Wien: Ein Abend in Schönbrunn mit Dinner und Konzert

Wien: Ein Abend in Schönbrunn mit Dinner und Konzert

Ab 97,71 US$ pro Person

Verbringen Sie einen romantischen Abend in Schönbrunn. Stimmen Sie sich mit einem köstlichen Drei-Gänge-Menü auf den Abend ein, bevor Sie anschließend im Schloss Schönbrunn als krönenden Abschluss das Konzert in der Orangerie genießen.

Über dieses Ticket

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Voucher müssen gegen Tickets eingetauscht werden.
Dauer 4 Stunden
Startzeit 20:30
Sofortige Bestätigung
Rollstuhlgerecht

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erleben Sie einen unvergesslichen Abend im Zeichen der Musik und stimmen Sie sich bei einem romantischen Dinner auf den Abend ein
  • Lauschen Sie bei einem zauberhaften Konzert in den Hallen der Orangerie Schönbrunn den schönsten Werken von Mozart und Strauss
  • Freuen Sie sich auf die schönsten Ouvertüren, Arien, Duette und Polkas und lassen Sie sich von Ihren charmanten Gastgebern verzaubern
Beschreibung
Beginnen Sie diesen unvergesslichen Abend bei einem Dinner in einem Restaurant in Schönbrunn. Dort erwartet Sie ein köstliches Drei-Gänge-Menü. Im Sommer können Sie den Abend auch unter freiem Himmel genießen. Schlemmen Sie wie ein Kaiser in Sichtweite des Schlosses und stimmen Sie sich auf das Konzert ein. In der Orangerie Schönbrunn musizierte bereits Mozart höchstpersönlich. Nutzen Sie Ihre Chance, ein Konzert in diesen prunkvollen Hallen zu genießen. Hören Sie im ersten Teil die schönsten Ouvertüren, Arien und Duette aus Wolfgang Amadeus Mozarts Konzerten und Opern, wie "Le Nozze di Figaro", "Die Zauberflöte" und "Don Giovanni". Im zweiten Teil des Konzerts erwarten Sie die beliebtesten Operettenarien, Walzer und Polkas von Johann Strauss von "Die Fledermaus" und "Der Zigeunerbaron" bis zum "Donauwalzer" und dem "Radetzkymarsch". Durch den Konzertabend begleiten Sie zwei Opernsänger – eine Sopranistin und ein Bariton – sowie ein bezauberndes Ballettpaar in historischen Kostümen. 3-Gänge-Menü:  • Tafelspitzbrühe mit Grießklößchen  • Geschmorter Rinderbraten mit Schalottensoße, serviert mit Wiener Kartoffelkuchen und Kirschtomaten  • Apfelstrudel aus der Hofbackstube Schönbrunn serviert mit Schlagsahne Der lokale Partner organisiert auf vorherige Anfrage gerne ein vegetarisches Menü.
Inbegriffen
  • Abendessen
  • Konzertticket
  • Getränke
  • Garderobengebühren
  • Programmheft
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option.

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4 / 5

basierend auf 216 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    3,7 / 5
  • Service
    4.2 / 5
  • Organisation
    4 / 5
Sortieren nach

Der Voucher muss in der Orangerie vorher umgetauscht werden. Die Orangerie ist schlecht ausgeschildert auf der Straße. Wenn man von der Bahn kommt muss man nach links gehen und in die kleine unscheinbare Tür gehen. Ansonsten super nettes Personal und Service. Das Essen war gut und auch eine reichliche Portion für ein 3 Gänge Menü. Das Konzert war sehr schön und die Musik war eher leicht und fröhlich. Ein toller Abend!

Weiterlesen

25. Januar 2020

Es ist ein tolles Konzert. Aber Sie müssen Ihre Tickets bei der Orangerie abholen, die etwas weit vom Restaurant entfernt ist, dann zum Abendessen gehen und dann zurück zur Orangerie gehen. Nehmen Sie sich genügend Zeit, kommen Sie nicht zu spät. Außerdem gibt es keine Sitzplätze, sodass Sie früher dort sein müssen, um die erste Reihe Ihrer Kategorie auszuwählen. Der Raum ist lang und Sie werden nicht viel hören / sehen, wenn Sie ganz hinten sitzen.

Weiterlesen

6. Dezember 2019

Die Buchung online verlief problemlos. Allerdings war auf dem auszudruckenden Voucher vermerkt, dass der Treffpunkt 18.30 Uhr die Orangerie sei. Als um diese Zeit niemand dort erschien, fragte ich im innen befindlichen Ticketoffice, die dann die Gutscheine in echte Karten umtauschten und mich und meine Begleitung zum Dinner im Café am Schloss Schönbrunn schickten. Hier vielleicht auf dem Voucher aufdrucken: "Der Gutschein ist bis 18.30 Uhr im Ticketoffice in der Orangerie gegen die Tickets für das Essen (Café neben dem Schloss Schönbrunn) und für das Konzert (in der Orangerie) einzutauschen!" Dinner war reichlich und hat geschmeckt, war aber nur lauwarm.

Weiterlesen

11. Oktober 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 43827