Wien
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Wien

Wien: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Wien

Die Top 10 der Aktivitäten in Wien

Wien steht immer noch für historische Opulenz und präsentiert stolz einige der schönsten architektonischen Meisterwerke Europas und viele Top-Attraktionen Österreichs. Hier finden Sie das Beste, was Sie zwischen Wurst und Schnitzel in Wien sehen und erleben können.

Hofburg

Hofburg

Wiens kunstvoller Kaiserpalast war sieben Jahrhunderte lang das Machtzentrum der Habsburger. Besuchen Sie die Kapelle am Sonntag zur Heiligen Messe und hören Sie die berühmten Wiener Sängerknaben.

Schloss Schönbrunn

Schloss Schönbrunn

Auf dem malerischen Areal von Schloss Schönbrunn, der ehemaligen Sommerresidenz der Habsburger, befinden sich eine Gloriette, ein Palmenhaus, ein Zoo und sogar künstliche römische Ruinen. Einige Touren bieten wirklich viel für Ihr Geld.

Albertina

Albertina

Sie beheimatet die wertvollste Sammlung graphischer Darstellungen der Welt. Die Albertina liegt auf dem Gelände der Hofburg und eigent sich perfekte für eine direkte Anschlusstour.

Wiener Rathaus

Wiener Rathaus

Das neugotische Rathaus gehört zu den berühmtesten Wahrzeichen der Stadt. In dem Verwaltungsgebäude befindet sich auch der historische Rathauskeller mit einem der besten Restaurants in Wien.

Wiener Staatsoper

Wiener Staatsoper

Die Wiener Staatsoper ist das Zuhause eines der weltweit besten und produktivsten Opernensembles. Selbst wenn Sie es während Ihres Wien-Aufenthalts täglich besuchen, sehen Sie jedes Mal eine andere Aufführung.

Madame Tussauds Wien

Madame Tussauds Wien

Besucher dieser beliebten Familienattraktion können sich unter die prominentesten Persönlichkeiten der Welt und Stars und Sternchen aus Österreich mischen.

Stephansdom

Stephansdom

Der imposante Stephansdom hat von den großen Kirchenglocken im Turm bis hinab zu den berühmten Gräbern in den Katakomben einiges zu bieten und zählt zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten Wiens.

Leopold Museum

Leopold Museum

Das Leopold Museum liegt im Wiener Museumsviertel und besitzt eine der größten Sammlungen moderner österreichischer Kunst, darunter bekannte Werke von Egon Schiele und Gustav Klimt.

Mozarthaus

Mozarthaus

Mozart lebte in dem Mozarthaus zwar nur drei Jahre lang, aber sein einziges erhaltenes Wohnhaus ist mit seiner zentralen Lage perfekt für die umfassende Ausstellung vom Leben und Werk Mozarts.

Jüdisches Museum

Jüdisches Museum

Das Jüdische Museum bietet einen Einblick in die ereignisreiche Geschichte des Lebens und der Kultur der jüdischen Gemeinde in Wien und ist auf zwei Standorte verteilt: Dorotheergasse und Judenplatz.

Tipps für Ihre Reise nach Wien

Wie viele Tage?

Die Sehenswürdigkeiten Wiens lassen sich in drei oder vier Tagen abklappern, aber wenn Sie können, bleiben Sie länger, um Ausstellungen, Konzerte und das vielseitige und quirlige kulturelle Leben ganz zu erleben.

Wie bewege ich mich in der Stadt fort?

Der öffentliche Nahverkehr in Wien ist hervorragend. Mit Bus, Tram, Zügen und einem relativ neuen U-Bahnnetz ist der Transport deutlich stressfreier und günstiger als mit einem Mietwagen. Taxen sind erschwinglich und die Stadt ist sehr fahrradfreundlich, also ziehen Sie auch den Fahrradverleih in Betracht, wenn Sie die nötige Power in den Beinen haben!

Gut zu wissen

  • Sprache
    Deutsch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +43
  • Beste Reisezeit
    Wien ist zu jeder Zeit des Jahres die Reise wert!

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Wien

Die besten Sehenswürdigkeiten in Wien

Mehr Reisetipps

Sightseeing in Wien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Wien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Wien: Was andere Reisende berichten

Tolles Angebot, wenn man viel sehen will

Es könnten nur bei manchen Museen aussen Schilder stehen, dass man nur die Karte scannen lassen muss, ein „skipp the line“ der Kassenschlangen also möglich ist. Bei manchen Museen muss man erst ein Ticket holen, was dann gegen Vorzeigen der Karte kostenlos ist. Wenn man aber ein wenig aufmerksam die Infos liest, dann findet man es heraus. Wir haben uns über die Freundlichkeit der Menschen gefreut. Die Möglichkeit den Hopp-on Hopp-off Bus zu benutzen, der in der Karte includiert ist, war super. Wenn es schnell gehen muss, nimmt man die Öffis, die fahren im Minutentakt überallhin. Tolle Stadt! Bewegt Euch auch mal in die Bezirke etwas ausserhalb des Touristenbereiches, tolle moderne Viertel mit hippen Cafes und Shops.

Vienna PASS: 1, 2, 3- oder 6-Tagespass Bewertet von Anonym, 10.10.2019

Interessante, humorvolle, charmante, romantische Altstadttour

Unsere Führerin war äusserst sympathisch, gebildet und humorvoll. Sie zeigte uns verborgene Ecken und Gassen in Wien, die wir so vielleicht nicht entdeckt hätten, gespickt mit Wissen und netten, amüsanten Geschichten. Vielen Dank, Frau Hawelka! Grosses Lob!

Coole Entdeckungstour durch einige Wiener Bezirke

Wir haben die Tour gleich zu Anfang unseres Wien Aufenthaltes gemacht um Wien von seiner "jüngeren" Seite kennenzulernen. Viele Infos zur Street-Art/Graffiti und gute Insider Tipps vom sehr netten Guide. Hat riesig Spaß gemacht … Dankeschön

Sehr interessanter Rundgang durchs versteckte Wien

Die Führung war sehr interessant und wir sind an Orten vorbei gekommen, die wir alleine niemals gefunden hätten. So haben wir Informationen über Wien erhalten an die wir ansonsten auch nicht gekommen wären. Sehr empfehlenswert

Interessante Führung mit Humor und Charme

Sehr interessante Führung mit viel Wissenswertes über die wunderschöne Stadt Wien und ihr geheime Ecken, die wir zusammen mit unserer Führerin mit viel Wissen verbunden mit gutem Humor entdeckt haben! Vielen Dank!

Konzertabend Wien - Vivaldis 4 Jahreszeiten Bewertet von Anonym, 20.10.2019