Wiener Altstadtrundgang auf Deutsch

Wiener Altstadtrundgang auf Deutsch

Ab $23,11 pro Person

Der Altstadt-Spaziergang durch die Wiener Seele verschlägt Sie zurück in das alte Wien, zu schönen Fotomotiven, romantischen Ecken in verträumten Gassen und stillen Höfen.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 2 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Deutsch
Rollstuhlgerecht

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Lassen Sie das alte Wien wieder lebendig werden durch interessante Geschichten von Spielleuten, Studenten, Mönchen, den Türken und Pest
  • Seit über 40 Jahren beliebt bei WienerInnen und WienbesucherInnen zwischen 9 und 99 Jahren, bekannt aus Rundfunk, Fernsehen und Presse
  • Gute, heitere Unterhaltung kombiniert mit Wissensvermittlung.
Beschreibung
Spazieren Sie durch das ehemalige jüdische und das griechische Viertel, vorbei an Wiens ältestem "Beisl" zum wunderschönen Heiligenkreuzerhof, in dem noch einige römische Bauten erhalten sind. Sehen Sie enge Gassen, alte Handwerksbetriebe und andere historische Gebäude.  Hören Sie faszinierende Geschichten über die alte Universität und über die Menschen, die dort studiert haben. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der mit der Stadt verbundenen Musiker wie Schumann, Haydn und Schubert.  Zum Schluss können Sie die alte Universitätskirche mit ihrer braun-goldenen Marmorpracht bestaunen. Einst sollte diese Herrlichkeit zusammen mit dem Jesuitentheater und der Universität die Protestanten beeindrucken und sie zurück in den Schoß der katholischen Kirche führen. Die von den Habsburgern nach Wien berufenen Jesuiten behielten ihren Einfluss, bis Maria Theresia sie 1772 verbannte. Heute sind sie wieder für die Kirche zuständig.
Inbegriffen
  • Führung durch staatlich geprüfte Fremdenführerinnen mit Zusatzqualifikation Der Spaziergang findet dreimal wöchentlich als öffentliche Führung im Rahmen des Programms "Wien für kluge Leute" statt.
    Nicht geeignet für
    • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
    Covid-19-Schutzmaßnahmen
    Anforderungen an Reisende
    • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Vorbereitung für diese Aktivität

    Treffpunkt

    Am Vermählungsbrunnen am Hohen Markt, 1010 Wien

    In Google Maps öffnen ⟶
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,7 / 5

    basierend auf 142 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      4.3/5
    • Preis-Leistung
      4,5/5
    • Service
      4.7/5
    • Organisation
      4,8/5
    Sortieren nach

    Mal auf touristischen Abwegen

    Die Tour hat uns sehr gut gefallen. Wir wurden durch viele Gassen geführt, die einem als normaler Tourist so nicht "auf dem Weg liegen". Auch das jüdische und das griechische Viertel waren sehr interessant, zumal wir gar nicht von deren Existenz wussten. Dazu ein paar interessante Erklärungen und der Rundgang war perfekt.

    8. April 2019

    Sehr empfehlenswert!

    Frau Kindl hat uns sehr engagiert und kompetent die Wiener Seele näher gebracht. Wir haben viel kennengelernt, was uns bei früheren Aufenthalten entgangen war. Fakten gepaart mit Anekdoten machten den Spaziergang zu einer sehr angenehmen, abwechslungsreichen und informativen Führung. Ein ganz kleines Minus: sie erzählte sehr zügig und gab keinen Raum für Rückfragen - erst ganz am Ende waren Fragen erwünscht. Bis dahin hatte ich diese aber aufgrund der zwischenzeitlichen anderen Informationen bereits vergessen. Aber wie gesagt, dies nur als winziger Kritikpunkt, das sollte niemanden von dieser Führung abhalten!

    Weiterlesen

    28. Mai 2018

    Sehr kompetente Stadtführerin mit Witz und Humor

    7. Oktober 2020

    Angeboten von

    Produkt-ID: 23392