Beethoven-Tour: Kahlenberg, Nussdorf & Heiligenstadt

Ab 200 € Pro Gruppe bis 20

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
4 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Englisch, Deutsch

Abholung

Nach Vereinbarung Abholung vom Hotel

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Genießen Sie atemberaubende Ausblicke vom Nussberg auf Wien und Donau
  • Sehen Sie, wo Beethoven seine Sommer verbrachte
  • Werfen Sie einen Blick auf das Heiligenstätter Testament
  • Probieren Sie köstlichen Wein beim Winzer
  • Nehmen Sie ein taditionelles Essen bei einem der besten Heurigen zu sich
Überblick
Folgen Sie den Spuren Beethovens bei dieser Tour mit einem Tourführer durch Wiens Weinberge. Sehen Sie, wo Beethoven seine Sommer verbrachte, bestaunen Sie Wien vom Nussberg aus und genießen Sie köstlichen Wein mit Dinner.
Was Sie erwartet
Folgen Sie den Spuren Beethovens auf dieser vierstündigen Tourführung durch Wiens Weinberge und sehen Sie, wo der Komponist seine Sommer verbrachte. Sie fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln, sehen Wien vom Nussberg aus und genießen ein fabelhaftes Essen mit köstlichem Wein.

Begeben Sie sich auf die mit Reben bewachsenen Hügel von Nussdorf und genießen von dort die wundervolle Aussicht auf Wien und die Donau. Sehen Sie, wo die Trauben des Rieslings und des Veltiners wachsen und probieren Sie von dem, was daraus gemacht wird. Beethovens Zweite Sinfonie, die Eroica, die Pastorale und die berühmte Vertonung des Gedichts von Schiller „Ode an die Freude“ (Neunte Sinfonie) entstanden während der Sommerzeiten in Wiens Weinberglandschaft.

Auf anraten seines Arztes, verbrachte Beethoven die zweite Hälfte des Jahres 1802 in Heiligenstadt, um seine gastritischen Beschwerden behandeln zu lassen. Sein Arzt stellte auch dort die Heilung seines fortschreitenden Gehörleidens in Aussicht. Während dieser Zeit verfasste er das Heiligenstätter Testament, ein Brief an seine Brüder über sein schlechter werdendes Gehör, Isolation, seinen Nachlass und anderes. Der Brief wurde jedoch nicht abgeschickt.

Sie werden drei der Sommerdomizile Beethovens sehen und eine typische Winzer Hütte. Abhängig von Saison und Wetter bereiten Sie sich auf eine zweistündige Tour durch die hügelige Landschaft vor, welche durch Weinproben unterbrochen wird. Besuchen Sie Beethovens Unterkunft in Heiligenstadt und beenden Sie die Tour in einem der besten Heurigen (Lokalität wo Wein ausgeschenkt wird) der Stadt, um ein tradionelles Essen zu sich zu nehmen.
Inbegriffen
  • Tourführer
Nicht inbegriffen
  • Öffentliche Verkehrsmittel (bis zu 4,40 EUR)
  • Weinprobe
  • Imbiss oder Dinner beim Winzer
Treffpunkt

Auf Anfrage beim Hotel (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Diese Tour findet nur am Nachmittag statt. Beginn: 14:00, 14:30 oder 15:00 Uhr, abhängig von der Saison
• Der Tourführer steht Ihnen 4 Stunden zur Verfügung
• Ziehen Sie sich bequeme Schuhe und Kleidung an

Ab 200 € Pro Gruppe bis 20

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (1 Bewertung)

Angeboten von

SCHINDL Local Services

Produkt-ID: 7479