Datum wählen

Wat Arun

Wat Arun: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Bangkok: Stadt Highlights Tempel und Markt Walking Tour

1. Bangkok: Stadt Highlights Tempel und Markt Walking Tour

Triff die Gruppe um 9:00 Uhr in River City Bangkok und fahre mit den örtlichen Verkehrsmitteln zum Smaragd-Buddha-Tempel. Komm unterwegs vorbei am Amulettmarkt, einem der bekanntesten historischen Märkte der Insel Rattanakosin. Erreiche schließlich die erste Station deines Rundgangs: Wat Phra Kaew, allgemein bekannt als der Tempel des Smaragd-Buddha und offiziell unter dem Namen Wat Phra Si Rattana Satsadaram. Er gilt als der heiligste buddhistische Tempel in Thailand.  Erkunde den Großen Palast, in dem die Könige von Thailand wohnten. Der Große Palast wird heute noch für offizielle Veranstaltungen genutzt. Mehrere königliche Zeremonien und Staatsfunktionen finden jedes Jahr innerhalb der Mauern des Palastes statt.  Fahre nach dem Großen Palast weiter zum Wat Pho, falls du diese Option gewählt hast. Besuche unterwegs den Tha Thien Markt, ein Kulturmarkt, auf dem getrocknete, gesalzene Meeresfrüchte und Großhandelsprodukte verkauft werden. Besuche den Tempel des Liegenden Buddha, Wat Pho. Er steht auf der Liste von sechs Tempeln in Thailand, die als die höchsten königlichen Tempel erster Klasse eingestuft werden. Erfahre mehr über König Rama I., der den Tempelkomplex auf einer früheren Tempelanlage neu errichten ließ. Das Bauwerk wurde zu seinem Haupttempel und heute wird ein Teil seiner Asche dort aufbewahrt. Es wurde von der UNESCO in ihrem Programm „Memory of the World“ anerkannt. Am wichtigsten ist, dass es der Geburtsort der traditionellen Thai-Massage ist, die noch heute im Tempel gelehrt und praktiziert wird. Vervollständige die Liste der Tempel in Bangkok, die du unbedingt besuchen musst, indem du deine Reise zum Wat Arun (dem Tempel der Morgenröte), einem der berühmtesten Wahrzeichen Bangkoks, fortsetzen. Der Tempel ist bekannt für seinen riesigen 70 Meter hohen Turm am Chao Phraya-Fluss, der mit winzigen farbigen Glasstücken verziert ist, die von chinesischem Porzellan umgeben sind.

Bangkok: White Orchid Flussrundfahrt mit Dinner

2. Bangkok: White Orchid Flussrundfahrt mit Dinner

Entdecke die Lichter Bangkoks auf einer abendlichen Flussfahrt auf dem Choa Phraya. Genieße authentische thailändische und köstliche internationale Küche bei einem Abendessen in Buffetform. Freu dich auf ein Willkommensgetränk, Tee und Kaffee, während du am Grand Palace und Wat Pho vorbeikommst. Lausche der Live-Musik und sieh dir eine mitreißende Kabarett-Show an.  Beginne deine Flussfahrt durch Bangkok mit dem Einchecken am Treffpunkt im River City Complex. Geh an Bord des White Orchid Flussrundfahrtschiffes und erhalte ein Begrüßungsgetränk. Genieße eine klassische Thai-Tanzaufführung und beginne die Bootsfahrt entlang des Chao Phraya Flusses. Bewundere während der Fahrt die eindrucksvoll beleuchteten Sehenswürdigkeiten Bangkoks wie den Großen Palast, Wat Pho (Tempel des Liegenden Buddha), Wat Arun (Tempel der Morgenröte) und viele mehr. Dann wird das Buffet serviert mit einer großen Auswahl an köstlichen Speisen von traditioneller Thai-Küche bis hin zu westlichen Gerichten, gefolgt von Desserts. Während du dein Essen genießt, kannst du dich an Bord mit Live-Musik und einer Cabaret-Show unterhalten lassen. Nach dem Abendessen kannst du die Gelegenheit nutzen, die Sehenswürdigkeiten am Flussufer zu beobachten, indem du dich auf dem Freiluftdeck entspannst und den 360-Grad-Blick auf das nächtliche Bangkok vom Choa Phraya-Fluss aus bewunderst. Kehre schließlich mit tollen Erinnerungen im Gepäck zur River City Anlegestelle zurück und genieße den Rest deines Abends in Bangkok.

Bangkok: Personalisierte Tour mit öffentlichem Transfer

3. Bangkok: Personalisierte Tour mit öffentlichem Transfer

Erkunde Bangkok mit einem privaten Guide und genieß die Flexibilität einer personalisierten Tour. Besuch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, iss gutes Streetfood, entdecke den Blumenmarkt, mach eine kleine Kanalbootstour oder feilsche einfach in den Einkaufszentren wie MBK Center oder Platinum. Triff deinen Guide in der Lobby deines Hotels und starte deine personalisierte private Tour durch Bangkok. Freu dich auf eine Route, die ganz an deine Interessen angepasst werden kann. Dein zertifizierter Guide sorgt dafür, dass dein Aufenthalt in dieser erstaunlichen Stadt zu einem individuellen Erlebnis wird. Erfahre mehr über die Lebensweise der Einwohner Bangkoks, indem du öffentliche Verkehrsmittel nutzt: Du hast die Wahl zwischen Skytrain, Metro, Bus, Taxi, Tuk-Tuk und Kanalboot. Genieß volle Flexibilität und entscheide, ob du lieber die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchst, köstliches Streetfood probierst, den Blumenmarkt erkundest, eine Kanalbootstour machst oder im MBK Center oder Platinum shoppen gehen möchtest. Entdecke die Insel Rattanakosin mit dem Großen Palast, dem Liegenden Buddha im Tempel Wat Pho oder den Wat Arun. Schau in der berühmten Khao San Road vorbei oder auf dem Wochenend-Markt Chatuchak. Toure durch Bangkok ohne Stress und überlasse die Organisation deinem Guide, während du das Beste dieser faszinierenden Stadt genießt.

Bangkok: Wat Pho und Wat Arun - geführte Wandertour

4. Bangkok: Wat Pho und Wat Arun - geführte Wandertour

Genieße eine kurze Stadtrundfahrt durch Bangkok mit einem erfahrenen Guide. Besuche einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt in nur drei Stunden und wähle aus mehreren Startzeiten, um Flexibilität in deinem Zeitplan zu gewährleisten. Folge deinem Guide, wenn du dich zum weltberühmten Wat Pho begibst. Bestaune die bemerkenswerte 46 Meter lange liegende Buddha-Statue und die farbenfrohen Mosaikschreine. Erlebe einen der ästhetischsten Tempel Bangkoks. Sieh dir die berühmte Buddha-Statue an und spaziere durch die beeindruckende Tempelanlage. Weiter geht es zum War Arun, einem 300 Jahre alten Tempel, der für seinen riesigen weißen Chedi bekannt ist, der mit tausenden von bunten Mosaiksteinen verziert ist. Am Ufer des Chao Phraya Flusses gelegen, ist dieser Tempel ein prächtiges Wahrzeichen der Stadt.>

Bangkok: Hop-On/Hop-Off-Bus für 24, 48 oder 72 Stunden

5. Bangkok: Hop-On/Hop-Off-Bus für 24, 48 oder 72 Stunden

Entdecke Bangkoks wunderschöne Attraktionen in deinem eigenen Tempo mit dem Hop-On/Hop-Off-Bus. Wähle zwischen Pässen für die unbegrenzte Nutzung für 24, 48 oder 72 Stunden und gestalte deine eigene flexible Reiseroute - erkunde alle Sehenswürdigkeiten, die dich interessieren. Mach es dir bequem im Innen- oder Außenbereich des Doppeldeckerbusses und genieße die Aussicht auf die Stadt nach Belieben. Lausche dem informativen Audioguide in 7 Sprachen, während du mit dem unbegrenzten Pass mit dem Bus zum nächsten Ziel fährst. Die Route ist sowohl beeindruckend als auch zeiteffektiv. Dieses Erlebnis kombiniert prominente, sehenswerte historische, religiöse und kulturelle Sehenswürdigkeiten mit modernen Lifestyle-Stationen in Bangkok, die du unbedingt gesehen haben solltest. Die Busse starten zwischen 9:00 und 15:00 Uhr alle 60 Minuten ab der ersten Bushaltestelle und eine komplette Fahrt von der ersten bis zur letzten Haltestelle dauert etwa 3 bis 3,5 Stunden (ohne Aussteigen). Bushaltestellen: • Siam Paragon • MBK Center • Samyan Mitrtown / Wat Hualumpong • Goldener Buddha-Tempel / Wat Trai Mit • China Town • Grand China Hotel / Drachentempel Kammalawat • Loha Prasat / Pra Tu Phee • Khao San Road • Riesenschaukel • Wat Pho • Sanamluang / Großer Palast • Wat Rakhangkhositaram • Wat Arun Rajvararam • ICONSIAM • Mahanakorn Skywalk • Patpong Nachtmarkt Kundendienstnummer / WhatsApp +66 64181 1234

Bangkok: Großer Palast, Wat Pho und Wat Arun Private Tour

6. Bangkok: Großer Palast, Wat Pho und Wat Arun Private Tour

Tauch ein in die Kultur Thailands bei einer geführten Tour zum Großen Palast und zum Tempel Smaragd-Buddha. Reise in einem komfortablen Auto und nutze die Gelegenheit, dein Erlebnis mit Optionen zu erweitern, darunter Besuche der Tempel Wat Pho und Wat Arun. Begib dich in den alten Stadtteil von Bangkok und entdecke den Wat Phra Kaeo, der allgemein bekannt ist als Tempel des Smaragd-Buddha und offiziell als Wat Phra Si Rattana Satsadaram. Er gilt als der heiligste buddhistische Tempel in Thailand.  Erkunde den Großen Palast, in dem die Könige von Thailand wohnten. Der Große Palast wird heute noch für offizielle Veranstaltungen genutzt. Fahre nach dem Großen Palast weiter zum Wat Pho, falls du diese Option gewählt hast.  Besuche den Tha Thien Markt, ein Markt, auf dem getrocknete, gesalzene Meeresfrüchte und Großhandelsprodukte verkauft werden. Fahr mit dem Privatwagen oder einem Tuk Tuk zum Wat Pho oder unternimm einen malerischen Spaziergang dorthin.  Entdecke den Tempel des liegenden Buddhas, Wat Pho (je nach gewählter Option). Er gehört zu den sechs Tempeln in Thailand, die zu den erstklassigen königlichen Tempeln zählen, und wurde von der UNESCO anerkannt. Weiter geht's zu Wat Arun (Tempel der Morgenröte). Lass dich vom Shuttleboot über den Chao Phraya Fluss zum Tempel bringen.  Entscheide dich für die Option, den Wat Arun zu besuchen und diesen Tempel zu besichtigen, der für seinen riesigen, 70 Meter hohen Turm am Chao Phraya-Fluss bekannt ist. Das Gebäude ist mit kleinen farbigen Glasstücken geschmückt, die von chinesischem Porzellan umgeben sind. Nach einem unterhaltsamen, kulturellen Halbtagesausflug nach Bangkok wirst du sicher zurückgebracht in dein Hotel.

Bangkok: Kanaltour mit dem Langheckboot

7. Bangkok: Kanaltour mit dem Langheckboot

Genieß eine Tour mit dem Langheckboot in Bangkok. Triff deinen Guide am Einkaufszentrum River City Bangkok und besuch die alte Stadt Thonburi, die bis 1971 eine unabhängige Provinz war und 1971 Teil von Bangkok wurde. Erlebe die örtliche Lebensart, die man im anderen Teil der Stadt kaum zu sehen bekommt. Historisch gesehen war die thailändische Hauptstadt Bangkok von Khlongs (Kanälen) durchzogen, was ihr den Spitznamen "Venedig des Ostens" einbrachte. Khlongs wurden für den Transport und für schwimmende Märkte, aber auch für die Abwasserentsorgung genutzt. Heute sind die meisten Khlongs von Bangkok zugeschüttet worden, obwohl auf der Thonburi-Seite von Bangkok (die Gebiete westlich des Flusses Chao Phraya) noch einige der größeren Khlongs erhalten sind.

Bangkok: Abendliche Tuk-Tuk-Tour: Märkte, Tempel & Essen

8. Bangkok: Abendliche Tuk-Tuk-Tour: Märkte, Tempel & Essen

Lerne die Schönheit von Bangkok nach Einbruch der Dunkelheit kennen und besuche Sehenswürdigkeiten, die die meisten Touristen nur während des Tages zu Gesicht bekommen. Während dieser 4-stündigen Tuk-Tuk-Tour am Abend siehst du einige der berühmtesten Tempel von Bangkok wie beispielsweise Wat Pho. Schlendere über Bangkoks lokale Nachtmärkte, darunter ein 24-Stunden-Blumenmarkt, der erst im Laufe der Nacht richtig zum Leben erwacht. Lass dich von Orten überraschen, von denen du womöglich noch nie zuvor gehört hast. Die Tempelgebäude können bei Nacht geschlossen sein, die Anlagen sind nachts allerdings oft wunderschön beleuchtet. Erkunde zwei Tempel, darunter den berühmten Wat Pho. Verkoste zudem einige der besten Speisen der Stadt, seien es die verschiedenen Snacks auf einem Markt, einige der besten Nudeln der Stadt oder ein mystisches Dessert. Du wirst definitiv nicht verhungern, sodass du auch gerne auf das vorherige Abendessen verzichten kannst. Vegetarische Optionen stehen zur Verfügung. Den Großteil der Strecke legst du mit einem Tuk-Tuk zurück. Eine Tour bei Nacht bedeutet dabei weniger Verkehr und weitaus angenehmere Temperaturen als bei Tage.

Bangkok: Hop-On/Hop-Off Tuk Tuk & Boote auf dem Chao Phraya

9. Bangkok: Hop-On/Hop-Off Tuk Tuk & Boote auf dem Chao Phraya

Gestalten Sie Ihre Zeit in Bangkok optimal mit diesem 1-Tages-Pass zur unbegrenzten Hop-On/Hop-Off-Nutzung von Tuk Tuk und Touristenbooten. Steig ein in das berühmte Tuk Tuk und erkunde die Insel Rattanakosin, auf der sich die Altstadt von Bangkok befindet. Geh an Bord eines der Touristenboote auf dem Chao Phraya und genieß eine Fahrt auf dem längsten und wichtigsten Fluss Thailands. Flitze mit dem Tuk Tuk durch Bangkoks Altstadt bei dieser einzigartigen, vergnüglichen und flexiblen Hop-On/Hop-Off-Tour. Diese dreirädrigen motorisierten Fahrzeuge sind die bequemste Art, sich in der Stadt fortzubewegen, da sie durch den Verkehr flitzen und Touristen zu ihren Lieblingsattraktionen wie dem Grand Palace, Wat Pho, der Khaosan Road, China Town und vielen anderen bringen. Zusammen mit einem Hop-On/Hop-Off-Pass für das Chao Phraya Tourist Boat kannst du die Landschaft von beiden Seiten des Flusses erleben und ganz einfach auf den Lebensnerv Bangkoks, den Chao Phraya River, steigen. Erlebe eine Reihe von Touristenattraktionen, die auf zahlreichen Piers entlang des Flusses verstreut sind, von der Altstadt bis zum geschäftigen zentralen Geschäftsviertel Sathorn. Dazu gehören das Königliche Nationalmuseum der Barkassen, der Tempel Wat Arun und die Einkaufszentren Asiatique - the Riverfront, Lhong 1910 und River City. Entgehe mit dieser Tour stressigen Verkehrsstaus und den teuren Angeboten für Tuk Tuks auf den Straßen.

Bangkok: Private Long-Tail-Bootsvermietung mit einem Guide

10. Bangkok: Private Long-Tail-Bootsvermietung mit einem Guide

Triff deinen Reiseleiter am Tha Maharaj, auch bekannt als Maharaj Pier, und begib dich auf eine Fahrt mit dem Longtail-Speedboot auf dem "Fluss der Könige", dem Chao Phraya. Ein privater Reiseleiter und eine Reiseversicherung sorgen dafür, dass deine Sicherheit an erster Stelle steht. Wähle zwischen einer 1-, 1,5- oder 2-stündigen Tour und passe die Reiseroute an deine Interessen an, solange sie zeitlich realistisch ist und du sie nach dem Treffen mit deinem Reiseleiter bei Bedarf anpassen kannst. Am Ende der Tour wirst du zum Tha Maharaj Pier zurückgebracht. Zu den Orten, die du besuchen kannst, gehören: - Wat Arun oder "Tempel der Morgenröte", einer der berühmtesten Tempel Bangkoks am Westufer des Flusses Chao Phraya - Wat Kalayanamit, ein bedeutender lokaler thailändischer buddhistischer Tempel, der sich direkt am Fluss in einem Gebiet befindet, das als eines der wichtigsten in Bangkoks Geschichte gilt - The Artist's House (Baan Silapin), ein zweistöckiges, L-förmiges Holzgebäude, das für sein Puppentheater bekannt ist - Taling Chan Floating Market (nur am Wochenende von 8:30 bis 16 Uhr geöffnet) - Wat Hong Rattanaram Temple, ein thailändischer buddhistischer Tempel, der zum zweiten Rang der königlichen Tempel gehört - Wat Suwannaram Tempel, der als Hinrichtungsstätte für burmesische Kriegsgefangene diente; hier kannst du auch die Fische füttern, die für die Verdienstzeremonie bestimmt sind - National Museum of Royal Barges, ein ehemaliges Trockendock für Lastkähne und Kriegsschiffe unter der Obhut des Königshauses und der königlichen thailändischen Marine, in dem heute Lastkähne der Royal Barge Procession ausgestellt sind

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Wasseraktivitäten
  • City Cards
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
37 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 3

Sightseeing in Wat Arun

Möchten Sie alle Aktivitäten in Wat Arun entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Wat Arun: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 4.283 Bewertungen

Perfekt organisierte Tour! Pünktliche Abholung direkt beim Hotel und viel Interessantes von unserem Guide Chan erfahren. Wir haben die Tour auf Englisch gebucht und können sie nur empfehlen. Angenehm, wenn man nur zu 2 sein will. Auch der Fahrer unseres Privattaxis brachte uns sehr gut durch den Verkehr von Bangkok!

Sehr unterhaltsame Tour. Helena die Tourleiterin war sehr kundig und ausgesprochen nett. Ebenso die Driver. Wir haben zahlreiche Stationen angefahren und konnten jeweils am lokalen Geschehen teilhaben ohne dass es künstlich wirkte. Toll dass die Tour nach Hause übernommen wurde.

Sehr gut organisiert, gute Fahrräder, tolle Guides, Treffpunkt einfach zu finden. Fotoservice inklusive.

Tolle Möglichkeit sämtliche Sehenswürdigkeiten zu besichtigen

William is a very friendly, helpful and knowledgeable guide.