Warschau
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Warschau

Warschau: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Warschau

Die Top 10 der Highlights in Warschau

Polens Hauptstadt ist die größte Stadt des Landes und ein schöner, spannender und kulturreicher Ort zum Leben oder Besuchen. Es gibt so viel zu sehen und zu erleben, das unmöglich alle Sehenswürdigkeiten genannt werden könnten. Hier kommen aber einige der Spitzentipps.

Fryderyk Chopin Museum

Fryderyk Chopin Museum

Gewidmet wurde es dem berühmtesten Komponisten Polens. Hier können Sie mehr über Chopins Vergangenheit erfahren, originale Handschriften sehen oder seine Musik hören.

Polnisches Armeemuseum
Foto: Lukas Plewnia@flickr (CC BY-SA 2.0)

Polnisches Armeemuseum

Das zweitgrößte Museum Warschaus verfügt über eine breite Palette militärgeschichtlicher Exponate und einige sehr interessante und leerreiche Führungen.

Warschauer Zoo

Warschauer Zoo

Den riesigen Zoo mit über 4000 Tieren und über 500 Arten müssen Sie unbedingt besuchen. Das Elefanten- und das Affenhaus sind besondere Highlights!

Königsschloss Warschau

Königsschloss Warschau

Dieses spektakuläre und faszinierende Gebäude sollten Sie in Warschau besuchen und wenn möglich eine Führung buchen, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Lazienki Park

Lazienki Park

Lust auf eine Pause von Tourismus und Geschichte? Warum dann nicht eine Runde durch diesen atemberaubenden 76 Hektar großen Park in der Innenstadt spazieren?

Nationalmuseum Warschau

Das größte Museum der Stadt beherbergt eine umfangreiche Kunstsammlung echter Weltklasse.

Kultur & Wissenschaftspalast

Kultur & Wissenschaftspalast

Das bullige sowjetische Denkmal ist das achthöchste Gebäude der Europäischen Union und ein interessantes Überbleibsel der sowjetischen Geschichte.

Teatr Wielki

Teatr Wielki

Das große Theater Warschaus ist das Zuhause der polnischen Oper. Wenn Sie Lust auf eine Nacht der Kultur haben, dann holen Sie sich Tickets für ein ganz besonderes Erlebnis.

Museum des Warschauer Aufstands
Foto: Elroy Serrao@flickr CC BY-SA 2.0)

Museum des Warschauer Aufstands

Der Warschauer Aufstand von 1944 gehört zu den prägensten Ereignissen der polnischen Geschichte. Eine Führung durch das Museum lehrt Sie alles darüber.

Kopernikus Wissenschaftszentrum
Foto: Bronek Gracz@flickr (CC BY 2.0)

Kopernikus Wissenschaftszentrum

Besucher dieses wirklich besonderen interaktiven Wissenschaftsmuseums sind eingeladen, selbst zu experimentieren und die Gesetze der Wissenschaft aus erster Hand zu entdecken.

Tipps für Ihre Reise nach Warschau

Wann ist die beste Reisezeit?

Warschau hat warme Sommer und kalte Winter mit zum Teil heftigem Schneefall. Der Sommer ist also die beste Zeit für einen Besuch.

Wie viele Tage sollte man in Warschau verbringen?

Warschau ist eine interessante Stadt, aber 2 Tage reichen für einige Führungen und die wichtgisten Sehenswürdigkeiten aus. Für einen etwas entspannteren Besuch sind 5 Tage eine gute Option.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Polnisch
  • Währung
    Polnisch Zloty (PLN)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +48
  • Beste Reisezeit
    Von Juni bis September ist das Wetter wärmer, die Tage sind länger und es gibt viele Outdoor-Festivals und Veranstaltungen!

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Warschau

Die besten Sehenswürdigkeiten in Warschau

Mehr Reisetipps

Sightseeing in Warschau

Möchten Sie alle Aktivitäten in Warschau entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Warschau: Was andere Reisende berichten

Unsere Führerin Ewa hat uns sehr eindrucksvoll die Stadt Warschau mit dem Ghetto nahe gebracht. Wir haben nicht nur die Orte und die Geschichte kennengelernt sondern viel mehr erfahren z.B. über Zeit nach 1945 bis heute. Wir fanden es auch sehr gut, dass die Geschichte nur Schwarz und Weiß geschildert wurde. Auch bei Deutschen und Polen gab es etwas dazwischen. Jedenfalls darf sich eine solche himmelschreiende Tragödie weder in Deutschland noch in Polen wiederholen. Für uns war die 4-stündige Führung sehr gut - auch um Polen schätzen zu lernen

Warschau: Privater Rundgang durch das Warschauer Ghetto Bewertet von Hans-Andreas, 10.09.2020

Wir hatten unsere private Tour durch das Warschauer Ghetto mit Marcin. Er war ein super guter Guide der sehr gutes Deutsch gesprochen hat. wir konnten ihn sehr gut verstehen und er konnte uns alle Fragen beantworten. Es hat uns sehr viel Spaß mit ihm gemacht und es war ein rundum gelungener Tag! Vielen Dank dafür Marcin!

Wir hatten als Guide die sehr liebenswürdige Teresa und haben uns super mit ihr verstanden. Sie hat uns vom Hostel abgeholt und dann ging es direkt los. Es waren drei sehr interessante und spannende Stunden, die Zeit verging wie im Flug. Wir sind froh, die Tour gemacht zu haben und können sie nur weiterempfehlen.

Es war ein wunderschönes Chopin-Konzert in kleinem Rahmen. Der Veranstaltungsort war sehr schön, leider war die Moderation nur auf englisch, obwohl auch deutsch angekündigt war bei der Buchung. Trotzdem hat es uns außerordentlich gut gefallen und es war es eine sehr gelungene Veranstaltung.

Warschau: Chopin-Konzert mit Honigwein oder Saft Bewertet von Veronika, 23.08.2020

Guide Martin hat uns sehr gut begleitet und war sehr flexibel. Wir (die englischsprachige Gruppe) fuhren in einem kleineren -aber auch älteren- Bus, durften entsprechend unserem Wunsch aber auch zwischen zwei der Stationen im abgebildetes großen Bus mitfahren.

Warschaus dunkle Seite: Praga-Viertel per Retro Bus Bewertet von Michael, 20.09.2020