Wien: Eintritt zum Haus der Musik

Wien: Eintritt zum Haus der Musik

Ab $16,79 pro Person

Tauchen Sie ein in die Geschichte der Wiener Klassik und die Wissenschaft des Klangs im interaktiven Museum im Herzen der Stadt der Musik. Erweitern Sie Ihr Wissen zu Mozart, Strauss und Beethoven und nähern Sie sich Musik und Klang auf spielerische Art.

Über dieses Ticket

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutze dein Telefon oder drucke deinen Voucher aus
Gültig 1 Tag
ab erster Aktivierung
Sofortige Bestätigung
Rollstuhlgerecht

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Tauchen Sie ein in die Geschichte der Musik in Wien
  • Erweitern Sie Ihr Wissen über die großen Komponisten Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert, Strauss, Mahler und Schönberg
  • Versuchen Sie sich als Dirigent der weltberühmten Wiener Philharmoniker
  • Hören Sie das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker in HD-Qualität
  • Unternehmen Sie eine akustische Reise in die Wissenschaft des Klangs mit interaktiven Displays und Instrumenten
  • Hören Sie Ihren Namen als Mozart-Komposition
  • Komponieren Sie Ihren eigenen Walzer
Beschreibung
Erleben Sie das Haus der Musik, ein modernes, interaktives und experimentelles Museum im Herzen von Wien. Hier im ehemaligen Palais des Erzherzogs Karl residierte Otto Nicolai, der Gründer der Wiener Philharmoniker, als er 1842 das weltberühmte Orchester gründete. Heute können die Besucher im Museum der Wiener Philharmoniker wertvolle Dokumente und Erinnerungsstücke aus der Geschichte des Orchesters bewundern. Erkunden Sie auf weiteren 4 Etagen die faszinierende Welt des Klangs und der Musik. Komponieren Sie Ihren eigenen Walzer beim Würfeln und testen Sie Ihr Talent als Dirigent der Wiener Philharmoniker. Experimentieren Sie selbst mit Klängen, Geräuschen und Instrumenten. Hören Sie außerdem Ihren Namen als Mozart-Komposition beim interaktiven Spiel Namadeus. Unternehmen Sie eine Reise in die Vergangenheit und die Welt der großen Meister der Wiener Klassik: Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert, Strauss, Mahler und Schönberg. Lernen Sie alle im Kontext ihrer Zeit kennen mit Hilfe von historischen Dokumenten, Modellen, Kostümen, modernen Installationen und persönlichen Gegenständen. Besuchen Sie zusätzlich zur Dauerausstellung auch die aktuelle Sonderausstellung im Innenhof, die sich mit berühmten Musikern oder besonderen Musik-Themen wie der Zeit des Wiener Modernismus beschäftigt.
Inbegriffen
  • Eintritt
  • App-Guide für Ihr Smartphone in 8 Sprachen und App für Kinder in 2 Sprachen• Plan des Museums
  • Garderobengebühr
  • Namadeus-Urkunde• Transfers
  • Speisen und Getränke
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen
  • Sie müssen eine der folgenden Unterlagen vorlegen: Nachweis des vollständigen Impfschutzes, Nachweis der Erstimpfung, verabreicht vor mindestens 22 Tagen, Nachweis einer Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten, einen negativen PCR-Test, der nicht länger als 72 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde, oder einen negativen Schnelltest, der nicht länger als 48 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Der Eintritt für Kinder unter 3 Jahren ist frei.
  • Begleitpersonen von Personen mit Sehbeeinträchtigungen und BesucherInnen im Rollstuhl haben freien Eintritt. Begleithunde sind gestattet. Rollstuhlgerechte WCs befinden sich im Innenhof und auf der obersten Etage.
  • Rollstuhlgerecht: stufenloser Zugang am Haupt- und Seiteneingang, automatische Schiebetüren und rollstuhlgerechte Aufzüge sind verfügbar.
  • Kostenlose Etagenpläne liegen an der Museumskasse aus.
  • Es sind kostenlos E-Guides für Smartphones in 8 Sprachen verfügbar.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,5 / 5

basierend auf 82 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    4,3/5
  • Service
    4,4/5
  • Organisation
    4,5/5
Sortieren nach

Sortieren nach

Unsere Familie hat das Haus der Musik sehr genossen. Viele interaktive Exponate sowie vielfältige musikalische Kenntnisse, die vermittelt werden, sorgten für ein paar vergnügliche Stunden in Wien. Jede Etage hat ein anderes musikalisches Thema und es gibt dort mehr Informationen, als wir an einem Nachmittag verdauen könnten. Sehr zu empfehlen für Familien und alle Musikliebhaber.

Weiterlesen

2. Januar 2020

Äußerst interessant, aber teilweise schlecht beschrieben

Das Haus der Musik ist sehr interessant und informativ; leider ist teilweise schlecht bis gar nicht beschrieben, wie die einzelnen Experimente funktionieren. Außerdem sind im 3. Stock (bei den Großen Meistern) die Zahlen für die Audio-Guides oft nicht auffindbar bzw. durcheinander angebracht. Aber trotz allem ist das Haus der Musik eine absolut empfehlenswerte Aktivität!

Weiterlesen

26. August 2014

As an expressive arts teacher I absolutely loved this museum - I wish we had something like this in Dundee! The interactive exhibits were superb and the museum has lots to offer adults as well as children. There were some local children at the museum with their teacher on the day of my visit and p,entry of enjoyable activities for them to participate in. The museum has 4 floors, each with a different musical focus, from famous Austrian composers through the ages, an interactive activity conducting a Viennese orchestra, the science behind sound and musical instruments, and many other exhibits. I spent over 4 hours in the museum and didn’t even notice the time passing! Well worth a visit.

Weiterlesen

1. März 2020

Übersetzen
Angeboten von

Produkt-ID: 707