Erlebnisse in
Wiener Prater

Sein berühmter Vergnügungspark "Wurstelprater" begeistert seit 1766 Kinder jeden Alters.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Wiener Prater: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Vienna City Card: Ermäßigungen & Öffentlicher Nahverkehr

1. Vienna City Card: Ermäßigungen & Öffentlicher Nahverkehr

Mit der Vienna City Card kommen Sie überall hin – entwerten Sie diese einfach im nächsten Fahrkartenautomaten und los geht’s. An ein, zwei oder drei Tagen können Sie uneingeschränkt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln das Stadtgebiet erkunden, egal, ob mit der U-Bahn, Straßenbahn, Schnellbahn, den Autobussen oder Nachtbussen (Zone 100). Besuchen Sie mit der Vienna City Card am die Sehenswürdigkeiten der Stadt und erhalten Sie zahlreiche Vergünstigungen für Museen, Ausstellungen, Theatern, Konzerten, Geschäften, Cafés, Restaurants und Weinbars. Wien erwartet Sie bereits. Erhalten Sie Rabatte in den Wiener Museen, bei Ausstellungen, in Theatern oder bei Konzerten, beim Einkaufen, in Cafés, Restaurants oder beim Heurigen. Alle Vorteile, die Sie nutzen können, sowie weitere Informationen, finden Sie im Bonus-Buch, das Sie ebenfalls erhalten. Für eine Reise mit Ihrer Familie können Sie auch die Ermäßigungen für Kinder nutzen. Insgesamt erhalten Sie mit der Vienna City Card vergünstigte Eintritte für über 210 Museen, Attraktionen und Freizeiteinrichtungen sowie Ermäßigungen auf Sightseeingtouren, in Theatern und Konzerthäusern, beim Einkaufen oder in Restaurants. Eine ausführliche Auslistung aller Ermäßigungen entnehmen Sie bitte Ihrem Bonus-Buch. Bitte führen Sie Ihre Vienna City Card immer mit. 

...
Wien: Hop-On-Hop-Off-Sightseeing-Bus mit WLAN und Donaufahrt

2. Wien: Hop-On-Hop-Off-Sightseeing-Bus mit WLAN und Donaufahrt

Rote Linie Auf dieser Route erfahren Sie mehr über die Geschichte der berühmten Ringstraße und Hofburg und werfen einen Blick auf das Leben im Wien zu Zeiten der Habsburger. Sie haben auch die Möglichkeit, den Prater mit seinem Riesenrad und die Donauinsel zu erkunden. 1. Oper 2. Haus der Musik3. Unteres Belvedere4. Mariahilfer Straße5. Hofbug6. Rathaus7. Votivkirche8. Schwedenplatz9. Prater 10. UNO City 11. Donauinsel12. Stadtpark Schönbrunn Blaue Route Auf dieser Tour fahren Sie durch die Stadt zum Schloss Schönbrunn und nach Belvedere. Erfahren Sie mehr über Wiens kaiserliches Erbe und das Leben von Sisi. 1. Oper/Albertina2. Mariahilfer Straße 3. Hofburg4. Haus des Meeres 5. Mariahilfer Straße/Ibis Hotel6. Schloss & Tiergarten Schönbrunn7. Hauptbahnhof 8. Oberes Belvedere9. Unteres Belvedere Führung durch die Stadt(nur in Premium- und Deluxe-Tickets enthalten) Abfahrt erfolgt an Haltestelle 1: "Staatsoper" Die Tour findet täglich um 11:30 Uhr auf Englisch und 13:30 Uhr auf Deutsch statt. Entdecken Sie das Leben der Habsburger bei einem Besuch der Hofburg, der Spanischen Hofreitschule, des Heldenplatzes und der Kaisergruft, dem wichtigsten Begräbnisort für Mitglieder des Hauses Habsburg. Erfahren Sie während der Tour auch alles über die Bedeutung der Musik für die Stadt, von Mozart über Haydn bis Beethoven, und viele andere große Komponisten, für die Wien berühmt ist. Die Tour beginnt an der Haltestelle 1: Wiener Staatsoper, dauert etwa 90 Minuten und endet am Stephansdom, der wichtigsten gotischen Kirche in Österreich. Erkunden Sie die traumhaften Gebäude und malerischen Gärten Wiens ganz in Ihrem eigenen Tempo. Die Hop-On/Hop-Off-Tour an Bord eines komfortablen Doppeldecker-Busses vermittelt Ihnen einen Einblick in die Entwicklung der österreichischen Hauptstadt von ihren frühen keltischen und römischen Siedlungen zur größten Stadt Österreichs. Wien wird wegen seines herausragenden musikalischen Erbes nicht nur als die "Stadt der Musik" bezeichnet, sondern ist aufgrund seiner Verbindung zum legendären Psychoanalytiker Sigmund Freud auch als "Stadt der Träume" bekannt. Einen Einblick in dessen außergewöhnliches Leben erhalten Sie im Sigmund-Freud-Museum. Ihre Fahrt führt Sie außerdem an Orte wie das Haus der Musik, in dem die Geschichte der Musik mithilfe von interaktiven Ausstellungen anschaulich dokumentiert wird. Sie haben die Wahl zwischen mehreren Optionen, darunter eine Deluxe-Tour, die eine 1-stündige Führung am Abend ab 18:30 Uhr beinhaltet, und Ihnen einen anderen Blick auf die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Wiens bietet. Der bordeigene Audio-Kommentar ist in 13 Sprachen verfügbar und versorgt Sie mit wertvollen Informationen, die Ihnen bei Ihrer Tagesplanung garantiert helfen werden. Genießen Sie den Anblick der beeindruckenden Bauwerke und steigen Sie dann an einer der oben genannten Haltestellen aus.

...
Wien: Fahrt mit dem Riesenrad ohne Anstehen

3. Wien: Fahrt mit dem Riesenrad ohne Anstehen

Erleben Sie eine Fahrt mit dem berühmten Wiener Riesenrad. Es ist ein Wahrzeichen der österreichischen Bundeshauptstadt sowie ein Symbol für den weltberühmten Wiener Prater. Mit der weit sichtbaren Silhouette bietet das Riesenrad einen besonderen Anziehungspunkt für alle Wien-Besucher. Somit gehört eine Fahrt mit dem Wiener Riesenrad genauso zum Pflichtprogramm wie ein Besuch in Schönbrunn, im Stephansdom und bei den Lipizzanern. Eine Rundfahrt mit diesem bedeutenden und zugleich faszinierenden Bauwerk bietet Ihnen unverwechselbare Blicke über die ganze Stadt. Es heißt, wer nicht einmal in seinem Leben eine Runde mit dem Riesenrad gedreht hat und nie den herrlichen Blick über die Dächer Wiens genossen hat, der war nie wirklich in Wien. Das Wiener Riesenrad dreht sich mit einer Höchstgeschwindigkeit von 2,7 km/h. Eine vollständige Umdrehung dauert somit knapp über 4 Minuten - natürlich nur dann, wenn das Riesenrad nicht stehenbleibt, um Fahrgäste ein- oder aussteigen zu lassen. In der Praxis beträgt die Fahrtdauer meist zwischen 12 und 15 Minuten. Während der Rundfahrt haben Sie einen atemberaubender Blick über Wien und die Wiener Umgebung: von den Hügeln des Wienerwaldes über die Donau und Donauauen bis hin zum Marchfeld und der pannonischen Tiefebene. Das Wiener Riesenrad hat aber noch mehr zu bieten: Das Angebot reicht von der Fahrt im traditionellen Riesenradwaggon bis hin zu kleinen Feiern, Pressekonferenzen oder einem romantischen Dinner zu zweit in den Luxuswaggons. Zusätzlich bietet das neu errichtete Panorama einen Rückblick auf die letzten 2000 Jahre Wiener Geschichte und Geschichten. In nachgebauten Riesenradwaggons können Sie das historische Wien „hautnah” erleben.

...
Wien: Hop-on/Hop-off-Tour mit WLAN

4. Wien: Hop-on/Hop-off-Tour mit WLAN

Steigen Sie in einen Bus und erkunden Sie Wien ganz nach Belieben. Mit diesem Hop-On/Hop-Off-Ticket können Sie an jeder beliebigen Haltestelle so oft ein- oder aussteigen, wie Sie möchten und somit alle Sehenswürdigkeiten in Ihrem eigenen Tempo erkunden. Oder nehmen Sie einfach ganz gemütlich Platz und genießen Sie eine Stadtrundfahrt mit interessanten und informativen Kommentaren. Wählen Sie zwischen 3 Routen, die Sie jeweils in einen anderen Teil von Wien führen. Sehen Sie die Staatsoper, das Kunsthistorische Museum, den Heldenplatz, das Parlament, das Burgtheater und das prächtige Hilton Hotel. Oder fahren Sie zum Schloss Schönbrunn und zum Schloss Belvedere, bevor Sie das Kunst Haus Wien-Museum, die Donau-Dampfschifffahrtsgesellschaft oder die UNO City besuchen - die Wahl liegt ganz bei Ihnen. Ihre Tour bietet Ihnen die Wahl zwischen 3 Routen, die Sie beliebig kombinieren können: Rote Route Bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten entlang der Ringstraße wie die Staatsoper, die Hofburg, das Parlament und das Burgtheater. Haltestellen: Staatsoper - Museum für Kunstgeschichte/Heldenplatz - Burgtheater/Rathaus - Universität - Schwedenplatz - MAK - Hilton Hotel - Kursalon - Staatsoper Die Busse fahren alle 60 Minuten Montags bis sonntags von 09:30 bis 16:30 Uhr Gelbe Route Entdecken Sie das berühmte Schloss Schönbrunn, den Schwarzenberg-Platz und das Schloss Belvedere. Haltestellen: Staatsoper - Schloss Schönbrunn - Heeresgeschichtliches Museum - Schloss Belvedere - Staatsoper Die Busse fahren alle 60 Minuten Montags bis sonntags von 10:00 bis 16:30 Uhr Die Fahrt von der Staatsoper nach Schloss Schönbrunn dauert ungefähr 25 Minuten. Blaue Route: Besuchen Sie den berühmten Prater, wo Sie alle Meisterwerke des Museums für Angewandte Kunst, des Kunstmuseums oder auch des Kunsthauses/Hundertwasser-Museums kennenlernen können. Dort können Sie sich mit dem größten österreichischen Komponisten, Johann Strauß, treffen. Haltestellen: Staatsoper - Prater - Museum für angewandte Kunst - Museum of Fine Arts - Hundertwasserhaus - Stadtpark - Johann Strauss - Denkmal Busse kommen alle 90 Minuten Montag - Sonntag, 10:30 AM - 2:45 PM Ihr Ticket beinhaltet auch einen selbstgeführten Rundgang, um das musikalische Erbe der Stadt zu entdecken. Durchqueren Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo und lernen Sie die wichtigsten Musiksäle Wiens kennen. Sehen Sie die Wiener Staatsoper, die Beethoven-Statue, das Wiener Konzerthaus, das Haus der Musik und das Beethoven-Museum. Holen Sie sich Ihren Kopfhörer und eine Karte im Servicecenter des lokalen Partners ab und folgen Sie den Anweisungen der QuietVox Guiding App, um von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit zu reisen. Scannen Sie die QR-Codes an jeder Haltestelle, um mehr über sie zu erfahren.

...
Vienna PASS: 1, 2, 3- oder 6-Tagespass

5. Vienna PASS: 1, 2, 3- oder 6-Tagespass

Der Vienna PASS ist Ihr Schlüssel für einen unvergesslichen Aufenthalt in Wien. Erhalten Sie freien Eintritt in die beliebtesten Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Schönbrunn und den Tiergarten Schönbrunn, das Riesenrad, die Spanische Hofreitschule, das Albertina Museum und viele weitere. Außerdem beinhaltet der Pass die uneingeschränkte Nutzung der Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Busse, die Sie in Windeseile von einer Attraktion zur nächsten bringen. Kombinieren Sie die verschiedenen Elemente des Passes, um Ihr eignes Sightseeing-Programm zu erstellen. Zusätzlich zum Pass erhalten Sie einen qualitativ hochwertigen Reiseführer, in dem Insidertipps und detaillierte Informationen über die Stadt zu finden sind. Der Vienna PASS kann für einen Gültigkeitszeitraum von 1, 2, 3 oder 6 aufeinanderfolgenden Tagen gekauft werden. Kinder unter 6 Jahren erhalten freien Eintritt in alle inbegriffenen Attraktionen, sofern sie von einem Erwachsenen mit Vienna PASS begleitet werden. Die Attraktionen: • Schloss Schönbrunn (einschließlich Irrgarten, Gloriette und andere Attraktionen) • Tiergarten Schönbrunn • Riesenrad • Kunsthistorisches Museum • Albertina Museum & Kunstgallerie • Naturhistorisches Museum • Donauturm • Leopold Museum • Kaiserliche Schatzkammer • Spanische Hofreitschule • Hofburg • Hofmobiliendepot • Technisches Museum • Bank Austria Kunstforum • Museum moderner Kunst (MUMOK) • Heeresgeschichtliches Museum • Madame Tussauds • Oberes Belvedere • Unteres Belvedere • 21er Haus (Museum für zeitgenössische Kunst) • Winterpalais • Kaisergruft • Stift Klosterneuburg • Palais Liechtenstein • Beethoven Museum • Vienna Ring Tram • Plus mehr als 30 andere Sehenswürdigkeiten Unbegrenzte Hop-On/Hop-Off Touren Erkunden Sie die Stadt mit unbegrenzten Fahrten auf dem bequemen hop-On/Hop-Off Busse: • 6 Hop-On/Hop-Off-Routen • 50 Haltestellen (kurze Intervalle) • Kostenloses WLAN • Kostenloser Audioguide in 16 Sprachen • Kinderkanal in englischer und deutscher Sprache • Geführter Rundgang Sparen Sie dank bevorzugtem Einlass in zahlreiche Attraktionen wertvolle Zeit. Der Vienna PASS umfasst außerdem einen Reiseführer, eine App und ein Bonusheft. Reiseführer und App liefern wichtige Informationen, Insidertipps und Sonderangebote. Erhalten Sie mit Ihrem Bonusheft attraktive Rabatte bei exklusiven Partnern.

...
Wien: Madame Tussauds-Eintrittskarte

6. Wien: Madame Tussauds-Eintrittskarte

Erleben Sie den Glamour und den Glanz der Hauptstadt Österreichs und der Top-Prominenz aus aller Welt bei Madame Tussauds Wien. Sehen Sie berühmte Persönlichkeiten der österreichischen Geschichte und große Stars aus Film, Fernsehen und Sport. Nutzen Sie die einzigartige Gelegenheit, sich wie eine echte Berühmtheit zu fühlen, und mischen Sie sich unter die A-Promis. Messen Sie sich mit Ihren Lieblingssportlern, rocken Sie die Bühne mit Musiklegenden und treffen Sie berühmte Filmpersönlichkeiten bei einer tollen Tour durch Madame Tussauds Wien. Erleben Sie erstklassige Familienunterhaltung auf 3 Etagen und mehr als 2.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Die über 80 Wachsfiguren in interaktiven Umgebungen, die die Besucher miteinbeziehen, inspirieren garantiert sowohl Einheimische als auch Touristen. 

...
Wien: Flexi-Pass für 2, 3, 4 oder 5 Top-Sehenswürdigkeiten

7. Wien: Flexi-Pass für 2, 3, 4 oder 5 Top-Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Wien und stellen Sie sich Ihr persönliches Sightseeing-Programm ganz nach Ihren Interessen zusammen. Wählen Sie aus 30 verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Sightseeing-Angeboten Ihre ganz individuelle Tour aus und entscheiden Sie selbst, ob Sie während Ihres Aufenthaltes 3, 4 oder 5 Attraktionen besuchen möchten. Erhalten Sie zum Beispiel bei einer Hop-On/Hop-Off-Tour einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Wiens oder besuchen Sie den Prater. Sehen Sie den Donauturm, das Haydnhaus oder auch die Wohnung von Johann Strauss. Besuchen Sie das Jüdische Museum oder die Kaiserliche Schatzkammer. Wählen Sie eines der vielen Museen aus, erkunden Sie die Spanische Hofreitschule oder schlendern Sie durch den Tiergarten Schönbrunn. Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: - Hop-On/Hop-Off-Ticket für 24 Stunden auf allen Linien - Tiergarten Schönbrunn - Riesenrad - Naturhistorisches Museum - Donauturm - Leopold Museum - Kaiserliche Schatzkammer - Spanische Hofreitschule - Museum moderner Kunst (MUMOK) - Oberes Belvedere - Klosterneuburg - Vienna Ring Tram - Albertina - DDSG Bootstour - Kunsthistorisches Museum - Madame Tussauds - Schönbrunner Panoramabahn - Beethoven Museum Heiligenstadt - MAK (Museum für angewandte Kunst) - Geymüllerschlössel - Sowie mehr als 30 weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

...
Wien: Chocolatier-Workshop mit Schokoladenverkostung

8. Wien: Chocolatier-Workshop mit Schokoladenverkostung

Werden Sie ein Chocolatier im Schokoladen-Workshop des Museums, wo ein Team bereitsteht, um Sie mit allem zu versorgen, was Sie für die Herstellung der schmackhaftesten Schokolade benötigen. Sie benötigen keine Kocherfahrung und werden garantiert das Beste aus dieser köstlichen Gelegenheit herausholen. Lassen Sie sich verwöhnen mit verschiedenen Aromen, Gerüchen und Verkostungen, währen Sie 3 einzigartige Schokoriegel herstellen. Mit verschiedenen professionellen Werkzeugen stellen Sie Ihre perfekte Schokolade her und bereiten das originale „Xocolate“-Getränk zu, das erste Schokoladengetränk, das die alten Azteken herstellten.  Nach dem Workshop erhalten Sie das offizielle Zertifikat des Wiener Schokoladenmuseums, bevor Sie den Rest des interaktiven Museums auf eigene Faust erkunden können. Stoßen Sie vor bis tief in den Dschungel, die Heimat der Kakaopflanze. Erfahren Sie mehr über den Kakaoanbau und sehen Sie Skulpturen berühmter historischer Persönlichkeiten aus reiner Schokolade.

...
Wien: Bus-Tour und Schloss Schönbrunn

9. Wien: Bus-Tour und Schloss Schönbrunn

Sehen Sie die Top-Attraktionen Wiens auf einer Stadtrundfahrt. Steigen Sie in Ihren bequemen Bus, lehnen Sie sich zurück und beginnen Sie, das historische Stadtzentrum zu erkunden. Entdecken Sie die Ringstraße und ihre architektonischen Meisterwerke wie die Staatsoper, die Hofburg und das Burgtheater (Kaiserliches Hoftheater). Bestaunen Sie staatliche Institutionen wie das Rathaus und das Parlamentsgebäude. Steigen Sie aus, um die ehemalige Sommerresidenz der Habsburger, Schloss Schönbrunn, zu betreten. Vermeiden Sie die Kassenschlangen und verbringen Sie mehr Zeit damit, durch die 22 Prunkräume zu spazieren.

...
Wien: Segway-Tour

10. Wien: Segway-Tour

Erleben Sie Wien hautnah, wenn Sie durch seine großen Straßen und versteckten Gassen fahren. Lernen Sie in einer kurzen Sicherheitseinweisung, wie Sie Ihren Segway steuern und begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit. Fahren Sie die Ringstraße entlang und lassen Sie sich von der Schönheit des Opernhauses verzaubern. Hören Sie Geschichten über die Habsburger vor ihrer ehemaligen Residenz, der Hofburg. Tauchen Sie im Rathaus und in den Parlamentsgebäuden weiter in die österreichische Geschichte ein. Bewundern Sie Wiens architektonische Perlen. Machen Sie bei jedem Halt zahlreiche Fotos, um die Schönheit der Stadt einzufangen.

...

Planen Sie Ihren Besuch

  • Weihnachtsmarkt

    Wenn Sie im Winter nach Wien kommen, verpassen Sie auf keinen Fall den traditionellen Weihnachtsmarkt des Praters. Er findet von Mitte November bis Anfang Januar am Wiener Riesenrad statt.

  • Tickets

    Es gibt keine Eintrittskarten für den Prater - die Tickets werden für jede Attraktion gesondert angeboten. Durch das vielfältige Angebot an harmloseren Attraktionen ist der Prater auch für Kinder gut geeignet.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Der Prater ist das ganze Jahr hindurch 24 Stunden am Tag geöffnet. Die Öffnungszeiten der einzelnen Attraktionen können abweichen.
  • Preis
    Der Eintritt in den Prater in Wien ist frei, aber Sie zahlen für jede Attraktion einen gesonderten Preis.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Ein Reiseführer wird hier nicht unbedingt benötigt, kann aber bereichernd sein.
  • Anfahrt
    Nehmen Sie die U1 oder U2 bis Praterstern oder die U2 bis Messe-Prater.
  • Weitere Tipps

    • Sollten Sie im Prater bargeldlos bezahlen wollen, informieren Sie sich über die Pratercard.

Sightseeing in Wiener Prater

Möchten Sie alle Aktivitäten in Wiener Prater entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Wiener Prater: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 5.171 Bewertungen

αι χρήσιμη γιατί δεν χρειάζεται να περιμένεις στην ουρά των εισιτηρίων αι μπαίνεις απευθείας! α πολυ σημαντικό ειναι να πατε στο γραφείο να το εκτυπώσετε απο τη Πρώτη κι ολας μερα! α γραφεία τους βρίσκονται απέναντι απο την Οπερα! 9.00 με 12.00 αι ανοιχτά!!

Online gebucht zu einem günstigen Preis. Der Treffpunkt zur Ticketeinlösung war gut beschrieben und alles lief problemlos. Die Rundfahrten auf beiden Routen ief auch perfekt. Es war alles in Ordnung und gab nichts zu kritisieren. Prima

Die Vienna City Card ist optimal für einen Besuch in Wien. Mit den öffentlichen Verkehrsmittel ist man in kürzester Zeit an allen interessanten Orten.

Schön ist,daß man mit dem Ticket an der Warteschlange der Kasse vorbei gehen kann.

Sehr gut vorher gebucht hin gefahren Voucher vorgezeigt und gefahren.