Wien Sightseeingtouren
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Beliebte Sightseeingtouren in Wien

Alle Sightseeingtouren in Wien anzeigen
Alle 275 Tickets & Touren

Wien: Was andere Reisende berichten

Ein wirklich toller Ausflug, der problemlos abgelaufen ist.

Der Bus hat auf alle Fahrgäste gewartet und sogar nochmal durchgezählt ob jeder anwesend war. Nachdem wir in Bratislava angekommen waren, hat uns die Reiseführerin gleich die Tickets für die Rückfahrt mit dem Boot ausgeteilt und uns gezeigt, wo genau das Boot abfährt. Nach einer ca. 2-stündigen Führung, welche sehr informativ und unterhaltsam war, konnten wir die restliche Zeit nutzen um die Stadt selbst zu entdecken. Viele meinten in den Rezessionen, dass die Zeit bis zur Abfahrt des Bootes zu lange war, dem kann ich jedoch nicht zustimmen. Man kann sich gut in ein Café oder Restaurant setzen, Shoppen gehen, Bauwerke erkunden und vieles mehr. Die Zeit kann man also sehr gut ausnutzen. Die Bootsfahrt zurück nach Wien war wirklich ein besonderes Spektakel. Während der Fahrt kann man an Deck den Sonnenuntergang genießen und vom Wasser aus das Ufer beobachten. Alles in allem war ich sehr begeistert von der Tour du würde es weiterempfehlen.

Großartig! Super, kann ich jedem empfehlen, der Wien besucht!

Zuerst sahen wir uns die Ställe an, in denen die Pferde untergebracht sind - alles blitzsauber! Die Pferde wurde von ihren Pflegern liebevoll geduscht und gestriegelt und die Tiere genossen das. Man spürte, dass sich die Pferde sowohl im Stall als auch als Zugtiere vor der Kutsche gespannt wohl fühlen. Pferde bewegen sich gern und werden an den Fiakerstationen im Zentrum Wiens mit Wasser und Fressen versorgt. Man muss nur in ihre Augen blicken, da sieht man, dass es ihnen gut geht. Im Stall erzählte ein Herr in einer Führung Interessantes über das Fiakerleben und das Leben der Pferde. Die Pferde werden regelmäßig von Tierärzten untersucht, die auch sagen: Bewegung ist für Pferde und für Menschen ganz, ganz wichtig. Eine rundum gelungene Tour. Wir fuhren nach der Stallbesichtigung mit den Pferden rein ins Stadtzentrum und durften direkt an der Hofburg aussteigen.

Wien: Geheimnisse des Fiaker & Kutschfahrt Bewertet von Iris, 05.07.2019

Interessant, hinter die Kulissen zu blicken

Ich habe die Aktivität für meine 13-jährige Nichte gebucht. Sie reitet selbst und war begeistert darüber, Hintergrundinformationen zu bekommen und Fragen stellen zu können. Wir sind mit dem Taxi zum Stall gefahren. Zurück in die Stadt ging es dann 60 Minuten lang mit der Kutsche - schön lang. :-) Etwas getrübt wurde das Erlebnis dadurch, dass ich von einem der Pferde gebissen wurde. Sicherlich auch meine Schuld, dem Pferd zu nahe gekommen zu sein, aber eine Warnung zu Beginn hätte geholfen. Beeindruckend war, wie sauber die Stallungen waren und welche Auflagen es gibt. Das rückt die Kutschfahrten in ein positiveren Bild als das in der Öffentlichkeit verbreitete.

Wien: Geheimnisse des Fiaker & Kutschfahrt Bewertet von Miriam, 16.07.2019

Coole Entdeckungstour durch einige Wiener Bezirke

Wir haben die Tour gleich zu Anfang unseres Wien Aufenthaltes gemacht um Wien von seiner "jüngeren" Seite kennenzulernen. Viele Infos zur Street-Art/Graffiti und gute Insider Tipps vom sehr netten Guide. Hat riesig Spaß gemacht … Dankeschön

Sehr interessanter Rundgang durchs versteckte Wien

Die Führung war sehr interessant und wir sind an Orten vorbei gekommen, die wir alleine niemals gefunden hätten. So haben wir Informationen über Wien erhalten an die wir ansonsten auch nicht gekommen wären. Sehr empfehlenswert