Wien: Ticket für das Musical "Evita"

Ab 61 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
160 Minuten
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Mühelose Stornierung
Für diese Aktivität ist keine Rückerstattung möglich

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Genießen Sie eine beeindruckende Inszenierung von Vincent Paterson mit faszinierender musikalischer Untermalung im Ronacher Theater in Wien
  • Erleben Sie die bewegende Geschichte von Eva Perón und erfahren Sie mehr über den gesellschaftlichen Aufstieg "Evitas"
  • Sehen Sie das berühmte Musical, das nach 35 Jahren erstmalig wieder in deutschsprachiger Fassung nach Wien zurückkehrt
Überblick
Erleben Sie in Wien einen ganz besonderen Abend ganz im Zeichen der Musik rund um die Biografie von Eva Perón, die vom Volk "Evita" genannt wurde. Verfolgen Sie ihren gesellschaftlichen und politischen Aufstieg - toll musikalisch in Szene gesetzt.
Was Sie erwartet
Erleben Sie einen einzigartigen Musical-Abend im Ronacher Theater in Wien und freuen Sie sich auf eine spannende Neuinszenierung des Star-Regisseurs und Choreographen Vincent Paterson.  

Das Musical "Evita" von Tim Rice und Andrew Lloyd Webber wurde mit mehr als zwanzig internationalen Preisen ausgezeichnet, in einer Oscar-prämierten Inszenierung mit Madonna und Antonio Banderas verfilmt und genießt seit Jahren Kultstatus. Die Show mit einigen der besten Musicalsongs aller Zeiten wie "Wein' nicht um mich, Argentinien", "Diese Nacht ist so sternenklar", "Ich wäre wirklich gut für dich" und "Du nimmst den Koffer wieder in die Hand" erzählt die Geschichte von Eva Perón, der Ehefrau des ehemaligen argentinischen Diktators Juan Perón von ihren Anfängen bis hin zu ihren Tagen als Nationalheldin.

Das Musical basiert auf der Biografie von Eva Perón, die vom Volk liebevoll "Evita" genannt wurde. Die Geschichte handelt von ihrem gesellschaftlichen und politischen Aufstieg, vor dem Hintergrund der historischen Ereignisse in Argentinien zwischen 1934 und 1952. Che, ein junger Mann, führt als Erzähler und Kommentator durch die Geschichte. Die selbst aus einfachen Verhältnissen stammende Evita wird bereits zu Lebzeiten von den "Descamisados" (den wortwörtlich "Hemdlosen") wie eine Heilige verehrt - und von den Bürgerlichen und Intellektuellen verachtet. Ihren Weg nach ganz oben säumen etliche Liebschaften, bis sie schließlich auf den Militärattaché Perón trifft. Sie unterstützt ihn tatkräftig bei seinen Aufstiegsplänen zum Präsidenten und wird selbst zur First Lady.

Eva Perón lebt glamourös ihren Traum vom Luxus. Ihr Gespür und Geschick, öffentlichkeitswirksam ihre Sympathie für die Armen und Unterdrückten zu demonstrieren, macht sie dennoch zur Hoffnungsträgerin und zum Idol für ein ganzes Volk. Obwohl die sozialen und wirtschaftlichen Spannungen im Land stetig zunehmen und die Stimmen gegen sie lauter werden, verwandelt sie die drohende Niederlage in einen Triumph.
Inbegriffen
  • Eintrittskarte
Nicht inbegriffen
  • An- und Abfahrt
  • Essen und Getränke
Stornierungsbedingungen
Für diese Aktivität ist keine Rückerstattung möglich
Treffpunkt

Ronacher Theater Wien Seilerstätte 9 A 1010 Wien (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Es gelten die AGB der Vereinigten Bühnen Wien.

Ab 61 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (2 Bewertungen)

Angeboten von

Vereinigte Bühnen Wien

Produkt-ID: 51828

Das könnte Ihnen auch gefallen ...