1. USA
  2. Washington, DC
  3. Georgetown

Georgetown: Rundgang durch die Spione des Kalten Krieges und das Chaos des Bürgerkrieges

Produkt-ID: 357105
Galerie anzeigen
Genießen Sie einen Rundgang durch das schöne Georgetown und lernen Sie seine wilde Geschichte kennen. Hören Sie Geschichten von seiner Gründung als Kolonialhafen und seiner Schlüsselrolle bei der Schaffung von Washington, DC, über seine Rolle im…
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 2 Stunden
Startzeit 12:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch
Rollstuhlgerecht

Teilnehmende und Datum wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie die Taverne, in der die CIA von russischen Spionen gegründet und durchdrungen wurde
  • Bestaunen Sie das ungewöhnlichste Haus Amerikas, das Mark Twains Neffe gebaut hat
  • Erfahren Sie mehr über die Bürgerkriegsspione, die die Schlinge des Henkers betrogen haben
  • Bummeln Sie durch architektonisch atemberaubende Orte, die von George Washington, Thomas Jefferson und Pierre L'Enfant frequentiert werden
Beschreibung
Georgetown war der Schlüssel zur Gründung der Hauptstadt des Landes und war während des Bürgerkriegs ein Ort der erbitterten Auseinandersetzung. Es ist ein Ort des politischen Skandals und mysteriösen Todes sowie ein Hotspot für den Kalten Krieg, den Zweiten Weltkrieg und die aktuelle Spionage. Es ist ein perfekter Ort für einen Rundgang durch Skandale, Mord, schlechtes Benehmen und Intrigen - alles umgeben von einigen der besten Architekturen und Bistros der Nation.

Die Tour beginnt mit dem am meisten heimgesuchten Haus in Amerika und dem tragischen Tod der Beamten, die dort lebten. Es wird dann zu dem seltsamsten Haus in Amerika weitergehen, das von einem Mann gebaut wurde, der überzeugt war, dass er für immer leben würde, und dann einen Besuch bei der Underground Railroad abstatten.

Spazieren Sie dann durch das Haus der charismatischen Frau, die Mrs. Lincoln im Weißen Haus einen Besuch abstattete. Sehen Sie sich ein Restaurant an, in dem John und Jacqueline Kennedy zu Abend gegessen haben und in dem die CIA gegründet wurde. In der Nähe finden Sie ein weiteres Bistro, in dem ein KGB-Spitzenmitglied von der CIA übergelaufen ist. Dann siehe "Secessionist Hill", wo eine alte Tabakvilla eine Rolle in einem modernen, ungelösten Mord spielte.
Inbegriffen
  • Ein Rundgang mit einem ehemaligen Redenschreiber des Präsidenten, einem ehemaligen Scherzautor der Tonight Show und Autor von 12 Büchern über Geschichte, Humor und Politik
Nicht inbegriffen
  • Abholung und Rückgabe des Hotels

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Treffen Sie sich vor dem historischen Prospect House, 3508 Prospect St., NW, Washington, DC, am Rande des Campus der Georgetown University.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen
Bitte beachten Sie
• Bitte tragen Sie bequeme Schuhe und Kleidung zum Gehen und passen Sie sich dem Wetter an
Angeboten von