Datum hinzufügen

Erlebnisse
Waterford

Waterford

Unsere Empfehlungen für Waterford

Dublin: Audioguide-Tour mit 26 Attraktionsbesuchen

1. Dublin: Audioguide-Tour mit 26 Attraktionsbesuchen

Begib dich mit einem Audioguide auf eine spannende Reise durch Dublins geschichtsträchtige Straßen, bei der du die Geheimnisse der Stadt in deinem eigenen Tempo entdecken kannst. Dublin ist eine fesselnde Mischung aus altem Charme und moderner Vitalität. Von den mittelalterlichen Straßen von Temple Bar bis zum majestätischen Phoenix Park - diese Audiotour ist dein Reisepass, mit dem du die versteckten Juwelen der Stadt, ihre Wahrzeichen und die unerzählten Geschichten, die sich hinter jedem Pflasterstein verbergen, entdecken kannst. Auf den verschlungenen Pfaden Dublins erlebst du eine Zeitreise mit Geschichten über Wikingerinvasionen, literarische Legenden und die Geburt einer Nation. Tauche ein in die melodische Sprache der Einheimischen, das Echo jahrhundertealten Lachens und das Flüstern historischer Intrigen, die in der Luft liegen. Erfahre mehr über die 26 wichtigsten Touristenattraktionen in Dublin. Die Geschichte, die Kultur, die Mythen, die Architektur und andere wichtige Fakten sind in diesem Audiokommentar enthalten, der am Hauptbahnhof der Stadt beginnt und die Route nach und nach vorantreibt. 1. Heuston Station 2. National Museum of Ireland - Dekorative Kunst und Geschichte 3. Distillery Bow St 4. St. Michan's Kirche 5. Dublinia 6. Christ Church Kathedrale 7. Dublin Castle 8. Chester Beatty 9. St. Patrick's Kathedrale 10. Marsh's Bibliothek 11. St. Stephen's Green 12. Das kleine Museum 13. National Museum of Ireland - Archäologie 14. National Museum of Ireland - Naturgeschichte 15. Nationale Galerie von Irland 16. Trinity College und Bibliothek 17. Irisches Whiskey-Museum 18. Molly Malone Statue 19. GPO Museum 20. Hungersnot-Skulpturen 21. EPIC, das irische Auswanderungsmuseum 22. Kilmainham Gaol Museum 23. Phoenix Park 24. Dubliner Zoo 25. Glasnevin Museum 26. Nationale Botanische Gärten

6-tägige Tour durch Südirland ab Dublin

2. 6-tägige Tour durch Südirland ab Dublin

Begib dich auf eine 6-tägige Tour ab Dublin und entdecke Glendalough, Kilkenny, Waterford, Blarney Castle, Dingle Peninsula, Cork, Slea Head, Ring of Kerry, Killarney, die Cliffs of Moher, Galway und Connemara. Tag 1: Dublin - Glendalough - Kilkenny Castle - Waterford City Die Tour beginnt im Zentrum von Dublin. Lass die Stadt hinter dir und fahr durch die Hügellandschaft der Wicklow Mountains. Die erste Station sind die Klosterruinen von Glendalough, dem Tal der zwei Seen. Bewundere die Schönheit der Natur und genieße die örtlichen Wanderwege mit Blick auf alte keltische Kreuze und Rundtürme. Danach geht es weiter in die mittelalterliche Stadt Kilkenny mit ihren gepflasterten Straßen und dem berühmten roten Ale. Unweit von Waterford Harbour an der Südostküste liegt Dunmore East, ein entspannter Ort mit einer Handvoll Pubs und einigen großartigen Fischrestaurants, in dem es sich wunderbar den Abend verbringen lässt. Tag 2: Waterford City - Waterford Crystal - Blarney Castle - Dingle-Halbinsel Dein Tag beginnt mit einem Besuch in der weltberühmten Waterford Crystal Factory. Deck dich im Outlet-Store ein mit feingeschliffenem Glas oder schaue den Handwerkern bei ihrer Arbeit zu. Unternimm anschließend eine malerische Fahrt durch das County Waterford und die prächtige Stadt Cork. Das Highlight des Tages stellt das weltberühmte Blarney Castle dar. Nach dem Mittagessen setzt du deine Reise zur Dingle-Halbinsel fort, wo du an einem der westlichsten Punkte Irlands übernachtest. Tag 3: Dingle-Halbinsel - Slea Head - Killarney Starte den Tag mit einer kurzen Fahrt nach Dingle, einem bezaubernden irischsprachigen Fischerdorf. Dingle ist bekannt aus zahlreichen Filmen wie "In einem fernen Land" und "Ryans Tochter". Damit nicht genug, denn die Gemeinde verfügt auch im Verhältnis zur Stadtgröße über die meisten Pubs ganz Irlands. Stolze 52 Pubs kommen hier auf 2.000 Einwohner. Es folgt ein entspannter Trip rund um Slea Head mit einer fantastischen Aussicht auf Sleeping Giant Island, die Blasket Islands und Bienenkorbhütten. Tag 4: Killarney - Ring of Kerry - Killarney Entdecke die atemberaubende Landschaft des Ring of Kerry. Beginne mit einer Pferdekutschenfahrt durch den Killarney National Park (optional) oder einem Ausritt durch den Park für die Aktiven und Abenteuerlustigen (optional). Nachmittags reiht sich Höhepunkt an Höhepunkt, darunter Moll's Gap, Ladies View, Leprechaun Crossing, der Killarney-Nationalpark, die Killarney-Seen, der Torc Waterfall (Wasserfall) und vieles mehr. Tag 5: Killarney - Cliffs of Moher - Galway Besuche am Morgen die Stadt Killarney und Bunratty Castle. Am Nachmittag geht es dann weiter nach Norden entlang des Wild Atlantic Way. Halte an den berühmten Cliffs of Moher und dem Dorf Doolin. Du übernachtest in Galway, der Stadt der Stämme, und Kulturhauptstadt Irlands. Hier findest du zahlreiche tolle Fischrestaurants und traditionelle irische Musik. Tag 6: Galway - Connemara - Dublin Entdecke die raue Schönheit der Region Connemara, die westlich von Galway liegt. Nimm dir Zeit, Cong Abbey zu besuchen, bevor du dich auf deine Reise durch die Midlands zurück nach Dublin begibst.

Dublin: Erster Entdeckungsspaziergang und Lesespaziergang

3. Dublin: Erster Entdeckungsspaziergang und Lesespaziergang

Wandere durch eine wunderschöne Route durch die Stadt, entdecke versteckte Juwelen und besuche 10+ der wichtigsten Attraktionen und Orte. Erfahre ein paar einführende Informationen über jeden Ort und interessante Geschichten über die Stadt im Allgemeinen. Lade die 'World City Trail'-App aus dem Store herunter und melde dich an. Lies die Anweisungen und begib dich zum Startort. Schalte Fotos von der Außen- und Innenseite des Ortes frei. Lies einige Informationen über die Attraktion und laufe weiter zum nächsten Kontrollpunkt. Notiere, was dir gefallen hat und was nicht und erstelle deine Bucket List für die nächsten Tage! Beginne deinen Spaziergang jederzeit und ohne Zeitplan. Mach eine Pause zum Mittagessen, trink etwas, besuche eine Attraktion deiner Wahl und mach später oder sogar an einem anderen Tag weiter. Mit der Kartenfunktion wirst du dich nie verlaufen. Beginne deine Tour an der imposanten Statue von Charles Stewart Parnell! Besuche den 120 m hohen Spire of Dublin. Fotografiere die O'Connell Bridge in unglaublichen Details und bewundere die einzigartige Christ Church Cathedral mit einer Kulisse wie aus einem Film. Das Rathaus wird dich zum Staunen bringen, denn es ist eines der charakteristischen Symbole des georgianischen Stils. Danach wartet die St. Patrick's Cathedral auf dich, vergiss nicht, Fotos zu machen! Bewundere den Fusiliers' Arch, der die Iren an ihre Opfer im Krieg erinnern soll. Das National Museum of Ireland ist mit seinen wunderbaren Exponaten deine Zeit und den Platz auf deinem Handy-Speicher wert. Die Parish of St. Andrew, eines der Wahrzeichen Dublins, wird dich sprachlos machen, während das Sahnehäubchen auf dieser einzigartigen Tour das Whiskey Museum ist, in dem die Geschichte des irischen Nationalgetränks erzählt wird. Lade dir die "World City Trail"-App aus dem Store herunter. Dann starte deine Tour und genieße sie!

Irland: Blarney Castle, Kilkenny & Irish Whiskey 3-Tages-Tour

4. Irland: Blarney Castle, Kilkenny & Irish Whiskey 3-Tages-Tour

Erleben Sie die herrliche Landschaft im Südosten Irlands bei einer 3-tägigen Tour. Entdecken Sie das üppige Farmland von Kildare und die beeindruckenden Wicklow Mountains und folgen Sie der sagenumwobenen Copper Coast (Kupferküste) bis nach Waterford. Halten Sie an historischen Klöstern und Schlössern, erfahren Sie mehr über die verhängnisvolle Reise der Titanic ab Cobh und besuchen Sie die berühmte Kristallmanufaktur in Waterford.  Genießen Sie ein persönlicheres Erlebnis bei dieser Kleingruppentour mit maximal 16 Personen in einem erstklassigen Mercedes-Luxus-Minibus und übernachten Sie in einer malerischen Bed & Breakfast-Unterkunft für 2 Nächte. Tag 1: Durchfahren Sie das üppig grüne Farmland der Grafschaften Kildare, Laois und Tipperary. Halten Sie kurz in der historischen Stadt Cahir. Bestaunen Sie die Ruinen einer Abtei und die beeindruckende Burg auf einer Insel im Fluss Suir. Weiter geht's nach Blarney am Rande von Cork. Besichtigen Sie die Burg und unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Wald zum mystischen Rock Close. Besuchen Sie das Dorf Blarney und genießen Sie dort ein Mittagessen.  Sie haben sogar etwas Zeit, gemäß Tradition den berühmten Blarney Stone zu küssen. Danach haben Sie die Möglichkeit, die Jameson Whiskey Distillery zu entdecken und einen der beliebtesten Exporte Irlands zu probieren. Fahren Sie nachmittags die wunderschöne Küste von West Cork entlang. Bewundern Sie herrliche Strände, winzige Meeresarme und Buchten. Lassen Sie den Tag ausklingen im Fischerdorf Kinsale, wo Sie die Nacht verbringen. Kinsale ist berühmt für sein gutes Essen. Den Abend haben Sie zur freien Verfügung. Schlendern Sie durch die schmalen Straßen und besuchen Sie traditionelle Pubs und Restaurants. Tag 2: Entdecken Sie die Highlights im Südosten Irlands. Starten Sie mit dem historischen Hafen von Cobh, dem wichtigsten Abreiseort der irischen Auswanderer im 19. und 20. Jahrhundert. Von hier startete auch der Ozeandampfer Titanic auf seine schicksalhafte Jungfernfahrt. Weiter geht's entlang der „Kupferküste” bis nach Waterford. Dieser Küstenabschnitt wurde wegen seiner spektakulären Landschaft zum Geo-Park der UNESCO erklärt. Halten Sie am berühmten Surfstrand von Tramore und besuchen Sie Waterford, die älteste Stadt Irlands. Sie wurde im 9. Jahrhundert von den Wikingern gegründet. Hier befindet sich die berühmte Kristallmanufaktur, die Sie, ebenso wie die anderen hervorragenden Museen, gern besuchen können. Oder erkunden Sie zu Fuß das sogenannte Viking Triangle. Brechen Sie am späten Nachmittag auf in die quirlige Stadt Kilkenny. Bestaunen Sie das hübsche Schloss und den Park und unternehmen Sie einen herrlichen Spaziergang am Fluss entlang. Besuchen Sie das National Craft Centre oder einen Pub und genießen Sie ein Glas Guinness. Tag 3: Der Morgen steht zu Ihrer freien Verfügung. Erkunden Sie Kilkenny und brechen Sie anschließend auf zu einer Fahrt in die Wicklow Mountains. Bestaunen Sie einige der höchsten Granitgipfel Irlands und beeindruckende Täler, die von Gletschern geschaffen wurden. Eines der Highlights der Gegend ist Glendalough, auch bekannt als „Tal der Seen”. Unternehmen Sie eine Wanderung oder erkunden Sie die Ruinen eines Klosters aus dem 6. Jahrhundert mit seinem runden Turm. Der letzte Teil der Tour führt Sie ins Herz des Wicklow Mountains Nationalparks. Anschließend überqueren Sie die berühmte Sally Gap und erreichen Dublin gegen 18:30 Uhr.

Waterford: Mount Congreve Gardens Eintrittskarte

5. Waterford: Mount Congreve Gardens Eintrittskarte

Mount Congreve Gardens liegt im Herzen der Grafschaft Waterford, nur zehn Autominuten von Waterford City entfernt. Die Gärten von Mount Congreve sind ein Paradies für Pflanzen- und Geschichtsliebhaber, aber auch eine wunderschöne Umgebung für alle, die einfach nur in der Natur entspannen wollen. Die Gärten von Mount Congreve sind eine der größten privaten Pflanzensammlungen der Welt und werden als "Großer Garten der Welt" bezeichnet - die gesamte Sammlung umfasst Pflanzen aus allen Kontinenten. Besucher/innen betreten die Gärten durch das Mount Congreve House, das 1760 erbaut wurde und bis 2011 von sechs Generationen der Familie Congreve bewohnt wurde. Im Haus gibt es zwei Ausstellungsräume, in denen die Besucher ein kurzes Video, ein 3D-Modell des Anwesens sowie Daumenkinos mit wunderschönen Bildern der Familie Congreve, des Hauses und der Gärten sehen können. Besucher können auch eine Führung mit einem der fachkundigen Gärtner von Mount Congreve oder dem Kurator des Gartens, Michael White, buchen. Um noch tiefer in die Natur einzutauchen, können Gruppen an einem Waldbaden teilnehmen. Dieses Erlebnis soll sowohl die geistige als auch die körperliche Gesundheit fördern und gleichzeitig die emotionale Energie und die allgemeine Vitalität wiederherstellen. Außerdem bietet Mount Congreve seinen Besuchern die Möglichkeit, im wunderschönen Stables Café zu frühstücken, zu Mittag zu essen oder einen kleinen Imbiss zu sich zu nehmen. Auch Nachmittagstee und private Abendessen werden auf Mount Congreve angeboten. Der große Salon (liebevoll "Chinese Room" genannt), die Bibliothek, das Büro von Mr. Congreve und die Sattelkammer können gemietet werden. Kein Besuch im Mount Congreve ist vollständig ohne einen Besuch im Secret Garden Gift Shop, in dem du Schmuck und Schätze für jede Gelegenheit findest. Die Gate Lodge in Mount Congreve bietet eine luxuriöse Unterkunft für Selbstversorger und kann bis zu 4 Erwachsene beherbergen. Sie wurde von der Irish Independent Fab 50 zu einer der besten Unterkünfte in Irland gewählt. Die geschmackvoll restaurierte Gate Lodge ist die perfekte Wahl, wenn du nach einer luxuriösen Unterkunft für Selbstversorger in Irland suchst - die Gäste haben nach Feierabend vollen Zugang zu den Gärten. Mount Congreve Gardens kann auch direkt vom Waterford Greenway aus erreicht werden - ideal für alle, die auf diesem preisgekrönten Greenway wandern oder radeln wollen.

Waterford Crystal & Kilkenny City Kleingruppentour

6. Waterford Crystal & Kilkenny City Kleingruppentour

Ort und Zeit der Abholung Abholzeit: 8 Uhr morgens Die Tour startet von: Nassau Street, Dublin 2 (gegenüber dem Laden "The Kilkenny") Triff deinen Driver Guide und reise durch Irlands majestätische Landschaft auf unserer Kleingruppentour zu Irlands ältester Stadt, während du alles über die Geschichte und Kultur Irlands erfährst. Du kommst im House Of Waterford Crystal an, wo du vor deinen Augen siehst, wie glühend heißes, geschmolzenes Kristall in einem Wunder aus Licht, Hitze und Geschick Gestalt annimmt. Die Handwerker sind akribisch und du kannst zusehen, wie sie glühende Kugeln aus geschmolzenem Kristall in elegante Formen verwandeln - mit einem Können, das zweihundert Jahre Perfektion in jedem Stück sichtbar macht. Genieße anschließend ein leichtes Mittagessen in einem Waterford-Café oder stöbere in der Sammlung, bevor du weiterfährst nach Kilkenny, die mittelalterliche Hauptstadt Irlands Auf unserer private Tour erfährst du alles, was Kilkenny zu bieten hat. Von der Burg aus dem 13. Jahrhundert über historische Gassen und mittelalterliche Stadthäuser bis hin zu Irlands ältester Brauerei Smithwick's. Großartige Cafés, Bars und Kilkennys berühmte Bar, Kytelers Inn, in der 1324 Irlands einzige Hexenverbrennung stattfand. Kilkenny Castle steht auf einer strategisch günstigen Höhe, die eine Kreuzung des Flusses Nore beherrscht und die "High Town" von Kilkenny City dominiert. Im Laufe der acht Jahrhunderte seines Bestehens wurden zahlreiche An- und Umbauten an der Bausubstanz vorgenommen, so dass Kilkenny Castle heute ein komplexes Bauwerk mit verschiedenen Baustilen ist. Verabschiede dich von Kilkenny, indem du um 16 Uhr in deinen Bus steigst, der dich um 18 Uhr zurück nach Dublin bringt.

Weitere Sightseeing-Optionen in Waterford

Möchten Sie alle Aktivitäten in Waterford entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Waterford: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 123 Bewertungen

Dies war die erste kleine Reisegruppe, an der mein Mann und ich zusammen teilgenommen haben. Durchaus positiv. Unser Führer Paul ist ein Einheimischer, ein offizieller Lehrer ... was ihn zu einem wunderbaren Führer und Kommunikator macht ... + ein erstklassiger Fahrer auf diesen engen, kurvenreichen Straßen. Die Leute in beiden Bed and Breakfasts waren fröhlich und hilfsbereit. Die Abholung und Rückgabe und das geschäftige Dublin verliefen reibungslos. Die Reiseroute war jeden Tag voll genug mit viel Zeit, um die eingewebten Szenen zu genießen. Das Fahrzeug war neu und sauber. Obwohl ich nicht viele andere Touren habe, mit denen ich diese vergleichen kann, würde ich sie Leuten empfehlen, die Dublin verlassen, die Highlights sehen, großartige Geschichte und Geschichten hören und sich keine Gedanken über das Navigieren und Fahren machen müssen.

Großartiger Fahrer-Guide Vincent, mit lustigem Sinn für Humor. Flexible Reiseroute mit vielen Extras. Die Reiseroute verlief in umgekehrter Reihenfolge, da sie mit einer 4-tägigen Tour kombiniert wurde. Auswahl an Unterkünften, von komfortablen BnBs bis hin zu sauberen, einfachen privaten Hostelzimmern. Höhepunkte waren die Cliffs of Moher und die Dingle-Halbinsel sowie das Kilkenny Castle n Stadt ... Insgesamt eine tolle, preiswerte Tour