinett, das Museum und die barocken Gärten.

...
Best of Warschau: 4-stündige Tour zu Fuß und im Privatwagen

7. Best of Warschau: 4-stündige Tour zu Fuß und im Privatwagen

Entdecken Sie die Highlights von Warschau mit einem privaten Guide. Die Tour kann individuell auf Ihre persönlichen Interessen und Wünsche angepasst werden und eignet sich somit ideal für Teilnehmer, die nur begrenzte Zeit zur Verfügung haben. Lassen Sie sich entspannt an Ihrem Hotel oder einem anderen Ort abholen und begeben Sie sich in historische Gegenden wie die malerische Altstadt und das jüdische Ghetto. Bewundern Sie die alten Kirchen und Paläste des Stadtzentrums und bestaunen Sie die Attraktionen des sogenannten „Königswegs“, der südlich vom Schlossplatz bis zur Residenz des Königs Jan III Sobieski in Wilanów verläuft. Besuchen Sie den Łazienki-Park, der im 18. Jahrhundert von König Stanisław August in eine einzigartige Kulisse mit Palästen, Villen, klassizistischen Torheiten und Denkmälern verwandelt wurde. Erhalten Sie von Ihrem Guide spannende Informationen über die reiche Geschichte der Stadt und erfahren Sie, wie Warschau nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs wieder aufgebaut wurde.

...
Warschau: Kleingruppentour im Wilanów-Palast

8. Warschau: Kleingruppentour im Wilanów-Palast

Freuen Sie sich auf ein besonderes Erlebnis und erkunden Sie Warschau in einer kleinen Gruppe. Weniger als 10 Kilometer vom Zentrum von Warschau entfernt befindet sich der prächtige Königspalast von König Jan III. Sobieski. Die Ursprünge des Schlosses gehen auf das Jahr 1677 zurück. Im Laufe der Zeit wurde es jedoch zu einer prächtigen Villa ausgebaut, die von herrlichen Gärten umgeben ist. Heute ist der Palast ein Kunstwerk und beheimatet fantastische Gärten, einen Park mit Skulpturen sowie prächtige Gebäude und Denkmäler. In der Residenz finden Spuren ehemaliger Bewohner, ihrer Interessen und Bräuche sowie eine Sammlung von Kunstwerken. Dieses Museum ist ein Ort der Erinnerung an Ereignisse, die Teil der Geschichte Warschaus sind. Ein Besuch dieses besonderen Ortes verspricht authentische Einblicke in die Bedeutung der polnischen Tradition und einen Teil der gemeinsamen europäischen Kultur. Im Wilanów-Palast von König Jan III. Sobieski sehen Sie den Weißen Saal, die Statue von Jan III. Sobieski und die Kapelle. Bestaunen Sie auch die Bibliothek des Königs sowie die Schlafzimmer des Königs und der Königin. Entdecken Sie die Gemäldegalerie sowie die Barockgärten des Schlosses. 

...
Lazienki-Park und Museum des Königs-Jan-III-Palastes in Wilanow

9. Lazienki-Park und Museum des Königs-Jan-III-Palastes in Wilanow

Dieses Tourpaket beinhaltet den Besuch von zwei Orten: dem Lazienki-Park und dem Museum des Palastes von König Jan III. in Wilanow. Sie können wählen, ob Ihre Tour privat ist, nur für Ihre Gruppe oder ob Sie Ihre Erfahrungen mit einer kleinen Gruppe neuer Freunde teilen. • Der Lazienki-Park umfasst eine Fläche von fast 80 Hektar. Unter vielen faszinierenden Denkmälern sind der Palast auf der Insel, das Amphitheater, die Orangerie, das Chopin-Denkmal und der Myśliwiecki-Palast. • Die Ursprünge des Wilanow Royal Palace reichen bis ins Jahr 1677 zurück, doch erst später wurde daraus eine prächtige Villa, umgeben von fantastischen Gärten. Heute ist der Palast ein Kunstwerk mit prächtigen Gärten, Kunstwerken, Gebäuden und Denkmälern.

...
Warschau: Ganztägige private Stadtrundfahrt mit dem Luxusauto

10. Warschau: Ganztägige private Stadtrundfahrt mit dem Luxusauto

Lassen Sie sich von Ihrer Unterkunft in Warschau abholen und machen Sie sich auf den Weg zu einem aufregenden Erlebnis. Fahren Sie in einem Luxus-Mercedes-Auto mit einem engagierten Fahrer herum. Genießen Sie wundervolle acht Stunden mit einem privaten Stadtführer, während Sie Orte besuchen, die zu Fuß nicht erreichbar sind. Ihr Reiseleiter erstellt Ihre Route basierend auf Ihren Anforderungen. Einige Beispiele für Reiserouten lauten wie folgt: • Die Royal Route fährt entlang der elegantesten Arterie in Warschau • Der Royal Łazienki Park, um den einzigartigen europäischen Park mit einem Denkmal von Frederic Chopin zu erkunden • Das Viertel Praga mit den mysteriösen Mietshäusern in der Ząbkowska- und Targowa-Straße, der St. Florian-Kathedrale und dem Nationalstadion • Das ehemalige jüdische Ghetto am Umschlagplatz, Denkmal für die Helden des Ghettos, Grab des unbekannten Soldaten, Grand Theatre und Denkmal für die Opfer von Katyń • Warschauer Altstadt mit Sigismundsäule, dem königlichen Schloss, der Warschauer Meerjungfrau, den farbenfrohen Fassaden von Mietshäusern und dem Johannesdom Zusätzlich zu Ihrer Ganztagestour können Sie den Eintritt in zwei der folgenden vier Museen inklusive genießen: • Das Königliche Schloss in Warschau (polnisch: Zamek Królewski) ist eine Burgresidenz, die früher im Laufe der Jahrhunderte als offizielle Residenz der polnischen Monarchen diente. Es befindet sich auf dem Schlossplatz am Eingang zur Warschauer Altstadt. Die persönlichen Ämter des Königs und die Verwaltungsbüros des Königlichen Hofes von Polen befanden sich dort vom 16. Jahrhundert bis zu den Teilungen Polens. • Der Palast der Kultur und Wissenschaft ist eines der höchsten Gebäude in Warschau. Mit einer Gesamthöhe von 237 Metern ist es das höchste Gebäude in Polen, das fünfthöchste Gebäude in der Europäischen Union (einschließlich Turm) und eines der höchsten auf dem europäischen Kontinent. Es wurde 1955 erbaut und beherbergt verschiedene öffentliche und kulturelle Einrichtungen wie Kinos, Theater, Bibliotheken, Sportvereine, Universitätsfakultäten und Behörden der Polnischen Akademie der Wissenschaften. • Das Museum des Warschauer Aufstands im polnischen Stadtteil Wola ist dem Warschauer Aufstand von 1944 gewidmet. Die Einrichtung des Museums wurde 1983 gegründet, es fanden jedoch viele Jahre lang keine Bauarbeiten statt. Es wurde am 31. Juli 2004 anlässlich des 60. Jahrestages des Aufstands eröffnet. • Das Life Under Communism Museum fühlt sich wie eine Zeitkapsel des kommunistischen Polens an. Es soll jüngeren Generationen ein Gefühl für das Leben ihrer Ältesten in der Volksrepublik Polen vermitteln. Ein Großteil des Materials wurde von Mitgliedern der Öffentlichkeit gespendet, und die Sammlung wächst weiter, wenn mehr Spenden eintreffen.

...

Sightseeing in Wilanów-Palast

Möchten Sie alle Aktivitäten in Wilanów-Palast entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Wilanów-Palast: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 31 Bewertungen

Empfehlenswert und sehr interessant

Unser Reiseguide: eine hochmotivierte und bestens informierte Führerin, die sehr flexibel auf alle unsere Fragen einging und uns einen wunderbaren Tag bescherte und uns Warschau sehr anschaulich näher brachte.

Sehr nette Reiseführern mit großem Fachwissen. Etwas schlechte Organisation der Vermittlerfirma.