Washington, DC
Museums & Exhibitions

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Washington, DC Museen & Ausstellungen

Washington, DC: ARTECHOUSE Immersive Art Experience Ticket

1. Washington, DC: ARTECHOUSE Immersive Art Experience Ticket

Buche deine Eintrittskarte für das ARTECHOUSE DC im Voraus und tauche ein in die multisensorische digitale Kunst. Lade dir die kostenlose ARTECHOUSE XR App herunter, mit der du virtuelle Kunst zum Leben erwecken kannst. Das ARTECHOUSE DC war der erste ARTECHOUSE-Standort, der eröffnet wurde. Direkt an der National Mall und in der Nähe der Smithsonian-Museen gelegen, bringt ARTECHOUSE DC eine neue Art von Kunsterlebnis in die Hauptstadt der Nation. Erlebe das erste multisensorische, innovative Kunsterlebnis der Nation mit wechselnden, immersiven Ausstellungen von Künstlern, die Kunst, Wissenschaft und Technologie miteinander verknüpfen. Erlebe groß angelegte Installationen und erlebe kreative Innovation ohne Grenzen in einzigartigen Kunsträumen, die für Neugierige jeden Alters konzipiert wurden. In der ARTECHOUSE Extended Reality Bar im Ausstellungsraum kannst du auch einen Cocktail, ein Bier oder einen Wein genießen. Die XR Bar wird von der ARTECHOUSE App betrieben und bietet ein Menü mit exklusiven Cocktails, die von der aktuellen Ausstellung inspiriert sind und über die App in der erweiterten Realität zum Leben erweckt werden. Lade dir die ARTECHOUSE XR App herunter (Download-Informationen findest du auf deinem Bestätigungsgutschein) und nutze sie, um dein Erlebnis beim Erkunden der digitalen Spielplätze zu bereichern. Das Personal wird dir während deines Besuchs die Verwendung der App erklären. Pixelbloom: Spring in ein Kirschblüten-Metaverse (11. März - 30. Mai 2022): Als Teil des National Cherry Blossom Festival verschmelzen in dieser Ausstellung die digitale und die physische Welt zu einem einzigartigen dynamischen Erlebnis, das von der Schönheit der Natur inspiriert ist. Mit einer Surround-Projektion vom Boden bis zur Wand und einem räumlichen Audiosystem erweckt sie die Kirschblüten in der Blütezeit durch eine Explosion von leuchtenden Farben und Texturen zu neuem Leben und intensiviert die Anziehungskraft der Kirschblüten auf eine Weise, die nur in einer virtuellen Umgebung möglich ist.

Washington DC: Früheinlass zum Museum of the Bible

2. Washington DC: Früheinlass zum Museum of the Bible

Nur wenige Schritte von der National Mall befindet sich das Museum of the Bible – eine innovative, globale Bildungseinrichtung mit dem Ziel, alle Menschen einzuladen, sich mit der Bibel zu beschäftigen. Das Museum zeigt seltene und faszinierende Artefakte aus 3.500 Jahren Geschichte und bietet Besuchern ein umfassendes und personalisiertes Erlebnis mit der Bibel und ihrem anhaltenden Einfluss auf die Welt. Der Eintritt beinhaltet den Zugang zu 7 Etagen mit informativen und interaktiven Ausstellungen und Exponaten, darunter ein 12-minütiger Film, der Zuschauern die bemerkenswerte Geschichte der Gemeinschaft der Nachfolger Jesu näher bringt, und ein 30-minütiges Erlebnis der hebräischen Bibel, bei dem die Zuschauer mehr über bedeutende Erzählungen erfahren. Dabei geht es um die Geschichten von Noahs Arche, dem brennenden Dornbusch und dem Passah. Dieses Ticket ermöglicht es Ihnen, das Museum abseits der Touristenmassen zu erkunden, mit exklusivem Einlass am Morgen ab 9:00 Uhr, 1 Stunde bevor das Museum um 10:00 Uhr für die breite Öffentlichkeit seine Tore öffnet (außer sonntags, wenn kein Früheinlass verfügbar ist). Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr Ticket um das 6-minütige Flugsimulator-Video "Washington Revelations" zu erweitern. Freuen Sie sich auf eine schillernde, multisensorische Tour und entdecken Sie "im Flug" vergangene biblische Ereignisse in und um Washington, DC, vom Lincoln Memorial bis zur Library of Congress. Die Mindestgröße für diese Option beträgt 1,05 Meter.

Führung durch das Smithsonian National Museum of Natural History

3. Führung durch das Smithsonian National Museum of Natural History

Lassen Sie sich von Ihrem Guide bei dieser Tour durch die über 145 Millionen Exemplare im Smithsonian National Museum of Natural History navigieren. Entdecken Sie eine umfangreiche Sammlung menschlicher Artefakte, Dinosaurierknochen, konservierter Pflanzen und Tiere. Treffen Sie Ihren Reiseleiter vor dem Smithsonian National Museum of Natural History und beginnen Sie Ihre Tour. Gehen Sie direkt zu den Kollektionshighlights, ohne sich zu verirren. Sparen Sie Zeit und Energie, indem Sie mit einem Führer besuchen, der das Museum gut kennt. Hören Sie sich zusätzliche Kommentare zu Exponaten von Ihrem Guide an. Sehen Sie die weltweit umfangreichste Sammlung von naturhistorischen Exemplaren und menschlichen Artefakten. Sehen Sie sich die Überreste von Dinosauriern und Werkzeuge an, die von den frühen Menschen verwendet wurden. Bewundern Sie ungewöhnliche Edelsteine und antike Mumien.

Washington, DC: National Archives - Führung durch das Museum

4. Washington, DC: National Archives - Führung durch das Museum

Ihr lokaler Englisch sprechender Guide wird nicht nur ein Experte für die Archive sein, sondern auch eine Mischung aus historischen und politischen Informationen, Hintergrundgeschichten und überraschenden Details mit Ihnen teilen. Höhepunkte der Tour: • Die Rotunde des Nationalarchivs informiert sich vor den perfekt erhaltenen Dokumenten aus dem 17. und 18. Jahrhundert über die Unabhängigkeitserklärung und die Verfassung • Die Bill of Rights und die Federalist Papers mit den Unterschriften von weltberühmten Staatsmännern wie Alexander Hamilton • Die Public Vaults Exhibits, in denen Briefe von Präsidenten wie George Washington und John F. Kennedy ausgestellt sind • Die Emanzipations-Proklamation, die zur Beendigung der Sklaverei im 19. Jahrhundert beitrug • Ein Zitat der Bürgerrechtsaktivistin Rosa Parks zeigt, wie lange diese Rassenfragen andauerten • Untersuchen Sie in der Galerie Rubenstein noch ältere Dokumente wie die Magna Carta von 1297 Mit über einer halben Million Artefakten in den Nationalarchiven sind Sie Ihrem leidenschaftlichen und engagierten Guide dankbar, der Sie bei der Navigation begleitet, jeder Tour eine persönliche Note verleiht und eigene Lieblingsanekdoten und Tipps hinzufügt.

Ab Washington: Flussrundfahrt zum Mount Vernon

5. Ab Washington: Flussrundfahrt zum Mount Vernon

Stürzen Sie sich bei dieser Bootsfahrt zum Landsitz von George Washington in ein tolles amerikanisches Abenteuer. Freuen Sie sich auf eine Hin- und Rückfahrt mit dem Boot von Washington, DC zum Mount Vernon, und erkunden Sie das Anwesen von George und Martha Washington. Beginnen Sie Ihre Tour mit einer kommentierten Fahrt auf dem Potomac River zum Mount Vernon. Dort lebte einst George Washington, der erste Präsident der Vereinigten Staaten. Schlendern Sie durch die Gärten und durchstreifen Sie die weitläufige Anlage des nationalen Kulturdenkmals, während Sie die Geschichte eines der wichtigsten Staatsmänner des Landes kennenlernen. Verbringen Sie ganze 3 Stunden auf dem Landsitz und genießen Sie die Idylle der Gärten. Machen Sie einen Spaziergang über die zahlreichen Pfade, besuchen Sie die Farm und halten Sie an den vielen Restaurants und Geschäften. Die Tour ermöglicht Ihnen eine einzigartige Zeitreise zurück in ein Amerika der Kolonialzeit.

Washington DC: Rundgang und African American Museum

6. Washington DC: Rundgang und African American Museum

Treffen Sie Ihren Guide im Weißen Haus und beginnen Sie Ihre Tour durch Washington DC. Erfahren Sie von außen mehr über die Geschichte des Weißen Hauses und die Menschen, die es bewohnten. Ihr lokaler Reiseleiter erzählt Ihnen Geschichten über die Geschichte Amerikas und den Einfluss der Afroamerikaner in DC. Als nächstes sehen Sie das Capitol One, eines der architektonisch beeindruckendsten Gebäude der Welt. Erfahren Sie mehr über das neoklassische Kapitol der Vereinigten Staaten, in dem sich das Repräsentantenhaus und der Senat befinden. Schließlich bringt Sie Ihr Guide zum Washington Monument. Der Obelisk aus weißem Marmor und einer Höhe von 170 m ist ein Wahrzeichen von Washington DC. Verwenden Sie nach dem Rundgang Ihre reservierten Eintrittskarten, um das National Museum of African American History and Culture zu besuchen. Erkunden Sie das Museum auf eigene Faust in Ihrem eigenen Tempo.

Washington: Ticket-Voucher Internationales Spionagemuseum

7. Washington: Ticket-Voucher Internationales Spionagemuseum

Besuchen Sie das Internationale Spionagemuseum in Washington, D.C. und testen Sie Ihre Spionagefähigkeiten bei Missionen, die die geheimnisvolle Welt der Spionage erforschen. Tauschen Sie Ihren Voucher vor Ort gegen ein zeitlich begrenztes Ticket und bestaunen Sie die größte Sammlung internationaler Spionageartefakte, die jemals öffentlich gezeigt wurden. Das Internationale Spionagemuseum ist das einzige öffentliche Museum der Welt, das eine globale Perspektive auf die entscheidende Rolle der Geheimdienste in der Weltgeschichte bietet. Knacken Sie Codes und erfahren Sie, wie wichtige Entscheidungsträger Informationen nutzen. Zwei Häuserblocks von der National Mall und The Wharf entfernt, entdecken Sie die neu eröffnete Einrichtung mit komplett neu gestalteten Exponaten und nie zuvor gesehenen Artefakten. Besucher sind eingeladen, sich in die Fußstapfen eines Spions zu begeben und ihre Spionagefähigkeiten mit modernsten interaktiven Geräten und RFID-Technologie zu testen.

Ab New York: Tagestour nach Washington & Philadelphia

8. Ab New York: Tagestour nach Washington & Philadelphia

Starte früh in den Tag und beginne deine Tour am Times Square in Manhattan. Hier erwartet dich schon dein zweisprachiger Guide für deine interessante Tagestour. Nach 4-5 h ist dein erstes Ziel die heutige Hauptstadt des Landes, Washington, DC. Dort angekommen besuchst du das Iwo Jima Memorial und das Lincoln Memorial. Während der Tour erhältst du einen Blick auf die berühmte Außenansicht des Weißen Hauses, Sitz des US-Präsidenten, und des Kapitols, Sitz des US-Kongresses. Zum Abschluss deines Besuchs in Washington hast du etwas Zeit zur freien Verfügung. Geh Mittagessen oder mach einen Abstecher in das weltberühmte Smithsonian National Air and Space Museum. Dein nächstes Ziel nach einer 3-stündigen Fahrt ist die allererste Hauptstadt der USA, Philadelphia, PA. Besuche das historische Viertel Old City und den Independence National Historical Park, wo dein Guide dich auf einen kurzen Rundgang führt. Steig anschließend die legendären Rocky Steps hinauf, bevor du zurückkehrst zum Times Square in Manhattan.

National Museum of Natural History: Führung

9. National Museum of Natural History: Führung

Die Sammlung befindet sich in einem eigens errichteten Komplex mit einer Fläche von ganzen 18 Fußballfeldern. Lassen Sie sich von Ihrem Guide zu den Highlights des Museums führen und verlieren Sie so keine kostbare Zeit. Nutzen Sie die Expertise Ihres englischsprachigen Guides und lauschen Sie seiner Mischung aus historischen und wissenschaftlichen Informationen, Hintergrundgeschichten und überraschenden Details.  Highlights der Tour: • Der 46-karätige Hope-Diamant • Der leuchtende Aquamarin Dom Pedro und der Saphir „Star of Asia“ • Echte Mumien • Die Ocean Hall mit einem echten Korallenriff bringt das Meer direkt zu Ihnen • Die Nachbildung von Phoenix, einem 45-Tonnen-Wal, dem das Museum in freier Wildbahn folgt • Das Fossilienlabor • Der arktische Narwal • Entdecken Sie Giraffen, Elefanten, Eisbären und andere Landbewohner Profitieren Sie von einer Führung durch einen engagierten und sachkundigen Guide, um die Sammlung mit über 126 Millionen Artefakten zu erleben. Lauschen Sie seinen Lieblings-Anekdoten und ganz persönlichen Tipps.

Washington D.C.: National Museum of American History Führung

10. Washington D.C.: National Museum of American History Führung

Die Vereinigten Staaten haben sich von einer bunt zusammengewürfelten Gruppe von Kolonisten zu einer der Supermächte der Welt entwickelt und sich einen Namen gemacht. Das Smithsonian National Museum of American History zeichnet diesen Aufstieg nach anhand einer einzigartigen Sammlung von Gegenständen und hilft Ihnen, diese turbulente Geschichte zu verstehen. Ihr lokaler englischsprachiger Guide ist ein echter Experte für das Museum und versorgt Sie mit einer faszinierenden Mischung aus historischen, wissenschaftlichen, kulturellen, sozialen, technologischen und politischen Informationen, Hintergrundgeschichten und überraschenden Details. Freuen Sie sich auf folgende Highlights: • Sehen Sie das echte Star-Spangled Banner, das als Inspiration für die Nationalhymne des Landes diente • Erfahren Sie mehr über den ersten Präsidenten, George Washington, während Sie sein Schwert betrachten • Entdecken Sie, wie Hollywood dieses Land mitgeprägt hat • Bestaunen Sie Dorothys rubinrote Hausschuhe aus "Der Zauberer von Oz" • Diskutieren Sie über die Rassentrennung am Greensboro Lunch Counter • Werfen Sie einen Blick auf den Schreibtisch von Thomas Jefferson • Verstehen Sie die Rolle der Frau durch eine Ausstellung der ersten Damenkleider Die Sammlung umfasst mehr als 3 Millionen historische Gegenstände. Sie werden Ihrem leidenschaftlichen und engagierten Guide dankbar sein, dass er Sie zu den besten der unzähligen Ausstellungsstücke führt und jeder Führung eine persönliche Note verleiht, indem er seine Lieblingsanekdoten und Tipps beisteuert.

Häufig gestellte Fragen zu Museen & Ausstellungen in Washington, DC

Was ist neben Museen & Ausstellungen in Washington, DC sonst noch einen Besuch wert?

Museen & Ausstellungen in Washington, DC – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Washington, DC

Möchten Sie alle Aktivitäten in Washington, DC entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Washington, DC: Was andere Reisende berichten

Die Reise war super. Für die kurze Zeit in D.C. hat man viel gesehen und auch viel mitnehmen können, jedoch war es nicht stressig. Unsere deutsche Reisebegleitung Jutta, hat ihren Job super gemacht, uns alles super erklärt und wir hatten viel Spaß zusammen. Wir konnten uns viel angucken und hatten auch genug Zeit Fotos zu machen und was zu essen. Auf die Busfahrt war super. Die Busfahrer sind super gefahren und die Zeit ging super schnell rum, da man sich ausruhen konnte, als auch informationen zu den Städten bekommen hat, wo man vorbei gefahren ist.

Wer noch nicht in Washington D.C. war, für den ist dieser Tagesausflug sehr zu empfehlen - es war eine willkommene Abwechslung zum Big Apple ( außerdem hat es an diesem Tag geregnet, was im Bus weniger störte als bei der Stadtbesichtigung in New York)

Der Ausflug nach Washington ist anstrengend, aber empfehlenswert. Schade nur, dass unser deutscher Reiseführer erkrankt ist. So konnten wir den Erzählungen nur auf englisch lauschen.

Die Crew war alle freundlich und ich habe mich sehr über eine höfliche Erklärung gefreut.

Der Trip war sehr schön, kann man nur weiterempfehlen.