Tagesausflüge von Washington, DC

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Washington, DC Tagesausflug ab

Ab Washington: Flussrundfahrt zum Mount Vernon

1. Ab Washington: Flussrundfahrt zum Mount Vernon

Stürzen Sie sich bei dieser Bootsfahrt zum Landsitz von George Washington in ein tolles amerikanisches Abenteuer. Freuen Sie sich auf eine Hin- und Rückfahrt mit dem Boot von Washington, DC zum Mount Vernon, und erkunden Sie das Anwesen von George und Martha Washington. Beginnen Sie Ihre Tour mit einer kommentierten Fahrt auf dem Potomac River zum Mount Vernon. Dort lebte einst George Washington, der erste Präsident der Vereinigten Staaten. Schlendern Sie durch die Gärten und durchstreifen Sie die weitläufige Anlage des nationalen Kulturdenkmals, während Sie die Geschichte eines der wichtigsten Staatsmänner des Landes kennenlernen. Verbringen Sie ganze 3 Stunden auf dem Landsitz und genießen Sie die Idylle der Gärten. Machen Sie einen Spaziergang über die zahlreichen Pfade, besuchen Sie die Farm und halten Sie an den vielen Restaurants und Geschäften. Die Tour ermöglicht Ihnen eine einzigartige Zeitreise zurück in ein Amerika der Kolonialzeit.

Ab NYC: Tagesausflug nach Washington DC auf Spanisch

2. Ab NYC: Tagesausflug nach Washington DC auf Spanisch

Reisen Sie von New York nach Washington auf einem Ganztagesausflug, um die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt mit einem spanischsprachigen Reiseleiter zu besichtigen. Besuchen Sie die wichtigsten Denkmäler, Wahrzeichen und Gebäude, die Sie aus dem Fernsehen und dem Kino kennen werden. Beginnen Sie Ihre Fahrt nach Süden in New York in einem komfortablen, klimatisierten Bus. Durchqueren Sie New Jersey und Delaware, wo Sie eine kurze Pause einlegen, um Ihre Beine zu vertreten und die Toiletten zu benutzen. Fahren Sie weiter durch Maryland bis nach Arlington, Virginia. Starten Sie Ihre Tour am Arlington National Ceremony, wo der Reiseleiter Sie zu Kennedys Grab führt und mit Ihnen das weitläufige Gelände erkundet. Dann geht es zum Iwo Jima Memorial, wo Sie viel Zeit zum Fotografieren haben. Genießen Sie die Fahrt, während Ihr Guide Ihnen interessante Fakten über die Stadt erzählt.   Passieren Sie den Potomac River nach Washington DC, fahren Sie vorbei an der Constitution Avenue, wo Sie wichtige Gebäude wie das State Department, das Institute of Peace und das Albert Einstein Memorial sehen werden. Besuchen Sie die National Mall und machen Sie einen Rundgang mit Ihrem Reiseleiter zu Orten, die in bekannten Filmen und Fernsehserien gezeigt wurden. Besichtigen Sie das Korean War Memorial, das Lincoln Memorial und das Vietnam War Memorial. Sie werden den reflektierenden Pool aus dem Film "Forrest Gump" erkennen. Sehen Sie auch das meistbesuchte Denkmal der Stadt, das Denkmal des Zweiten Weltkriegs.   Besichtigen Sie anschließend per Bus die Hauptquatiere wichtiger Organisationen, wie das der Organisation der Amerikanischen Staaten, des Amerikanischen Roten Kreuzes und des Finanzministeriums. Erreichen Sie schließlich das Weiße Haus. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Bilder in den Gärten zu machen, bevor Sie die FBI-Gebäude besuchen und die Nationalarchive (The U.S. National Archives) anschauen. Ihr letzter Halt ist das Luft- und Raumfahrtmuseum, wo Sie etwas Zeit haben, die Ausstellungen zu besuchen, zu Mittag zu essen und Fotos vom Kapitol zu machen. Auf dem Rückweg nach New York werden Sie von New Jersey aus einen nächtlichen Panoramablick auf New York genießen können. 

Washington D.C.: National Mall-Tour per E-Auto

3. Washington D.C.: National Mall-Tour per E-Auto

Erkunden Sie eine der mächtigsten Städte der Welt bei einer Stadtrundfahrt im Elektroauto eCruiser. Besuchen Sie die wichtigsten Monumente der Hauptstadt der USA, beginnend am Komplex des Smithsonian Museums. Erleben Sie die berühmten Monumente zu Ehren der Präsidenten Jefferson, Lincoln und Washington. Gedenken Sie der Veteranen des Ersten und Zweiten Weltkriegs, des Koreakriegs und Vietnamkriegs. Fahren Sie vorbei an einem der berühmtesten Bauwerke der Welt, dem Weißen Haus. Erfahren Sie unterwegs Wissenswertes über die Geschichte von Washington und über aktuelle Demonstrationen, Festivals, Ausstellungen oder Ereignisse. Ihr Guide gibt Ihnen gerne auch Tipps und Empfehlungen zu Events, sollten Sie am Ende der Tour bei einigen vorbeischauen wollen. Zum Abschluss können Sie die Gebäude des Capitol Hill bestaunen und mehr über die Geschichte hinter diesen Gebäuden erfahren. Vergessen Sie nicht, Ihren Guide nach einem tollen Restaurant zu fragen, bevor Sie den Rest von Washington D.C. erkunden. Mit den RedRoadsters können Sie den National Mall bequem und persönlich erkunden. Ausgestattet mit herausnehmbaren Seitenverkleidungen können Sie damit die Gegend auch bei Wind und Wetter erkunden. Die Fahrzeuge verfügen ebenfalls über warme Decken, damit Sie sich auch im Winter rundum wohlfühlen.

Washington, D.C.: Mondschein-Tour mit einem Elektrofahrzeug

4. Washington, D.C.: Mondschein-Tour mit einem Elektrofahrzeug

Testen Sie Ihre fotografischen Fähigkeiten bei Nacht, genießen Sie atemberaubende Eindrücke und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Vereinigten Staaten entlang der National Mall. Beginnen Sie Ihre Tour mit einem reinen Elektrofahrzeug an der Smithsonian Metro-Station und erleben Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit. Fahren Sie durch den Smithsonian-Komplex und lauschen Sie der Geschichte hinter den beeindruckenden Museen. Besuchen Sie anschließend das faszinierende Washington Monument und das Jefferson Memorial, bevor Sie die Denkmäler zu Ehren von Franklin Delano Roosevelt und Martin Luther King bewundern.  Als nächstes werden Sie vorbeigeführt an zwei der unglaublichsten Monumente von Washington, dem Washington Monument und dem Jefferson Memorial. Anschließend können Sie die Gedenkstätten FDR und MLK erkunden und bei Sonnenuntergang einen Spaziergang unternehmen entlang des atemberaubenden Gezeitenbeckens. Sehen Sie danach die Denkmäler in Erinnerung an den 1. und 2. Weltkrieg und bewundern Sie das Lincoln Memorial mit einem gigantischen Blick über den Potomac River und die National Mall im abendlichen Lichterglanz.  Lauschen Sie den amüsanten Anekdoten zur Stadtgeschichte, zu den Statuen und zu berühmten Gebäuden auf Ihrem Weg zum Weißen Haus mit dem typisch amerikanischen Design. Erreichen Sie schließlich das Capitol Hill und lassen Sie sich vom Anblick des Capitols beeindrucken. Nutzen Sie das Ende der Tour, um Ihrem Guide die besten Tipps für Ihren weiteren Aufenthalt zu entlocken. Mit den RedRoadsters können Sie den National Mall bequem und persönlich erkunden. Ausgestattet mit herausnehmbaren Seitenverkleidungen können Sie damit die Gegend auch bei Wind und Wetter erkunden. Die Fahrzeuge verfügen ebenfalls über warme Decken, damit Sie sich auch im Winter rundum wohlfühlen.

Ab New York: Tagestour nach Washington & Philadelphia

5. Ab New York: Tagestour nach Washington & Philadelphia

Starte früh in den Tag und beginne deine Tour am Times Square in Manhattan. Hier erwartet dich schon dein zweisprachiger Guide für deine interessante Tagestour. Nach 4-5 h ist dein erstes Ziel die heutige Hauptstadt des Landes, Washington, DC. Dort angekommen besuchst du das Iwo Jima Memorial und das Lincoln Memorial. Während der Tour erhältst du einen Blick auf die berühmte Außenansicht des Weißen Hauses, Sitz des US-Präsidenten, und des Kapitols, Sitz des US-Kongresses. Zum Abschluss deines Besuchs in Washington hast du etwas Zeit zur freien Verfügung. Geh Mittagessen oder mach einen Abstecher in das weltberühmte Smithsonian National Air and Space Museum. Dein nächstes Ziel nach einer 3-stündigen Fahrt ist die allererste Hauptstadt der USA, Philadelphia, PA. Besuche das historische Viertel Old City und den Independence National Historical Park, wo dein Guide dich auf einen kurzen Rundgang führt. Steig anschließend die legendären Rocky Steps hinauf, bevor du zurückkehrst zum Times Square in Manhattan.

Ab Washington, D.C.: Mount Vernon & Old Town Alexandria

6. Ab Washington, D.C.: Mount Vernon & Old Town Alexandria

Besuchen Sie bei dieser Tour die verwinkelten Straßen des alten Stadtviertels "Old Town" in Alexandria und erkunden Sie George Washingtons Heimatstadt. Sehen Sie das Elternhaus von Robert E. Lees, das George Washington Masonic National Memorial und die historische Christ Church. Genießen Sie die Atmosphäre in diesem kolonialen Stadtviertel mit mehr als 200 Restaurants und Boutiquen. Weiter geht es entlang des Potomac Flusses zum Anwesen Mount Vernon ‒ eines der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Washington, D.C. Erkunden Sie das historische Landgut Mount Vernon und sehen Sie die Inneneinrichtung der Villa, in der Präsident Washington lebte. Entdecken Sie auch seine geliebten Gärten und seine letzte Ruhestätte.  Nach einem Mittagessen im Gastronomiebereich von Mt Vernon (Mittagessen auf eigene Kosten) erfahren Sie im Museum und Education Center mehr über George Washingtons Leben und Vermächtnis. Dort finden Sie mehr als 700 originale Gegenstände (sogar seine falschen Zähne) sowie 25 Kinos und Galerien. Es gibt sogar ein Multimedia-Kino, wo es wirklich schneit. Nachdem Sie in den Geschäften von Mount Vernon einzigartige Souvenirs gekauft haben, lassen Sie sich von Ihrem Guide auf der Rückfahrt nach Washington, D.C. weiter unterhalten.

Old Town Alexandria: DC Monument River Cruise nach Georgetown

7. Old Town Alexandria: DC Monument River Cruise nach Georgetown

Vermeide den Verkehr und sieh dir Washington, D.C., vom Potomac River aus an. Wenn du an der Old Town Alexandria Waterfront ankommst, steigst du einfach in das Boot, lehnst dich zurück und entspannst dich auf dieser 45-minütigen Fahrt nach Georgetown, einem der historischsten und angesagtesten Viertel des Bezirks. Mach das Beste aus deinem Tag und entscheide dich entweder für eine einfache Fahrt und die Rückfahrt nach Old Town Alexandria auf eigene Faust oder für eine bequeme Hin- und Rückfahrt mit 2 Stunden Zeit, um Georgetown zu erkunden. In beiden Fällen kannst du Georgetowns historische Straßen und Gassen, urige Cafés und edle Boutiquen besuchen und so das Beste aus deinem Besuch in Washington, D.C. machen.

Washington DC: E-Bike-Tour der National Mall

8. Washington DC: E-Bike-Tour der National Mall

Fahren Sie auf dieser unterhaltsamen und informativen E-Bike-Tour durch die gesamte National Mall und umrunden Sie das Tidal Basin. Beginnen Sie an der Uferpromenade und hören Sie eine kurze Einführung zu den E-Bikes. Dann machen Sie sich auf den Weg, um Ihre 9-10-Meilen-Tour zu beginnen. Folgen Sie Ihrem sachkundigen Führer vorbei an den Smithsonian-Museen und zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, darunter das US Capitol, der Supreme Court, die Pennsylvania Avenue, das Washington Monument, das WWII Memorial, das Lincoln Memorial, das Vietnam Veterans Memorial und das Korean War Veterans Memorial. Beenden Sie die Reise, indem Sie durch das Tidal Basin fahren und die Martin Luther King Jr, FDR und Jefferson Memorials besichtigen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte, Überlieferungen und neuesten Ereignisse rund um die DC-Museen und finden Sie sich in großartigen Selbstbeobachtungspunkten und vor malerischen Ausblicken wieder. Ihr Guide wird auch anhalten und einige versteckte Schätze auf dem Weg teilen. Sehen Sie alle wichtigen Denkmäler und Denkmäler sowie Schätze, die Sie alleine vielleicht nicht finden würden. Die Tour ist umfangreich und das Fahren ist mit Fahrrädern mit Tretunterstützung einfach, sodass Sie mehr sehen und weniger in die Pedale treten können.

Mount Vernon: Tagestour per Fahrrad und Boot

9. Mount Vernon: Tagestour per Fahrrad und Boot

Fahren Sie an einem Tag mit dem Fahrrad zum Mount Vernon am Potomac River und zurück oder entspannen Sie sich auf der Rückfahrt und nehmen Sie das Boot. Holen Sie in der Altstadt von Alexandria Ihr Rad und Ihren Helm ab. Radeln Sie den bewaldeten Mount Vernon Weg entlang zum historischen Mount Vernon Estate and Gardens. Schließen Sie Ihr Fahrrad ab und erkunden Sie den Landsitz des ersten Präsidenten für den Rest des Tages. Das Innere des Herrenhauses wurde größtenteils restauriert und sieht wieder so aus wie zu den Zeiten von George und Martha Washington. Betreten Sie das Arbeitszimmer von George Washington und werden Sie Teil der Geschichte. Genießen Sie Ihr Mittagessen und schlendern Sie durch den Garten und die Farm. Schließlich können Sie mit dem Fahrrad oder Boot zurück nach Alexandria fahren. Steigen Sie um 16:00 Uhr am Dock von Mount Vernon in die Miss Christin und entspannen Sie sich bei der Rückfahrt mit interessantem Kommentar.

Von Washington DC: Gettysburg Battlefield Private Tour

10. Von Washington DC: Gettysburg Battlefield Private Tour

Reise zum entscheidenden Wendepunkt des Bürgerkriegs in Pennsylvania auf einer privaten Tagestour ab Washington DC. Die zweistündige Fahrt zum Schlachtfeld von Gettysburg vergeht wie im Flug mit informativen Geschichten über die Hintergründe der Schlacht. Im Jahr 1863 prallten Konföderierten- und Unionssoldaten in einer brutalen Fehde aufeinander, die drei volle Tage dauerte. Die Schlacht forderte rund 51.000 Opfer, mehr als jede andere Inlandsschlacht in der Geschichte der USA, und stellte einen wichtigen Wendepunkt im amerikanischen Bürgerkrieg dar. Nach deiner Ankunft auf den berüchtigten Gettysburg-Grünflächen kannst du dir die Beine vertreten und fünf Stunden lang an Aktivitäten teilnehmen, darunter eine Führung über das Schlachtfeld, das Visitor Center Museum und bedeutende Denkmäler wie die Lee- und Mead-Statuen, das Friedensdenkmal und die Eternal Flame. Erhalte einen Einblick in das alte koloniale Stadtzentrum von Gettysburg und erfahre, wie das Leben der einfachen Leute damals aussah. Bei der Führung über das berüchtigte Schlachtfeld von Gettysburg kannst du in die Fußstapfen der Soldaten treten, die auf dem riesigen Grasland gekämpft haben. Erfahre, wie die Schlacht ablief, die leider 51.000 Opfer forderte. Nimm dir Zeit für ein Mittagessen in der charmanten Dobbin House Tavern oder in General Pickett's Buffet (Essen nicht inbegriffen) und fahre dann zurück nach DC.

Häufig gestellte Fragen zu Tagesausflug ab in Washington, DC

Was ist neben Tagesausflug ab in Washington, DC sonst noch einen Besuch wert?

Tagesausflug ab in Washington, DC – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Washington, DC

Möchten Sie alle Aktivitäten in Washington, DC entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Washington, DC: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 1.421 Bewertungen

Die Tour ging pünktlich los, wir wurden direkt sehr sehr nett von Carlos unserem Guide empfangen der uns über den Tag begleitet hat. Es hat so viel Spaß mit ihm gemacht, er war gut gelaunt und wusste sehr viel über die Sehenswürdigkeiten. Er nahm sich immer die Zeit alles in Englisch und Spanisch zu übersetzten und bot sich immer an Fotos zu machen. Der Tag ist anstrengend aber es lohnt sich um in kurzer Zeit beide Städte ein bisschen kennen zu lernen und um Fotos von den wichtigsten Orten/Sehenswürdigkeiten zu machen. Wer mehr von den Städten sehen will, bzw auch Zeit zur freien Verfügung will ist mit dieser Tour nicht richtig. Wir würden sie trotzdem allen weiterempfehlen, alleine um Carlos kennen zu lernen :-)

Es war ein sehr informativer und interessanter Ausflug. Er war gut strukturiert und auch wenn der eigentlich geplante Reiseführer wegen Corona ausgefallen ist, war es klasse. Samira (die normalerweise die Französische Tour macht) hat das Ganze übernommen, zum Glück kann sie viele Sprachen.

Nachdem ich New York mehrere Male besucht hatte, nahm ich mir die Zeit, Washington zu besuchen, und ich bereue es wirklich nicht, trotz der Meilen ... nun, die zurückgelegten Mühlen. Der Führer hat wirklich eine einfache und effektive Route der größten Monumente an einem Tag erstellt.

Toller Trip! Immer wieder gern! Beim nächsten Mal würde ich nur mehr auf die zeitliche Struktur achten. Sonst ein super Trip! Carlos ist ein super Guide!

Der Trip war sehr schön, kann man nur weiterempfehlen.