Wien
Abseits der Touristenpfade

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Wien Abseits der Touristenpfade

Ab Wien: Hallstatt & Berggipfel-Tour mit Skywalk Lift

1. Ab Wien: Hallstatt & Berggipfel-Tour mit Skywalk Lift

Lass dich abholen von deinem zentral gelegenen Hotel in Wien und unternimm eine Tagestour in die atemberaubende Region des Salzkammerguts. Leg einen Halt ein am Schloss Ort, einem schneeweißen Schloss, in dem unzählige Paare davon träumen, ihre Hochzeit zu feiern. Nutze die Gelegenheit, ein paar Fotos auf der berühmten Holzbrücke zu machen. Weiter geht es ins Herz des Salzkammergutes, in die märchenhafte Stadt Hallstatt, die an einem azurblauen See liegt. Steig auf den Skywalk und genieße einen atemberaubenden Blick über die Stadt, den See und die Berge. Freu dich als nächstes auf etwas Zeit zur freien Verfügung, um zu Mittag zu essen und durch die engen Gassen zu schlendern oder ein Boot zu mieten, um die Stadt vom Wasser aus zu erkunden. Auf dem Rückweg nach Wien legst du einen Zwischenstopp ein im charmanten Ferienort Traunkirchen am Ufer des tiefsten Sees Österreichs. Bewundere die unvergessliche Naturlandschaft an diesem malerischen Ort, bevor du weiterfährst nach Wien, wo deine Tour an der Wiener Staatsoper endet.

Wien: Versteckte Weinkeller und Verkostungserlebnis

2. Wien: Versteckte Weinkeller und Verkostungserlebnis

Wien ist die einzige Hauptstadt der Welt, die Wein direkt in der Stadt anbaut. Auf dieser Tour gehen Sie dem berühmten Wiener Wein im wahrsten Sinne des Wortes auf den Grund. Sie begeben sich zu einer Verkostung der besonderen Art, bei der Sie alles über den Wiener Wein erfahren. Sie entdecken auch versteckte und geheime Weinkeller, die sich in der Wiener Innenstadt befinden. An mehreren Stationen Ihrer Tour besuchen Sie Weinkeller, die exklusiv für Sie geöffnet werden. Sie probieren ausgewählte Weine und da Sie ja auch nicht mit leerem Magen abreisen sollen, gibt es an jeder Station auch typische Wiener Snacks. Auf Ihrer Tour besuchen Sie Haas & Haas, das Restaurant Ofenloch und die wineBANK Wien, die Sie jeweils mit einem unterschiedlichen Glas Wein und einem echten Wiener Snack versorgen.

Tal Wachau: Radtour und Weinprobe

3. Tal Wachau: Radtour und Weinprobe

Entdecken Sie den schönsten Teil der Wachau auf dieser ganztägigen Radtour mit Weinverkostung im schönsten Tal von Österreich, das 2008 zum besten historischen Zielort der Welt gewählt wurde. Genießen Sie einen wunderschönen Tag mit Weinverkostung und gemütlichem Radfahren durch die berühmtesten Weinregionen des Landes. Die Wachau ist bekannt für die Qualität seiner Weißweine, atemberaubend schöne und malerische Dörfer und die wunderschöne Landschaft und damit der perfekte Ort, um einen Tag fernab der Hektik der Stadt zu verbringen. Nachdem Sie mit dem Zug angekommen sind, springen Sie auf Ihr Rad und erkunden die Region mit Ihrem erfahrenen Guide. Genießen Sie die frische Luft, während Sie durch die historischen Städte, charmanten Dörfer und spektakuläre Umgebung fahren. Halten Sie an lokalen Kellereien, an denen Sie trockene und fruchtige Weißweine und andere Köstlichkeiten vorkosten können. Zu diesen Leckereien gehören unter anderem die Aprikosenmarmeladen und Liköre, für die die Gegend berühmt ist. Erkunden Sie bei etwas Freizeit die mittelalterliche Stadt Dürnstein, ein wohlbekanntes Highlight der Wachau. Die Stadt wird von einer Burg überblickt, in der Richard Löwenherz einst gefangen gehalten wurde. Oder vielleicht möchten Sie lieber in der Donau schwimmen und dann ein leckeres Mittagessen in einer örtlichen Taverne genießen, einem traditionellen und familiengeführten Restaurant. Wenn Ihre Zeit im Tal zu Ende ist, enspannen Sie sich auf einer Zugfahrt zurück nach Wien. Die Wein- & Rad-Tour durch die Wachau ist das perfekte Erlebnis für Gäste, die eine einzigartige Weinverkostungstour suchen, auf der Ihnen auch Spaß, Radfahren und eine atemberaubende Kulisse und Lanschaft geboten wird.

Wien: Die Geheimnisse des Stephansdoms

4. Wien: Die Geheimnisse des Stephansdoms

Erleben Sie das legendärste Wahrzeichen der schönen Stadt Wien, das kein Besucher verpassen sollte: den berühmten Stephansdom. Das heißt aber leider auch, dass absolut jeder das Innere der Kirche besichtigen möchte. Diese Tour ermöglicht es Ihnen, eine alternative Facette der bekanntesten Sehenswürdigkeit Wiens zu entdecken. Besuchen Sie Teile der Kirche, die normalerweise gar nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Treffen Sie sich mit Ihrem Guide hinter dem Dom und nach einigen interessanten allgemeinen Infos über dieses unglaubliche Gebäude brechen Sie auf, um seine geheimen Bereiche zu erkunden. Werfen Sie einen Blick hinter den Altar, was in der Regel nur Priestern und ihren Mitarbeitern gestattet ist, und statten Sie dem beeindruckenden Dachboden und dem spektakulären Dach einen Besuch ab. Oben auf dem Dach und im Innern des Dachbodens können Sie fantastische Bilder in alle Himmelsrichtungen schießen, sowohl von innen als auch von außen. Übrigens: Um auf den Dachboden zu gelangen, müssen Sie durch einen versteckten Tunnel gehen und eine geheime Treppe nehmen. Selbstverständlich ist Ihr Guide jederzeit an Ihrer Seite, um Ihnen den Weg zu weisen und die besten Geschichten und Mythen rund um den Stephansdom zum Besten zu geben.

Wien: Food- & Kaffee-Markt-Erkundungstour

5. Wien: Food- & Kaffee-Markt-Erkundungstour

Beginnen Sie Ihre Wien-Tour in einer der berühmtesten und attraktivsten Einkaufsstraßen der Stadt: dem Graben. Hier befinden sich der Hofjuwelier Heldwein und die berühmte Porzellanmanufaktur Augarten. In dieser Gegend finden Sie kaiserliche Architektur, opulente Cafés und erstklassige Restaurants. Bevor es richtig losgeht, genießen Sie natürlich einen typischen Wiener Kaffee. Nach einem kurzen Rundgang machen Sie einen kurzen Zwischenstopp, um einen Kaffee und einen Snack zu genießen. Allerdings nicht in einem der berühmten Cafés, denn die sind meist von Touristen überlaufen. Stattdessen besuchen Sie eines der wenigen Cafés, die auch die Wiener noch besuchen - ein ordentliches und noch funktionierendes Kulturcafe. To Nasch means "to nibble" and that is exactly what you can do at the Naschmarkt, easily one of Europe’s best open-air markets. Der Markt ist über 1 Kilometer lang und verfügt über mehr als 120 Imbissstände und zahlreiche tolle Restaurants, die einige der besten Speisen der Stadt zubereiten. Hier finden Sie das vielfältigste Angebot an Obst, Gemüse und Delikatessen aus der ganzen Welt.  Obwohl der Naschmarkt ein absolutes Muss ist, wird er von den Einwohner der Stadt kaum besucht - es sei denn, man möchte mit Touristen um die Aufmerksamkeit der Verkäufer kämpfen. Stattdessen hat jeder Wiener seinen eigenen Markt, den er gerne besucht. Diese sind zwar nicht so groß wie der Naschmarkt, aber sie sind auf jeden Fall lebhafter und weniger touristisch. Folgen Sie Ihrem Guide zu einem dieser kleineren Wiener Märkte. Besuchen Sie den trendigen Brunnenmarkt im 16. Bezirk mit seinen Cafés und seiner Kreativität, den lebhafte Viktor-Adler-Markt im traditionellen 10. Arbeiterbezirk oder den friedlichen Bauernmarkt am Karmeliterplatz im 2. Bezirk, je nach Tag und Wahl Ihres Guides. Sie können pro Tag nicht alle Märkte besuchen, fragen Sie Ihren Guide daher gerne nach den Adressen der anderen Märkte und besuchen Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt auf eigene Faust. Unabhängig davon, welchen Markt Ihr Guide wählt - Sie erwarten garantiert tolle Leckereien. Entdecken Sie einige der besten Wiener Köstlichkeiten und erleben Sie das authentische Wien - dieses tolle Erlebnis werden Sie in keinem offiziellen Reiseführer finden. Legen Sie eine Pause ein am Wurstelstand und probieren Sie das beliebteste österreichische Gericht (Tipp: Es ist kein Schnitzel). Trinken Sie ein freches Bier oder einen Spritz (Erfrischungsgetränke erhältlich) und entspannen Sie nach dem Getümmel der Märkte. Erleben Sie unterwegs auch die berühmte Wiener Kaffeekultur. Kaffeehäuser haben im Laufe der Jahrhunderte die Kultur der Stadt geprägt. Bereits 1683 wurde die erste Kaffee Tasse gebraut. Das österreichische Inventar des Kulturerbes beschreibt die Kaffeehäuser als Orte, an denen „Zeit und Raum verbraucht werden, aber nur der Kaffee steht auf der Rechnung ".

Wien: Mittelalterliche Legenden & Mythen - Stadttour per App

6. Wien: Mittelalterliche Legenden & Mythen - Stadttour per App

Tauchen Sie ein in die mittelalterliche Vergangenheit Wiens, indem Sie sich mit einer Handy-App auf Erkundungstour begeben. Lösen Sie Rätsel, folgen Sie Hinweisen und meistern Sie Herausforderungen. Entdecken Sie so die Geschichte Wiens auf einzigartige Art und Weise. Laden Sie die kostenlose Questo-App auf Ihr Mobiltelefon herunter und beginnen Sie Ihre selbstgeführte Tour ab dem Startpunkt. Erkunden Sie dann die Tavernen und engen mittelalterlichen Straßen Wiens. Finden Sie Spuren der größten Tragödie in der Geschichte Wiens, der Pest, während Sie sich von den bizarren Anekdoten des berühmtesten Liedermachers der Stadt leiten lassen: Marx Augustin. Erfahren Sie mehr über den Mann, den die Einheimischen wegen seines charmanten Humors in bitteren Zeiten "Der liebe Augustin" nannten. Jedes Mal, wenn Sie einen Hinweis richtig deuten oder ein Rätsel lösen, schalten Sie geheime Geschichten über die Orte frei, die Sie besuchen. Nach erfolgreicher Lösung eines Rätsels erhalten Sie eine genaue Wegbeschreibung zum nächsten Ort, sodass Sie für Ihr Stadterkundungsabenteuer keine Karte, kein GPS und keinen Guide benötigen. Wenn Sie eine große Gruppe sind, kann eine Person durch Auswahl der entsprechenden Teilnehmerzahl den Zugang für die gesamte Gruppe buchen. Alle Teilnehmer der Gruppe erhalten auf Ihrem Smartphone Zugang zum Spiel. Alternativ kann jede Person ihr eigenes Ticket kaufen. Sie können das Spiel entweder als Gruppe spielen und die Rätsel unterwegs gemeinsam lösen oder Sie können kleinere Gruppen/Teams bilden und gegeneinander antreten. Wenn Sie möchten, kann jeder Teilnehmer das Spiel auch alleine absolvieren. Treffen Sie Ihre Gruppe am Ende wieder und erzählen Sie einander, was Sie erlebt haben.

Wien: Führung per Kickbike oder E-Scooter mit Guide

7. Wien: Führung per Kickbike oder E-Scooter mit Guide

Unternehmen Sie eine einzigartige 3-stündige Tour in Wien mit einem ortskundigen Guide und erleben Sie die Stadt bei einer spaßigen Fahrt mit einem Kickbike oder wählen Sie einen bequemen E-Scooter. Fahren Sie in den sogenannten Hipster-Distrikt und entdecken Sie versteckte Plätze und traditionelle Restaurants, die Beisl genannt werden (diese werden aber nicht besucht). Freuen Sie sich auf einen perfekten Überblick über die Stadt und besuchen Sie die Plätze  nach der Tour erneut. Mischen Sie sich unter die jungen Leute auf der Donauinsel und werden Sie für einen Tag zu einem echten Wiener. Genießen Sie eine Tour, die an Ihre Wünsche, das Wetter und die Empfehlungen Ihres Guides angepasst werden kann. Sehen Sie viel mehr als bei einer Führung zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Guide und auf eine praktische Art, in der Stadt herumzukommen.   Sie erhalten die Kickbikes oder E-Scooter für die Dauer Ihrer Tour und können diese gegen einen kleinen Aufpreis bis zum Ende des Tages nutzen.

Wien: Versteckte Highlights am Stephansdom & Universität

8. Wien: Versteckte Highlights am Stephansdom & Universität

Beginnen Sie Ihren Rundgang am Albertina-Platz und entdecken Sie versteckte Highlights, die den meisten Touristen verborgen bleiben. Besuchen Sie Orte mit einer besonderen Verbindung zu berühmten Persönlichkeiten wie dem Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart und dem Militärführer Prinz Eugen von Savoyen. Sehen Sie die beeindruckende Barockkirche an der Alten Universität und erfahren Sie mehr über die Zerstörung dieses Gebiets im Zweiten Weltkrieg. Bewundern Sie die Ergebnisse der innovativen Wiederaufbau-Maßnahmen nach dem Krieg.   Erhalten Sie von Ihrem freundlichen Guide tolle Geheimtipps zur Wiener Küche und den besten Restaurants, berühmten Cafés und Bars sowie beliebten Wurstständen und Eisdielen. Lüften Sie die Geheimnisse rund um das griechische Viertel und das Wiener Bermudadreieck. Hören Sie spannende Geschichten über Wien, von Skandalen über Mythen und Legenden und lauschen Sie gespannt, während Ihr Guide die Vergangenheit Wiens zu neuem Leben erweckt. Ihre Tour endet am schönen Schwedenplatz.

Wachau: Tagestour mit Weinprobe

9. Wachau: Tagestour mit Weinprobe

Erleben Sie die eines der schönsten Täler von Österreich, das auch für seine köstlichen Weißweine bekannt ist. Den wahren Reiz der Wachau spüren Sie, sobald Sie außerhalb der Städte und auf den schmaleren Landstraßen reisen. Auf dieser ganztägigen Tour reisen Sie in einem Van, der bis zu 8 Personen Platz bietet. Kurven Sie durch schmale Straßen bis ins Herz der Wachau. Erfahren Sie von Ihrem fachkundigen Guide/Fahrer mehr über die örtliche Weinherstellung und die faszinierende Geschichte und Kultur dieser Region.   Probieren Sie eine Vielzahl der trockenen und fruchtigen Weine des Tals während dieser Tour und verkosten Sie dazu weitere örtliche Delikatessen wie die berühmte Aprikosenmarmelade und Liköre. Genießen Sie Ihre Freizeit und erkunden Sie die mittelalterliche Stadt Dürnstein, ein Highlight dieser Region. Über der Stadt befindet sich die Burg, in dem Richard Löwenherz einst gefangen gehalten wurde. Genießen Sie ein Mittagessen in einemHeurigen, einer traditionellen österreichischen Weinschänke. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich von Ihrem Fahrer durch altertümliche Dörfer und malerische Weinberglandschaften fahren. Beenden Sie den Tag mit einer 1-stündigen Flussfahrt auf der Donau von Spitz nach Melk (in der Sommersaison).

Wien: Top 10 der Stadt und ihre Geheimnisse - Rundgang

10. Wien: Top 10 der Stadt und ihre Geheimnisse - Rundgang

Egal, ob Sie Wien das erste Mal besuchen oder schon einmal durch die Stadt gekommen sind: Ein Rundgang hilft ihnen dabei, mehr von der Pracht der Stadt zu entdecken. Während Sie einige der schönsten Wiener Sehenswürdigkeiten besuchen, entdecken Sie auch einige Geheimnisse der Stadt. Die Geschichten, die Sie dabei hören, sind sogar vielen Einheimischen unbekannt.  Bewundern Sie die opulente Pracht der Hofburg, der ehemaligen Residenz der Habsburger. Betrachten Sie das einzigartige Dach von Wiens berühmtester Kirche, der Domkirche St. Stephan. Erfahren Sie mehr über die makabere Geschichte der Pestsäule, einer Säule, die zum Andenken an die Wiener Opfer der Schwarzen Pest erbaut wurde. Ihr kompetenter Guide teilt währenddessen sein umfangreiches Wissen über diese berühmten Orte mit Ihnen.

Häufig gestellte Fragen zu Abseits der Touristenpfade in Wien

Was ist neben Abseits der Touristenpfade in Wien sonst noch einen Besuch wert?

Abseits der Touristenpfade in Wien – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Wien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Wien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Wien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 882 Bewertungen

Ich war beruflich mit meinem Mann in Wien, also habe ich versucht, Solo-Touren zu finden. Es ist mehr als Schnitzel, wie alle denken! Diese Tour war der Höhepunkt meiner Reise. Vom Gastgeber über die kleine Gruppe bis hin zum Essen, Bier, Wein und Gebäck. Ich könnte mir nichts Besseres wünschen! Sehr empfehlenswert!

Wir hatten eine interessante, kurzweilige und unterhaltsame Führung tatsächlich in Gassen und Hinterhöfe, mit Geschichte dazu. Unsere kleine Gruppe hatte Möglichkeiten Fotos zu machen und Fragen zu stellen, die auch überwiegend überzeugend beantwortet wurden. Gerne weiter zu empfehlen!

Es war eine sehr schöne und informative Tour mit einem netten und bemühten Guide. Diese Tour ist sehr empfehlenswert.

sehr lernreiche und informative Tour. Symphatischer Guide. Definitiv zu Empfehlen.

Spanned, informativ, eindrucksvoll. Danke an Stephan für die tolle Führung !