Wat Mahathat Ayutthaya

Wat Mahathat Ayutthaya: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Bangkok: Ayutthaya-Tempel – Kleingruppentour & Lunch

1. Ab Bangkok: Ayutthaya-Tempel – Kleingruppentour & Lunch

Genieße eine Kleingruppentour zu den prachtvollen Tempelruinen von Ayutthaya, der Hauptstadt des goldenen Zeitalters von Siam. Alle Eintrittsgebühren, ein fachkundiger Guide und ein Mittagessen in einem örtlichen Restaurant sind inklusive. Reise von Bangkok aus in einem komfortablen, klimatisierten Fahrzeug oder schließe dich der Tour bei deinem ersten Halt in Ayutthaya, dem Wat Lokayasutha, an. Dieser Tempel ist bekannt für seine riesige liegende Buddha-Statue, eines der wenigen Bauwerke, die hier noch intakt sind. Dein nächster Stopp ist der Wat Phra Sri Sanphet, ein Teil des Königspalastes, in dem königliche Zeremonien stattfanden. Er gilt als wichtigster Tempel in Ayutthaya. Besuche anschließend den Wat Mahathat Ayutthaya. Er ist einer der ältesten und bedeutendsten Tempel in der Geschichte Ayutthayas und beherbergte einst die heilige Reliquie des Buddha.Bewundere den berühmten Buddha-Kopf, der in den Wurzeln eines Bodhi-Baums verschlungen ist. Danach genießt du ein herzhaftes Mittagessen in einem lokalen Thai-Restaurant, wo dein Guide dir gerne Tipps zu lokalen kulinarischen Spezialitäten gibt. Zu guter Letzt beendest du deine Reise am großen Wat Chaiwattanaram am Flussufer. Bewundere den überzeugenden architektonischen Stil, der vom Angkor Wat-Komplex in Kambodscha beeinflusst wurde, während du durch das monumentale Gelände schlenderst.

Ab Bangkok: Kleingruppen-Tagestour Geschichtspark Ayutthaya

2. Ab Bangkok: Kleingruppen-Tagestour Geschichtspark Ayutthaya

Besuche im Ayutthaya Historical Park Stätten, die bis ins Jahr 1350 zurückreichen. Erfahre mehr über die buddhistische Geschichte, Architektur und Religion, während du mit deinem erfahrenen Tourguide unzählige Tempel erkundest. Im 18. Jahrhundert wurden große Teile Ayutthayas von burmesischen Angreifern zerstört. Die Ruinen der Denkmäler sind Zeugnisse dieser Vergangenheit. Wurzeln winden sich um zerstörte Buddha-Köpfe und verleihen der Stätte einen tragisch-schönen Charme. Verlasse Bangkok in der Früh und sieh auf dem Weg nach Ayutthaya den königlichen Palast Bang Pa-In. Die goldenen Pagoden und stillen Wasserbecken bildeten einst die Sommerresidenz alter thailändischer Könige. Hier erhältst du lebhafte Einblicke in die glorreiche Vergangenheit der Region. Wenn du Ayutthaya erreicht hast, erkunde die alten religiösen Stätten für mehrere Stunden. Zu den Denkmälern gehört auch der Wat Mahatha, wo ein enthaupteter Buddha zwischen imposanten Bäumen ruht. Weiter geht's zum Wat Mongkol Borpit, bekannt für seinen sitzenden Buddha in beeindruckender Größe. Entdecke den Wat Phra Sri Sanphet, der heiligste und bedeutendste Komplex der alten thailändischen Hauptstadt. Mach dich auf den Weg zum Wat Chaiwatthanaram mit seinen aufragenden Stein-Chedis. Diese Stätte ist einer der Hauptgründe, für die Ayutthaya im Jahr 1991 als UNESCO-Welterbe ausgezeichnet wurde.

Ab Bangkok: Ayutthaya & Schwimmender Markt Ayothaya

3. Ab Bangkok: Ayutthaya & Schwimmender Markt Ayothaya

Entdecke bei einem Tagesausflug von Bangkok aus einige der bemerkenswerten historischen Stätten von Ayutthaya . Besuche mit einem fachkundigen Guide alte Tempel und Paläste sowie den schwimmenden Markt von Ayothaya. Trefft euch morgens in Bangkok für deine 2-stündige Fahrt nach Ayutthaya. Die alte Stadt Ayutthaya wurde etwa im Jahr 1350 gegründet und war die zweite Hauptstadt von Siam nach Sukhothai. Erkunde die Ruinen der alten Stadt im UNESCO-gelisteten Geschichtspark Ayutthaya bei dieser Tagestour. Der Park ist eine archäologische Stätte mit Palästen, buddhistischen Tempeln, Klöstern und Statuen. Besuch den Königspalast Bang Pa-In, der 1632 von König Prasat Thong erbaut wurde. Sieh hier eine Reihe beeindruckender Gebäude, die in verschiedenen Architekturstilen nach thailändischen, chinesischen und europäischen Entwürfen errichtet wurden. Setz deine Tour mit einem Besuch des schwimmenden Marktes von Ayothaya fort und nimm dir Zeit für ein Mittagessen auf eigene Kosten. Besuche 2 weitere historische Stätten nach dem Mittagessen. Entdecke die Ruinen der herrlichen Tempelanlagen Wat Phra Sri Sanphet und Wat Mahathat. Du kehrst am frühen Abend nach Bangkok zurück, wo du an einem Ort in der Nähe des ursprünglichen Treffpunkts abgesetzt wirst.

Ab Bangkok: Tagestour nach Ayutthaya mit Fahrer

4. Ab Bangkok: Tagestour nach Ayutthaya mit Fahrer

Nehmen Sie teil an einer Tagestour zum UNESCO-Welterbe und entdecken Sie die ehemalige Hauptstadt von Siam. Ayutthaya ist eine der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten Thailands. Um 7:00 Uhr treffen Sie Ihren privaten Fahrer und brechen auf zur Provinz Ayutthaya. Legen Sie einen Zwischenstopp ein am Sommerpalast Bang Pa-in, einem Komplex königlicher Residenzen, die im 17. Jahrhundert entstanden. Fahren Sie weiter zur buddhistischen Tempelanlage Wat Mahathat, die vermutlich im 14. Jahrhundert, also vor der Zeit des Königreichs Ayutthaya, errichtet wurde. Besichtigen Sie den ehemaligen königlichen Tempel Wat Phra Si Sanphet. Der letzte Stopp Ihrer Tour ist der Tempel Viharn Phra Mongkol Bophit, in dem eine beeindruckende Buddha-Statue aus Bronze steht. Gegen 16:00 Uhr fahren Sie zurück nach Bangkok.

Ab Bangkok: Schwimmender Markt & Ayutthaya-Tour auf Spanisch

5. Ab Bangkok: Schwimmender Markt & Ayutthaya-Tour auf Spanisch

Besuche einige der angesagtesten Sehenswürdigkeiten außerhalb von Bangkok auf dieser Tagestour in einem klimatisierten Fahrzeug . Sieh den Zugpass auf dem Maeklong Railway Market, fahr mit ein Langheckboot zum schwimmenden Markt und besuche das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Ayutthaya, um antike Ruinen zu besichtigen. Beginne deine Erkundungstour am vereinbarten Treffpunkt (bei einer Gruppentour) oder lass dich bequem abholen an deinem Hotel, wenn du die private Tour gebucht hast. Verlasse Bangkok früh am Morgen und mach dich auf den Weg zum Maeklong Railway Market. Erkunde den Markt mit deinem freundlichen spanischsprachigen Guide, misch dich unter die Einheimischen, die ihrem Alltag nachgehen, und warte auf den berühmten Moment, wenn der Nahverkehrszug den Markt durchquert. Geh dann an Bord eines Langheckbootes und erkunde den faszinierenden Schwimmenden Markt Damnoen Saduak. Verbringe die nächste Stunde damit, diesen einzigartigen Ort zu erkunden und beobachte die Einheimischen, die ihre Produkte von Paddelbooten aus verkaufen. Hier kannst du Snacks, Souvenirs und Kunsthandwerk kaufen. Vergiss nicht, während deines Besuchs authentische regionale Gerichte zu probieren. Danach geht es weiter nach Ayutthaya - unterwegs legst du einen Zwischenstopp ein für ein köstliches Mittagessen mit thailändischen Gerichten. Nach dem Mittagessen besuchst du eine Auswahl berühmter Tempel, darunter Wat Mahathat, in dem zahlreiche Buddha-Reliquien zu finden sind. Erkunde als nächstes Wat Yai Chaimongkol und den beeindruckenden Wat Chai Wattanaram. Am Abend kehrst du schließlich zurück zu deinem Ausgangspunkt in Bangkok.

Ab Bangkok: Ayutthaya Tagestour mit Bus & Boot

6. Ab Bangkok: Ayutthaya Tagestour mit Bus & Boot

Begib dich  auf  eine ganztägige  Tour  nach  Ayutthaya mit  Bus und Boot. Besichtige die alte Hauptstadt Siams und ihre zahlreichen Tempel und historischen Monumente. Mach dich auf von River City Bangkok aus an Bord eines Luxusboots und genieß eine Fahrt auf dem Fluss Chao Phraya.. Entspann dich und genieß die wunderschöne Landschaft entlang des Flusses in der Morgenstimmung auf dem Oberdeck, vorbei am Tempel der Morgenröte und dem Großen Palast. Freu dich auf ein thailändisches und internationales Mittagsbuffet an Bord. Nach der Bootsfahrt steigst du um in ein komfortables, klimatisiertes Fahrzeug und fährst in die Provinz Ayutthaya. Leg zunächst einen Zwischenstopp ein und besichtige den Wat Lokayasutharam. Dieser Tempel ist für seinen riesigen, liegenden Buddha bekannt. Weiter geht's zum Wat Phra Sri Sanphet, der Teil der königlichen Palastanlage ist. Er gilt als wichtigster Tempel in Ayutthaya. Anschließend besuchst du den Wat Mahathat Ayutthaya, einen der ältesten seiner Art in der Provinz. Beende deine Tour am großartigen Wat Chaiwattanaram am Flussufer. Bewundere den überzeugenden architektonischen Stil, der vom Angkor Wat-Komplex in Kambodscha beeinflusst wurde, während du durch das monumentale Gelände schlenderst. Dann steigst du wieder in den Bus, der dich zurück nach Bangkok bringt.

Von Bangkok aus: Gestalte deine eigene ganztägige Ayutthaya-Tour

7. Von Bangkok aus: Gestalte deine eigene ganztägige Ayutthaya-Tour

Besuche die antiken Überreste der ehemaligen Hauptstadt des Königreichs Siam bei einer persönlichen, privaten Tour durch den Ayutthaya Historical Park. Besuche die wichtigsten Stätten wie den prächtigen Wat Mahathat und den heiligsten Tempel der Hauptstadt, den Wat Phra Si Sanphet, und reise bequem mit einem privaten Transfer von und nach Bangkok. Als blühender internationaler Handelshafen von 1350-1767 und heute UNESCO-Weltkulturerbe gibt es in Ayutthaya eine Fülle an faszinierender Geschichte zu entdecken. Wähle bis zu vier Attraktionen aus, die du gerne sehen möchtest, um deine Reiseroute individuell zu gestalten, oder frage die erfahrenen Reiseleiter nach Empfehlungen. Zu den Höhepunkten gehören Wat Mahathat, ein steinerner Buddhakopf, der sich in Baumwurzeln verfangen hat, Wat Chaiwatthanaram mit seinen hoch aufragenden Steinchedis und Wat Phra Si Sanphet, der heiligste Tempel der alten thailändischen Hauptstadt. Genieße einen privaten Transfer von und nach Bangkok und erkunde die Stadt optional mit einem sachkundigen Führer.

Ab Bangkok: Ayutthaya-UNESCO-Welterbe - Private Tagestour

8. Ab Bangkok: Ayutthaya-UNESCO-Welterbe - Private Tagestour

Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft in Bangkok abholen oder treffen Sie Ihren freundlichen Guide am vereinbarten Treffpunkt und beginnen Sie dann Ihre unvergessliche Tagestour. Machen Sie sich auf den Weg zur antiken Stadt Ayutthaya, der ehemaligen Hauptstadt von Thailand. Legen Sie Ihren ersten Zwischenstopp ein am Tempel Wat Phra Sri Sanphet, der lange Zeit als spirituelles Zentrum von Thailand galt. Auf dem Gelände des königlichen Palastes gelegen, beheimatet der Tempel das königliche Kloster und ist ein Abbild des königlichen Tempels des Smaragd-Buddha oder Wat Phra Kaeo in Bangkok. Weiter geht's zum Tempel Wat Mahathat, einem der ältesten und bedeutendsten Tempel in der Geschichte von Ayutthaya, da sich hier die heilige Buddha-Reliquie befand. Dieser Tempel ist berühmt für seinen Buddha-Kopf, der von einer Bodhi-Baumwurzel umschlungen wird. Halten Sie dann am Wat Ratchaburana, der eine beeindruckende Vielfalt von Buddha-Bildern und Goldartefakten beherbergt. Stärken Sie sich mit einem köstlichen Mittagessen im Krungsri River Hotel. Am Nachmittag geht Ihre Erkundungstour weiter im Chao-Sam-Phraya-Nationalmuseum. Bewundern Sie die wichtigsten Gegenstände, darunter die Buddha-Reliquien, die in der Krypta vom Wat Mahathat gefunden wurden, und andere Goldschätze, wie das goldene Schwert, die goldene Kopfbedeckung (Hut), das königliche Miniatur-Ornat, goldene Skulpturen und mehr. Besuchen Sie danach den Tempel Wat Lokayasutharam und bestaunen Sie den 42 Meter langen, liegenden Buddha, der in weißer Farbe erstrahlt. Zu guter Letzt beenden Sie Ihre Tour im Wat Chai Watthanaram am Ufer des Flusses Chao Phraya. Erfahren Sie Wissenswertes über den Bau des Tempels, der im Jahr 1630 von König Prasat Thong zu Ehren seiner Mutter in Auftrag gegeben wurde. Der architektonische Stil ist beeinflusst vom berühmten Tempelkomplex Angkor Wat in Kambodscha. Nach einem unvergesslichen Tag sind Sie gegen 17:00 Uhr zurück in Bangkok.

Ayutthaya: Radtour durch Innenstadt und Geschichtspark

9. Ayutthaya: Radtour durch Innenstadt und Geschichtspark

Machen Sie sich bei einer Radtour durch Ayutthaya mit der einstigen thailändischen Hauptstadt vertraut. Bestaunen Sie die Ruinen der alten Stadtmauer von Pom Phet und bekommen Sie einen Eindruck davon, wie sich frühe Besucher des Königreichs Siam bei Ihrer Ankunft wohl fühlten. Radeln Sie durch Wohngebiete und vorbei an Verkäufern des regional-typischen Desserts, roti sai mai, einer Art Wrap aus ungesäuertem Brot mit einer Füllung aus Fasern der Zuckerpalme. Unterwegs zum Chedi Phra Si Suriyothai genießen Sie die Ruhe im Somdet Phra Srinakarinda Park. Folgen Sie dem Flussufer zu einer muslimischen Gemeinde, die handgewobene Mobiles aus Palmblättern fertigt. Weiter geht's in den Ayutthaya Geschichtspark, wo Sie die Ruinen alter Tempel bestaunen können. Besuchen Sie Wat Phra Sri Sanphet auf dem Gelände des Königspalasts und machen Sie Erinnerungsfotos der berühmten Buddha-Statue am Wat Mahathat. Tauchen Sie ein in das Gewühle des Chao Phrom Marktes, der für Amulette und Lebensmittelstände bekannt ist. Mit der Fähre geht's über den Fluss Pasak und mit dem Rad wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Von Bangkok: Private Tour nach Ayutthaya & Summer Palace

10. Von Bangkok: Private Tour nach Ayutthaya & Summer Palace

Erkunden Sie Ayutthaya, die alte Hauptstadt des Königreichs Siam, auf einem privaten geführten Tagesausflug von Bangkok aus. Entdecken Sie die wichtigsten Highlights der historischen Stadt und machen Sie Halt im King's Summer Palace - einem Wahrzeichen auf dem Heimweg. Beginnen Sie Ihre Reise mit der Abholung von Ihrem Hotel in Bangkok. Steigen Sie in ein klimatisiertes Privatfahrzeug und fahren Sie direkt nach Ayuthaya, der ehemaligen thailändischen Hauptstadt seit über 400 Jahren. Machen Sie sich auf den Weg, um die Herrlichkeit der alten Hauptstadt bei einem geführten Rundgang durch die Tempel- und Palastruinen zu beobachten. Besuchen Sie zuerst Wat Phu Khao Thong oder das „Kloster des Goldenen Berges“ außerhalb von Ayuthaya. Weiter geht es zum alten Palast und zum Wat Phra Si Sanphet, dem heiligsten Tempel an der Stelle des alten Königspalastes. Nehmen Sie unglaubliche Fotos der 3 Chedis (oder Stupas) auf, bevor Sie zum Viharn Phra Mongkol Bopit gehen, wo Sie eine der größten bronzenen Buddha-Statuen in Thailand sehen können. Anschließend können Sie ein köstliches Mittagessen in einem lokalen Restaurant genießen. Nach dieser entspannten Pause setzen Sie Ihre Tour zum Wat Lokayasutharam fort, wo sich eine beeindruckende liegende Buddha-Statue befindet. Betreten Sie auch das berühmte Wat Mahatat, wo Sie das bemerkenswerte Buddha-Bild mitten in einem Bodhi-Baum bestaunen können. Besuchen Sie schließlich den Bang Pa-In Sommerpalast zwischen Bangkok und Ayutthaya, der während der Ayuthaya-Ära erbaut wurde. Erfahren Sie, wie es der beliebteste Sommerpalast von König Rama V war und eine vielseitige Sammlung von Gebäuden zeigt, die europäische, Khmer-, thailändische und chinesische Architekturstile miteinander verbinden. Am Ende des Nachmittags kehren Sie zu Ihrem Hotel in Bangkok zurück, wo Ihre unvergessliche Tour endet.

  • Führungen
  • Tagesausflüge
19 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Sightseeing in Wat Mahathat Ayutthaya

Möchten Sie alle Aktivitäten in Wat Mahathat Ayutthaya entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Wat Mahathat Ayutthaya: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 3.663 Bewertungen

Hat alles super funktioniert! Unser Guide Nuch war super sympathisch und hat bei jedem Tempel zuerst Infos gegeben und uns dann Zeit zum umschauen gegeben. Fünf Tempelanlagen an einem Tag sind zwar etwas viel, aber in der Gruppe hat es wirklich Spaß gemacht! Auf jeden Fall empfehlenswert!

Der Tagesausflug war top organisiert. Pünktlich wurde ich vom Hotel abgeholt. Vor Ort haben wir vier Tempel angeschaut. Unser Guide hat uns alles erklärt. Zwei kleine Wasserflaschen haben wir bekommen und ein leckeres Mittagessen. Jederzeit wieder.

Die Tour war wirklich gut. Unser Führer war Sam und er war sehr aufmerksam und freundlich. Es ist möglich, mehrere Orte zu kennen, und die Zeit an jedem reicht aus. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

The tour was excellent. We had a lot of fun and saw a lot of temples in Ayutthaya and it was a truly nice experience. Thank you so much for a great day!

Guide Max war freundlich, gutes Englisch und besonders hilfsbereit