Datum hinzufügen

Werft Danzig

Werft Danzig

Werft Danzig: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Danzig: Stadtrundfahrt auf historischem polnischem Boot

1. Danzig: Stadtrundfahrt auf historischem polnischem Boot

Entdecke Danzig vom Wasser aus an Bord eines nachgebauten polnischen Flussboots, das für über 400 Jahre verwendet wurde. Dieses intime und gleichzeitig geräumige Holzboot mit 12 Sitzen, das vor allem im 18. Jahrhundert genutzt wurde, bringt dich an Orte, die große Schiffe nicht erreichen können, und dank der wenigen Passagiere fühlst du dich wohl und besonders. Beginne deine Fahrt an der ehemaligen Werft Danzig, die einmal Arbeitsplatz für fast 18.000 Menschen war und für Besuchende für mehr als 170 Jahre lang unzugänglich war. Die Werft Danzig wurde 1945 gegründet anstelle der ehemaligen deutschen Werften. An diesem Ort begann 1980 die Solidarność-Bewegung, die das Ende des Kommunismus in Polen einleitete. Fahr danach auf der Motława ins Zentrum der Altstadt. Sieh dir zahlreiche Touristenattraktionen an, wie die Ruinen des teutonischen Schlosses, Wassertore, die in die Stadt führen, das berühmte Krantor aus dem 15. Jahrhundert, bezaubernde alte Mietshäuser und ihre neue Umgebung. Folge der Route, die dir Denkmäler und neue Gebäude auf der Insel Ołowianka und der Speicherinsel zeigt. Dieser Ausflug bietet auch die einzigartige Möglichkeit aus nächster Nähe Spezialschiffe, die Kräne des Danziger Hafens – das Wahrzeichen der Stadt – und den inneren Hafen zu sehen.

Danzig: Sonnenuntergangs-Tour auf einem historischen Boot

2. Danzig: Sonnenuntergangs-Tour auf einem historischen Boot

Genieß den Blick auf den magischen Sonnenuntergang über der Werft und bestaune die Hafenkräne im Hintergrund. Entdecke Danzig vom Wasser aus an Bord eines nachgebauten polnischen Flussboots, das für über 400 Jahre verwendet wurde. Dieses intime und gleichzeitig geräumige Holzboot mit 12 Sitzen bringt dich zu Orten, die große Schiffe nicht erreichen können, und dank der wenigen Passagiere fühlst du dich wohl und besonders. Beginne die Fahrt an der ehemaligen Werft Danzig, die für Besuchende für mehr als 170 Jahre lang unzugänglich war. Fahr danach auf der Motława in das Zentrum der Altstadt. Sieh dir zahlreiche Touristenattraktionen an, wie die Ruinen des teutonischen Schlosses, Wassertore, die in die Stadt führen, das berühmte Krantor aus dem 15. Jahrhundert, bezaubernde alte Mietshäuser und ihre neue Umgebung. Folge der Route, die dir Denkmäler und neue Gebäude auf der Insel Ołowianka und der Speicherinsel zeigt. Diese Tour bietet dir die einzigartige und einzige Gelegenheit, Spezialschiffe und die Danziger Kräne, aus nächster Nähe zu erleben.

Danzig: Sightseeing-Kreuzfahrt durch die Altstadt von Danzig

3. Danzig: Sightseeing-Kreuzfahrt durch die Altstadt von Danzig

Bestaune die Sehenswürdigkeiten von Danzig bei einer privaten Sightseeing-Kreuzfahrt auf dem Fluss Motlawa. Gleite an Bord eines umweltfreundlichen Elektroboots ruhig durch das Wasser und sieh die Stadt aus einer anderen Perspektive. Steig an Bord und beginne dein Danziger Sightseeing-Abenteuer. Lehn dich zurück und entspanne dich in den bequemen Sitzen mit Plüschkissen und Decken. Du kannst dir auch gerne ein Getränk aus der Minibar an Bord holen. Fahre an den historischen Wassertoren der Stadt vorbei, darunter das Marientor, das Nachzügler-Tor, das Johannes-Tor und das Heilig-Geist-Tor. Bewundere den berühmten roten Backsteinkran, das Soldek Museum und das Museum des Zweiten Weltkriegs vom Wasser aus. Überquere die Olowianka-Fußgängerbrücke und sieh dir die ehemaligen Lagerhäuser auf der Granary Island an, die sich in ein schickes Viertel verwandelt haben. Am Ende der Fahrt kehrst du zum Startpunkt zurück. Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot für Kreuzfahrten rund um Danzig. Wir bieten einstündige Kreuzfahrten mit einer Länge von bis zu 45 Minuten an, die durch das Stadtzentrum von Danzig führen. Die endgültige Route der Kreuzfahrt wird nach Absprache festgelegt. Die Kosten für die Fahrt betragen 69 PLN pro Person und beinhalten die Betreuung durch zwei Skipper. Unser Boot bietet Platz für bis zu 8 Personen. Unser Boot ist mit einem Soundsystem ausgestattet, das über Bluetooth verbunden werden kann. Wir empfehlen die Kreuzfahrtroute, die unter anderem die Grüne Brücke, das Blaue-Lamm-Museum, die Froschkrähe, das Kuhtor, das Grüne Tor, die Insel der Getreidespeicher und die Wassertore umfasst: St. Mary's, Straganiarska, St. John's, Holy Spirit, Gdansk, Crane-Crane, St. Spirit Bridge, Gdansk Marina, Sołdek Museum, Lead Bridge, Second World War Museum, Polish Hook, Imperial Shipyard, Gdansk Shipyard, New Motlawa, and the Stone Lock. Unser Boot liegt im Herzen von Danzig, in der Nähe der Grünen Brücke. Nachdem du die Brücke überquert hast und in Richtung Dlugi Targ (wo sich Neptun befindet) blickst, befindet sich das Boot auf der linken Seite der Brücke. Um unseren Standort leicht zu finden, empfehlen wir, "Boat & Bike" in die Google Maps-Navigation einzugeben. Wir laden dich herzlich ein, an unseren Fahrten teilzunehmen!

Danzig: Stadtbesichtigungstour mit dem Golfwagen

4. Danzig: Stadtbesichtigungstour mit dem Golfwagen

Wir laden dich ein, Danzig mit uns in einem komfortablen Golfwagen zu erkunden! Genieße es, die interessantesten und geschichtsträchtigsten Orte der Stadt und ihrer Geschichte zu sehen. Unsere gut vorbereiteten Guides konzentrieren sich darauf, deine Tour zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis zu machen. Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen. Die Touren, die wir anbieten, sind für Menschen jeden Alters und auch für Menschen mit Behinderungen geeignet. Wir bieten auch personalisierte Touren an. Wenn du Bedenken hast oder besondere Wünsche äußern möchtest, kannst du dich gerne an uns wenden, wir helfen dir gerne weiter. Wenn du die Stadt Danzig, ihre Geschichte und Kultur aus nächster Nähe kennenlernen möchtest, ist eine Tour mit uns die beste Wahl. Herzlich willkommen!

Danzig: Kajaktour bei Sonnenuntergang

5. Danzig: Kajaktour bei Sonnenuntergang

Viele Besucher von Danzig entscheiden sich für eine Kreuzfahrt, aber eine Kajakfahrt ermöglicht es dir, eine einzigartige Seite der Stadt zu erkunden. Begib dich auf eine anfängerfreundliche Kajak-Tour mit leicht zu erlernenden Techniken - ein Muss für jeden Touristen in dieser schönen polnischen Hafenstadt. Gewinne abends beim Paddeln durch die Kanäle eine andere Perspektive auf den historischen Charakter der Hauptstadt.  Nutze die Freiheit des Zugangs zu Orten, die für Kreuzfahrtschiffe unzugänglich sind. Wenn du den Fluss hinunter paddelst, passierst du 2 der Hauptinseln von Danzig, die Korninsel und die Olowianka-Insel. Mach dich auf den Weg, vorbei an Attraktionen wie dem Kranich, der Olowianka-Fußgängerbrücke, dem wunderschönen Radunia-Kanal sowie der Danziger Werft und der Polnischen Baltischen Philharmonie.

Danzig: Abendliche Yachttour mit Glühwein

6. Danzig: Abendliche Yachttour mit Glühwein

Die Fahrt beginnt am Kai - an der Fußgängerbrücke - Wartkastraße (Treffpunkt auf den Fotos markiert) Wir sehen die Altstadt, fahren unter dem Kran hindurch, der wunderschön beleuchtet ist, und an der Kornspeicherinsel vorbei, die voller Leben ist. Dann fahren wir in den Kanal des Danziger Hafens, wo wir all die Denkmäler und einzigartigen Schiffskonstruktionen und Schiffe sehen - bei der Arbeit, beim Entladen, beim Beladen, in Reparatur oder frisch vom Stapel gelaufen!!! Wir kommen an der Remontowa-Werft, der Wisłoujście-Festung und der Westerplatte vorbei. Die Fahrt findet auf einer großen und komfortablen Yacht der Premium Yachting Flotte statt. Die Yacht hat zwei Decks: ein Außen- und ein Innendeck, wo du bei schlechtem Wetter Schutz suchen kannst. Auf den Yachten gibt es auch Toiletten. Der größte Teil der Kreuzfahrt findet im Hafen von Gdańsk statt und wird mit einem Motor durchgeführt. Die Ausfahrt aus dem Hafen ist ziemlich lang, und auf dem Weg dorthin werden wir viele interessante Objekte und das Hafenleben sehen. Wir erreichen die Mündung des Hafens in die Danziger Bucht und fahren dort, je nach Wetterlage, kurz in die Bucht ein oder kehren davor um.

Danzig: Geführte Kajaktour

7. Danzig: Geführte Kajaktour

Freue dich auf ein aufregendes Kajak-Abenteuer und erlebe Danzig vom Wasser aus. Viele Touristen fahren mit der Fähre, aber eine Kajak-Tour ermöglicht es dir, eine Seite der Stadt zu erkunden, die den meisten Besuchern verborgen bleibt. Genieße eine anfängerfreundliche Kajaktour mit leicht zu erlernender Technik. Erlebe den historischen Wert der Hauptstadt aus einer anderen Perspektive, paddle durch Kanäle und genieße den ungehinderten Zugang zu schönen Orten, die für Touristenfähren unzugänglich sind.  Während du den Fluss hinunter paddelst, passierst du zwei der Hauptinseln von Danzig, die Getreide-Insel und die Olowianka-Insel, und Sehenswürdigkeiten wie den Kran, die Olowianka-Fußgängerbrücke, den wunderschönen Radunia-Kanal sowie dieDanziger Werftund die polnische Baltische Philharmonie. 

Danzig: Highlights Fahrradtour

8. Danzig: Highlights Fahrradtour

Danzig ist eine der fahrradfreundlichsten Städte Polens. Hier gehört Radfahren zur lokalen Kultur. Genießen Sie eine Radführung durch Danzig und erleben Sie die Stadt wie die Einheimischen. Während der Tour erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte der Stadt von Ihrem professionellen und erfahrenen Guide. Außerdem haben Sie die Chance, neue Freunde während Ihrer Zeit in Danzig kennen zu lernen. Gönnen Sie sich etwas körperliche Ertüchtigung und verbringen Sie einen herrlichen Sommertag in der Stadt. Diese Tour ist ein Muss für alle, die die Stadt besser kennenlernen möchten. Während Ihrer Fahrt erkunden Sie die Altstadt. Ihr Guide erzählt Ihnen etwas über die historischen Denkmäler und taucht mit Ihnen ein in die restaurierte Unterstadt. Dort bewundern Sie die Parks, Kanäle und die schöne Architektur und lauschen den außergewöhnlichen Geheimnissen dieses Stadtteils. Erkunden Sie alte Forts aus dem 17. Jahrhundert und den Góra Gradowa, der eine faszinierende Panorama-Aussicht auf Danzig bietet. Fahren Sie außerdem vorbei an der Danziger Werft, wo Sie mehr erfahren über Solidarität und den Kampf für ein freies Polen.

Danzig: Winter-Kajak-Tour

9. Danzig: Winter-Kajak-Tour

Erkunde den Fluss Motława und den Radunia-Kanal auf dieser Kajaktour in Danzig. Halte dich in einem Trockenanzug warm und trage Paddelmuffen, um deine Hände vor der Kälte zu schützen. Treffe deinen Guide und ziehe dann deine Schwimmweste und deinen Trockenanzug an. Steig in dein Tandemkajak, das mit einer Spritzdecke ausgestattet ist, damit kein Wasser in das Kajak eindringen kann. Stecke deine Hände in den Paddelschoner, der deine Hände trocken und warm hält. Fahre auf die Motława, um die hoch aufragenden grünen Kräne der Werft zu sehen. Bewundere die Kirchen und farbenfrohen Wohnblocks in der Altstadt. Entdecke romantische Szenen, während du die Radunia hinunterfährst. Besichtige die mittelalterlichen Getreidespeicher aus rotem Backstein, die auf der Olowianka und der Kornspeicherinsel restauriert wurden. Fahre unter der Olowianka-Fußgängerbrücke hindurch und genieße eine Tasse heiße Schokolade, bevor du zum Ausgangspunkt zurückkehrst. Aufgrund der Größe der Trockenanzüge können wir nur Buchungen für Personen ab 15 Jahren annehmen. Alle Personen unter 18 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Jeder Teilnehmer muss in der Lage sein, sich auf Englisch zu verständigen. Die Tour findet bei Regen oder Sonnenschein statt.

Danzig: Private Kommunismus-Tour mit Solidarity Center Museum

10. Danzig: Private Kommunismus-Tour mit Solidarity Center Museum

Weißt du, was am 31. August 1980 geschah? Erfahre mehr über den größten zivilgesellschaftlichen Erfolg in der modernen Geschichte Polens - die siegreiche Solidarnosc-Bewegung. Begib dich auf eine kommunistische Tour durch Danzig und entdecke die Geschichte der Revolution, die zum Fall des kommunistischen Blocks führte. Während der zweistündigen Tour erfährst du alles über das kommunistische Polen und die Entstehung der Demokratie im Ostblock. Besuche das European Solidarity Center (ESC) mit Skip-the-Line-Tickets, mit denen du die Menschenmassen umgehen kannst. In diesem modernen Museum wirst du Schritt für Schritt durch die Geschichte der Solidarność gehen. Du wirst die Originaltafeln mit den 21 Postulaten sehen - die schriftlichen Forderungen, die die Streikenden der Lenin-Werft (heute Danziger Werft) 1980 an die Behörden stellten - sowie andere Dokumente und Fotos, die den Kampf der Gewerkschaft für Freiheit dokumentieren - die Streiks, die Gespräche am Runden Tisch 1989 und die ersten pluralistischen Wahlen in Polen seit 1947. Erfahre mehr über Lech Walesa, Anna Walentynowicz und andere Helden, die die Revolution anführten. Dein privater Guide wird dir helfen, die Ausstellungen und den historischen Kontext der Solidarnosc-Streiks und ihr Vermächtnis für den Rest Osteuropas zu verstehen. Wähle die 4-stündige Option, um noch mehr über die Polnische Volksrepublik (allgemein bekannt als PRL) und den Kommunismus zu erfahren. Besuche den Platz der Solidarität und erfahre die tragische Geschichte des Denkmals für die gefallenen Werftarbeiter von 1970. Besuche den historischen Ort, an dem das "Danziger Abkommen" vom 31. August 1980 unterzeichnet wurde - das Zentrum für Arbeiterschutz der Danziger Werft, auch bekannt als Sala BHP. Die letzte Station ist die Danziger Werft (Stocznia Gdansk), wo 17.000 Schiffsbauer 1980 den zivilen Widerstand gegen das kommunistische Regime begannen. In der Tradition von PRL werden wir dich auch auf einen Schuss polnischen Wodka einladen.

23 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Werft Danzig: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Werft Danzig

Möchten Sie alle Aktivitäten in Werft Danzig entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Werft Danzig: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 34 Bewertungen

Sie werden auf viele aufgezeichnete Touren stoßen, aber diese war live. Unser Reiseleiter unterhielt uns auf Englisch (die Sprache hängt von den meisten Schiffen ab, aber sie machen es gerne auf Englisch) und improvisierte eine Route, um uns eine Seite von Danzig zu zeigen, von der wir nie wussten, dass sie existiert! Das Boot selbst war sauber und geräumig. Insgesamt hat uns die Tour sehr gut gefallen und ich würde sie jedem empfehlen, der Danzig besucht!

Ein muss diese Tour. Echt nett gestaltet freundlich informativ und echt mal was anderes. Ein kleines Abenteuer ist auch enthalten verrate ich hier aber nicht. Sehr zu empfehlen.😊

Ausgezeichnete Reiseleiterin, die einen großartigen historischen Einblick in die Stadt gab. Wirklich fantastische Tour.

Sehr nette Reiseführerin, ausführliche Infos, ist individuell auf uns und das Wetter eingegangen, vielen Dank dafür

Interessant und lehrreich und genau die richtige Länge mit einem sachkundigen, unterhaltsamen Führer.