Führung

Schloss Schönbrunn: Halbtägige Geschichtstour

Schloss Schönbrunn: Halbtägige Geschichtstour

Hohe Nachfrage

Ab 82,84 € pro Person

Hohe Nachfrage

Erleben Sie eine 2,5-stündige Tour durch das Schloss Schönbrunn und seine wundervollen Gärten mit einem Kunsthistoriker als Guide. Bewundern Sie das Rokoko-Ambiente des Schlosses, die barocke Landschaft und die Verbindung zwischen Natur und Architektur.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Dauer 2.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Guide
Englisch
Abholung optional
Bei deiner privaten Tour holt dich dein Guide persönlich an deinem zentralen Hotel, deiner Ferienwohnung oder einem anderen Treffpunkt ab. Du folgst deinem Guide mit der ausgezeichneten Wiener U-Bahn zum Schloss. Andernfalls triffst du deinen Guide im Schönbrunn Arrival Centre in der Schönbrunner Schloßstraße 50. Dein Reiseleiter wartet vor dem Gebäude des Gruppenzentrums direkt gegenüber dem Haupteingang des Schlosses. DANKE, dass du pünktlich zu deiner reservierten Tour erschienen bist, denn das Schloss kann verspäteten Einlass verweigern.
Private oder Kleingruppe möglich

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erkunden Sie Schönbrunns prächtige Gärten, die nach barocken Prinzipien der Landschaftsgestaltung angelegt wurden
  • Sehen Sie das Porzellanzimmer, das ehemalige Büro Maria Theresias
  • Bewundern Sie das einzigartige Millionenzimmer aus der Rokoko-Zeit
Beschreibung
Das atemberaubend schöne Schloss Schönbrunn stammt aus dem Hochbarock und wurde gebaut, um Schloss Versailles Konkurrenz zu machen. Beginnen Sie Ihre 2,5-stündige Tour mit einer Führung durch die prächtigen Gärten, die nach den Grundsätzen der barocken Landschaftsgestaltung angelegt wurden. Nähern Sie sich der Gloriette, einem riesigen Triumphbogen auf einem Hügel mit Panoramablick über die Wälder Wiens, und lassen Sie sich dabei von Ihrem Guide von den militärischen Siegen berichten, die die Herrschaft von Kaiserin Maria Theresa (1740-1780) zu einem Höhepunkt in der politischen und kulturellen Dominanz der Habsburger Dynastie über Europa machten. Der Park wurde 1779 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, eine populistische Geste, die Maria Theresias Charmeoffensive offenbart. Unter der Leitung Maria Theresias wurde Schloss Schönbrunn zum Mittelpunkt der österreichischen Reichspolitik und zum Zentrum des Hoflebens und diente zudem als Sommerresidenz einer Herrscherfamilie mit 16 Kindern. Wie Sie sehen werden, prägte jedoch auch die nächste Generation der Habsburger Schönbrunn. Die Apartments von Franz Joseph und Elisabeth erzählen die Geschichte eines Paares, das von den Lasten der Macht und des Staates zerrissen wurde. 1854 heiratete Kaiser Franz Joseph die liebevoll unter dem Spitznamen Sisi bekannte bayerische Prinzessin, die die Rituale des Hoflebens und die prunkvolle Umgebung des Sommerpalastes verachtete. Sie gab den Bau einer Wendeltreppe in Auftrag, die von ihren offiziellen Gemächern zu einem privaten Eingang führte, durch den sie aus dem Palast in die Gärten fliehen konnte. Besuchen Sie ein prunkvolles Zimmer nach dem anderen und bekommen Sie so ein Gefühl für die Opulenz, der das Landmädchen Sisi entfloh. Bewundern Sie das einzigartige Millionenzimmer, das seinen Namen seinem Preis verdankt. Bewundern Sie die antiken indo-persischen Miniaturen in Rokoko-Rahmen sowie die Wandbehänge aus geschnitztem Palisanderholz aus den Antillen, die das Millionenzimmer zu einer der umwerfendsten Kombinationen orientalischer und europäischer dekorativer Kunst aus der Rokoko-Zeit machen.
Inbegriffen
  • Führung
  • Historikerführer
  • Eintrittspreis für Schloss und Park Schönbrunn (26 € pro Person bzw. 19 € für Studenten zwischen 19 und 25 Jahren)
Schutz vor Covid-19
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Alle Teilnehmenden, die älter als 12 Jahre sind, müssen mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen: Nachweis des vollständigen Impfschutzes, Nachweis einer mindestens 22 Tage zurückliegenden Erstimpfung, Nachweis einer ausgeheilten Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten oder ein negativer PCR-Test, der nicht länger als 48 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Triff deinen Guide im Schönbrunner Ankunftszentrum in der Schönbrunner Schloßstraße 50. Dein Guide wartet vor dem Gebäude des Gruppenzentrums direkt gegenüber dem Haupteingang des Schlosses. DANKE, dass du pünktlich zu deiner reservierten Tour erschienen bist, denn das Schloss kann verspäteten Einlass verweigern.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte beachten

  • Ihr Guide hilft Ihnen beim Kauf Ihres Tickets.
  • Die Guides sind Professoren, Doktoranden, Historiker, Journalisten, Kunstkritiker und Autoren.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,9 /5

basierend auf 26 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5/5
  • Preis-Leistung
    4,7/5
  • Service
    5/5
  • Organisation
    5/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Wir hatten das Glück an einer äußerst privaten - nur wir zwei Teilnehmer - Tour mit Ilse teilzunehmen. Ilse ist mit Abstand die beste Fremdenführerin, die ich jemals in „Action“ erleben durfte. Über alle Maßen hinaus freundlich und aufmerksam besticht Ilse, was die Qualität der Führung betrifft, mit sehr viel Detailwissen und „nice-to-know“-Infos und handelte die ganze Tour hindurch versiert und ging besonders auf Fragen sehr umfangreich ein. Sie ist äußerst flexibel und hat die seltene Fähigkeit vom starren Konstrukten abzuweichen und die Tour entsprechend ihrer Gäste zu individualisieren. Mit Ilse spaziert man gerne durch den imposanten Garten von Schönbrunn - auch bei 32 Grad Celsius - schwitzt in den Gemächern der zahlreichen Marias und Josephs und Ferdinands, die dort lebten, und würde sogar im Anschluss noch auf einen kalten Heurigen im Biergarten akklimatisieren. ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!

Weiterlesen

25. Juni 2021

Suzanne war eine ausgezeichnete Führerin und Erzieherin, die uns ihren Reichtum an historischem Wissen mitteilte. Mein Mann und ich waren die einzigen Gäste, so dass wir letztendlich eine private Tour erhielten. Selbst an einem regnerischen Tag war Suzanne optimistisch und bereit, den schönen Palast und seine Geschichte mit uns zu teilen.

Weiterlesen

4. September 2019

Großartige Erfahrung!

Suzanne war unsere Reiseleiterin. Sie war so sehr sachkundig und liebenswürdig. Ich kann diese Tour und Suzanne nur wärmstens empfehlen!

23. Juli 2019

Produkt-ID: 62821