Wien: Stadtrundgang zur Geisterstunde

Wichtige Informationen
Dauer
2 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Deutsch, Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Besuchen Sie die Orte der Wiener Innenstadt, in denen es am meisten spukt
  • Erfahren Sie gruseliges aus der Geschichte zu einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten
  • Hören Sie mehr über historische Kriminalfälle, Mythen und dunkle Legenden
  • Lernen Sie Wiens Vampirgräfinnen kennen
  • Sehen Sie die Hofburg, die Augustinerkirche, den Neuen Markt und vieles mehr
  • Entdecken Sie das Blutgassenviertel und den Stephansdom
Überblick
Entdecken Sie die gruseligsten Orte der Wiener Innenstadt bei einem nächtlichen Spaziergang und erfahren Sie mehr über historische Hintergründe, Sagen, Legenden und wahre Begebenheiten. Spazieren Sie vorbei an einigen der schönsten Sehenswürdigkeiten.
Was Sie erwartet
Erleben Sie Wien bei diesem Rundgang zur Geisterstunde von einer ganz anderen, weniger bekannten Seite. Es wird Nacht in Wien, die Touristenströme sind verebbt und hinter jeder Ecke verbergen sich mysteriöse Geschichten. Spazieren Sie auf den Spuren alter Legenden und moderner Sagen und sehen die Stadt plötzlich mit anderen Augen.

Gehen Sie den Hintergründen des einen und anderen historischen Mythos auf den Grund, doch bedenken Sie: hinter jeder Geschichte verbirgt sich auch ein wahrer Kern. Vielleicht finden Sie sogar einige Antworten auf die Fragen, die unterwegs aufkommen. Erfahren Sie, ob hier früher Hexen oder gar Vampire ihr Unwesen trieben, welche Rolle Wien in der Entstehungsgeschichte des "Dracula"-Romans spielt und in welchem Gebäude Wiens es am häufigsten spukt.

Der Spaziergang führt Sie von den Gemäuern der Hofburg vorbei an der Augustinerkirche. Als weiteres Highlight folgt der Neue Markt, hinter dessen Häuserfassaden sich zahllose grausame und merkwürdige Geschichten abgespielt haben sollen. Anschließend setzen Sie Ihren Weg fort durch einen der ältesten Teile der Innenstadt, das Blutgassenviertel. Kurz darauf stehen Sie schließlich vor dem sagenumwobenen Stephansdom, wo Sie Ihr Tourguide in die Nacht entlässt.
Inbegriffen
  • Spaziergang mit Fremdenführer
Nicht inbegriffen
  • Hin- und Rückfahrt
Treffpunkt

Hofburg: Innerer Burghof vor dem Schweizer Tor (Durchgang zur Schatzkammer)

Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (48 Bewertungen)

Angeboten von

Astrid Stangl

Produkt-ID: 41067