Wien: Mozart-Requiem in der Karlskirche

Wien: Mozart-Requiem in der Karlskirche

Ab 32 € pro Person

Genießen Sie einen Konzertabend der Extraklasse in einem der schönsten und interessantesten Barock-Dome nördlich der Alpen, der Karlskirche in Wien, und lassen Sie sich von diesem authentischen und eindrucksvollen Konzert verzaubern.

Über dieses Ticket

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Voucher müssen gegen Tickets eingetauscht werden.
Dauer 75 Minuten
Startzeit 20:15
Sofortige Bestätigung

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erleben Sie einen fantastischen Konzertabend in der Karlskirche, einem der interessantesten Barock-Dome nördlich der Alpen 
  • Das Orchester bietet Ihnen die Möglichkeit, den besonders historischen Klang dieses klassischen Stückes nachzuempfinden 
  • Genießen Sie eines der beeindruckenden Werke Mozarts und lauschen Sie seinem letzten Werk aus dem Jahre 1791 
Beschreibung
Authentischer, eindrucksvoller und "echter" können Sie Mozart in Wien kaum erleben. Genießen Sie einen Konzertabend der Extraklasse in einem der schönsten und interessantesten Barock-Dome nördlich der Alpen, der Karlskirche in Wien. Aufgeführt wird das REQUIEM d-Moll KV 626 (in der Ergänzung von F.X.Süßmayr) von Wolfgang Amadeus Mozart. Das Besondere daran: die etwa 40 Musiker des Orchesters 1756 orientieren sich an der Besetzungsgröße der Uraufführung. Dies führt zu einem besonderen, historischen und klassischen Klang des Ensembles. Das Requiem war Mozarts letzte Komposition im Jahre 1791 und wurde eines seiner beeindruckenden Werke. Eine Vielzahl von Legenden rankt sich um die Totenmesse – so soll Mozart beispielsweise noch an seinem Totenbett mit Freunden das bewegende "lacrimosa" angestimmt haben. Erleben Sie in der Karlskirche in Wien einen Konzertabend, der in Ambiente und Klang den Zeiten Mozarts sehr nahe kommt.
Inbegriffen
  • Eintrittsticket
  • Transfers
  • Speisen und Getränke
  • Garderobe
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option.

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Sie erhalten die Buchungsbestätigung sofort nach der Buchung.
  • Das Konzert beginnt um 20:15 Uhr; die Türen öffnen um 19:45 Uhr
  • Bitte beachten Sie, dass es am Veranstaltungsort (Kirche) im Winter kalt sein kann
  • Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden
  • Der Gutschein muss am Tag des Konzerts an der Abendkasse vor der Kirche ausgetauscht werden.
  • Um Wartezeiten am Abend zu vermeiden, können Sie den Gutschein im Laufe des Tages eintauschen (Öffnungszeiten sind 9.00 Uhr - 20:15 Uhr am Tag des Konzerts)
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,5 / 5

basierend auf 271 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    4,2/5
  • Service
    4.5/5
  • Organisation
    4,5/5
Sortieren nach

Ein tolles Konzert in toller Athmosphäre mit tollen Solisten. Nur sollte man nicht erwarten, dass bei einem Requiem leichte Musik gespielt wird, da es sich ja um einen Gedenkgottesdienst für einen Verstorbenen handelt!! Aber trotzdem ein toller Abend!! Wenn auch nur 45 Minuten dafür mit wärmender Decke ( im März war's ganz schön kühl ). PK 2 war auf bequemen Stühlen, PK 1 auf Holzbänken mit Kissen, aber alles mit Platzanweiser!! Gerne wieder!!

Weiterlesen

3. März 2020

Wunderbarerer Klangraum. Hervorragende Musiker. 1. Kategorie unbedingt empfehlenswert. Hatte Superplatz. Preis dafür in Ordnung. Liebenswerte Karteneinlöser und Platzanweiser. Nach dem Konzert den Abend unbedingt noch in der belebten Gelassenheit am Vorplatz mit dem großen runden Brunnen in dem sich die Karlskirche wie die Tadsch Mahal spiegelt ausklingen zu lassen. Eventuell 'was Warmes mitnehmen um sich auf diese unvergesslich grandiose Stimmung auf dem Brunnenrand sitzend einlassen zu können. Eine gelungene Vorbereitung in das musikalische Werk war mein vormittäglicher Besuch im Mozarthaus in der Domgasse. Audioguide ! Sehr beeindruckend ist es auch ,nach dem Konzert nicht gleich hinauszustürmen, sondern bis die Kirche zugesperrt wird, ca. 1/2 Stunde, innerhalb des Kirchenraumovals die verschiedenen Spiegelreflexe der aufgenhängten Glaskugel zu erwandern.

Weiterlesen

9. September 2019

Schönes Konzert in tollem Ambiente.

Gute Musiker, hervorragender Chor mit überraschend guten Solisten aus deren Kreis. Konzert dauerte allerdings trotz einer sehr schönen Zugabe nur ca. 1 Stunde und nicht 75 Minuten (das Requiem dauert eben nicht länger !). Die sehr unbequemen Sitzbänke in der Kirche lassen viel mehr aber auch nicht zu. Besser neben den Kirchenbänken zusätzlich platzierte Stühle nutzen (wenn nicht schon besetzt).

Weiterlesen

14. Juli 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 44364