Warschau
Tickets & Eintrittskarten

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Warschau Tickets & Eintrittskarten

Warschau: Chopin-Konzert in der Altstadt

1. Warschau: Chopin-Konzert in der Altstadt

Diese Konzertreihe ist dem berühmtesten Genie Warschaus gewidmet,  Frederic Chopin. Die täglichen Konzerte werden von verschiedenen Pianisten durchgeführt.  Hören Sie verschiedene Interpretationen jedes Stücks, ein Thema für faszinierende Gespräche. Dieses einzigartige Erlebnis ist gleichermaßen inspirierend für die Zuhörer und die Künstler, die bekannte Werke auf eine völlig neue Art und Weise interpretieren. Das Projekt wurde von herausragenden Pianisten mit einer Leidenschaft für Frederic Chopins Musik ins Leben gerufen. Die Pianisten wurden in ihrer schöpferischen Entwicklung begleitet und beeinflussten die künstlerische Ausbildung und Interpretationstiefe. Als Gast sind Sie eines der Schlüsselelemente des Time for Chopin-Projekts - Ihre Anwesenheit und Wahrnehmung der Musik von Frederic Chopin ist der wichtigste Aspekt. Die Kammerstimmung der Konzerthalle fördert im Zuge der Aufführung eines Solokonzertes einen eigenartigen musikalischen Dialog mit dem Auditorium. Um Ihr Engagement noch zu vertiefen, haben Sie nach dem Konzert Zeit, sich mit anderen Gästen und den Künstlern über das Konzert auszutauschen.

...
Warschau: POLIN Museum der Geschichte der polnischen Juden

2. Warschau: POLIN Museum der Geschichte der polnischen Juden

Erfahren Sie mehr über die jahrhundertealte Geschichte der Juden in Polen, vor den ersten jüdischen Gemeinden im Land bis hin zum heutigen Tag. Erkunden Sie 8 verschiedene interaktive Ausstellungen mit Audio- und Video-Materialien und sehen Sie historische Artefakte und Gemälde. Entdecken Sie die wichtigsten Momente der jüdischen Geschichte des Landes. Dazu gehört die Entstehung der Gemeinden, die Rolle der einzelnen jüdischen Persönlichkeiten in der polnischen Gesellschaft und wie der Holocaust die Juden in Polen drastisch beeinflusst hat. Sehen Sie außerdem, wie die Kultur der Juden nach dem Zweiten Weltkrieg wiederbelebt wurde.

...
Warschau: Rundgang im Polnischen Wodka-Museum mit Verkostung

3. Warschau: Rundgang im Polnischen Wodka-Museum mit Verkostung

Machen Sie eine Reise durch die Zeit und entdecken Sie die Geschichte des polnischen Wodkas mit vielen faszinierenden Fakten. Genießen Sie eine 70-minütige Führung durch das Wodka-Museum im Warschauer Stadtteil Praga mit einem qualifizierten Führer. Kommen Sie im Museum an und beginnen Sie den Rundgang mit Informationen zur Geschichte, die von ehemaligen Mitarbeitern der Warschauer Wodka-Fabrik präsentiert werden. Entdecken Sie 5 interaktive moderne Galerien, die es Ihnen ermöglichen, sich mit der Geschichte des polnischen Wodkas vertraut zu machen. Besuchen Sie nach dem Rundgang die Wodka-Akademie für einen 20-minütigen Verkostungs-Workshop. Nachdem Sie Ihre Kehle mit einigen köstlichen Wodka-Proben befeuchtet haben, besuchen Sie die 3/4 Koneser Cocktail Bar im 3. Stock des Museums. Probieren Sie die besten Cocktails, die mit verschiedenen Arten von polnischem Wodka zubereitet werden.

...
Warschau: Stadtführung am Nachmittag mit Abholung

4. Warschau: Stadtführung am Nachmittag mit Abholung

Steigen Sie an Bord eines bequemen, klimatisierten Busses für 18 Personen, lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie, während Sie die Sehenswürdigkeiten von Warschau in einer kleinen Gruppe erkunden. Die Tour ist ganzjährig verfügbar und startet für gewöhnlich mit einer Hotelabholung um 14:00 Uhr und endet mit einem Rücktransfer um 17:00 Uhr. Der Ablauf ist flexibel und beinhaltet zahlreiche Wahrzeichen wie das UNESCO-Weltkulturerbe Altstadt. Sehen Sie den Schlossplatz und das Warschauer Königsschloss, in dem die polnischen Monarchen von 1596 bis 1795 residierten. Auch der polnische Präsident hatte hier im Jahr 1918 kurzzeitig seinen Sitz. Staunen Sie über die prächtige Sigismundssäule, das erste säkulare Denkmal Polens. Bewundern Sie die gotische Johanneskathedrale, in deren Sarkophagen die sterblichen Überreste berühmter Polen ruhen. Erleben Sie die Architektur des Marktplatzes in der Altstadt und des Barbakan, bevor Sie das ehemalige jüdische Ghetto besuchen. Legen Sie hier einen kurzen Halt ein am Warschauer Ghetto-Ehrenmal und sehen Sie die beeindruckende zeitgenössische Architektur des Museums der Geschichte der polnischen Juden. Besuchen Sie den Umschlagplatz und die Miłastraße und entdecken Sie den Bunker, in dem der Anführer des Ghettoaufstands, Mordechaj Anielewicz, Selbstmord beging. Fahren Sie entlang des Warschauer Königswegs und bestaunen Sie aristokratische Residenzen sowie berühmte Denkmäler wie die Heilig-Kreuz-Kirche, in der sich eine Urne mit dem Herzen Frédéric Chopins befindet. Schlendern Sie schließlich durch den Łazienki-Park und erleben Sie die schönste urbane Oase der Stadt. Der Park ist auch als Park der Bäder bekannt und beherbergt den Łazienki-Palast, den Palast auf dem Wasser, die prächtige Sommerresidenz des letzten Königs von Polen, Stanislaus August Poniatowski. Andere wichtige Orte, die Sie während der Tour sehen können, sind das Grabmal des unbekannten Soldaten, das Denkmal des Warschauer Aufstandes und das Katyn-Museum. Wenn es der Verkehr zulässt, besichtigen Sie das Viertel Praga, inklusive des Nationalstadions PGE Narodowy, der Kathedrale St. Michael und St. Florian, der orthodoxen Kirche und der Straßen Targowa und Ząbkowska. Sehen Sie das Denkmal der Waffenbrüderschaft und die Warschauer Wodkafabrik Koneser aus dem 19. Jahrhundert mit ihrer einzigartigen Aussicht auf die Altstadt Warschaus von der Śląsko-Dąbrowski-Brücke.

...
Warschau: Chopin-Konzert in der historischen Altstadt

5. Warschau: Chopin-Konzert in der historischen Altstadt

Erleben Sie Chopin in Warschau. und lernen Sie nicht nur den Komponisten kennen, sondern auch den Menschen hinter der Musik. In der Nähe der Apartments seines Lehrers und des Konservatoriums, an dem Chopin seinen Abschluss machte, befindet sich ein historisches Gebäude, in dem der Komponist bereits im Alter von 13 Jahren spielte. Erleben Sie dort einen wunderbaren Abend und entdecken Sie das Musik und das Leben des Künstlers. Am Abend verwandelt sich der Ort in einen Musiksalon, an dem Künstler es Chopin gleichtun und genauso spielen, wie er es am liebsten mochte – nur für Freunde und Familie. Lassen Sie sich von den Künstlern auf eine musikalische Reise entführen – durch eine wunderbare Welt der Gefühle und Klanglandschaften. Erleben Sie die Zeitlosigkeit von Chopins Musik bei einer intimen Aufführung.

...
Ab Warschau: Krakau und Auschwitz-Birkenau Tagesausflug per Zug mit Abholung

6. Ab Warschau: Krakau und Auschwitz-Birkenau Tagesausflug per Zug mit Abholung

Fahren Sie in Warschau los und besuchen Sie die Gedenkstätte und das Museum Auschwitz-Birkenau mit einem im Voraus gebuchten Ticket. Sehen Sie originale Gebäude und Artefakte auf einer ergreifenden Tour mit einem lizenzierten Guide, inklusive Hin- und Rückfahrt per Zug nach Krakau und privatem Abholservice. Sie werden am frühen Morgen von Ihrer Unterkunft in Warschau abgeholt und mit einem privaten Fahrzeug zum Bahnhof gebracht. Ihr Fahrer hilft Ihnen beim Einchecken und wartet solange, bis Sie in den Zug nach Krakau gestiegen sind. In Krakau werden Sie von einem englischsprachigen Fahrer begrüßt und beginnen Ihre Tour mit einem Gemeinschaftstransfer. Nach der Ankunft im Museum Auschwitz I folgen Sie einem zertifizierten Pädagogen durch die Überbleibsel der Baracken, Wachtürme und Krematorien des Nazilagers. Hören Sie über das bereitgestellte Headset, wie Ihr Guide von den Verbrechen der Nazis in den Lagern berichtet und Geschichten aus dem Alltag der Gefangenen mit Ihnen teilt. Besichtigen Sie die Überreste der Baracken, Wachtürme und Krematorien des Nazilagers. Sehen Sie Gaskammern und die Überreste der Eisenbahn, die die Häftlinge in die Lager transportierte. Gedenken Sie der Opfer des Lagers und hören Sie Geschichten vom Überleben in der Gedenkstätte. Danach fahren Sie zurück nach Krakau und erhalten freie Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Zu einer festgelegten Zeit steigen Sie in den Zug zurück nach Warschau, wo Sie am Bahnhof abgeholt und zu Ihrer Unterkunft zurückgebracht werden.

...
Warschau: Ohne Anstehen POLIN Museum Private Führung

7. Warschau: Ohne Anstehen POLIN Museum Private Führung

Besichtigen Sie das POLIN-Museum für die Geschichte der polnischen Juden mit direktem Eintritt in einer privaten Führung und erhalten Sie einen Überblick über die über 1000-jährige Geschichte der polnischen Juden. Erfahren Sie von Ihrem Führer etwas über frühere nationalistische Vorurteile, den Kampf gegen nationalsozialistische deutsche Soldaten und die Liquidierung des Warschauer Ghettos. Auf dieser Tour haben Sie auch die Möglichkeit, sich mit der heutigen jüdischen Kultur in Polen vertraut zu machen. Während der erweiterten 4-Stunden-Option wird die Tour mit einem Spaziergang durch die Straßen fortgesetzt, in denen die jüdische Gemeinde vor dem Zweiten Weltkrieg lebte. Hören Sie die traurige Geschichte, als die Ghettomauern errichtet wurden und über das Leben von mehr als 400.000 Juden, die auf dem 4 km² großen Gebiet lebten.

...
Warschau: Wilanów-Palast ohne Anstehen & Gärten-Führung

8. Warschau: Wilanów-Palast ohne Anstehen & Gärten-Führung

Der Königspalast Wilanów wurde Ende des 17. Jahrhunderts von König Jan III. erbaut. Dieses barocke Gebäude ist von wunderschönen Gärten umgeben, die im Sommer in den buntesten Farben erstrahlen. Dieser Palast- und Gartenkomplex war im Laufe seiner Geschichte Schauplatz zahlreicher kultureller Veranstaltungen.  Ihr privater Guide zeigt Ihnen die ursprüngliche Architektur des Gebäudes und führt Sie durch die einzigartigen Prunkräume im Inneren. Bestaunen Sie reich verzierte Räume wie den Weißen Saal, die Gemächer von König Jan III., das niederländische Kabinett und viele weitere Räume, die gefüllt sind mit antiken Gemälden. Bewundern Sie auch die schönsten Gärten, die den Palast umgeben, wie den Barockgarten, den Rosengarten, den Innenhof und den Vorplatz des Palastes.

...
Warschau: Live Chopin Klavierkonzert

9. Warschau: Live Chopin Klavierkonzert

Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit in Warschau und genießen Sie einen Abend mit klassischer Musik im Herzen der Altstadt. Dieses Konzert findet im bezaubernden Dekanspalast im Museum der Erzdiözese Warschau statt und bietet die einmalige Gelegenheit, mit einem der berühmtesten Komponisten der Welt in seiner Heimatstadt in Kontakt zu treten. Umgeben von einer Sammlung von Gemälden berühmter Künstler nehmen Sie Platz im stimmungsvollen Konzertsaal, der sich durch perfekte Akustik und den hochwertigsten KAWAI-Flügel auszeichnet. Die Musik des Klaviers ist klar, transparent und reichhaltig und sorgt für einen emotionalen und komfortablen Empfang bei den Konzerten. Wenn die Lichter schwächer werden, beginnt die Musik und nimmt Sie mit auf eine Reise durch Leben und Werk und Chopin. Hören Sie während des 55-minütigen Konzerts atemberaubende Auftritte von professionellen Pianisten und Tour-Künstlern. Am Ende der Show werden Sie eine tiefere Wertschätzung für Chopin und seine Musik haben und eine Vorstellung davon, wie diese unglaubliche Stadt seine Arbeit beeinflusst hat.

...
Warschau: Abenteuer am Indoor-Schießstand

10. Warschau: Abenteuer am Indoor-Schießstand

Besuchen Sie einen der besten Indoor-Schießstände in ganz Polen. Erlernen Sie unter Aufsicht von professionellen Lehrern den Umgang mit einigen interessanten historischen und modernen Waffen. Zu den Optionen gehört eine große Auswahl an Pistolen, Gewehren und Schrotflinten. Wählen Sie anhand der Beschreibungen genau die Option aus, die Ihren Interessen am besten entspricht. Vor Ihrem Erlebnis am Schießstand erhalten Sie eine umfassende Einweisung in die Sicherheitsregeln, den generellen Umgang mit Waffen und die Schießtechniken. Feuern Sie einige Schüsse ab mit der Waffe Ihrer Wahl unter der Aufsicht Ihres erfahrenen, englischsprachigen Ausbilders. Im Anschluss an Ihr Abenteuer können Sie bei einer Tasse Kaffee im Range Coffee Shop entspannen.

...

Sightseeing in Warschau

Möchten Sie alle Aktivitäten in Warschau entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Warschau: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 605 Bewertungen

Ich muss zugeben... Ich habe diese Tour eher wegen der Neuheit der Idee eines Wodka-Museums gebucht. Auch mein Partner war nicht so in Stimmung, als wir ankamen. Aber 1,5 Stunden später nach Abschluss der Tour trinken wir hausgemachte Salz- und Karamell-Wodka-Getränke in der Cocktaillounge auf dem Dach und waren so froh, dass wir die Tour gebucht haben! Es ist wirklich interessant, hier über die Geschichte von Wodka zu sprechen, die auch mit der polnischen Geschichte verbunden ist und wie sich die Produktion und der Konsum von Wodka im Laufe der Jahre verändert haben. Natürlich endet keine Wodka-Tour ohne eine Verkostung und obwohl ich ein paar Wodkas nicht mochte, erhielten wir ausführliche Anweisungen, wie man verschiedene Wodka-Sorten probiert, den Unterschied zwischen den verschiedenen verwendeten Getreidesorten und vor allem, wie man es macht beim Kauf in einem Geschäft schlechten Wodka von gutem unterscheiden. Liebte diese Tour und kann sie auf jeden Fall empfehlen!

Der Fahrer war super Simpatisch, die Führung sehr Detailiert. Ich wurde pünktlich abgeholt bei meinem Hotel, die fahrt war ca 3-3,5std lang. Sobald wir angekommen sind gab es einen wundervollen tradiotionelles mitagessen. Danach konnte ich mit einer tollen führung auf englisch , das museum anschauen. Bei Ende der führung ging es weiter nach krakau, dort hatte ich 2 std zeit die stadt zu besichtigen. würde ich jedem empfehlen.

Trip was very well organized and gave us the opportunity to explore Auschwitz and Krakau during our stay in Warsaw!

Eines der besten Museen, die ich jemals besucht habe. Genug Zeit mitnehmen.

Klein und fein!!! Würde ich am liebsten nochmals machen!