Wien: 3,5-stündige große Flussrundfahrt auf der Donau

Wien: 3,5-stündige große Flussrundfahrt auf der Donau

Ab $38,08 pro Person

Erleben Sie Wien an Bord eines Schiffes. Lassen Sie die Wiener Landschaft auf der großen Flussrundfahrt vorbeiziehen und genießen Sie das „grüne Wien“ (Route A) und das „moderne Wien“ (Route B). Freuen Sie sich auf Wiener Gaumenfreuden im Bordrestaurant.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 3.5 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Gastgeber oder Empfangsperson
Deutsch, Englisch
Rollstuhlgerecht

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Entdecken Sie Wien mit dem Schiff
  • Machen Sie eine 3,5-stündige große Flussrundfahrt, um die Donau und den Donaukanal zu sehen
  • Genießen Sie eine entspannende Art und Weise, die Stadt zu sehen
Beschreibung
Erleben Sie Wien an Bord der MS Wien und der MS Vindobona. Die MS Vindobona wurde vom Künstler Friedensreich Hundertwasser liebevoll gestaltet und ist mit ihrer unverwechselbaren Farbgebung heute selbst eine der Attraktionen der Stadt. Lassen Sie die Wiener Landschaft auf der großen Flussrundfahrt vorbeiziehen und genießen Sie das „grüne Wien“ (Route A) und das „moderne Wien“ (Route B). Diese Tour beginnt an der Schiffstation Wien / City am Schwedenplatz, führt an der Sternwarte Urania vorbei und durch das „grüne Herz“ Wiens sowie durch die Wälder des Praters. Stromabwärts der Schleuse Freudenau legt das Schiff an der Marina Wien an. Am Ufer der Donauinsel entlang und vorbei an einem Getreidesilo, der zu einem Hotel und einem Stadion umgebaut wurde, geht es weiter zur Anlegestelle Reichsbrücke. Ab der Reichsbrücke oder der Marina Wien sehen Sie das „moderne Wien” mit seiner Donauplateau-Skyline, dem Donauturm und dem Jahrtausendturm. Über das Schleusensystem von Nussdorf gelangen Sie zum Donaukanal, wo Sie das „historische Wien” sowie die interessante Architektur des Hundertwasser-Fernheizwerks in Spittelau, der Roßau-Kaserne, des Ringturms, der Sternwarte Urania und vieles mehr erleben. Die Tour endet in der Wiener Innenstadt am Schwedenplatz.
Inbegriffen
  • 3,5-stündige Flussrundfahrt auf der Donau
  • Speisen und Getränke
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Ticketbüro von DDSG Blue Danube an der Schiffstation Wien / City

In Google Maps öffnen ⟶
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,2 / 5

basierend auf 44 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    2.5/5
  • Transport
    3.3/5
  • Preis-Leistung
    4,2/5
  • Sicherheit
    4,3/5
Sortieren nach

Bei herrlichem Sonnenschein und 30 Grad, war es eine angenehme Tour. Naja, viel zu sehen gab es aber nicht vom Wasser aus, vielmehr hat man die Flussfahrt genossen. Weiterempfehlen kann und möchte ich diese Tour nicht wirklich. Muss jeder für sich selber, an Hand der Beschreibung, selber entscheiden, so wie wir. Personal sehr freundlich und die Preise für Speisen und Getränke sind "normal."

Weiterlesen

17. September 2020

War eine interessante Kreuzfahrt mit guten Speisen und Getränken. Eine reibungslose, romantische Reise durch die wunderschöne Donau. Das Boot war gut beheizt und groß genug, um sich zu bewegen und Bilder aus verschiedenen Bereichen aufzunehmen. Die einzigen Nachteile wären der Kommentar, der mit Audiogeräten anstelle der Lautsprecher hätte gemacht werden sollen, und auch die lange Zeit, die wir zweimal am kleinen Flussufer verbracht haben, um auf das Öffnen der Brücke zu warten.

Weiterlesen

30. Oktober 2019

Leider gab es nicht sehr viele Plätze auf dem Sonnendeck. Viele Personen mussten in den Innenraum mit schlechter Belüftung (zu Coronazeiten sehr schlecht). Die Tour war nicht sehr spannend. Eher eine Tour um sich auszuruhen

14. September 2020

Angeboten von

Produkt-ID: 297000