Wien: 3-stündiger Rundgang durch den ersten Bezirk

Ab 97 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Machen Sie sich mit der Gründung Wiens und seiner Entwicklung im Laufe der Zeit vertraut
  • Schlendern Sie durch Wiens historischste Viertel
  • Bewundern Sie die atemberaubende mittelalterliche und gotische Architektur
  • Begeben Sie sich für ein noch familiäreres Erlebnis auf eine private Tour
  • Stehen Sie am Fuße des Stephansdoms und der Kirche Maria am Gestade
  • Kehren Sie für ein Stück Sachertorte und ein Tässchen Kaffee in ein authentisches Café ein
Überblick
Erkunden Sie Wiens ersten Bezirk, das historische Zentrum der Hauptstadt, und sehen Sie mittelalterliche Bauten, berühmte Museen, majestätische Paläste sowie die beeindruckenden Kirchtürme und Kuppeln der religiösen Wahrzeichen der Stadt.
Was Sie erwartet
Erfahren Sie bei einem 3-stündigen Rundgang durch den ersten Bezirk alles über die Gründung und die Transformation Wiens. Der Bezirk beginnt an der Ruprechtskirche, Wiens ältester Kirche, die im Jahre 740 n.Chr. im alten römischen Legionslager Vindobona fertiggestellt wurde.

Sehen Sie den Donaukanal, und schlendern Sie durch das Regierungs- und Handelsviertel, Standort der aus dem 15. Jahrhundert stammenden Kirche Maria am Gestade. Diese gehört zu den wenigen in der Stadt verbleibenden Vertretern der gotischen Architektur und wurde historisch gesehen von den Seeleuten der Donau genutzt.

Wandeln Sie durch das Labyrinth ineinandergreifender Straßen, die einst vom Hofstaat der Babenberger bewohnt wurden. Betreten Sie anschließend die Freyung, auf der eine erst kürzlich restaurierte Sammlung von Palästen aus dem 18. Jahrhundert beheimatet ist. Ihr Reiseführer erläutert Ihnen hier den kaiserlichen Einfluss der Habsburger.

Folgen Sie der Ringstraße, an der einst die alten Stadtmauern thronten. Lernen Sie die Entwicklung der Wiener Kultur im Zusammenhang mit den Habsburgern kennen, und machen Sie sich mit den Künstlern, Musikern und Schriftstellern der Epoche vertraut.

Falls es die Zeit gestattet, halten Sie an einem authentischen Café, in dem Sie sich unbedingt ein Stückchen Sachertorte und einen Milchkaffee gönnen sollten. Der Rundgang endet schließlich am Stephansdom, einer gotischen Kirche, die noch heute als Symbol für Wiens Stärke und Beharrlichkeit im Verlaufe der Geschichte gilt.
Inbegriffen
  • 3-stündiger Rundgang durch Wiens ersten Bezirk
Nicht inbegriffen
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgeld (optional)
Treffpunkt

Treffpunkt ist vor dem Restaurant Salzamt, Ruprechtsplatz 1. (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Tragen Sie bitte bequemes Schuhwerk.
• Kinder unter 12 Jahren dürfen nicht an Gruppenrundgängen teilnehmen.
• Rundgänge finden bei Wind und Wetter statt, werden aber an die Wetterverhältnisse angepasst. Falls Sie sich verspäten, kontaktieren Sie den Veranstalter bitte, damit dieser den Reiseführer informieren kann. Nichterscheinen wird als kurzfristige Stornierung gewertet. Der Reisepreis ist von Rückerstattung ausgeschlossen. Stornierungen innerhalb von zwei Werktagen müssen direkt telefonisch beim Veranstalter gemacht werden (dafür kann auch die Notfallnummer genutzt werden). Stornierungen, die per E-Mail oder unter der amerikanischen 800-Nummer getätigt werden, werden möglicherweise nicht akzeptiert.

Ab 97 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Context Travel

Produkt-ID: 27636