Warschau
Sightseeing-Rundgänge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Warschau Sightseeing-Rundgänge

Warschau: Kneipentour mit kostenlosen Getränken

1. Warschau: Kneipentour mit kostenlosen Getränken

Sind Sie bereit für einen unvergesslichen Abend mit fantastischen Leuten auf dieser Kneipentour durch Warschau? Beginnen Sie den Abend mit einer offenen Bar und lassen Sie sich 1 Stunden lang nach Herzenslust Bier, Wein und Mixgetränke (mit Whiskey, Wodka, Gin oder Rum) schmecken. Spielen Sie kostenlose Trinkspiele wie Flip Cup, Beer Pong oder 5s, um die anderen Teilnehmer kennen zu lernen. Nach der offenen Bar führen Sie Ihre lustigen Guides zu 3 weiteren coolen Bars und sorgen dafür, dass Sie an jedem Ort einen Gratis-Shot erhalten. Anschließend geht's weiter in einen Nachtclub, der letzten Station des Abends: Die Kneipentour endet in einem coolen Club im Stadtzentrum, in den Sie VIP-Eintritt ohne Anstehen erhalten. Freuen Sie sich außerdem auf einen kostenlosen Shot.

Warschau: Die Stadt in einer Nussschale zu Fuß in kleiner Gruppe

2. Warschau: Die Stadt in einer Nussschale zu Fuß in kleiner Gruppe

Sehen Sie Warschau bei einem Rundgang auf den Punkt gebracht und lernen Sie die tragische Geschichte der Stadt kennen. Lernen Sie die Komplexität der regionalen, städtischen und ländlichen Geschichte in Vergangenheit und Gegenwart kennen und bewundern Sie berühmte Stätten. Spazieren Sie entlang der Königsroute, sehen Sie den Präsidentenpalast und schlendern Sie durch die von Stadtmauern umgebene Altstadt. Erfahren Sie, wie Warschau nach einer dunklen Geschichte während des Zweiten Weltkriegs aus der Asche auferstanden ist. Erlauben Sie Ihrem Reiseleiter, die Komplexität der beiden größten Aufstände gegen die Nazi-Herrschaft zu teilen, die die Stadt in Schutt und Asche gelegt haben. Erkunden Sie die polnische Hauptstadt, die heute als Zentrum des europäischen Handels, des Tourismus, der Bildung und der Politik gilt. Wenn Sie den Barsovian Royal Rout entlanggehen, treffen Sie berühmte Einwohner der Stadt wie Chopin und Marie Curie. Erleben Sie den Präsidentenpalast, die Gebäude der Warschauer Universität und die Altstadt. Holen Sie sich die Essenz dieser komplexen Stadt und verlassen Sie sie voller Wissen und Verständnis.

Warschau: Warschauer Ghetto Privat-Rundgang & Hotelabholung

3. Warschau: Warschauer Ghetto Privat-Rundgang & Hotelabholung

Erlebe einen anschaulichen und beeindruckenden Rundgang durch das Warschauer Ghetto. Thema dieser Tour ist die Geschichte der Einrichtung und der Liquidation des größten Ghettos in Europa. Im Jahre 1940 errichteten die Nazis im Herzen von Warschau das Ghetto. Auf einer Fläche von 4 km² wurden über 400.000 Juden aus Warschau und Umgebung zusammengepfercht. An Auszehrung, Hunger und Krankheiten starben hier 100.000 Menschen, über 300.000 fanden den Tod in dem Vernichtungslager Treblinka. Im Jahre 1943 brach infolge des Versuchs, das Ghetto vollständig zu liquidieren, ein Aufstand aus. Der ungleiche Kampf der Aufständischen gegen die bewaffnete deutsche Armee dauerte fast einen Monat lang. Aus Rache machten die Nazis das Ghetto dem Erdboden gleich. Es überlebten nur wenige Juden, u.a. Władysław Szpilman, der Titelheld des "Pianisten" von Roman Polański. Vor dem Zweiten Weltkrieg lebte in Warschau die weltweit zweitgrößte jüdische Gemeinschaft und bildete über 30 % der Bevölkerung der Stadt. Innerhalb von weniger als 3 Jahren hörte das jüdische Warschau auf, zu existieren. Während der 3-stündigen Tour siehst du die echten Orte und hörst die authentischen Geschichten. Du erkundest Fragmente der Ghettomauer, die letzte Straße des Ghettos und Stadtteile, die sich innerhalb des Ghettos befanden. Du besichtigst die einzige Synagoge, die den Zweiten Weltkrieg überstanden hat und weiterhin in Betrieb ist. Erfahre, worin die vermeintliche Logik der Vernichtung bestand und wie der Plan der Endlösung der Judenfrage in die Tat umgesetzt wurde. Entdecke aber auch, wie der Alltag im Ghetto aussah, warum die Juden zu den Waffen gegriffen haben und wer dabei geholfen hat. Und welche Symbolik bergen der Umschlagplatz und das Denkmal der Helden des Ghettos? Obwohl das Ghetto schon lange nicht mehr existiert, lohnt es sich besonders dieses Jahr, seine Geschichte zu erkunden.

Warschau: Führung ohne Anstehen im Warschauer Königsschloss

4. Warschau: Führung ohne Anstehen im Warschauer Königsschloss

Das Warschauer Königsschloss ist eine barock-klassizistische Residenz, in der zahlreiche polnische Monarchen lebten. Betrachten Sie die beeindruckende Fassade des Schlosses zunächst von außen und bewundern Sei die beeindruckende Architektur aus dem 14. Jahrhundert. Betreten Sie während der 2-stündigen Standard-Option nach einer angemessenen Einführung das königliche Schloss, um die reichen Innenräume zu entdecken. Spazieren Sie durch die Kammern der Könige voller alter historischer Gemälde und Dekorationen. Tauchen Sie ein in die Geschichte dieses beeindruckenden Gebäudes, dessen Fertigstellung einen langen Zeitraum in Anspruch nahm. Erkunden Sie die ehemalige Heimat der polnischen Monarchen und erfahren Sie, wie sie sich im Laufe der Jahre verändert hat. Da sich das Schloss ganz am Anfang der Warschauer Altstadt befindet, bietet sich im Anschluss ein Altstadt-Rundgang perfekt an - wählen Sie hierzu die erweiterte 3-stündige Option der Tour. Ihr professioneller Guide zeigt Ihnen die bezauberndsten Orte der Altstadt und versorgt Sie mit spannenden Informationen zur Geschichte des Viertels. Tauchen Sie ein in die einzigartige Atmosphäre dieses schönen Stadtteils.

Warschau: Bierverkostungstour

5. Warschau: Bierverkostungstour

Probieren Sie die besten polnischen Biere während dieser 2,5-stündigen Bierverkostung in Warschau. Von Craft-Bieren über regionale Spezial-Biere bis hin zu den populären Produkten der Groß-Brauereien ist alles dabei. Lernen Sie polnische Biere und die Bierbrautraditionen Polens kennen. Erfahren Sie mehr über die einzigartige Craft-Bier-Tradition Warschaus. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts operierten in Warschau bereits über 400 Brauereien und der durchschnittliche Adlige trank etwa 700 Liter Bier pro Jahr. Dieser lustige und lehrreiche Abend bietet eine aufschlussreiche Einführung in die Welt des Bierbrauens. Beenden Sie diese Tour als absoluter Experte für polnische Biere. Genießen Sie ein entspanntes aber anspruchsvolles Erlebnis und kosten Sie die Biere der wichtigsten Brauereien Polens und die regionalen Spezialitäten Warschaus. Als besonderes Highlight erwarten Sie einige Craft-Biere der Kleinbrauereien. Besuchen Sie 3 Orte, die normalerweise nur Einheimischen bekannt sind: • Der erste Veranstaltungsort ist ein stilvolles Pub, wo Sie ein beliebtes Massen-Bier (330 ml) probieren. Dazu erhalten Sie traditionelle polnische Snacks. • Als Zweites besuchen Sie eine Kneipe, in der Sie 1 regionales Bier (500 ml) probieren können. • Besuchen Sie anschließend eine traditionelle Klein-Brauerei, wo Sie 4 verschiedene Craft-Biere (je 125 ml) probieren können.

Warschau: Traditionelle Food-Tour & Altstadt-Sightseeing

6. Warschau: Traditionelle Food-Tour & Altstadt-Sightseeing

Entdecken Sie die kulinarische Kultur Polens während eines Sightseeingrundgangs durch Warschau. Die kulinarische Kultur nimmt in der polnischen Bevölkerung eine zentrale Rolle ein. Entdecken Sie die besten Gerichte der polnischen Küche gemeinsam mit Ihrem professionellem Guide. Treffen Sie Ihren Guide in der Nähe des ersten Restaurants. In diesem erstklassigen polnischen Restaurant serviert Ihnen unser Partner vor Ort eine Menü der polnischen Küche kurz zusammengefasst. Probieren Sie polnische Spezialitäten und Gerichte, die nur in Warschau serviert werden. Freuen Sie sich auf bis zu 13 verschiedene Gerichte. Während Sie diese kosten, erfahren Sie von Ihrem Guide mehr über polnische Traditionen und Bräuche. Finden Sie außerdem heraus, zu welchem Anlass die jeweiligen Gerichte aufgetischt werden. Nach diesem köstlichen Festmahl machen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt von Warschau. Laufen Sie durch die engen Straßen, tauchen Sie ein in die Atmosphäre mittelalterlicher Zeiten und erfahren Sie mehr über die Geschichte, Bräuche und Legenden Polens. Runden Sie die Tour ab mit dem Besuch einer wunderbaren Patisserie, die typisch für Polen ist, und genießen Sie einen Kaffee zusammen mit zwei fantastischen Desserts.

Warschau: Tour durch die polnische Küche

7. Warschau: Tour durch die polnische Küche

Bei dieser Tour besuchen Sie 3 bis 5 Restaurants im historischen Stadtzentrum und haben die Möglichkeit, zahlreiche unterschiedliche polnische Delikatessen zu kosten. Sie werden von einem Experten begleitet, der Ihnen mehr über die Speisen erzählt, die Sie probieren. Erfahren Sie Spannendes über die Zutaten, die Herstellung und die Geschichte der einzelnen Gerichte. Wenn Sie erfahren möchten, was man in Polen unbedingt essen sollte, sind Sie bei dieser Tour genau richtig. Probieren Sie viele unterschiedliche Gerichte und freuen Sie sich auf ein unvergleichliches polnisches Gastronomieerlebnis. Kommen Sie bitte hungrig, es gibt viel zu probieren und Sie brauchen einen leeren Magen, um alle angebotenen Speisen genießen zu können. 

Warschau: Geführter Altstadtrundgang

8. Warschau: Geführter Altstadtrundgang

Entdecken Sie die ältesten Teile Warschaus, während Sie mit Ihrem Reiseführer eine Tour durch die Altstadt unternehmen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte Warschaus, bewundern Sie die farbenfrohen Fassaden und spazieren Sie über die Stadtmauern. Ihre Tour beginnt am Schlossplatz. Treffen Sie Ihren Reiseführer und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt und erfahren Sie, wann Warschau zur Hauptstadt des Landes wurde, bevor Sie zum Innenhof des nur wenige Meter entfernten Königsschlosses gehen. Setzen Sie Ihre Tour fort, während Sie zu einem der romantischsten Orte Warschaus fahren, der Piwna-Straße. Wagen Sie sich durch enge Gassen und sehen Sie mit Ihrem Guide die besten Teile der Warschauer Altstadt. Spazieren Sie an der St.-Johannes-Kathedrale, der St.-Martins-Kirche, dem Altstädter Marktplatz und vielem mehr vorbei. Sehen Sie sich das Geburtshaus von Marie Curie an und begeben Sie sich schließlich zum Denkmal des Warschauer Aufstands, wo Ihre Tour endet.

Warschau: Privater Rundgang durch das Warschauer Ghetto

9. Warschau: Privater Rundgang durch das Warschauer Ghetto

Bei dieser 3-stündigen Tour entdecken Sie die Stadtteile, Straßenzüge und Häuserreihen, die zum Warschauer Ghetto gehörten. Es war das größte seiner Art im durch die Nationalsozialisten besetzten Europa des Zweiten Weltkriegs. Erhalten Sie Informationen von einem kompetenten Guide, der Ihnen Alltagsgeschichten aus dem Leben im Ghetto vermittelt. Besichtigen Sie Teile der Ghettomauern und die weiterhin intakte Synagoge, die die Schrecken des Zweiten Weltkriegs überlebt hat. Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses Ortes, an dem die Nationalsozialisten Juden gefangen hielten. Das Ghetto befand sich von Oktober bis November 1940 im Viertel Muranów. Mehr als 400.000 Juden aus Warschau und Umgebung lebten auf einer Fläche von vier Quadratkilometern. 100.000 Menschen starben an Erschöpfung, Hunger und Krankheiten. Im nahegelegenen Vernichtungslager Treblinka kamen mehr als 300.000 Personen ums Leben. Entdecken Sie die Geschichte des Ghettos und erfahren Sie, weshalb der Aufstand von 1943 im Warschauer Ghetto ein einschneidendes Ereignis ist. 

Kultur- und Wissenschaftspalast: Tour mit Aussichtsterrasse

10. Kultur- und Wissenschaftspalast: Tour mit Aussichtsterrasse

Nehmen Sie an dieser Führung durch den Kultur- und Wissenschaftspalast teil, eines der höchsten und prächtigsten Gebäude Warschaus, das von fast allen Orten der Stadt aus sichtbar ist. Überspringen Sie als zusätzlichen Vorteil die Warteschlange zur Aussichtsterrasse. Entdecken Sie während der Tour die charakteristischen Innenräume des Kultur- und Wissenschaftspalastes: Ballsäle mit hervorragenden Holzarbeiten, Konferenzräume mit Originalmöbeln und -ausstattung aus den 50er Jahren und majestätische Marmortreppen. Ihr lokaler Guide bringt Ihnen die gesamte Geschichte des Gebäudes von 1952 bis heute näher. Genießen Sie unterhaltsame Geschichten und Anekdoten bei einem Spaziergang durch die Geschichte des Gebäudes. Überspringen Sie am Ende Ihrer Fahrt die Warteschlange zum Aufzug und gehen Sie auf die Aussichtsterrasse im 30. Stock, um einen schönen Blick auf die Stadt zu entdecken. Nach dieser Tour werden Sie den Kultur- und Wissenschaftspalast nie wieder so sehen.

Häufig gestellte Fragen zu Sightseeing-Rundgänge in Warschau

Was ist neben Sightseeing-Rundgänge in Warschau sonst noch einen Besuch wert?

Sightseeing-Rundgänge in Warschau – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Warschau

Möchten Sie alle Aktivitäten in Warschau entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Warschau: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 431 Bewertungen

Wir hatten einen recht ungewöhnlichen, sehr sehr interessanten Tag! Wir waren an Orten, an denen die anderen Touristenscharen nicht zu sehen waren! Wir beide (54 und 42) sind der Meinung, dass wir einen sehr guten historischen Über- und Einblick in die polnische, speziell Geschichte der Stadt Warschau erhalten haben. Unser Guide, Woitek, war sehr unterhaltsam, lustig, teils tiefgründig und kurzweilig! Acht Stunden vergingen wie im Flug! Danke, sehr zu empfehlen, Micha & Rebecca

Ewa, unsere Begleitung durch das jüdische Warschau war eine sehr gute Stadtführerin! Sie hat ein unerschöpfliches Wissen über „ihre“ Stadt und deren Geschichte! Wir haben gelacht und geweint! Diese Tour können wir nur empfehlen! Vielen Dank dafür, ganz besonders an Ewa! Micha & Rebecca

Sehr gutes Team, engagiert - gut geplante Route, helfen beim connecten mit anderen Reisenden und haben immer ein Auge auf die Stimmung. Von vorne bis hinten sehr rund.

the pub crawl was amazing and Annie was a great guide, we had a lot of fun and I hope I can join again with her as guide!

Was für eine krasse Nacht! Ich kann die Tour nur jedem empfehlen, der Spaß und eine coole Zeit haben möchte.