Warschauer Königsweg: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Warschau: Öffentliche Rundfahrt nachmittags mit Abholung & Rücktransfer

1. Warschau: Öffentliche Rundfahrt nachmittags mit Abholung & Rücktransfer

Steig in einen komfortablen Reisebus und sieh dir die Sehenswürdigkeiten Warschaus auf dieser geführten Stadtrundfahrt mit Abholung vom Hotel und Rückfahrt an. Fahre durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt, den Schlossplatz und das Praga-Viertel.  Steig in den Bus, der viel Platz bietet, um deine Beine auszustrecken, und fahre in die Altstadt. Besichtige den Schlossplatz und das königliche Schloss, in dem die polnischen Monarchen von 1596 bis 1795 residierten und der polnische Staatspräsident 1918 kurzzeitig seinen Wohnsitz hatte. Erhalte die Chance, die Sigismundssäule zu sehen, das erste weltliche Denkmal Polens. Bewundere die gotische Johanneskathedrale, in deren Sarkophagen die sterblichen Überreste berühmter Polen ruhen. Erlebe die Architektur des Marktplatzes in der Altstadt und des Barbakan, bevor du das ehemalige jüdische Ghetto besuchst. Halte kurz am Denkmal für die Helden des Ghettos und sieh dir die beeindruckende zeitgenössische Architektur des Museums der Geschichte der polnischen Juden an.  Besuche den Umschlagplatz und die Miłastraße und entdecke den Bunker, in dem der Anführer des Ghettoaufstands, Mordechaj Anielewicz, Selbstmord beging. Reise entlang der "Royal Route" und bewundere die aristokratischen Residenzen und berühmten Monumente. Bewundere Sehenswürdigkeiten wie die Heilig-Kreuz-Kirche, in der eine Urne das Herz von Fryderyk Chopin (1810–1849) enthält. Spaziere schließlich durch den Königlichen Park, um die urbane Oase der Stadt im Lazienk-Park zu erleben.   Bewundere den " Palast am Wasser, " die prachtvolle Sommerresidenz des letzten polnischen Königs Stanislaw August Poniatowski. Fahr vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem Grabmal des Unbekannten Soldaten, dem Denkmal des Warschauer Aufstands und dem Denkmal für die Opfer von Katyn. Besuche das Warschauer Praga-Viertel (wenn der Verkehr es zulässt) und sieh dir Sehenswürdigkeiten wie das Nationalstadion, die St.-Florians-Kathedrale, die orthodoxe Kirche sowie die Targowa- und Ząbkowska-Straße an.  Fahr am Denkmal der Waffenbrüderschaft und an der Wodkafabrik der Koneser aus dem 19. Jahrhundert vorbei, von deren Dąbrowski-Brücke aus du einen einzigartigen Blick auf die Warschauer Altstadt hast.

Warschau: Geschichts-Gruppentour mit Abholung & Rücktransfer

2. Warschau: Geschichts-Gruppentour mit Abholung & Rücktransfer

Profitieren Sie von der Abholung von Ihrem Hotel und fahren Sie dann entlang des Warschauer Königswegs, um aristokratische Residenzen und berühmte Denkmäler zu sehen. Besuchen Sie die Sommerresidenz des letzten polnischen Königs im Łazienki-Park. Erkunden Sie dann die Altstadt, ausgezeichnet als UNESCO-Weltkulturerbestätte, und sehen Sie das Königsschloss, die Johannes-Kathedrale und die Gräber der Dynastien Jagiellonen und Wasa. Betreten Sie das ehemalige jüdische Ghetto, um sich das Museum der Geschichte der polnischen Juden und das Warschauer Ghetto-Ehrenmal anzuschauen. Im Museum der Geschichte der polnischen Juden erfahren Sie, wo die Nazis die Juden zur Deportation in die Vernichtungslager auf dem berüchtigten Umschlagplatz versammelten. Weiter geht es im Bus zum Grabmal des unbekannten Soldaten, dem Denkmal des Warschauer Aufstandes und zum Denkmal der Opfer des Massakers von Katyn. Fahren Sie durch den Stadtteil Praga, wenn es der Verkehr erlaubt, und sehen Sie das Denkmal der Waffenbrüderschaft. Genießen Sie den einzigartigen Blick von der Śląsko-Dąbrowski-Brücke aus, bevor Sie wieder zum Hotel zurückgebracht werden. 

Warschau: Stadt-Highlights-Tour mit Hotel Abholung /Abgabe

3. Warschau: Stadt-Highlights-Tour mit Hotel Abholung /Abgabe

Eine tägliche Cityrama Tour durch Warschau mit einem Besuch im Łazienki Park. Du wirst die Chance haben, die bekanntesten und bemerkenswertesten Orte in der Hauptstadt Polens zu sehen. Erkunde die wunderschöne Stadt Warschau in unseren klimatisierten 18-Personen-Bussen. Genieße den Komfort einer Sightseeing-Tour in einer kleinen Gruppe. Während dieser unvergesslichen Reise kannst du dich entspannen und dich von unseren professionellen Guides zu den historischen Sehenswürdigkeiten führen lassen, um den Geist der Stadt zu spüren. Unsere Gäste werden sich nicht verloren fühlen, wenn sie auf einer Straße auf uns warten, denn wir holen dich gerne von deinem Hotel ab und setzen dich nach der Tour wieder an deinem Wohnort ab. Abholung von deinem Hotel zwischen 9:45 und 10:15 Uhr. Absetzen am Hotel zwischen 13:00 und 13:15 Uhr. Ganzjährig verfügbar. Im Folgenden stellen wir dir ein Beispielprogramm für eine solche Stadtrundfahrt vor: 1. Die Altstadt, eine der wichtigsten Touristenattraktionen Warschaus, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. 2. Das Königsschloss und der Schlossplatz, die Residenz der polnischen Monarchen zwischen 1596 und 1795 sowie die Residenz des polnischen Präsidenten im Jahr 1918. Hier kannst du auch das erste weltliche Denkmal Polens besichtigen: König Sigismunds dritte Säule. 3. Die Johanniskathedrale, die Zeuge einiger der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte Polens ist. In der gotischen Kirche befinden sich Sarkophage mit den sterblichen Überresten bedeutender polnischer Persönlichkeiten. 4. Der Warschauer Altstädter Marktplatz und die Barbakane. 5. Das ehemalige jüdische Ghetto, die Gedenkstätte für die Helden des Ghettos und das Museum der Geschichte der polnischen Juden - ein Gebäude, das ein echtes modernes Kunstwerk ist. Umschlagplatz und Mila Straße, Standort des Bunkers, in dem Mordechai Anielewicz, der Anführer des Ghettoaufstands, Selbstmord beging. 6. Die Königsstraße mit prächtigen Adelsresidenzen und berühmten Denkmälern, darunter die Heilig-Kreuz-Kirche mit der Urne, die das Herz von Fryderyk Chopin (1810 - 1849) enthält. 7. Der Königliche Park, ein Spaziergang durch den schönsten Park Warschaus, auch bekannt als Lazienki oder "Die Bäder". Der "Palast auf der Insel", die verschwenderische Sommerresidenz des letzten Königs von Polen, Stanislaw August Poniatowski (1764 - 1895). 8. Weitere wichtige Sehenswürdigkeiten: das Grab des Unbekannten Soldaten, das Denkmal für den Warschauer Aufstand von 1944 und das Denkmal für die Opfer von Katyn. 9. Warschauer Stadtteil Praga *: das Nationalstadion, die St. Florians-Kathedrale, die orthodoxe Kirche, die Targowa- und Ząbkowska-Straße, das Denkmal der Waffenbrüderschaft, die Koneser - die Wodka-Fabrik aus dem 19. * Dieser Teil der Stadtrundfahrt ist verfügbar, wenn der Verkehr es zulässt.

Warschau: Private Hubschraubertour

4. Warschau: Private Hubschraubertour

Sehen Sie das Chopin-Denkmal, das Schloss Belvedere und den Kultur- und Wissenschaftspalast aus der Vogelperspektive. Entdecken Sie die historischen Sehenswürdigkeiten Warschaus bei einem privaten Hubschrauberflug. Lassen Sie sich gleich zu Beginn der Reise von Ihrem Hotel abholen und fahren Sie direkt nach Konstancin-Jeziorna. Die Flugroute führt Sie entlang der Weichsel, sodass Sie einen perfekten Blick auf Schloss Wilanow, das Nationalstadion, die więtokrzyski-Brücke und den Palast der Wissenschaft und Kultur haben. Erfahren Sie während der 30-minütigen Fahrt mit Ihrem Guide mehr über die Geschichte Warschaus. Werfen Sie einen kurzen Blick auf die historischen Sehenswürdigkeiten Warschaus wie den Palast der Wissenschaft und Kultur und den Königsweg. Nach der Landung werden Sie mit einem Glas Sekt begrüßt und zurück zu Ihrer Hotelunterkunft gebracht.

Warschau: Private Sightseeing-Tour per Auto

5. Warschau: Private Sightseeing-Tour per Auto

Entdecken Sie die verschiedenen Gesichter Warschaus bei einer privaten Tour durch die Stadt. Erfahren Sie, wie Warschau einmal war, wie es ist und wohin es geht. Besuchen Sie bedeutende Denkmäler und architektonische Glanzstücke, königliche Paläste und Residenzen. Lassen Sie sich von einem polnischen Experten Orte und Ereignisse zeigen, die mit dem Zweiten Weltkrieg und mit den Nachkriegsereignissen verbunden sind, als sich die Stadt in der Hand Moskaus befand. Bewundern Sie das moderne Warschau, eine Stadt, die sich äußerst dynamisch entwickelt. Schlendern Sie durch die malerische Altstadt und sehen Sie den Königstrakt. Bewundern Sie den königlichen Łazienki Park und Palastkomplex, erfahren Sie mehr über das Warschauer Ghetto, die Architektur des Sozialismus und die Geschichte der Warschauer Juden.

Warschau: Altstadtführung mit Königsschloss und Museum des Aufstands

6. Warschau: Altstadtführung mit Königsschloss und Museum des Aufstands

Diese Kleingruppentour richtet sich an Kunden, die Warschau in einer intimeren Umgebung entdecken möchten. Sie teilen sich Verkehrsmittel und Attraktionen mit anderen, jedoch mit Fahrzeugen mit einer Kapazität von nicht mehr als 8 Passagieren (keine Busse). Die Altstadt besteht aus dem Stadtplatz (umgeben von charakteristischen Mietskasernen) und einem zentral platzierten Brunnen mit einer Sirenenskulptur, dem Wahrzeichen der Stadt. Weitere Elemente der Altstadt sind der Schlossplatz (mit dem Königsschloss daneben) und die Sigismundsäule. Nicht weit von der Altstadt entfernt befindet sich auch der Pilsudski-Platz und das Grab des unbekannten Soldaten. In der Altstadt beginnt eine Reihe von Straßen, die als Königsweg bezeichnet werden. Der Königsweg ist die bekannteste Arterie der Stadt und verbindet zwei ehemalige königliche Residenzen. Außerdem gibt es in der Altstadt zahlreiche stimmungsvolle Cafés, Restaurants und Kunstgalerien. Während Ihrer Tour erleben Sie die Altstadt von Warschau, einschließlich der Straßen der Altstadt, der Barbakane und der Verteidigungsmauern, des Altstädter Marktplatzes, des Schlossplatzes, des Königswegs und des Königsschlosses (mit einer Führung im Inneren). Am Ende Ihrer Tour werden Sie zu Ihrem Ausgangspunkt zurückgebracht.

Warschauer Altstadt: Königsschloss und Lazienki-Park

7. Warschauer Altstadt: Königsschloss und Lazienki-Park

Erkunden Sie die Altstadt von Warschau, bestehend aus dem Stadtplatz, umgeben von charakteristischen Wohnhäusern, und einem zentral gelegenen Brunnen. Der Brunnen hat eine Skulptur einer Sirene, das Symbol der Stadt, ohne die der Platz kaum vorstellbar wäre. Gehen Sie zum Schlossplatz mit dem Königsschloss daneben und machen Sie eine Tour im Inneren. Besuchen Sie die Sigismundsäule, den Marktplatz in der Altstadt sowie die Barbican- und Verteidigungsmauern. Nicht weit von der Altstadt entfernt befindet sich der Pilsudski-Platz und das Grabmal des unbekannten Soldaten. Spazieren Sie entlang einer Reihe von Straßen, der Königsweg, die in der Altstadt beginnt. Die Royal Route ist die bekannteste Verkehrsader der Stadt und verbindet zwei ehemalige königliche Residenzen. In der Altstadt gibt es zahlreiche stimmungsvolle Cafés, Restaurants und Kunstgalerien. Der Lazienki-Park ist ein magischer Ort mit fast 80 Hektar. Im Herbst schimmert es mit allen Farben des Regenbogens und im Winter ist es schneebedeckt und sieht aus wie eine Szene aus einem Märchen. Im Frühling, wenn alles erblüht und aufwacht, wird es einen gigantischen Schub an Optimismus und positivem Denken geben, und im Sommer sieht es aus wie die schönste Postkarte. Im Lazienki-Park spazieren Sie über klimatische Pfade und Gassen und sehen den Palast auf der Insel, die Orangerie, die Statue von Frederic Chopin und das Amphitheater.

Warschau: Geführte Fahrradtour

8. Warschau: Geführte Fahrradtour

Entdecke die verschiedenen Seiten Warschaus, während du mit deinem sachkundigen Guide durch die Stadt radelst. Bewundere die ikonischen Sehenswürdigkeiten und Gebäude in der Stadt und im Zentrum sowie die UNESCO-geschützte Altstadt. Fahre die Königsstraße entlang, ein wunderschöner Ort mit vielen wichtigen historischen und architektonischen Gebäuden, darunter die Warschauer Universität und die Heilig-Kreuz-Kirche, in der das Herz von Frederic Chopin begraben ist. Setze deine Fahrt fort und fahre zu Warschaus UNESCO-Stätte - der Altstadt. Sie ist das einzige Beispiel für diese Art des Wiederaufbaus nach dem Krieg auf der Welt. Erfahre mehr über die berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie das Königsschloss, die Johanniskathedrale, den Marktplatz und mehr über die über 700-jährige Geschichte der Stadt. Sieh dir das wichtigste Denkmal an, das dem Ghettoaufstand von 1943 gewidmet ist. Gleich daneben findest du eines der modernsten Gebäude der Stadt, das Museum der Geschichte der polnischen Juden. Als Nächstes machst du dich auf den Weg zur Weichsel, um den natürlichen Schatz der Stadt zu entdecken. Erlebe die lebendige Promenade, ein beliebter Ort der Einheimischen mit Cafés, Bars und Sportmöglichkeiten. Auf der anderen Seite des Flusses kannst du sehen, wie ein zerstörtes Kraftwerk aus der Vorkriegszeit in ein trendiges Mehrzweckzentrum mit Restaurants, öffentlichen Plätzen, Designer-Boutiquen und Outdoor-Aktivitäten verwandelt wurde.

Warschau: 2-stündiger Spaziergang durch die Altstadt

9. Warschau: 2-stündiger Spaziergang durch die Altstadt

Erfahren Sie auf dieser faszinierenden Wanderung, die von einem englischsprachigen Experten vor Ort geleitet wird, die einzigartige Geschichte der Warschauer Altstadt. Entdecken Sie, wie die alte Stadt aus der Asche hervorgegangen ist, nachdem sie im Zweiten Weltkrieg vollständig zerstört worden war - in ihrer ursprünglichen Form aus der Vorkriegszeit - und einen Platz auf der Liste der UNESCO-Welterbestätten gefunden hat. Erkunden Sie die romantischen Straßen der Altstadt und genießen Sie die Landschaft entlang der Königsweg. Entdecken Sie die schönsten Ecken und die spektakulärsten Monumente, architektonischen Highlights, königlichen Paläste und Residenzen der Stadt. Hören Sie Legenden und authentische Geschichten. Sehen Sie die Orte, die mit berühmten Warschauern wie Fréderic Chopin, Papst Johannes Paul II. Und Marie Curie verbunden sind, sowie Orte, die mit der Solidaritätsbewegung verbunden sind. Lernen Sie den venezianischen Maler Canaletto und die unschätzbare Rolle seiner Gemälde beim Wiederaufbau der Altstadt kennen. Sehen Sie sich den Schlossplatz, die Säule des Königs Sigismund, die St. John's Cathedral, den Marktplatz, die Barbican und die neue Stadt an.

Warschau: Geführte Frederic Chopin Tour mit Konzert

10. Warschau: Geführte Frederic Chopin Tour mit Konzert

Du beginnst deine Tour, indem du deinen Guide um 17:30 Uhr neben dem Kopernikus-Denkmal vor der Polnischen Akademie der Wissenschaften triffst. Während der Tour erfährst du interessante Fakten über das Leben des Komponisten und besuchst die Orte in der Stadt, die für ihn und seine Familie am wichtigsten waren. Du besuchst die Kirche, in der Chopin jeden Sonntag die Orgel spielte, das Café, in dem er seine Freizeit verbrachte, die Gebäude, in denen er mit seiner Familie lebte, den Palast, in dem er sein erstes öffentliches Konzert gab, und den Ort, von dem aus er Warschau in einer Kutsche für immer verließ. Unterwegs erfährst du auch, was der Komponist aß und trank, um seine Gesundheit zu erhalten, und hast die Möglichkeit, genau dieses Getränk selbst zu probieren. Am Ende der Tour wirst du in einem der besten Musiksalons Warschaus zurückgelassen, wo du dich entspannen und ein außergewöhnliches einstündiges Konzert mit Musik von Chopin genießen kannst. Die Tour endet mit dem Beginn des Konzerts und das Konzert endet gegen 20 Uhr.

  • Führungen
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
  • Sonstige Erlebnisse
  • Abenteuer
14 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Warschauer Königsweg

Möchten Sie alle Aktivitäten in Warschauer Königsweg entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Warschauer Königsweg: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 473 Bewertungen

Ich bin definitiv kein Tourengänger, aber mein Kollege fand das eine gute Idee. Sie hatte recht!! Unser Führer war unglaublich kompetent! Wir haben viele neue Dinge über Warschau gelernt. Liebte die Vielfalt unserer Gruppe. Ich würde es auf jeden Fall wieder tun.

Olaf hat sehr lebendig, humorvoll und spannend erzählt. Die interessantesten Orte haben wir gesehen, einen guten Überblick bekommen und haben jetzt eine gute Grundlage für weitere Erkundungen auf eigene Faust.

Ich bin angenehm überrascht. Ich empfehle :) Eine Sache, die geändert werden könnte, ist die Information, in welcher Sprache die Tour durchgeführt wird.

Agnieszka-Guide, sehr professionell, auf den Punkt, mit großer Stadtkenntnis! Ich kann es nur wärmstens empfehlen - Warschau auf den Punkt gebracht

Wir haben die Epochen der Stadt durch beeindruckende Bauten und Persönlichkeiten kennengelernt.