Erlebnisse in
Wengen

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Sehenswürdigkeiten in Wengen

Unsere Aktivitäten richten sich nach den örtlichen Gesundheitsvorschriften, damit du sorglos dein Erlebnis genießen kannst.

Unsere Empfehlungen für Wengen

Ab Zürich: Tagestour zum Jungfraujoch - die Spitze Europas

1. Ab Zürich: Tagestour zum Jungfraujoch - die Spitze Europas

Entdecken Sie die schneebedeckten Berge des Jungfraujochs, das seit 2007 zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, und sehen Sie den höchsten Bahnhof Europas. Hier befindet sich auch der höchstgelegene Bahnhof in Europa. Fahren Sie mit dem Bus über den Brünigpass und am Brienzersee vorbei ins Berner Oberland. Nach einer Pause in Interlaken steigen Sie am Terminal Grindelwald in die Seilbahn ein und fahren mit der Gondel in 15 Minuten spektakulär auf den Eigergletscher. Von dort steigen Sie in eine Zahnradbahn um, die Sie auf den Gipfel des Jungfraujochs bringt. Genießen Sie unterwegs die Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau und lassen Sie sich an Ihrem Ziel vom Winterwunderland aus Eis, Schnee und Felsen verzaubern. Am höchsten Punkt des Jungfraujochs tauchen Sie ein in ein hochalpines Wunderland aus Felsen, Eis und Schnee. Besuchen Sie das Sphinx-Observatorium für eine atemberaubende Aussicht auf den Aletschgletscher. Erkunden Sie die Tunnel des Eispalasts im Herzen des Gletschers und erleben Sie eine einzigartige Atmosphäre. Über Wengen und Lauterbrunnen geht es schließlich zurück zu Ihrem Bus nach Zürich. Durchqueren Sie den autofreien Urlaubsort Wengen beim Abstieg nach Lauterbrunnen und lassen Sie sich mit dem Bus von dort zurück nach Zürich bringen.

...
Ab Interlaken: Kleingruppentour zum Jungfraujoch

2. Ab Interlaken: Kleingruppentour zum Jungfraujoch

Treffen Sie Ihren freundlichen Guide am Bahnhof Interlaken Ost und freuen Sie sich auf Ihr Abenteuer. Beginnen Sie Ihre Tour mit einer Zugfahrt nach Lauterbrunnen und entspannen Sie während der 20-minütigen Fahrt,  bei der Sie unter anderem den berühmten "Staubbach"-Wasserfall entdecken. Mit der Zahnradbahn fahren Sie dann in etwa 50 Minuten von Lauterbrunnen nach Kleine Scheidegg, um in die Jungfraubahn umzusteigen, die Sie innerhalb von 30 Minuten an die Spitze bringt. Während der Fahrt macht der Zug einen Halt in der Mitte des Tunnels, an dem Sie für 5 Minuten ausstiegen und die Landschaft genießen können.  Auf beeindruckenden 3.450 Metern Höhe am Jungfraujoch angekommen, führt Sie Ihr Guide zu den besten Attraktionen dieses Reiseziels. Ihr Rundgang durch das Tunnelsystem dauert etwa 1 Stunde, und findet geschützt vom Wetter in einem leicht zugänglichen Bereich statt. Von den Sphinx-Terrassen aus können Sie bei gutem Wetter den Schwarzwald in Deutschland sehen. Weiter geht es durch die "Alpine Sensation", eine Hommage an die Bauarbeiten der Jungfraubahn. Folgen Sie Ihrem Guide durch die Eishöhle zum Plateau, einem schönen Platz mitten im Schnee. Abgerundet wird Ihr Rundgang im Schokoladenhimmel von "Lindt", einer kleinen Ausstellung zur Schokoladenherstellung in der Schweiz. Zu Mittag erwartet Sie dann ein köstliches Essen an einem der 3 Restaurants am Jungfraujoch, je nachdem, worauf Sie Lust haben.  Genießen Sie die Aussicht, das Gefühl der umliegenden Berge und die rauen Wettersituationen auf dieser Höhe, bevor Sie Ihr Guide zurück zur Jungfraubahn führt, um zur Kleinen Scheidegg hinunter zu fahren. Von dort aus machen Sie sich mit tollen Erinnerungen im Gepäck auf den Rückweg nach Grindelwald. In nur 40 Minuten gelangen Sie von dort aus wieder zurück nach Interlaken. 

...
Ab Luzern: Private Jungfraujoch-Tagestour

3. Ab Luzern: Private Jungfraujoch-Tagestour

Beginnen Sie Ihre Tour mit Ihrem Guide im Hotel und machen Sie sich gemeinsam auf den Weg zum Bahnhof in Luzern. Mit dem Panoramazug über den Brünigpass erreichen Sie Interlaken innerhalb von 2 Stunden, wo Sie in den Regionalzug umsteigen. Nach 20 Minuten erreichen Sie Lauterbrunnen, ein kleines Dorf am Ende des Tals. Werfen Sie beim Umsteigen einen Blick auf den berühmten Staubbach-Wasserfall. Die Zahnradbahn von Lauterbrunnen auf die Kleine Scheidegg dauert 35 Minuten, vorbei an Wengen, einem kleinen Alpenstädtchen, bekannt für Wintersport und das jährliche FIS-Weltcup-Abfahrtsrennen. Bei Keine Scheidegg auf 200 m ü. M. steigen Sie in die Jungfraubahn um, die Sie in 40 Minuten nach oben bringt. Während der Fahrt hält der Zug einmal in der Mitte des Tunnels für einen malerischen Halt, an dem Sie für 5 Minuten aussteigen. Auf dem 11333 ft über dem Meeresspiegel gelegenen Jungfraujoch führt Sie Ihr Reiseleiter durch die Sehenswürdigkeiten dieser Destination. Der Rundgang dauert ca. 1 Stunde im Tunnelsystem. Die Besichtigungstour ist draußen wettergeschützt und leicht zugänglich. Auf den Sphinx-Terrassen und bei gutem Wetter können Sie den Schwarzwald in Deutschland sehen! Die Fortsetzung des Sightseeings führt Sie durch die "Alpine Sensation", eine Hommage an die Bauarbeiten der Jungfraubahn. Weiter geht es durch die Eishöhle zum Plateau, einem schönen Platz draußen mitten im Schnee. Der Rundgang endet mit dem Vorbeigehen am Schokoladenhimmel von "Lindt", einer kleinen Ausstellung über die Schokoladenherstellung in der Schweiz. Je nach Wunsch können Sie in einem der 3 Restaurants auf dem Jungfraujoch zu Mittag essen. Ihr Reiseleiter hilft Ihnen gerne weiter und begleitet Sie zum Mittagessen. Geniessen Sie die Aussicht, das Berggefühl und die raue Wetterlage auf dieser Höhe, bevor Sie Ihr Reiseleiter zurück zur Jungfraubahn für die Abfahrt zur Kleinen Scheidegg führt. Von hier aus fahren Sie auf der Route nach Grindelwald, wo der Tourguide optional Halt machen kann. Der Regionalzug bringt Sie innerhalb von 40 Minuten zurück nach Interlaken mit Anschluss an den Intercity-Zug nach Luzern, wo Sie der Reiseleiter zurück zum Hotel führt und die Tour endet.

...
Ab Basel: Private Tagestour zum Jungfraujoch

4. Ab Basel: Private Tagestour zum Jungfraujoch

Treffen Sie Ihren freundlichen Guide in Ihrem Hotel und machen Sie sich zusammen auf den Weg zum Bahnhof von Basel. Entspannen Sie während der 2-stündigen Zugfahrt mit dem Intercity nach Interlaken, wo Sie in einen Regionalzug umsteigen. Nach 20 Minuten Fahrt erreichen Sie Lauterbrunnen, ein kleines Dorf am Ende des Tals. Während Sie den Zug wechseln, können Sie unter anderem den berühmten "Staubbach"-Wasserfall entdecken. Fahren Sie in 35 Minuten mit der Zahnradbahn ab Lauterbrunnen zur Kleinen Scheidegg, vorbei an Wengen, einer kleinen Alpenstadt, die für ihren Wintersport und den jährlichen FIS Ski-Weltcup bekannt ist. Auf einer Höhe von etwa 2.000 Metern über dem Meeresspigel steigen Sie am Kleinen Scheidegg um  in die Jungfrau-Bahn, die Sie in 40 Minuten zum Gipfel bringt. Während der Fahrt macht der Zug einen Halt in der Mitte des Tunnels, an dem Sie für 5 Minuten aussteigen und die Landschaft genießen können.  Auf beeindruckenden 3.450 Metern Höhe am Jungfraujoch angekommen, führt Sie Ihr Guide zu den besten Attraktionen dieses Reiseziels. Ihr Rundgang durch das Tunnelsystem dauert etwa 1 Stunde und findet geschützt vom Wetter in einem leicht zugänglichen Bereich statt. Von den Sphinx-Terrassen aus können Sie bei gutem Wetter den Schwarzwald in Deutschland sehen. Weiter geht es durch die "Alpine Sensation", eine Hommage an die Bauarbeiten der Jungfraubahn. Folgen Sie Ihrem Guide durch die Eishöhle zum Plateau, einem schönen Platz mitten im Schnee. Abgerundet wird Ihr Rundgang im Schokoladenhimmel von "Lindt", einer kleinen Ausstellung zur Schokoladenherstellung in der Schweiz. Zu Mittag erwartet Sie dann ein köstliches Essen an einem der 3 Restaurants am Jungfraujoch, je nachdem, worauf Sie Lust haben. Ihr Guide hilft Ihnen gerne bei der Auswahl und begleitet Sie zum Mittagessen. Genießen Sie die Aussicht, das Gefühl der umliegenden Berge und die rauen Wettersituationen auf dieser Höhe, bevor Sie Ihr Guide zurück zur Jungfraubahn führt, um zur Kleinen Scheidegg hinunter zu fahren. Von hier aus geht es weiter nach Grindelwald, wo Sie auf Wunsch einen optionalen Zwischenstopp einlegen können. Der Nahverkehrszug bringt Sie innerhalb von 40 Minuten zurück nach Interlaken mit Anschluss an den Intercity-Zug nach Basel. Dort kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu Ihrem Hotel. 

...

Häufig gestellte Fragen zu Wengen

Was muss man in Wengen unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss: Wengen

Sehen Sie alle Top-Attraktionen in Wengen

Was sind die Top-Aktivitäten in Wengen?

Was kann man in Wengen unternehmen trotz Corona?

Bei diesen Touren in Wengen werden zusätzliche Covid-19-Schutzmaßnahmen getroffen:

Sehen Sie alle Top-Touren in Wengen

Sightseeing in Wengen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Wengen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Wengen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 549 Bewertungen

1. Es ist wirklich ein Muss! 2. Oben ist es kalt. Wenn Sie Zeit im Freien verbringen möchten, benötigen Sie einen Hut und Handschuhe (die Hände gefrieren von der Kamera). 3. Unser Führer (Lars, wenn ich mich recht erinnere) sagte uns, dass jeder zweite Besucher aufgrund des Wetters (schlechte Sicht usw.) eine gewisse Enttäuschung hatte. Wir hatten echt Glück, das Wetter war nur morgens neblig. Näher am Nachmittag war es fast ganz sonnig (nicht nur oben)! Für Ende Oktober ist es perfekt! Wahrscheinlich können Sie im Sommer mehr Chancen auf gutes Wetter haben. Überprüfen Sie die Wettervorhersage. 4. Für diejenigen, die wissen, wie man an die Spitze kommt (Zeitplan, Prozeduren, was ist wo ...), ist es vielleicht keine große Sache, selbst an die Spitze zu kommen. Aber die Agentur kann Ihnen Zeit und Nerven sparen, wenn Sie bereit sind, dafür zu zahlen. 5. Ein zusätzlicher Bonus während der Herbsttour - Bäume sind nicht nur grün, sondern auch gelb, orange, rot und in ihren Schattierungen. 6

Besuchte den Tagesausflug zum Jungfraujoch - Top of Europe von Zürich aus, der am 19. Januar 2020 von „Best of Switzerland Tours“ durchgeführt wurde. Der Ausflug war gut organisiert. Mein englischer Reiseleiter (vergaß seinen Namen) war erfahren und kenntnisreich. Die Landschaft war während der Zugfahrt zum Jungfraujoch großartig. Meine Reiseleiterin zeigte uns diese Portionen für wunderschöne Fotos. Als wir das Jungfraujoch-Sphinx-Observatorium erreichten, war der Panoramablick im Freien fantastisch! Ein Ausflug zum Jungfraujoch - Top of Europe lohnt sich.

Atemberaubende Aussichten für Jungfrau und wunderschöne Seen auf dem Weg!

Halten Sie Ihre Kamera immer griffbereit. Auf dem gesamten Rückweg können Sie viele atemberaubende Ansichten zu einem hervorragenden Preis genießen. Wählen Sie eine bessere Jahreszeit ohne zu regnen, dann sehen Sie vielleicht eine schönere Aussicht bei Sonnenschein, aber diesmal konnten wir bei Regen auf der Jungfrau schneien sehen.

Top organisiert, prima Reiseleiter. In jedem Punkt das Ziel erreicht. Danke

Bei schönem Wetter kann man das beste Erlebnis haben