Unbekanntes Wien: Sightseeing-Tour durch die Innenstadt

Zertifiziert

Ab 25 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
130 Minuten
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Deutsch, Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erfahren Sie alles über Wien, eine der schönsten Städte der Welt
  • So etwas gab es noch nie - ein wandelndes Lexikon
  • Nationalbibliothek mit Prunksaal
  • Hochzeitskirche der Habsburger
  • Albertina, die größte graphische Sammlung der Welt
  • Mahnmal gegen Krieg und Faschismus
  • Kaisergruft, seit 1619 die Grablege der Habsburger
  • Providenziabrunnen
  • Stephansdom
Überblick
Erfahren Sie mehr über die Geschichte Wiens und seiner Persönlichkeiten. Lauschen Sie auf diesem Spaziergang den witzigen, erfundenen und wahren Geschichten über die Stadt. Erleben Sie selbst, warum Wien als eine der schönsten Städte der Welt gilt.
Was Sie erwartet
Erfahren Sie auf diesem Stadtrundgang alles über eine der schönsten Städte der Welt: Lernen Sie Wien und seine Geschichte kennen. Angefangen beim römischen Wien und der Frage, warum gerade dort ein Kastell errichtet wurde. Besuchen Sie die Michaelerkirche, die nicht nur die drittälteste Kirche Wiens ist, sondern auch drei unterschiedliche Architekturstile vereint.

Erfahren Sie alles über die Hofburg und welche Bedeutung diese riesige Anlage mit 550.000 m² hatte, sowie Einzelheiten zu den wichtigsten Herrschern. Lassen Sie sich von der Größe des Heldenplatzes beeindrucken und was hinter den Fassaden liegt.

Lernen Sie, warum Sie bei einem Wienbesuch auch die Schatzkammer unbedingt aufsuchen müssen, was es in Wien alles zu sehen gibt und Dinge, die Ihnen ohne Ihren Guide womöglich entgangen wären.

Vorbei an der Nationalbibliothek mit ihrem Prunksaal erfahren Sie, was die Symbole am Dach bedeuten und warum der Platz nach Kaiser Josef II. benannt ist. Sie besuchen auch die Hochzeitskirche der Habsburger (nicht an Sonn- und Feiertagen) und erfahren, warum bei manchen Trauungen der zukünftige Ehemann gar nicht anwesend war.

Doch die Geschichte hat auch immer ihre Schattenzeiten. Mit der Albertina und dem Mahnmal gegen Krieg und Faschismus werden Sie mit den Schrecken des Zweiten Weltkriegs konfrontiert, der auch nicht vor der Staatsoper Halt machte. Erfahren Sie, warum anstelle des Kärntnertortheaters heute das Hotel Sacher steht.

Lassen Sie sich überraschen, welche Anekdoten es zum Providentia-Brunnen am Neuen Markt und zum habsburgischen Beisetzungsritual in der Kaisergruft gibt.

Der Spaziergang endet am Stephansdom, dem Wahrzeichen Wiens. Hören Sie von seiner teilweisen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg und erfahren Sie, warum nicht alles richtig ist, was in der Schule gelehrt wird.
Inbegriffen
  • Stadtspaziergang mit staatlich geprüftem Fremdenführer
Treffpunkt

1010 Wien, Michaelerplatz vor den Ausgrabungen, gegenüber der Kirche, 3 Minuten von der U-Bahnhof "Herrengasse" Linie U3 - Koordinaten 48.208027,16.366896 (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Die Tour findet bei jedem Wetter in deutscher Sprache statt.
Kirchen können an Sonn- und Feiertagen nicht besucht werden.

Ab 25 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (8 Bewertungen)

Angeboten von

Viennatour

Produkt-ID: 37519