Datum wählen

Wat Pho

Wat Pho: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Bangkok: Stadt Highlights Tempel und Markt Walking Tour

1. Bangkok: Stadt Highlights Tempel und Markt Walking Tour

Triff die Gruppe um 9:00 Uhr in River City Bangkok und fahre mit den örtlichen Verkehrsmitteln zum Smaragd-Buddha-Tempel. Komm unterwegs vorbei am Amulettmarkt, einem der bekanntesten historischen Märkte der Insel Rattanakosin. Erreiche schließlich die erste Station deines Rundgangs: Wat Phra Kaew, allgemein bekannt als der Tempel des Smaragd-Buddha und offiziell unter dem Namen Wat Phra Si Rattana Satsadaram. Er gilt als der heiligste buddhistische Tempel in Thailand.  Erkunde den Großen Palast, in dem die Könige von Thailand wohnten. Der Große Palast wird heute noch für offizielle Veranstaltungen genutzt. Mehrere königliche Zeremonien und Staatsfunktionen finden jedes Jahr innerhalb der Mauern des Palastes statt.  Fahre nach dem Großen Palast weiter zum Wat Pho, falls du diese Option gewählt hast. Besuche unterwegs den Tha Thien Markt, ein Kulturmarkt, auf dem getrocknete, gesalzene Meeresfrüchte und Großhandelsprodukte verkauft werden. Besuche den Tempel des Liegenden Buddha, Wat Pho. Er steht auf der Liste von sechs Tempeln in Thailand, die als die höchsten königlichen Tempel erster Klasse eingestuft werden. Erfahre mehr über König Rama I., der den Tempelkomplex auf einer früheren Tempelanlage neu errichten ließ. Das Bauwerk wurde zu seinem Haupttempel und heute wird ein Teil seiner Asche dort aufbewahrt. Es wurde von der UNESCO in ihrem Programm „Memory of the World“ anerkannt. Am wichtigsten ist, dass es der Geburtsort der traditionellen Thai-Massage ist, die noch heute im Tempel gelehrt und praktiziert wird. Vervollständige die Liste der Tempel in Bangkok, die du unbedingt besuchen musst, indem du deine Reise zum Wat Arun (dem Tempel der Morgenröte), einem der berühmtesten Wahrzeichen Bangkoks, fortsetzen. Der Tempel ist bekannt für seinen riesigen 70 Meter hohen Turm am Chao Phraya-Fluss, der mit winzigen farbigen Glasstücken verziert ist, die von chinesischem Porzellan umgeben sind.

Bangkok: White Orchid Flussrundfahrt mit Dinner

2. Bangkok: White Orchid Flussrundfahrt mit Dinner

Entdecke die Lichter Bangkoks auf einer abendlichen Flussfahrt auf dem Choa Phraya. Genieße authentische thailändische und köstliche internationale Küche bei einem Abendessen in Buffetform. Freu dich auf ein Willkommensgetränk, Tee und Kaffee, während du am Grand Palace und Wat Pho vorbeikommst. Lausche der Live-Musik und sieh dir eine mitreißende Kabarett-Show an.  Beginne deine Flussfahrt durch Bangkok mit dem Einchecken am Treffpunkt im River City Complex. Geh an Bord des White Orchid Flussrundfahrtschiffes und erhalte ein Begrüßungsgetränk. Genieße eine klassische Thai-Tanzaufführung und beginne die Bootsfahrt entlang des Chao Phraya Flusses. Bewundere während der Fahrt die eindrucksvoll beleuchteten Sehenswürdigkeiten Bangkoks wie den Großen Palast, Wat Pho (Tempel des Liegenden Buddha), Wat Arun (Tempel der Morgenröte) und viele mehr. Dann wird das Buffet serviert mit einer großen Auswahl an köstlichen Speisen von traditioneller Thai-Küche bis hin zu westlichen Gerichten, gefolgt von Desserts. Genieße die leckeren Speisen und lausche der Live-Musik und siehe eine einzigartigen Kabarett-Show an Bord. Beobachte nach dem Abendessen weiter die Sehenswürdigkeiten am Flussufer, an denen du vorbeischipperst, und entspanne am Open-Air-Deck des Bootes. Dies ermöglicht dir einen wundervollen Rundum-Panoramablick vom Choa Phraya Fluss auf Bangkok bei Nacht. Kehre schließlich mit tollen Erinnerungen im Gepäck zur River City Anlegestelle zurück und genieße den Rest deines Abends in Bangkok.

Bangkok: Wat Pho und Wat Arun - geführte Wandertour

3. Bangkok: Wat Pho und Wat Arun - geführte Wandertour

Genieße eine kurze Stadtrundfahrt durch Bangkok mit einem erfahrenen Guide. Besuche einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt in nur drei Stunden und wähle aus mehreren Startzeiten, um deinen Zeitplan flexibel zu gestalten. Folge deinem Guide, wenn du dich zum weltberühmten Wat Pho begibst. Bestaune die bemerkenswerte 46 Meter lange liegende Buddha-Statue und die farbenfrohen Mosaikschreine. Staune über einen der ästhetischsten Tempel Bangkoks. Sieh dir die berühmte Buddha-Statue an und spaziere durch die beeindruckende Tempelanlage. Weiter geht es zum War Arun, einem 300 Jahre alten Tempel, der für seinen riesigen weißen Chedi bekannt ist, der mit tausenden von bunten Mosaiksteinen verziert ist. Am Ufer des Chao Phraya Flusses gelegen, ist dieser Tempel ein prächtiges Wahrzeichen der Stadt.>

Bangkok: Grand Palace & Wat Pho halbtägige private Tour

4. Bangkok: Grand Palace & Wat Pho halbtägige private Tour

Entdecke den Großen Palast, die offizielle Residenz der thailändischen Könige und die Heimat des Smaragdbuddhas. Besuche auf dieser privaten Tour das Wat Pho und seine liegende Buddha-Statue. Bewundere die kunstvollen Wandmalereien der Ramayana-Saga und genieße die mit Gold überzogene Architektur des Großen Palastes. Erfahre, wie der Palast noch immer für offizielle Veranstaltungen wie die Krönung genutzt wird. Erfahre, wie die Religion und die königliche Familie für die Identität Thailands von zentraler Bedeutung sind. Als nächstes besuchst du den Tempel des liegenden Buddhas, Wat Pho. Bestaune den beeindruckenden 151 Fuß langen und 50 Meter hohen Buddha, der mit Perlmutt verziert und mit heiligen Zeichen verziert ist. Lies die 1.360 Marmorinschriften über medizinische, historische und freie Wissenschaften, die den Tempel säumen. Höre dir von deinem Reiseführer interessante Fakten an und erfahre, dass der Tempel die Wiege der traditionellen Thai-Massage ist, die hier noch heute gelehrt und praktiziert wird. Auf dem Rückweg kommst du am Tha Thien Markt vorbei, einem kulturellen Lebensmittelmarkt, auf dem getrocknete, gesalzene Meeresfrüchte und Großhandelsprodukte verkauft werden.

Bangkok: Tagestour mit Guide zu den wichtigsten Highlights

5. Bangkok: Tagestour mit Guide zu den wichtigsten Highlights

Erkunde auf diesem Tagesausflug die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Bangkoks. Besuche den Großen Palast, den Smaragd-Buddha, Wat Arun und schlendere über den lebhaften und geschäftigen alten Markt in Chinatown. Überquere den Fluss Chao Phraya bei einer Bootsfahrt. Lass dich ganz bequem abholen in der Hauptlobby deines Hotels in Bangkok und brich auf um 08:00 Uhr zu deiner 7-stündigen Tour. Fahre mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Großen Palast, der seit 1782 Residenz der Könige Thailands war. Besichtige den Tempel des Smaragd-Buddha. Erfahre mehr über die thailändische Geschichte und Kultur von deinem persönlichen Tourguide. Nach dem Großen Palast und dem Tempel des Smaragd-Buddha fahre weiter zum Wat Pho, dem Tempel des Liegenden Buddha. Bestaune dort die riesige, liegende Statue. Überquere den majestätischen Fluss Chao Phraya mit dem öffentlichen Boot und besuche Wat Arun, den Tempel der Morgenröte. Erlebe eines der bedeutendsten Wahrzeichen Bangkoks. Der Tempel ist berühmt für seinen 70 Meter hohen Turm. Nimm optional ein thailändisches Mittagessen in einem lokalen Restaurant ein, bevor du mit der U-Bahn nach Chinatown fährst. Schlendere durch Chinatown und beobachte die hiesige Lebensart auf dem alten Markt. Die Tour endet mit dem Rücktransfer zu deinem Hotel in Bangkok. Alternativ zu öffentlichen Verkehrsmittel kannst du auch einen klimatisierten Privatwagen für deine Tour buchen. Wenn du Lust hast, kannst du optional außerdem eine private 1-stündige Langheckboot-Tour durch die Kanäle Bangkoks unternehmen.

Bangkok: Abendliche Tuk-Tuk-Tour: Märkte, Tempel & Essen

6. Bangkok: Abendliche Tuk-Tuk-Tour: Märkte, Tempel & Essen

Lerne die Schönheit von Bangkok nach Einbruch der Dunkelheit kennen und besuche Sehenswürdigkeiten, die die meisten Touristen nur während des Tages zu Gesicht bekommen. Während dieser 4-stündigen Tuk-Tuk-Tour am Abend siehst du einige der berühmtesten Tempel von Bangkok wie beispielsweise Wat Pho. Schlendere über Bangkoks lokale Nachtmärkte, darunter ein 24-Stunden-Blumenmarkt, der erst im Laufe der Nacht richtig zum Leben erwacht. Lass dich von Orten überraschen, von denen du womöglich noch nie zuvor gehört hast. Die Tempelgebäude können bei Nacht geschlossen sein, die Anlagen sind nachts allerdings oft wunderschön beleuchtet. Erkunde zwei Tempel, darunter den berühmten Wat Pho. Verkoste zudem einige der besten Speisen der Stadt, seien es die verschiedenen Snacks auf einem Markt, einige der besten Nudeln der Stadt oder ein mystisches Dessert. Du wirst definitiv nicht verhungern, sodass du auch gerne auf das vorherige Abendessen verzichten kannst. Vegetarische Optionen stehen zur Verfügung. Den Großteil der Strecke legst du mit einem Tuk-Tuk zurück. Eine Tour bei Nacht bedeutet dabei weniger Verkehr und weitaus angenehmere Temperaturen als bei Tage.

Großer Palast, Wat Pho & Wat Arun: Private Tempelführung

7. Großer Palast, Wat Pho & Wat Arun: Private Tempelführung

Reisen Sie in den alten Stadtteil von Bangkok und entdecken Sie den Wat Phra Kaeo, der allgemein bekannt ist als Tempel des Smaragd-Buddhas und offiziell als Wat Phra Si Rattana Satsadaram. Er gilt als der heiligste buddhistische Tempel in Thailand. Erkunden Sie den Großen Palast, in dem die Könige von Thailand wohnten. Der Große Palast wird heute noch für offizielle Veranstaltungen genutzt. Fahren Sie nach dem Großen Palast weiter zum Wat Pho, falls Sie diese Option gewählt haben. Besuchen Sie unterwegs den Tha Thien Markt, ein Kulturmarkt, auf dem getrocknete, gesalzene Meeresfrüchte und Großhandelsprodukte verkauft werden. Sie haben die Möglichkeit, mit einem Privatfahrzeug, einem Tuk Tuk oder zu Fuß zum Wat Pho zu reisen. Besuchen Sie den Tempel des Liegenden Buddha, Wat Pho. Er gehört zu den sechs Tempeln in Thailand, die zu den erstklassigen königlichen Tempeln zählen, und wurde von der UNESCO als Teil des Weltdokumentenerbes anerkannt. Wat Pho gilt als Ursprung der traditionellen Thai-Massage, die auch heute noch im Tempel gelehrt und praktiziert wird. Weiter geht's zu Wat Arun (Tempel der Morgenröte). Lassen Sie sich vom Shuttleboot über den Chao Phraya Fluss zum Tempel bringen. Wat Arun ist eines der berühmtesten Wahrzeichen Bangkoks und bekannt für seinen 70 Meter hohen Turm am Chao Phraya Fluss. Das Gebäude ist mit kleinen farbigen Glasstücken geschmückt, die von chinesischem Porzellan umgeben sind. Nach einem unterhaltsamen, kulturellen Halbtagesausflug nach Bangkok werden Sie sicher zurück in Ihr Hotel gebracht, damit Sie die Stadt der Engel weiterhin genießen können.

Bangkok: Foodtour um Mitternacht mit dem Tuk-Tuk

8. Bangkok: Foodtour um Mitternacht mit dem Tuk-Tuk

Verlassen Sie die langweiligen Touristenwege und folgen Sie einer gut geplanten Route, um typische Speisen aus dem nordöstlichen Thailand Isan zu kosten, sowie das beste Pad Thai der Stadt, leckere gebratene Nudeln mit Hühnchen und viele weitere Leckerbissen. Sehen Sie die Wahrzeichen der Altstadt auf dem Weg, während Sie vorbeifahren an Tempeln und Blumenmärkten — und zwar ohne die üblichen Touristenmassen. Erkunden Sie das friedliche Wat Pho, das auch als Tempel des liegenden Buddha bekannt ist. Genießen Sie ein Getränk in einer Dachbar mit beeindruckender Aussicht auf den Fluss Chao Phraya und Wat Arun auf der anderen Seite der Stadt. Die Tour endet kurz vor Mitternacht und Sie werden von einem Tuk-Tuk-Fahrer zurückgebracht zu Ihrem Hotel in der Innenstadt von Bangkok.  

Wat Pho, Wat Arun & Wat Hong Rattanaram: Private Tour

9. Wat Pho, Wat Arun & Wat Hong Rattanaram: Private Tour

Beginnen Sie Ihre 4-stündige Tempeltour mit einem Besuch im buddhistischen Tempel Wat Pho nahe des Großen Palastes. Staunen Sie über die goldene Statue des liegenden Buddha und andere charakteristische Motive der Anlage. Überqueren Sie den Fluss Mae Nam Chao Phraya und erfahren Sie im Tempel Wat Arun (Tempel der Morgenröte) mehr über das Königreich Ayutthaya des 14. bis 18. Jahrhunderts. Bewundern Sie die stupa-ähnlichen Pagoden, die mit farbenprächtigen glasierten Porzellanfliesen und mit Muschelschalen bedeckt sind. Entdecken Sie auch die zahlreichen Buddhastatuen der Anlage. Setzen Sie Ihre Tour fort zum nahegelegenen Tempel Wat Hong Rattanaram, der als eine einmalige Kombination aus chinesischem und westlichem Stil gestaltet ist. Sehen Sie die Buddha-Darstellung aus der Epoche des Königreichs Sukhothai, das Thailand von 1238 bis 1438 regierte.

Bangkok: E-Scooter Nachttour mit lokalem Straßenessen

10. Bangkok: E-Scooter Nachttour mit lokalem Straßenessen

Die Tour beginnt am bequemen Treffpunkt, wo du eine kurze Einweisung in das Fahren mit dem Elektro-Roller erhältst. Nach den Anweisungen wirst du einen Testlauf machen, um dich mit dem E-Scooter vertraut zu machen und anschließend kann die Tour starten. Zuerst erhältst du eine kurze Einführung in die Geschichte Bangkoks, während du die erste Haltestelle anfährst. Jetzt, wo du dich auf den Roller verlassen kannst, wirst du durch ein paar weniger bekannte Gebiete fahren, um Bangkok wie ein Einheimischer zu erleben, einschließlich eines schönen Tempels. Als nächstes hältst du am Wat Arun und machst Fotos von seinem Schimmer im Nachtlicht, dann überquerst du den Chao Phraya Fluss mit einer lokalen Fähre.   Fahr dann weiter zu Wat Pho, dem größten Tempel in Bangkok, der berühmt ist für seine riesige Statue des liegenden Buddha. Als nächstes siehst du den Royal Grand Palace bei Nacht. Obwohl es zu diesem Zeitpunkt geschlossen ist, ist es immer noch ein großartiger Anblick.   Die nächste Station ist ein Straßenessen, bei dem du wie ein Einheimischer an einem beliebten Stand essen kannst, bevor du zum 24-Stunden-Blumenmarkt Pak Khlong Talat weiterfährst. Erfreue dich an den bunten, duftenden und exotischen frischen Blumen auf dem Markt, und entdecke alle Arten, von der gewöhnlichen Rose bis zu hellen Orchideen, Lilien und vielen anderen.   Schließlich besuchst du das Wat Prayoon mit seiner riesigen weißen Stupa, die nachts beleuchtet wird. Nach einer Fahrt entlang des Flussufers und kurvenreichen Nebenstraßen erreichst du wieder den Ausgangspunkt der Tour.

Sightseeing in Wat Pho

Möchten Sie alle Aktivitäten in Wat Pho entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Wat Pho: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 3.467 Bewertungen

Unsere Reiseführerin hat ein tolles Programm für uns zusammen gestellt. Sie hat uns die Dinge gezeigt, die wir gerne sehen wollten, hat gute Preise für die verschiedenen Fahrten (Longboat, Taktik, Taxi, Bus und Tramp) verhandelt und verglichen. Sie war sehr nett, hat uns immer wieder neues erklärt, tolles Essen uns vorgestellt und uns einen unvergesslichen tollen Tag bereitet. Vielen Dank, immer wieder gerne mit Dir.

Wirklich super schöne Fahrt und wunderbare "Hafengegend", wo es Restaurants und Geschäfte gibt. Die Reise selbst war ein wirklich gutes Erlebnis mit guter Unterhaltung, gutem Essen und einer wirklich schönen Aussicht

Die Reiseführerin war super nett und ganz bemüht, dass es uns gut ging und wir zu allem Informationen bekommen. Kann ich nur empfehlen

sehr professionell und gut organisiert. sehr freundlich und für alle Altersklassen gut geeignet!

Sehr gute Stadtführer. Waren mit dem Guide allein unterwegs