Eintrittskarte

Wien: Lipizzaner-Aufführung an der spanischen Hofreitschule

Wien: Lipizzaner-Aufführung an der spanischen Hofreitschule

Ab US$ 37.66 per person

Lassen Sie sich verzaubern von einer Lipizzaner-Aufführung in einer atemberaubenden Umgebung, der barocken Winterreitschule. Die einzigartige Atmosphäre dieses Ortes und die begleitende klassische Wiener Musik sorgen für ein unvergessliches Erlebnis.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Voucher müssen gegen Tickets eingetauscht werden.
Dauer 70 Minuten
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Sehen Sie eine Aufführung der High School of Classical Horsemanship
  • Besuchen Sie die barocke Winterreitschule / Spanische Hofreitschule
  • Bewundern Sie die schönsten Reithalle in der Welt
Beschreibung
Genießen Sie das Ballett der Weißen Hengste in der einzigartigen barocken Winterreitschule in der Hofburg, die unter Karl VI. erbaut wurde. Diese Aufführungen sind das Ergebnis jahrelanger Trainings des Reiters und seinen Lipizzanern. Die spanische Reitschule ist die einzige Institution der Welt, die seit über 450 Jahren in der Renaissance-Tradition der Haute Ecole klassische Reitkunst praktiziert. Von den jungen, ausgelassenen Hengsten bis zu den voll ausgebildeten Schulhengsten verzaubern sie das Publikum mit atemberaubenden Übungen wie Capriolen, Levade und vielen mehr. Der Körper und die Anmut der Lipizzaner sind ideal für die High School of Classical Horsemanship. Sie sind Europas älteste Pferderasse. Die Ausübung und Erhaltung der High School of Classical Horsemanship sind einige der Kernaufgaben der Spanischen Hofreitschule, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes der Menschheit steht. Für die Aufführung in der schönsten Reithalle der Welt wurde vom renommierten Multimedia-Künstler André Heller ein besonders atmosphärisches Lichtkonzept entwickelt. Diese Atmosphäre und die begleitende klassische Wiener Musik machen die wundervolle Darbietung des Reiters und seiner Lipizzaner noch angenehmer. Die 1,5-stündige Galaaufführung beinhaltet Live-Moderation, die Standardaufführung dauert 70 Minuten und die Aufführung "Tribute to Vienna" dauert 2 Stunden.
Inbegriffen
  • Eintrittskarte für eine Aufführung
  • Online-Buchungsgebühr
  • 5% Rabatt im Souvenir-Shop
  • Besichtigung des Gebäudes
  • Überweisungen
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Anforderungen an Reisende
  • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Masks are required while indoors
  • All participants who are over 12 years old must present proof of full vaccination
  • Alle Teilnehmenden, die älter als 12 Jahre sind, müssen entweder einen Nachweis über eine vollständige Impfung oder über eine ausgeheilte Covid-19-Infektion innerhalb der letzten 6 Monate vorlegen. Teilnehmende zwischen 6 und 12 Jahren müssen entweder einen vollständigen Impfschutz, eine ausgeheilte Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten, einen negativen PCR-Test, der nicht länger als 48 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde, oder einen negativen Antigentest, der nicht länger als 24 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde, nachweisen.

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Besucherzentrum der Spanischen Hofreitschule.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Die Tickets müssen mindestens 45 Minuten vor Beginn der Show im Besucherzentrum der Spanischen Hofreitschule eingelöst werden
  • Legen Sie Ihren mobilen GetYourGuide-Voucher im Souvenirshop der Spanischen Hofreitschule am Haupteingang am Michaelerplatz 1 vor und erhalten Sie 5% Rabatt
  • Leider gibt es keine Aufbewahrungsmöglichkeiten für Kleider oder Gepäck
  • Hunde dürfen die Spanische Hofreitschule nicht betreten
  • Kinder unter 3 Jahren dürfen leider nicht teilnehmen
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,3 /5

basierend auf 596 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    3,7/5
  • Service
    4,3/5
  • Organisation
    4,2/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Ein Muss für Wien. Wir haben online gebucht und können es nur wärmstens empfehlen, da die Shows ausverkauft sind. Wir kamen an vielen enttäuschten Reisenden vorbei, denen gesagt wurde, dass sie keine Tickets vor Ort kaufen könnten. Sie müssen nicht die "besten" Tickets im Haus kaufen, um die Show zu genießen. Wir waren auf der obersten Ebene auf halbem Weg (Galerie 2, Sitzplätze 40-41) und haben die Aufführung trotzdem genossen. (Hinweis: Bei dieser Sitzplatzauswahl müssen Sie auf dem Geländer stehen/anlehnen, um die Show zu sehen und zwischen den Vorführungen zu sitzen. Wenn Sie Pferde auf Augenhöhe sehen möchten, müssen Sie für die ersten Sitzplätze auf der Galerie bezahlen.

Weiterlesen

23. Dezember 2019

es war ein unvergleichliches Erlebnis, was man erlebt haben muss. wir hatten Stehplätze,- also zeitiges kommen war angesagt,- Sitzplätze sind nur in der ersten reihe. die zeit verging wie im flug,- es sind ca. 70 Minuten. leider ist bei den Vorführungen im winter keine kutschenattraktionen. richtige rennen der Pferde sind hier auch nicht angesagt,- es geht alles gemächlich zu!

Weiterlesen

29. Oktober 2019

Eine beeindruckende Vorstellung. Hohe Kunst und starke Leistung und körperliche Belastung für die Pferde. Wir hatten die "billigeren" Karten 109,80 Euro für 3 Personen gekauft. An der Kasse selbst kosteten diese nur 30,00 (x 3= 90 Euro). Das fand ich ärgerlich. Die Stehplätze sind in der 2. Reihe und durch die Säulen kann man nur einen Teil des Reitplatzes sehen. Dennoch ist die Vorstellung an sich zu empfehlen.

Weiterlesen

8. Oktober 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 187323