Datum wählen

Erlebnisse Visegrád, Ungarn

Unsere Empfehlungen für Visegrád, Ungarn

Ab Budapest: Tagestour Donauknie und Szentendre

1. Ab Budapest: Tagestour Donauknie und Szentendre

Unternimm diese Tagestour entlang der eindrucksvollen Donau, wenn du Geschichte mit Natur kombinieren möchtest. Genieß die wunderschöne Landschaft in Ungarn. Sieh historische Denkmäler und Kunstdenkmäler und lausch den lebendigen Schilderungen deines Guides zum Leben in Ungarn. Besuche die 750 Jahre alte königliche Residenz in Visegrád, wo du mehr über den Alltag im Mittelalter erfährst. Freu dich auf einen spektakulären Ausblick über das Donautal. Leg einen Halt ein in Esztergom, dem nördlichen Tor zu Budapest. Hier erwartet dich die größte Kathedrale des Landes, Grabstätte berühmter Kardinäle. Blick über das Wasser hinüber in die Slowakei. Überquere den Fluss und die Grenze in die Slowakei, um die atemberaubende Aussicht von der gegenüberliegenden Seite zu erleben.  Nächster Höhepunkt deiner Tour ist das Künstlerdorf Szentendre, eine barocke Stadt, die sich am Treffpunkt der Donau mit den Pilisbergen befindet. Schlender durch die schmalen Straßen, nimm die magische Atmosphäre in dich auf und genieß immer wieder Panoramablicke über den Fluss. Nutze Zeit zur freien Verfügung, um einige der Museen zu besuchen, darunter das weltberühmte Keramik-Museum Margit Kovács oder das Süßwaren-Museum, in dem du Gebäude und Menschen aus Marzipan bestaunen kannst. Oder stöbere vor der Rückfahrt nach Budapest in den Läden des Städtchens. Wenn du in den Monaten Mai bis einschließlich September reist, erfolgt die Rückfahrt per Boot - eine zauberhafte Art, um ins Stadtzentrum zu gelangen. Bei niedrigem Wasserstand erfolgt die Rückfahrt nach Budapest mit dem Bus.

Ab Budapest: Halbtagestour nach Szentendre

2. Ab Budapest: Halbtagestour nach Szentendre

Entdecken Sie Szentendre bei einer Halbtagestour durchs Donauknie. Der Ort wird häufig auch als „Künstlerdorf" bezeichnet. Lassen Sie sich von Ihrem Hotel im Stadtzentrum von Budapest abholen und entspannen Sie auf der Fahrt nach Szentendre. Genießen Sie das nostalgische Flair des „Künstlerdorfes". Fühlen Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzt auf Ihrem Spaziergang durch das barocke Stadtzentrum. Stöbern Sie durch Souvenirläden und entdecken Sie Restaurants, Coffee-Shops und Kunstgalerien in den vielen denkmalgeschützten Gebäuden. Schlendern Sie durch Straßen, an denen sich seit dem 18. und 19. Jahrhundert zahlreiche Künstler niedergelassen haben. Besteigen Sie anschließend eines der öffentlichen Boote und fahren Sie gemächlich zurück nach Budapest (nur von Mai bis September möglich). Verlassen Sie das Boot am Pier im Stadtzentrum von Budapest, wo die Tour endet.

Ab Budapest: Tour zum Donauknie in englischer Sprache

3. Ab Budapest: Tour zum Donauknie in englischer Sprache

Auf dieser unvergesslichen Tour entlang der Donau machst du Halt in Visegrád, Esztergom und Szentendre. Erkunde die Architektur und Geschichte der Orte, die du besuchst, zusammen mit einem Guide. Sieh dir das Donauknie an und spaziere durch die mittelalterlichen Gassen. In Visegrád kannst du in der Nähe der 750 Jahre alten Steine der ehemaligen königlichen Residenz spazieren gehen (der Eintritt ist nicht im Preis enthalten). Erfahre mehr über das Leben im Mittelalter und genieße das faszinierende Panorama des Donautals. In Esztergom, dem nördlichen Tor von Budapest, steht das Zentrum der katholischen Kirche. Besuche die größte Kathedrale Ungarns und die Grabstätte der berühmtesten Kardinäle des Landes wie Primas József Mindszenty. Halte danach an, um die Aussicht auf die Slowakei auf der anderen Seite des Flusses zu genießen. Auf dem Rückweg hältst du am Künstlerdorf Szentendre. Es ist eine kleine Barockstadt am Tor des Donauknies, am Zusammenfluss der Donau und des Pilisgebirges, eingebettet in eine wunderschöne Naturlandschaft. Spaziere durch die barocke Siedlung, die auf mittelalterlichen Ruinen erbaut wurde, und gehe die engen Gassen hinauf zu einem Aussichtspunkt, von dem aus du die Donau überblicken kannst. Genieße die besondere Atmosphäre dieses Dorfes, bevor die Reise zu Ende geht.

Von Budapest aus: Wander- und Kajakabenteuer im Donauknie

4. Von Budapest aus: Wander- und Kajakabenteuer im Donauknie

Beginne deinen Tag in Budapest, wo dich dein Guide in einem klimatisierten Van abholt und dein Abenteuer beginnt. Zunächst hältst du in der romantischen Kleinstadt Nagymaros im Donauknie. Steig auf den malerischen Julianus-Aussichtsturm, von dem aus du einen atemberaubenden Panoramablick auf den Fluss genießen kannst. Halte Ausschau nach Tierspuren, erfahre etwas über die Baumarten, die den Berg bewohnen, und stelle deinem Guide alle Fragen, die du über Ungarn hast. Genieße eine 5-Meilen-Wanderung durch den ruhigen und grünen Wald, bevor du am Flussufer ankommst. Genieße einen Hamburger oder ein vegetarisches Mittagessen, bevor du dich auf den Rest deines Abenteuers stürzt. Nach einer kurzen Lektion über Sicherheit, Technik und Regeln auf dem Fluss springst du in dein Kanu oder Kajak und gleitest die schöne und ruhige Donau hinunter. Bewundere die schönen Berge und sieh die berühmte Burg Visegrád vom Fluss aus. Wenn das Wetter schön ist, kannst du an einem schönen Sandstrand anhalten und ein erfrischendes Bad im Wasser nehmen. Beende deinen Tag mit einem Bier oder einem erfrischenden Softdrink in einer Hippie-Bar am Flussufer, bevor du nach Budapest zurückkehrst.

Ab Budapest: Private Donauknie-Tagestour mit Mittagessen

5. Ab Budapest: Private Donauknie-Tagestour mit Mittagessen

Auf dieser 8-stündigen privaten Tour ab Budapest erkundest du 3 Perlen des Donauknies mit einem klimatisierten Minibus. Die Donau ist einer der bekanntesten Flüsse der Welt. Sie fließt 2.872 Kilometer durch Europa und durchquert dabei einige der schönsten Städte des Kontinents. Als "Donauknie" wird eine bestimmte Kurve des Flusses in der Nähe der Stadt Visegrád in Ungarn bezeichnet. Sie ist auf der einen Seite vom Ungarischen Mittelgebirge und auf der anderen Seite vom Nördlichen Ungarischen Mittelgebirge umgeben. Hier findet man viele Wälder, Kalksteinhöhlen und üppigen Weinbau. Entdecke auf dieser Tour gleich 3 historische Orte am Donauknie mit deinem persönlichen Guide. Fahre in die reizende Stadt Esztergom an der Grenze zur Slowakei, die vom 10. bis zum 13. Jahrhundert die Hauptstadt Ungarns war. Der dortige Dom, die Basilika von Esztergom, ist die größte Kirche Ungarns. Toure anschließend nach Visegrád, einer kleinen Stadt am rechten Ufer der Donau. Besichtige hier die Überbleibsel des königlichen Palastes und besuche die Zitadelle der Burg von Visegrád. Nutze den fantastischen Ausblick von der Burg und schieße einzigartige Fotos vom Donauknie. Schlemme im Anschluss ein 3-Gänge-Menü in einem einheimischen Restaurant in Visegrád, bevor es in die mittelalterliche Stadt Szentendre weitergeht. Schlendere durch die charmanten Straßen der für ihre Kunstszene bekannten Stadt, in denen sich moderne Kunstgalerien, Handwerksläden und Boutiquen aneinanderreihen.

Budapest: Die fabelhafte Donauknie-Tagestour

6. Budapest: Die fabelhafte Donauknie-Tagestour

Lernen Sie auf einer Ganztagestour ab Budapest das ungarische Gebiet der Donaukurve kennen. Besuchen Sie Esztergom, die einstige Krönungsstätte in Ungarn. Bewundern Sie die Schätze der ungarischen Primatenkirche und den ersten königlichen Palast der Arpad-Dynastie. Weiterfahrt nach Visegrád mit Besichtigung der mittelalterlichen Festung und des Renaissancepalastes von König Matthias. Genießen Sie die malerische und mediterrane Atmosphäre von Szentendre mit zahlreichen Galerien und Malern. Machen Sie einen Spaziergang entlang der engen Straße von Szentendre, wo Sie die Möglichkeit haben, eine Galerie oder das Marzipan-Museum zu besuchen. Sehen Sie die serbisch-katholische Kirche Blagovestenska und den Hauptplatz mit dem serbischen Kreuz. In Visegrád können Sie in einem stimmungsvollen Restaurant unter freiem Himmel am Ufer der Donau zu Mittag essen. Die Kosten für das Mittagessen sind nicht im Reisepreis enthalten.

Ab Budapest: Private Tagestour am Donauknie

7. Ab Budapest: Private Tagestour am Donauknie

Erleben Sie die Schönheit und Geschichte des Donauknies bei einer Tagestour ab Budapest entlang der Blauen Donau. Besuchen Sie Esztergom, Visegrád und Szentendre und erfahren Sie mehr über die ungarische Geschichte. Besuchen Sie die größte Basilika Ungarns in Esztergom, dem Zentrum der katholischen Kirche des Landes. Genießen Sie die Aussicht auf das Donautal von der ehemaligen königlichen Residenz im Videgráder Gebirge. Auf dem Rückweg halten Sie im barocken Szentendre und spazieren durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen. Hier haben Sie genug Zeit durch zahlreichen Geschäfte zu stöbern, die wunderschöne Handwerkskunst und Souvenirs anbieten.

Sightseeing in Visegrád, Ungarn

Möchten Sie alle Aktivitäten in Visegrád, Ungarn entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Visegrád, Ungarn: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.1 / 5

basierend auf 424 Bewertungen

Unsere Tour mit unserem Guide Clara und Fahrer George war ausgezeichnet! Clara war sehr kompetent und engagiert! Sie gab uns nicht nur eine Fülle von Informationen über die Geschichte und Kultur Ungarns, sondern erzählte uns auch viele Geschichten über die Menschen in Ungarn und das Leben in Budapest im Allgemeinen. Wir haben die Besichtigung der Basilika in Estergom und des Dorfes Szendedre sehr genossen. Das Mittagessen im Panoramarestaurant war auch ausgezeichnet! Insgesamt ein toller Tag und ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis für diese Tour! Wenn sie verfügbar ist, versuchen Sie, bei Clara zu buchen!

Unsere Führerin Christine war fantastisch informativ und süß. Sie verfügt auch außerhalb der Route über große Landes- und Geschichtskenntnisse und beantwortet gerne alle Fragen. Unser Fahrer war auch nett und hilfsbereit und man hat sich die ganze Reise sicher gefühlt. Fantastische Orte zum Besuchen und obwohl es für uns zu trocken war, um eine Bootsfahrt zu machen, war der Tag absolut perfekt. Danke für die gute Führung!

Sehr schöne Tour, leider hat es ab Mittag sehr stark geregnet. Aber es klappte alles Super,ganz kompetente Reiseleitung, wir waren nur 2 Deutsche im Bus, aber ganz lieb auf uns eingegangen. Super und im Parkhaus ganz nah bei den Abfahrten kann man gut parken.

Große Professionalität und Kompetenz. Vielen Dank an Krisztina, die uns mit ihrer großartigen historischen Kultur begeistert hat. Ausflug nicht entgehen lassen ...! Mariano und Gio '

interessant Guide sehr freundlich und bestes Allgemein Wissen, aber nur bei schön Wetter absolut empfehlenswert