Wien
Sightseeing-Rundgänge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Wien Sightseeing-Rundgänge

Wien: Schloss Schönbrunn & Gärten - Tour ohne Anstehen

1. Wien: Schloss Schönbrunn & Gärten - Tour ohne Anstehen

Besuche das Schloss und die Gärten von Schönbrunn und verschaff dir bei einer geführten Tour inklusive Tickets ohne Anstehen schnellen Zugang zum Inneren dieses Wiener Juwels. Folge einem lizenzierten Guide durch die prunkvollen Innenräume, erfahre mehr über die einstige Sommerresidenz der Habsburger und erkunde die kunstvollen Schlossgärten. Triff deinen Guide vor dem Schloss und beginne mit einer informativen Einführung in die Geschichte der königlichen Anlage. Du erhälst ein modernes Audiogerät, damit du unterwegs die Live-Erzählung während der gesamten Tour hören kannst. Profitiere von Tickets mit Vorzugseinlass und erhalte schnellen Zugang zum Inneren des Schlosses. Bestaune den prächtigen Eingang und beginne deinen geführten Rundgang durch die 22 Prunkräume des berühmten österreichischen Schlosses. Bewundere die 40 Meter lange Große Galerie und den Zeremoniensaal und erfahre, wie die Habsburger-Dynastie lebte, während du durch prunkvolle Säle schlenderst und in private Gemächer blickst. Lausche den unterhaltsamen Geschichten über die ehemalige Königsfamilie, die von deinem ortskundigen und freundlichen Guide mit typisch wienerischem Humor versehen werden. Erfahre nicht nur etwas über die faszinierende Geschichte der königlichen Familie der Habsburger und der berühmten Kaiserin Sissi, sondern auch darüber, wie sich das Schloss in der Neuzeit entwickelt hat und wo die königlichen Nachkommen heute leben. Genieß im Anschluss an den Rundgang einen Spaziergang durch die Gärten. Wirf einen Blick auf die Gloriette, einen prächtigen Kolonnadenbau auf der Hügelkuppe mit Blick auf die Wälder Wiens.

Wien: Führung durch die Spanische Hofreitschule

2. Wien: Führung durch die Spanische Hofreitschule

Die Spanische Hofreitschule in Wien ist seit über 450 Jahren durchgehend in Betrieb. In dieser Schule wird klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" unverändert gepflegt. Bei einer exklusiven 55-minütigen Tour hinter die Kulissen der Hofreitschule besuchst du die Winterreitschule, ein Kleinod barocker Architektur, und die Sommerreitschule, in der die weltweit größte ovale Pferdeführanlage und die Stallungen der Stallburg untergebracht sind. Die Stallburg ist das bedeutendste Renaissance-Gebäude Wiens; dort sind der Arkadenhof und die historischen Stallungen der Lipizzanerhengste untergebracht. Erfahre mehr über die Geschichte der Reittradition und über die Lipizzanerhengste, die die Stars der Spanischen Hofreitschule sind.

Wien: Spanische Hofreitschule Training mit jungen Hengsten

3. Wien: Spanische Hofreitschule Training mit jungen Hengsten

Gewinne interessante Einblicke in die Routine der Reiter und ihrer jungen Lipizzaner, wenn du die Spanische Hofreitschule in Wien besuchst. Erlebe, wie die Traditionen, die seit 457 Jahren in der Schule praktiziert werden, bis heute fast unverändert geblieben sind. Beobachte die zukünftigen Stars der Spanischen Hofreitschule bei ihren ersten Trainingseinheiten im imperialen Ambiente der barocken Winterreitschule. Lausche den Kommentaren und der klassischen Wiener Musik, die das Training begleitet. Sieh dir das Training für den Grundschritt, den Trab und den Galopp an, die Grundlagen für jeden Reiter und jedes Pferd. Das sind die Hauptübungen für diese jungen Lipizzaner-Talente. Die jungen Hengste sind besonders interessant, da die Übungen detailliert erklärt werden und das Engagement und die harte Arbeit zeigen, die nötig sind, um die Perfektion zu erreichen, die jeder Reiter und jedes Pferd anstrebt.

Wiener Staatsoper: Ticket ohne Anstehen und Führung

4. Wiener Staatsoper: Ticket ohne Anstehen und Führung

Erkunden Sie die Wiener Staatsoper bei dieser Führung mit bevorzugtem Einlass ohne Anstehen. Tauchen Sie ein in die Architektur der Neorenaissance und in die interessante Gestaltung des Opernhauses. Entdecken Sie viele Dinge, die dem normalen Abendpublikum verborgen bleiben. Genießen Sie den schnellen Einlass, indem Sie einfach Ihren Bestätigungs-Voucher bei Ihrer Ankunft am Opernhaus vorzeigen. Treffen Sie Ihren Guide und beginnen Sie Ihre Tour durch das Gebäude.  Nehmen Sie die große Treppe vom Foyer zu den Prunkräumen (Teesalon, Marmorsaal, Schwindfoyer und Gustav-Mahler-Saal), bevor Sie den Zuschauersaal erreichen. Legen Sie einen Stopp ein und sehen Sie sich die Bühne an, auf der schon viele berühmte Musiker, Tänzer und Künstler gestanden haben. Lauschen Sie interessanten Fakten über die Geschichte des Gebäudes und seine Architektur und erfahren Sie, wie ein Opernhaus betrieben wird.

Wien stellt sich vor II: Hinterhöfe & Mysteriöse Orte

5. Wien stellt sich vor II: Hinterhöfe & Mysteriöse Orte

Entdecke die verborgenen Ecken der Wiener Altstadt und erfahre mehr über die Innenhöfe der Stadt und ihre Legenden. Freu dich auch auf viele berühmte Wiener Highlights, die du während des Rundgangs zu Gesicht bekommst. Erkunde zahlreiche berühmte Highlights Wiens, die du während der Tour zu sehen bekommst. Dazu zählen der Stephansplatz, das Sterbehaus Mozarts, die Ballgasse und die Franziskanerkirche ebenso wie das Kloster. Bestaune auch das Palais Neupauer-Breuner und das Deutsche Haus und spaziere durch die Blutgasse und die Domgasse. Erfahre mehr über den Stephansdom, die typische Wiener Küche und über das Bürgerhaus aus der Renaissance "Wo die Kuh am Brett spielt", bevor du anschließend das alte Universitätsviertel, die Jesuitenkirche und die noch erhaltene Stadtmauer erkundest. Diese Tour ist eine Fortsetzung des Rundgangs "Wien, eine Stadt stellt sich vor – Teil I". Es ist aber kein Problem, wenn du am ersten Teil nicht teilgenommen hast.

Wien: Versteckte Weinkeller und Verkostungserlebnis

6. Wien: Versteckte Weinkeller und Verkostungserlebnis

Wien ist die einzige Hauptstadt der Welt, die Wein direkt in der Stadt anbaut. Auf dieser Tour gehen Sie dem berühmten Wiener Wein im wahrsten Sinne des Wortes auf den Grund. Sie begeben sich zu einer Verkostung der besonderen Art, bei der Sie alles über den Wiener Wein erfahren. Sie entdecken auch versteckte und geheime Weinkeller, die sich in der Wiener Innenstadt befinden. An mehreren Stationen Ihrer Tour besuchen Sie Weinkeller, die exklusiv für Sie geöffnet werden. Sie probieren ausgewählte Weine und da Sie ja auch nicht mit leerem Magen abreisen sollen, gibt es an jeder Station auch typische Wiener Snacks. Auf Ihrer Tour besuchen Sie Haas & Haas, das Restaurant Ofenloch und die wineBANK Wien, die Sie jeweils mit einem unterschiedlichen Glas Wein und einem echten Wiener Snack versorgen.

Wien: Stadtrundgang durch die Wiener Unterwelt

7. Wien: Stadtrundgang durch die Wiener Unterwelt

Entdecke die geheimnisvolle Unterwelt Wiens bei diesem spannenden Stadtrundgang. Erlebe die vielschichtige und bewegte Geschichte der Stadt mit einem professionellen Guide. Du beginnst deinen Stadtrundgang auf dem Michaelerplatz, wo etwa 2.000 Jahre Stadtgeschichte sicht- und erlebbar werden. Im Zuge von Bauarbeiten wurden hier im Jahr 1991 Teile der römischen Stadt freigelegt. Ebenso befindet sich hier ein Keller aus dem 17. Jahrhundert sowie die Begrenzungsmauern des Paradeisgartls aus dem 18. Jahrhundert. Ganz in der Nähe findest du die Michaelerkirche in deren Gruft über 4.000 Menschen bestattet wurden. Sieh dir die wunderbar erhaltenen Mumien der Reichen und Adeligen an. Anschließend wirst du durch weitere verschiedene Keller geführt.

Wien: Privater Rundgang zu den Highlights der Altstadt

8. Wien: Privater Rundgang zu den Highlights der Altstadt

Nimm an einer sehr persönlichen und lehrreichen Tour durch die Wiener Altstadt teil. Sieh dir die wichtigsten Wahrzeichen und Denkmäler an und tauche in die Geschichte der österreichischen Hauptstadt ein. Entdecke das kulturelle Erbe der Hofburg und verlieb dich in die spektakulären Sehenswürdigkeiten! Auf dieser Tour siehst du die besten Highlights und versteckten Juwelen der Wiener Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Besuche den monumentalen Hofburg-Komplex mit seinen Gärten und zahlreichen Denkmälern. Als nächstes besuchst du das Rathaus, ein monolithisches neugotisches Gebäude, das aus 30 Millionen Ziegeln erbaut wurde. Du wirst auch das Burgtheater mit seinen charakteristischen Statuen und den von Gustav Klimt bemalten Treppen sehen. Versteckt zwischen den eleganten Stadthäusern und luxuriösen Geschäften der spektakulären Altstadt findest du die prächtige katholische Peterskirche aus dem 18. Am Stephansplatz besuchst du Österreichs bekanntestes nationales Symbol - den Stephansdom. Im Inneren erwarten dich atemberaubende Glasfenster, hohe Säulen, ein barocker Hochaltar, ein beeindruckendes Gewölbe, ein buntes Ziegeldach und andere Schätze. Das wird mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis. Entscheide dich für die 3-stündige Option, die katholische Kirche St. Peter zu besuchen, deren Architektur ihrem berühmten Namensvetter in Rom nachempfunden ist. Im Inneren wirst du von einem Kaleidoskop an Ornamenten mit wunderschönen Wandmalereien, Gemälden und einem Kuppeldach mit Vergoldung geblendet werden. Erfahre mehr über seine architektonischen und künstlerischen Qualitäten und entdecke seine Geschichte, die bis zu den Anfängen der Stadt zurückreicht. Auf der verlängerten Route siehst du außerdem weitere beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie die Dreifaltigkeitssäule und die Wiener Universität. Wähle die 4-stündige Option, um auch die Wiener Schatzkammer zu besuchen, die in einem Teil der Hofburg untergebracht ist. In dem Museum findest du weltliche und religiöse Schätze, die von den österreichischen Kaisern in den letzten 1000 Jahren gesammelt wurden. Zu den Schätzen gehören die Kaiserkrone, die Heilige Lanze und der Orden vom Goldenen Vlies. Dein Private Guide wird dir faszinierende Geschichten über das österreichische Kaiserreich und seinen Reichtum erzählen. Die 6-stündige Tour bietet dir ein umfassendes Erlebnis der Wiener Altstadt mit einem Besuch im Mekka der österreichischen Geschichte und Kultur - der Hofburg. In der ehemaligen Residenz und Regierungszentrale der Habsburger Kaiser entdeckst du die Schätze des Sisi Museums, der Kaiserappartements und der Silberkammer. Bestaune die kunstvolle Ausstattung im Rokoko-Stil und die antiken Möbel in den 24 privaten und offiziellen Räumen von Kaiser Franz Joseph und seiner Frau Elisabeth. Sieh dir persönliche Gegenstände von Sisi, der Kaiserin, und eine Sammlung von extravagantem Silber-, Porzellan- und Kristallglasgeschirr aus Böhmen an. Tauche ein in den kaiserlichen Reichtum!>

Wien: Stadtrundgang zur Geisterstunde

9. Wien: Stadtrundgang zur Geisterstunde

Erlebe Wien bei diesem Rundgang zur Geisterstunde von einer ganz anderen, weniger bekannten Seite. Es wird Nacht in Wien, die Touristenströme sind verebbt und hinter jeder Ecke verbergen sich mysteriöse Geschichten. Gehe den Hintergründen des einen und anderen historischen Mythos auf den Grund, doch bedenke: hinter jeder Geschichte verbirgt sich auch ein wahrer Kern. Vielleicht findest du sogar einige Antworten auf die Fragen, die unterwegs aufkommen.  Erfahre, ob hier früher Hexen oder gar Vampire ihr Unwesen trieben, welche Rolle Wien in der Entstehungsgeschichte des "Dracula"-Romans spielt und in welchem Gebäude Wiens es am häufigsten spukt. Der Spaziergang führt dich von den Gemäuern der Hofburg vorbei an der Augustinerkirche. Als weiteres Highlight folgt der Neue Markt, hinter dessen Häuserfassaden sich zahllose grausame und merkwürdige Geschichten abgespielt haben sollen. Anschließend setzt du deinen Weg fort durch einen der ältesten Teile der Innenstadt, das Blutgassenviertel. Kurz darauf stehst du schließlich vor dem sagenumwobenen Stephansdom, wo dich dein Tourguide in die Nacht entlässt.

Wien: Rundgang zu den Drehorten von "Der Dritte Mann"

10. Wien: Rundgang zu den Drehorten von "Der Dritte Mann"

Freuen Sie sich auf einen Stadtrundgang der besonderen Art und wandeln Sie auf den Spuren von Orson Welles zu den Original-Drehorten des Kinoklassikers "Der Dritte Mann" in Wien. Mehr als 50 Jahre nach seiner Premiere zählt das düstere Nachkriegsepos um den Penizillinschieber Harry Lime (Orson Welles) noch immer zu den Klassikern der Kinoleinwand und als der Wienfilm schlechthin. Regisseur Carol Reed ist es meisterhaft gelungen, das Drehbuch des englischen Romanciers Graham Greenes mit großem Fingerspitzengefühl umzusetzen und ein authentisches, wenn auch künstlerisch übersteigertes Bild vom Wien der Nachkriegszeit zu zeichnen. Folgen Sie mithilfe von reichem Bildmaterial den Spuren Harry Limes durch die mit Kopfstein gepflasterten, gewundenen Gassen der Wiener Altstadt. Besuchen Sie dabei die wichtigsten Drehorte, hören Sie alles über die spannende, grenzüberschreitende Entstehungsgeschichte des Films, aber auch das 'andere Wien' der Kriegsruinen, der alliierten Besatzungsmächte, des Schwarzmarkts und der Ost-West-Spionage. Erleben Sie Film- und Stadtgeschichte auf unkonventionelle Weise - lebendig und spannend!

Häufig gestellte Fragen zu Sightseeing-Rundgänge in Wien

Was ist neben Sightseeing-Rundgänge in Wien sonst noch einen Besuch wert?

Sightseeing-Rundgänge in Wien – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie funktionieren die kostenlosen Touren?

    Wenn Sie an einem kostenlosen Stadtrundgang teilnehmen, zeigen Ihnen einheimische Stadtführer die Top-Attraktionen Wiens und erzählen jede Menge Interessantes zu den Sehenswürdigkeiten. Obwohl die Tour an sich kostenlos ist, leben die Guides von dem Trinkgeld, das sie nach jedem Rundgang erhalten. Bringen Sie also Bargeld mit und zahlen Sie am Ende der Führung ein angemessenes Trinkgeld.

  • Wie lange dauert ein Stadtrundgang?

    Die meisten kostenlosen Stadtrundgänge dauern etwa 2,5 Stunden und normalerweise wird unterwegs auch eine Pause gemacht. Falls Ihnen das zu lang ist, können Sie auch eine kürzere Tour mit speziellem Thema wählen. Zum Beispiel gibt es Rundgänge zu bestimmten Sehenswürdigkeiten, Vierteln oder spezifischen historischen Themen. Natürlich können Sie die Sehenswürdigkeiten, die Sie am interessantesten finden, auch ganz einfach selbst zu Fuß erkunden.

Sightseeing in Wien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Wien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Wien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2.900 Bewertungen

Wir hatten Herrn Norbert als Führer - ein toller Guide, der über ein unheimliches Wissen verfügt. Unsere 2 Kinder (11 + 12) waren ebenso begeistert und interessiert, wie wir zwei Erwachsenen. Es wurden auch alle Fragen beantwortet und die Erklärungen waren so gestaltet, dass wir jede Minute aufmerksam waren. Die Tour dauerte gut 2 Stunden.

Diese Tour steht und fällt mit dem Guide, hier war Franz-Josef einfach die Idealbesetzung, man spürt die Begeisterung für Kaiserin Sisi und seine Fachkompetenz steht außer Frage. Zudem lässt er die 3 Stunden wie im Flug vergehen.

Es war sehr ausführlich, ging über 2 Std. anschl. konnte man noch für 10€ die Kapuziner-Gruft dazubuchen. Fand gleich anschl.statt.

Sehr interessanter Besuch auf Französisch, bei dem Sie die Oper von innen sehen können

Spanned, informativ, eindrucksvoll. Danke an Stephan für die tolle Führung !