Vulkan Thrihnukagigur

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Vulkan Thrihnukagigur: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Reykjavik: Wandern im Inneren des Vulkans Þríhnúkagígur

1. Ab Reykjavik: Wandern im Inneren des Vulkans Þríhnúkagígur

Nimm teil an einer Wanderung zum Krater des schlafenden Vulkans Þríhnúkagígur. Lass dich zur Bláfjöll Berghütte fahren und wandere zum Vulkan Þríhnúkagígur. Für diese Strecke brauchst du etwa 45-50 Minuten. Bewundere auf dem Weg die atemberaubende Landschaft aus Lava. Die Wanderung weist einen moderaten Schwierigkeitsgrad auf, die Wege verlaufen gerade und sind nicht sehr steil, jedoch hügelig und uneben. Nach Ihrer Ankunft am Krater steigst du 120 Meter in den Vulkan und erlebst dort ein außergewöhnliches Naturphänomen. Erhalte eine Einweisung in die Sicherheitsvorschriften und erfahre, wie man sich im Vulkan verhalten muss. Während der gesamten Tour trägst du einen Helm und Gurt. Jede Gruppe wird in kleinere Einheiten von 4-5 Personen unterteilt, so kann eine höhere Sicherheit gewährleistet werden. Lass dir beim 10-minütigen Abstieg ausreichend Zeit, damit die Sicherheit der Teilnehmer gewährleistet ist und du die atemberaubende Aussicht genießen kannst. Während der gesamten Zeit wirst du von erfahrenen Guides begleitet. Audley End House & Gardens

Sightseeing in Vulkan Thrihnukagigur

Möchten Sie alle Aktivitäten in Vulkan Thrihnukagigur entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Vulkan Thrihnukagigur: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 107 Bewertungen

Einzigartige geführte Tour in die Magmakammer eines Vulkans. Nicht wie bei anderen Lavatunnel- oder Höhlentouren wegen der Methode des Demütigens und der Seltenheit dieser Art von vulkanischen Merkmalen. Das Hineinwandern wäre bei schönem Wetter angenehm, aber bei starkem Wind und leichtem Regen nicht unerträglich, da es relativ kurz (2 Meilen) mit kurzen Anstiegen ist. Ich bin ein langsamer, stetiger Wanderer und ich fühlte mich nie unter Druck gesetzt, schneller zu gehen. Unsere Sicherheit schien dem freundlichen Personal wichtig und sie teilten viel von der Geschichte des Vulkans. Einer der Höhepunkte dieses Besuchs in Island. Wir hatten einige Probleme, sie anzurufen, um direkt zu buchen, aber die Verwendung von Get Your Guide war einfach und schnell, mit nur einer geringen Gebühr.

Die Tour in das Innere eines Vulkans ist mit Sicherheit ein einmaliges Erlebnis. Der Weg zum Vulkan ist gut zu laufen, allerdings sehr lang. Das Wetter war auf dem Hinweg noch gut auszuhalten, zumal es vor dem Vulkan dann nochmal eine Schutzhütte gibt, in der man sich wärmen kann und mit Tee und heißer Schokolade versorgt wird. Auf dem Rückweg sind wir trotz wetterfester Kleidung ziemlich durchnässt worden, aber damit war zu rechnen. Alle sind super freundlich, hilfsbereit und wenn man dann endlich unten ist, ist die Atmosphäre schwierig zu beschreiben, aber unheimlich schön. Jederzeit wieder!

Die Anfahrt war einfach und wir wurden vom Guide in Empfang genommen. Es gab eine kurze Einweisung leider ist alles nur in Englisch verfügbar. Die kurze Wanderung zum Vulkan ist einfach mit kurzen Stopps und Erklärungen.Das Panorama im Vulkan ist atemberaubend.Der Weg im Vulkan ist extrem schwierig da man über Felsbrocken steigen muß und es ist sehr feucht.Es ist sehr sehenswert auch bei diesem Preis wenn man was für Vulkane und Geologie übrig hat. Die Farben und Strukturen sind spektakuläre.

Einzigartiges Erlebnis, das Lifting für Schwindelpatienten kann anfangs etwas beängstigend sein, aber es lohnt sich auf jeden Fall. In der Magmakammer angekommen, können Sie Steine von wunderbaren Farben bewundern. Die Anleitung war sehr klar und freundlich.

Wat een onwijs gab en unieke ervaring! Dit maakte onze reis naar IJsland komplett!!