Wembley-Stadion
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

5 coole Events, die im Wembley-Stadion statt gefunden haben

Das ursprüngliche Wembley-Stadion in London wurde 1923 gebaut und hat sich über die Jahre hinweg als kultige Location für Musik und Sport Events etabliert. Hier kommen einige Informationen zur bunten Vergangenheit des Stadions.

Foto: Lawrie Cate @Flickr (CC BY 2.0)

"Fußball "

Der Hauptzweck des ursprünglichen Stadions war die Nutzung für Fußballspiele. Oft war es Schauplatz des FA Cup-Finales und anderer Spiele.

Olympische Spiele in London
Foto: 96tommy @Flickr (CC BY 2.0)

Olympische Spiele in London

Das Stadion wurde auserwählt, um die Olympischen Spiele 1944 abzuhalten, die letztendlich aufgrund des zweiten Weltkrieges abgesagt wurden. Mit ein wenig Verspätung wurden sie dann 1948 nach Kriegsende nachgeholt und auch bekannt als die Spiele der XIV. Olympiade oder auch "Austerity Games".

Live Aid

Eines der kultigsten Events in der Musikgeschichte. 1985 ging dieses 16-stündige Konzert, das gleichzeitig auch in Philadelphia stattfand, als "der Tag, an dem Musik die Welt verändert hat" in die Geschichtsbücher ein.

Queen live im Wembley Stadion

Nach dem grandiosen Erfolg der Live Aid Veranstaltung 1986, kehrte Queen zurück, um erneut zwei Nächte lang das Stadion zu verzaubern. Diese einzigartige Show entpuppte sich als letzter Auftritt der Band, bevor Freddie Mercury starb.

Michael Jackson BAD tour

Diese Tour des "King of Pop" hat alle Rekorde gebrochen, als das Stadion sieben Nächte in Folge komplett ausverkauft war und insgesamt ein Publikum von 504.000 Fans hatte.

Unsere Tipps

Wie sind die Öffnungszeiten in Wembley?

Neben den zahlreichen ganzjährig stattfindenden Sport- und Musik-Events ist das Stadion 12 Monate im Jahr und 7 Tage die Woche für Besichtigungen geöffnet. Ausnahmeregelungen gibt es nur für bestimme Events. Touren starten jeweils zur vollen Stunde von 10 - 16 Uhr. Besser, Sie buchen die Tour schon im Voraus!

Wie viel kostet der Eintritt?

Der Eintritt für die Sport- und Musik-Events variiert je nach Veranstaltung. Im Voraus gekaufte Touren kosten 17 GBP für Erwachsene, 10 GBP für Kinder & Senioren und 45 GBP für ein Familienticket (2+2). Wenn sie lieber am Tag der Tour bezahlen wollen, dann kostet die Tour für Erwachsene 19 GBP und 11 GBP für Kinder & Senioren (Familientickets sind nicht verfügbar).

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Touren starten zur vollen Stunde von 10 - 16 Uhr, 365 Tage im Jahr, außer es steht ein Event an.
  • Preis
    Vorbestellte Tickets kosten 17 GBP für Erwachsene, 10 GBP für Kinder&Senioren oder 45 GBP für Familien (nur auf Vorbestellung). Am Tag der Tour ist der Preis nur etwas höher.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Eine Führung ist auf jeden Fall zu empfehlen.
  • Anfahrt
    Die U-Bahn-Linien Jubilee und Metropolitan bis Wembley Park Station. Bakerloo und Linien der London Overground bis Haltestelle Wembley Central Station.
  • Weitere Tipps
    Touren dauern 75 Minuten, aber planen Sie mindestens 90 Minuten für Ihren Besuch im Stadion ein. |
    Essen, das sie von außerhalb mitbringen, genauso wie Gepäck, ist auf der Tour durchs Stadion nicht gestattet.

Wembley-Stadion: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.5 / 5
basierend auf 1.901 Bewertungen

Waren mit dem London Explorer Pass sehr zufrieden...es funktioniert super einfach. Man kann sich den Pass mit dem QR Code ausdrucken oder hat ihn direkt am Handy, dieser wird dann bei den Attraktionen eingespannt. Vorteilhaft ist, dass man mit dem Explorer Pass nicht an eine bestimmte Anzahl von Tagen gebunden ist wie beim London Pass, sondern für den gesamten Aufenthalt (ich glaube max. 30 Tage) gültig ist.

Hat alles problemlos geklappt. Viel Auswahl an Sehenwürdigkeiten. Es wäre schön gewesen wenn der Hop in hop off Bus auch wie der London Pass 2 Tage gültig gewesen wäre. Bei einem Tag ist es nicht möglich alle Routen zu fahren und sich noch die ein oder andere Sehenswürdigkeit anzuschauen. Aufgrund des offenen Dachs war es sehr kalt im Bus. London Eye war leider nicht inklusive.

London Pass mit über 80 Attraktionen Bewertet von

Der London Pass ist super! Alles hat gut geklappt und ich hatte keine Probleme :) ich bin Ende Februar gefahren und musste bei keiner Attraktion warten! Ich habe dank des London Passes über 150€ gespart, vielen dank :) ich hab mir zuerst den pass für 3 Tage geholt und dann stoniert und mir den für 6 Tage geholt, mit der Stonierung hatte auch alles reibungslos funktioniert!

London Pass mit über 80 Attraktionen Bewertet von

Der Londonpass ist für ein Städtetrip richtig super. Es spart Geld und meistens sogar Zeit, da man nicht überall an den üblichen Warteschlangen anstehen muss. Natürlich schafft man nicht alles, aber dennoch konnten wir uns vieles ansehen. Und die 24-Stunden Tickets für Hopp On/Off Bus und Boot waren echt praktisch.

London Pass mit über 80 Attraktionen Bewertet von

Der London Pass beinhaltet eine Reihe von Sehenswürdigkeiten in London, welche man einfach erlebt haben muss. Schade ist, dass das London-Eye nicht enthalten ist. Ansonsten konnten wir mit dem London Pass jedoch alles erleben was wir sehen wollten, bspw. Westminster Abbey, St. Pauls Cathedrale, Tower Bridge, usw.

London Pass mit über 80 Attraktionen Bewertet von