Jüdisches Warschau: Stadtrundfahrt

Jüdisches Warschau: Stadtrundfahrt

Ab $74,50 pro Person

Nehmen Sie teil an einer Tour durch das jüdische Warschau und entdecken Sie wichtige Orte der Geschichte der Stadt. Besuchen Sie die einzige Synagoge, die den Zweiten Weltkrieg überstanden hat, und sehen Sie den Jüdischen Friedhof.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 3 Stunden
Startzeiten 10:00, 14:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Deutsch
Abholung inbegriffen
Abholung von Ihrem Hotel
Private Gruppe

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erfahren Sie mehr über berühmte jüdische Persönlichkeiten, die in Warschau lebten
  • Erleben Sie die Atmosphäre des multikulturellen Warschaus während der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg
  • Entdecken Sie die einzige Synagoge Warschaus, die den Zweiten Weltkrieg überstand
  • Erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Wörter Mesusa, Aron Kodesh und Rabbi
  • Besuchen Sie das Museum der Geschichte der polnischen Juden
Beschreibung
Sie können Warschau nur vollständig erleben und verstehen, wenn Sie sich mit der Geschichte der Juden, die in der Stadt lebten, beschäftigen. Vor dem Zweiten Weltkrieg waren 30 Prozent der Bewohner der Stadt jüdisch. In Warschau lebten bekannte Persönlichkeiten wie der Literatur-Nobelpreisträger Isaac Bashevis Singer, der Kinderarzt und Kinderbuchautor Janusz Korczak, der Gründer der Filmproduktionsgesellschaft Metro-Goldwyn-Mayer Samuel Goldwyn und der großartige Komponist Władysław Szpilman, die Hauptfigur des Films „Der Pianist“ von Roman Polanski. Nach dem Zweiten Weltkrieg gab es das jüdische Warschau nicht mehr. Doch noch heute finden Sie in der Stadt Überbleibsel der Geschichte zweier Nationen in einem einzigen Land.  Nehmen Sie teil an einer 3-stündigen Tour durch das jüdische Warschau und entdecken Sie Orte, an denen Sie noch heute die Atmosphäre der multikulturellen Stadt zu Zeiten vor dem Krieg erleben können. Besuchen Sie die einzige Synagoge, die den Zweiten Weltkrieg überstanden hat, und sehen Sie den Jüdischen Friedhof, auf dem berühmte Rabbis, Zaddikim und jüdische Familien ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. Erfahren Sie die Bedeutung der Wörter Menora, Torah, Aron Kodesh und Mesusa. Lauschen Sie den interessanten Informationen zur symbolischen Bedeutung und der Architektur des Museums der Geschichte der polnischen Juden. Dies ist das erste und einzige Museum der Welt, das der Geschichte und der Gegenwart der polnischen Juden gewidmet ist. Werfen Sie einen Blick in die Synagoge, sehen Sie die letzten Straßen des jüdischen Warschaus, den Jüdischen Friedhof und das Museum der Geschichte der polnischen Juden gemeinsam mit einem ortskundigen Guide.
Inbegriffen
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Zertifizierter Guide
  • Eintritt
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgeld

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut
  • Sonnenschutz

Nicht erlaubt

  • Haustiere
  • Übergroßes Gepäck
  • Gepäck oder große Taschen
  • Alkohol und Drogen

Wichtige Informationen

  • Freitags können Sie die Synagoge und den Jüdischen Friedhof nur bis 13:00 Uhr besichtigen
  • Der Friedhof und die Synagoge sind samstags geschlossen
  • Während der Tour wird keine Führung durch das Museum der Geschichte der polnischen Juden angeboten Es wird empfohlen, die Hauptausstellung mit einem Audioguide zu besichtigen. Diese werden für Englisch und weitere Sprachen angeboten. Für den Besuch der Hauptausstellung sollten Sie mindestens 2,5 Stunden einplanen.
  • Bitte beachten Sie beim Planen Ihres Besuchs die Öffnungszeiten des Museums.
  • Montag, Donnerstag, Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr (letzter Eintritt: 16:00 Uhr). Dienstag: geschlossen. Mittwoch, Samstag, Sonntag: 10:00 - 20:00 Uhr (letzter Eintritt: 18:00 Uhr).
  • Das Museum ist geschlossen am 1. April, 31. Mai, 19. September, 1. November, 24., 25. und 31. Dezember. Es wird empfohlen, entweder ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr im Voraus zu kaufen (24-Stunden-Ticket für ca. 4 EUR pro Person) oder ca. 20 PLN pro Person mitzu
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

5 / 5

basierend auf 6 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5.0/5
  • Transport
    5.0/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Sicherheit
    5/5
Sortieren nach

Sehr gut vor allem für Deutschsprachige

Die Tour hat mir sehr gut gefallen. Wir waren die meiste Zeit zu Fuß untereegs wodurch man die Orte viel besser erfassen oonnte als im Bus. Unsere Tourleiterin brachte sehr viel Wissen mit und hat uns wirklich sehr umfassend viele wichtige Orte gezeigt und erklärt. Sie sprach hervorragend deutsch, weswegen ich die Tour auch für Deutschsprachige, ohne Englischkenntnisse empfehlen kann.

Weiterlesen

17. Mai 2019

Aufschlussreiche, hervorragend gestaltete Tour

Die Tour-Führerin spricht hervorragend Deutsch und kennt sich bestens aus. Sie hat viel Hintergrundwissen und gibt Platz für persönliche Fragen und Interessen. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben. Mit dem Privatauto der Führerin waren wir sehr effizient, auch das Parkieren hat sie super gelöst mit dem elektronischen Zahlen der Parkgebühren. Diese Tour war ein absolutes Highlight unseres Warschau Besuches. Sehr zu empfehlen!

Weiterlesen

12. September 2013

The tour was very well organized. Everything was in time, in comfortable and clean car. We discussed all my interests in Warsaw with the guide and followed the plan.

25. November 2019

Übersetzen
Angeboten von

Produkt-ID: 33319